Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen57
3,7 von 5 Sternen
Preis:144,44 €+ 3,95 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. August 2013
Ich habe mit der Elro VD61 gute Erfahrungen gemacht und kann das Gegenteil vieler Bewertungen behaupten: Die Anlage lässt sich nicht nur über die Außeneinheit mit Strom versorgen! Das Netzteil kann ebenfalls an die Inneneinheit angeschlossen werden! Zum einen hat die Innenstelle einen Netzteiladapteranschluss für Universal Netzteile, aber zum anderen ist es auch möglich das Netzteil mit auf die + und - Anschlüsse der Außeneinheit zu Klemmen!
Hierzu einfach jede Klemme mit Draht von der Außenstelle und Draht vom Netzteil doppelt belegen!! Funktioniert ohne Probleme!!!
Die Klingeldauer ist ebenfalls über einen DIP Schalter an der Rückseite der Innenstelle einstellbar!!
Bevor man eine Bewertung schreibt und andere verunsichert, sollte man sich schon mit dem Produkt mal auseinander gesetzt haben!
Türöffner ist über die Außenstelle zu verbinden, Richtig! Aber man sollte nicht vergessen, das es sich um eine unschlagbar günstige Anlage handelt, die hält was Sie verspricht!
Ich bin mit der Anlage sehr zufrieden und kann Sie jeden empfehlen, der nicht gleich zig 100 Euro für eine Gegensprechanlage ausgeben möchte! Bild ist überiegens TOP!
99 Kommentare|33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2014
Das Gerät tut was es soll und das auch wirklich gut. Die wenigen negativen Rezesionen
sind für mich teilweise nicht nachvollziehbar und der Aufbau auch für Laien mit ein wenig
technischem Verständnis kein Problem. Ich habe ein längeres Kabel verwendet und selbst
über die viel längere Distanz von über 50m (max 30m Angabe von Elro) arbeitet die Anlage
super. Das Display ist natürlich nicht sonderlich groß, aber durchaus ausreichend...selbst
die Nachtsichtfunktionalität ist besser als bei zwei anderen Systemen, die ich schon getestet
hatte...diese waren zudem noch teurer.
Also...klare Kaufempfehlung von mir. Lieferung innerhalb eines Tages...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2012
Vor kurzer Zeit habe ich eine Elro VD61 Video-Türsprechanlage gekauft. Die Bildqualität ist für das Preisleistungsverhältnis sehr gut. Die Montage war sehr einfach, wenn man die Umstände eines Austausches nicht berücksichtigt (z.B. Türöffner). Aber das kann man mit etwas handwerklichem Geschick lösen. AUCH OHNE KLINGELN kann man beobachten wer vor der Tür steht. Der Klingelton ist einstellbar und hat eine Dauer von ca. 5 Sekunden. Ich bin somit sehr zufrieden mit dem Kauf des Gerätes.
11 Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2013
ich kann diese anlage nur weiterempfehlen. ein paar tage haben wir sie bereits und sind vollauf damit zufrieden. das bild ist klar und die farben wirklich gut. nachts durch infrarot auch alles sehr gut zu erkennen. den türöffner benötigen wir nicht von daher lass ich das thema mal. für das gekd bekommt man nirgens etwas besseres. zwar wollte ich eine funkanlage, diese suchte ich auch explizit, kam dann aber scheinbar auf diese und bestellte sie gleich. alles richtig gemacht, 5 sterne und mehr!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Januar 2014
Video- Sprechanlage VD61 in Verbindung mit VD60 bestellt und montiert alles bestens. Lediglich ein zusätzlicher Summer wäre wünschenswert da sich die Telefone im 1. Und 2. OG befinden. Somit etwas leises klingeln im EG. Aber da wird noch eine Lösung gefunden. In jede Etage sowie zur Aussenenheit ein 4x2x0.6 zentral in die UV gelegt. Kann diese negativen Rezensionen nicht verstehen wie: Netzteil muss an Ausseneinheit angeschlossen werden und man benötigt eine Steckdose. Zu langes Klingeln.... Gehört verboten weil jeder Hobbyeinbrecher aussen mit 12 V den Türöffner überbrücken kann.... 1. Wer eine Sprechanlage sucht sollte sich vorher schon mit dem Istzustand des eigenen Hauses vertraut machen. Wenn man weiss das gewisse Kabel nicht verlegt wurden dann fallen auch gewisse Anlagen direkt raus bei der Planung. Schliesslich kaufe ich nicht erst eine Wunderbox und hoffe nach der Montage darauf das alles funktioniert...sehr Blauäugig!!! (Bei uns ist das Netzteil übrigens im Keller verbaut und nach aussen durch verdrahtet also keine Steckdose notwendig an der Ausseneinheit!!! Die Telefone können genau so gespeist werden für Leute die keinen Keller haben) 2. Das Klingeln kann anhand eines Dippschalters an den Telefongeräten eingestellt werden. 3. Bezüglich der Einbruchsicherheit würde ich mich echt wundern wenn jeder Einbrecher 12V in der Hosentasche hat! Ich würde jedenfalls nirgendwo rein wollen wo jemand zu Hause ist. Und wenn ich mein Haus verlasse dann schliesse ich die Tür ab. Bei einer Mehrfachverriegelung muss mir bittteschön einer zeigen wie man mit 12 V die Tür dann auf bekommen soll! Fenster ohne Batterie wäre einfacher und schneller! Wer sein Haus verlässt die Tür allerdings unverschlossen lässt ist selber schuld. Am besten einen Zettel hinterlassen mit der Aufschrift: Bin gerade weg habt ne Stunde Zeit alles leer zu räumen! Ebenso schrieb jemand das die Anleitung sehr dürftig wäre. Wenn man keine Ahnung hat sollte man auch die Finger davon lassen. Nicht umsonst gibt es Fachleute. Allerdings sind die bei dieser Anlage wirklich nicht nötig. Wenn man sich sein gekauftes Gut genauer ansieht dann entdeckt man auch spätestens beim anschliessen der Geräte dass auf der Hinterseite die fehlenden Informationen bildlich und schriftlich aufgeklebt sind. Lesen denken drücken sprechen sagt man auch dazu. P.S. wofür benötigt man in einem Einfamilienhaus einen Türoffner. Ich lade mein Besuch bestimmt nicht in die Schlafräume ein. Oder bitte Sie den Kaffe schon mal auf zu setzen. Die Sprechanlage soll dazu dienen den Besuch zu filtern bzw. dem Paketboten zu sagen das man auf dem Weg ist (2O.G --> EG) bevor er wieder fährt weil er glaubt niemand sei zu Hause. Alles in allem sehr zufrieden mit der Anlage!!! Gerne wieder!!!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2013
Also ich muss den schlechten Bewertungen hier widersprechen:
Man kann das Netzteil auch an der Indoorstation anschließen und es klingelt auch nicht 20 mal. Wenn man den Hörer abhebt ist das Klingeln aus.
Das Gerät erfüllt die angegebenen Funktionen einwandfrei und ist dafür fast unschlagbar günstig.
Auch die Bildqualität ist ok. Ich würde mir zwar ein größeres Display wünschen, da man dann besser erkennen kann, wer draußen steht, aber das geht halt bei den Maßen nicht. Ich bin sehr zufrieden.
Den fünften Stern gebe ich deshalb nicht, da man ein Steckernetzteil mitgeliefert bekommt und somit eine Steckdose braucht. Hier wäre es besser dieses seperat anzubieten und dann die Auswahl zwischen Steckernetzteil oder Hutschienennetzteil zu haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2014
Habe das Teil mit der VD60 zusammen verbaut und bin begeistert, selbst für Laien leicht einzubauen und in Betrieb zu nehmen.
Wer für Kleine Geld was gutes haben will ist mit dieser Anlage bestens bedient.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2014
Diese Anlage habe ich für 95 € erworben.
Im Hinblick auf diesen geringen Preis ist die Anlage sehr gut.

