newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch UrlaubundReise Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Ella und das große Rennen 2012 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(4)
LOVEFiLM DVD Verleih

Zweitklässlerin Ella liebt ihre kleine gemütliche Schule samt ihrem liebenswerten, wenn auch etwas chaotischen Klassenlehrer über alles. Doch dann heißt es plötzlich, dass das Gebäude abgerissen werden und einer Formel-Eins-Rennstrecke weichen soll. Wenig später werden Ella und ihre Klasse tatsächlich in eine hässlich-graue Riesenschule verlegt. Aber noch geben sich die Kinder nicht geschlagen. In einem ungleichen Wettrennen gegen den zukünftigen Formel-Eins-Weltmeister will Ella um den Fortbestand ihrer Schule kämpfen.

Darsteller:
Emilia Paasonen, Jyry Kortelainen
Verfügbar als:
DVD

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK without_age_limitation
Laufzeit 1 Stunde 21 Minuten
Darsteller Emilia Paasonen, Jyry Kortelainen, Aki Laiho, Aura Mikkonen, Artturi Auvinen, Freja Teijonsalo
Regisseur Taneli Mustonen
Genres Drama
Studio good!movies
Veröffentlichungsdatum 10. Oktober 2014
Sprache Finnisch, Deutsch
Untertitel Deutsch, Englisch
Originaltitel Ella ja kaverit

Andere Formate

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pankowkritik am 15. November 2014
Format: DVD
Ella's Kampf um ihre kleine Schule inmitten der finnländischen Pampa ist ein wunderbarer Kinderfilm, den man mit der ganzen Familie anschauen kann. Lustig, unbeschwert und nie thematisch zu aufdringlich entsteht eine ernstzunehmende Geschichte über mutige Kinder einer zweiten Klasse. Eine starke Klasse, Zusammenhalt und Gruppengedanken bestimmen das Geschehen. So suchen sie ihren suspendierten Lehrer auch im Gefängnis, aber dort sitzen derzeit "nur ein Autohändler und mehrere Angeordnete". Den Wortwitz sollten Kinder so ab 6 verstehen können - aber für die Eltern findet sich eben auch immer was zu lachen; nur für Abgeordnete, Autohändler und Mitarbeiter von Schulämtern nicht ... Der Film spricht Jungen UND Mädchen an - weder Barbie, noch Bob der Baumeister - Themen trennen die Geschlechter. Die großen und die kleinen Schauspieler sind gut und mit Spaß dabei. Schnitt, Licht, Story sind ohne Schwächen. Als unbeschwertes Wochenendvergnügen für die Familiencouch uneingeschränkt ZU EMPFEHLEN.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Sebastian Janeck TOP 1000 REZENSENT am 23. August 2015
Format: DVD
"Ella und das große Rennen" ist ein überdrehter, klamaukiger und schriller Film, für Kinder bestens geeignet. Verfilmt wurde die Buchreihe von Timo Parvela.

Die Figuren werden überzeugend und stark dargestellt, und was man nicht vergessen darf, durch tolle Schauspieler. Ich möchte hier eigentlich auch niemanden hervorheben, ist der Kinder-Cast doch ein starkes Team, in dem niemand abfällt. Die Story wurde mit vielen witzigen Szenen und immer wieder überraschenden Wendungen inszeniert. Durch dieses Gesamtpaket entstand ein überaus vergnüglicher und vor allem ungewöhnlicher Film. Was fehlt, ist manchmal die Glaubwürdigkeit. Ich finde das aber vernachlässigbar, ist dies doch ein rundum kurzweiliger und vergnüglicher Film. Und da kann man die ein oder anderen Logik-Löcher doch verzeihen, oder?

Die DVD erhält man in einer schmucken Softbox, für Sammler bestens zu empfehlen. Desweiteren liegt ein informatives Booklet bei.

Fazit:

Ein vergnüglicher Kinderfilm. Absolut zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Hand auf Herz, die Bücher sind ja schon ganz schön schräg. Und das macht ja auch den Spaß aus.
Vielleicht muss man als Erwachsener schon mal schlucken, wie die Erwachsenen in Timo Parvelas eigentümlicher Kinderwelt dargestellt sind. Aber meine Kinder hatten und haben einen heiden Spaß an diesem Film. "Wir hatten angerufen. Wir sind wohlhabende Freunde des Motorsports und möchten einen Rennwagen kaufen." Grandios. So solten Kinder auch mal in meinen Laden kommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rainer Andresen am 14. Dezember 2014
Format: DVD
Meine Kinder und ich haben die Ella-Bücher geliebt und tun es noch. der anarchische Humor von Timo Parvela reißt mit und kommt nie zu albern daher. Umso größer unsere Freude, dass nun endlich eine Verfilmung stattgefunden hat. Nun war der DVD-Abend jedoch eher eine Enttäuschung. Mit 80 Minuten ist der Film recht kurz geraten, was aber zu verschmerzen ist, weil man irgendwann froh ist, dass es vorbei ist. Die Figuren bleiben arg oberflächlich, so bekommt der heißgeliebte Pekka kaum Format, Ella bleibt eher blaß und der Lehrer kommt allzu albern daher. Die Story ist für Kinder an vielen Stellen kaum nachvollziehbar, der Humor muss erläutert werden. Zugegeben es gibt einige heitere Momente, mehr jedoch leider nicht. Wir waren irritiert bis enttäuscht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen