EUR 8,65 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von zoreno-deutschland

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,56
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: ZOverstocksDE
In den Einkaufswagen
EUR 8,64
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 8,65
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: dodax-online
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,92

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Elizium


Preis: EUR 8,65
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch zoreno-deutschland. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
20 neu ab EUR 8,56 9 gebraucht ab EUR 5,46

Hinweise und Aktionen


Fields Of The Nephilim-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Fields Of The Nephilim

Fotos

Abbildung von Fields Of The Nephilim
Besuchen Sie den Fields Of The Nephilim-Shop bei Amazon.de
mit 31 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Elizium + Nephilim + Dawnrazor
Preis für alle drei: EUR 38,93

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (18. Oktober 1999)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Beggars Banquet/Beggars Group (Indigo)
  • ASIN: B00000189O
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 101.787 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. (Dead But Dreaming) 1:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. For Her Light 3:01EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. At The Gates Of Silent Memory 8:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. (paradise Regained) 2:29EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Submission 8:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Sumerland (what Dreams May Come)11:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Wail Of Sumer 6:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. And There Will Your Heart Be Also 7:37EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Plate and shell theories experienced a renaissance in recent years. The potentials of smart materials, the challenges of adaptive structures, the demands of thin-film technologies and more on the one hand and the availability of newly developed mathematical tools, the tremendous increase in computer facilities and the improvement of commercial software packages on the other caused a reanimation of the scientific interest. In the present book the contributions of the participants of the EUROMECH Colloquium 444 "Critical Review of the Theories of Plates and Shells and New Applications" have been collected. The aim was to discuss the common roots of different plate and shell approaches, to review the current state of the art, and to develop future lines of research. Contributions were written by scientists with civil and mechanical engineering as well as mathematical and physical background. TOCThe Theory of Simple Elastic Shells.- Geometric Boundary Layers in Shells With Mixed Type.- FEM and Time Stepping Procedures in Non-Linear Dynamics of Flexible Branched Shell Structures.- Dynamic Stiffness Vibration Analysis for Higher Order Plate Models.- Anisotropic Thermo-Creep-Damage in 3D Thick Plate vs. Reissners Approach.- On a Fast Method for Buckling Load Calculations of Incomplete Ribbed Shells.- Adaptive Wavelet-Algorithms for Inelastic Shells.- On the Effect of Transverse Core Compressibility on the Buckling of Sandwich Shells.- Drape Simulation of Flexible Structures.- Universal Dynamic Theory of Shells.- On Consistent Second-Order Plate Theories.- 2-D Model of Stressed Plate Derived From the 3-D Elasticity Theory Model.- Thickness Flexible Theory With Generalized Core Warping for Plane Sandwich Structures.- On the Finite Element Analysis of Layered Structures With Thin Piezoelectric Actuators and Sensors.- Free Waves in Incoherent Slabs.- Inelastic Behaviour of Stepped Square Plates.- An Assessme ...