Mit der Funktion der Anlage bin ich zufrieden. Die Bild- und Tonübertragung sind sehr gut. Die Bedienung erfolgt intuitiv.
Der nicht verstellbare Klingelton ist angenehm. DingDong. Man kann hierbei die Lautstärke verstellen. Die lauteste Stufe sollte es bei uns schon sein.

Kritik übe ich an der Montage der Anlage.
Bei der Außenstation muss man vorher 4 Löcher bohren. In der Anleitung steht, man könne hierfür den Rahmen als Schablone verwenden. Das geht nur bedingt. Mit dem Rahmen kann man das innere Maß anzeichnen. Dann muss man mühselig die Zentimeter bis zu den Bohrungen herunterrechnen und einzeichnen. Das war sehr zeitaufwendig.
Durch die Öffnungen der Außeneinheit war es mir nicht möglich, die Bohrungen anzuzeichnen. Dafür waren die Öffnungen viel zu tief und zu schmal. Da passt kein Stift rein. Mit einem Nagel geht bei Klinker auch nicht viel.
Nach dem Festschrauben besteht keine Möglichkeit etwas zu korrigieren. Weder nach rechts noch nach links. Im Zweifel hängt die Anlage schief oder verzieht sich.

Auch bei der Inneneinheit, die einfacher anzubringen war, kann man nach dem Bohren der beiden Löcher nichts mehr nach rechts oder links verschieben. Es wäre doch kein Problem gewesen, in der Halterung längliche Öffnungen anzubringen um kleine Fehler so auszugleichen.

Hinter der Inneneinheit passen nur die Kabel. Evtl. vorhandene Lüsterklemmen bekommt man dort nicht unter. Also muss man alles zusammen zwirbeln und das gute alte Isolierband verwenden.
Auch das ist weit entfernt von einer durchdachten Konstruktion.

Das Auge der Videokamera kann man nicht variieren. Es passte bei uns aber auch so.

Die erste Anlage, die ich bei Amazon bestellt hatte, wies viele grobe senkrechte Kratzer in der Kunsstoffabdeckung der Kamera auf. Wie mit dem Lineal gezogen.
Die bestellte zweite Anlage, hatte ebenfalls diese Mängel. Diese waren jedoch nicht so gravierend. Diese Anlage habe ich behalten. So etwas verstehe ich nicht. Gerade im Bereich der Kameralinse sollte man keine verkratzten Kunststoffe verwenden. Da war noch nicht einmal eine Transportschutzfolie drauf. Die gleichmäßigen Kratzer wurden nach meiner Einschätzung jedoch schon bei der Produktion verursacht.

Als ich den Trafo ausgepackt hatte, gruselte mir. Es handelt sich um einen Steckdosentrafo made in China. Er ist extrem leicht.
Wie soll ich den denn in meinem Sicherungskasten unterbringen? Dort verrichtete bisher ein sehr guter Huttraffo seine Arbeit.
Ich hatte mir schon aus einer Verlängerungsschnur eine Aufnahme für diesen Billigtrafo gebastelt.
Mein Freund, der vom Fach ist, konnte jedoch den bereits vorhandenen Trafo für die Anlage verwenden. Von der Verwendung des Billigtrafos riet er mir ab.

Da letztendlich die Anlage ihren Job sehr gut macht und sie nur 95 € gekostet habe, gebe ich trotz der erheblichen Konstruktionsmängel und des minderwertig wirkenden Trafos 4 Sterne.
Den angegebenen Listenpreis ist die Anlage jedoch nicht wert.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2015
Die Lieferung war schnell, wie gewohnt bei Amazon. Die Anlage war jetzt 1 1/2 Jahre in Betrieb. Da ich viel im Ausland bin, benutze ich die Anlage nicht kontinuierlich. Ca. 1 Monat nach Inbetriebnahme zeigten sich Streifen am oberen Bildrand. Nach einem halben Jahr nahm die Bildqualität zunehmend ab (Flackern, Streifen), Bei meiner jetzigen Rückkehr waren Bild und Ton ausgefallen.. Ein Stromausfall ist ausgeschlossen, da die Beleuchtung des Namensschildes noch funkioniert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. November 2014
Leider bin ich mit der Anlage nicht zufrieden. Unmittelbar nach dem Einbau funktionierte die Anlage "zunächst" noch ordnungsgemäß. Obwohl nach der eher dürftigen Bedienungsanleitung eingebaut stellte sich nach kurzem Gebrauch heraus dass die Sprachverbindung von innen nach außen nicht funktioniert.
D.h. dass ich an der Inneneinheit die Person vor der Tür hören konnte, diese aber nicht mich. Auch eine Überprüfung der Verklemmung konnte keine Abhilfe schaffen.
Ähnliche Probleme habe ich auch mit der zusätzlichen Inneneinheit VD60. Diese wird seperat bewertet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 25 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)