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
17
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 19 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 20. Dezember 1999
Format: Audio CD
Mit Elizium präsentierten Fields of the Nephilim 1990 nach "Dawnrazor" und "The Nephilim" ihr drittes Studioalbum. Neben den sehr wilden und rockigen Klängen hatte die Band schon bei "The Nephilim" eher ruhige Stücke in ihr Repertoire aufgenommen. Bei Elizium wird diese Richtung bis hin zur Perfektion weiterverfolgt. Die Gruppe erzeugt Klanggebilde, deren Dichte man sich nur schwer entziehen kann. Die CD beginnt mit dem Stück "For Her Light", daß relativ schnell und rockig ist. Diesem ist aber ein Präludium vorangestellt und es schließen sich direkt zwei weitere Stücke an. Auf diese Weise werden vier Stücke zu einem größeren Zyklus zusammengefügt, die von schnellen Passagen bis hin zu fast schon hypnotischen alles abdecken. Das nächste Stück "Submission" ist fast wie eine schamanische Beschwörung und endet in einem wilden Gitarrensolo des genialen Paul Wright. Vom nächsten Stück "Sumerland" an wird die CD dann wirklich phantastisch. Wie der Titel es schon andeutet werden Visionen der alten Kultur der Sumerer evoziert mit vielen Andeutungen an alte Sagen und Legenden. "Sumerland" basiert mit den Versen "tell me what dreams may come" auch auf einer Variation des Monologes von Hamlet, der die Frage nach einem ewigen, traumerfüllten Schlaf nach dem Tod aufwirft. Den Abschuß dieses Meisterwerkes bilden "Wail of Sumer" und "And There Will Your Heart Be Also", die wiederum eine Einheit bilden. Läßt man sich völlig von der Musik tragen, so kann es vorkommen, daß man in einen Zustand der Tiefenentspannung fällt, da die Klänge eine hypnotische Wirkung ausüben. Bis hin zur letzten Note ist diese CD absolut überwältigend! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von einlebenfuerborussia am 12. Mai 2005
Format: Audio CD
Definitiv Ja. Auch wenn ich ein absoluter Fan dieses Albums bin. Für Leute, die eintönige Hurra-Musik mögen, ist hier kein Zuhause. Fields of the Nephilim erschaffen mit diesem Album ein Klangerlebnis, dass fern von Ihrer Western-Rock-Schiene liegt. Vorbereiter gab es mit Psychonaut, Volcane, Watchman oder Vet for the Insane. Aber was die "Gothic-Rocker" hier geleistet haben, ist schier unglaublich. Ein episches Meisterwerk für die Seele. Texte von Carl McCoy, die an englischen Unis zu Examensthemen werden, dazu perfekt abgestimmtes Rock-Essemble mit düster-sphärischen Klangteppichen. Gothic-Herz, was willst du mehr. Aber auch Rockmusik-Begeisterte werden hier ihr Elizium finden. Diese Platte prägt - bei wohlgefallen - den individuellen Anspruch an Musik nachhaltig. Nahezu alle Songs gehen ineinander über. Das Tempo wechselt, genau wie die emotionale Darbietung der Band und zwangsläufig des Zuhörers. Für alle, die Musik nicht nur zwischen Staunachrichten hören oder meinen, sie wären mit Sisters of Mercy düster vollkommen bedient ein rockiges Klangerlebnis im gefühltem Moll. Ich habe die CD ein zweites Mal gekauft, aus Angst, die erste würde in meinem CD-Player durchglühen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J. Badewitz am 5. September 2010
Format: MP3-Download
Bin heute wieder nach Jahren per Zufall auf die "Elizium" gestossen, nach einer Recherche über NEVE-Soundmischpulte und Pink Floyd Producern/Arrangern und muss wieder sagen, daß diese CD ein absolutes Meisterwerk in allen Belangen ist...
Wie auch schon in einem anderen Forum erwähnt, war Fields of the Nephilim "extremly underrated" und diese CD von keinem weniger produziert und abgemischt als von Andy Jackson, der absolute Haus-"Abmischer" und Producer von Pink Floyd; ein absoluter Hit..ein Klassiker...
Wahnsinnige Sound-Arrangements,
unglaublich stimmig über die ganze CD und ein absolutes Muss für alle "wahren" Musik- und nicht nur Gothic-Fans...
*********
(muss nochmal eben anmerken das übrigens die perfekte Ergänzung, Weiterführung der "Fields"-Idee war,ist (nach meinem Musik-Empfinden jedenfalls) "Type OŽNegative". Hier wird das "Thema" viel "hochtöniger", epochaler ausgearbeitet und gerade die depressive Komponente ins absolute Gegenteil "gedreht" (puh, kompliziert-psychologische Ausführung ;-))
*********
Klar sind die vorherigen Fields-CDs auch alle top, aber mit diesem Super-Sound Studio Album, was jetzt im nachhinein auch absolut mit bis zu 70% an Andy Jackson und dem Pink Floyd Background lag, ist halt so ein Meisterwerk entstanden..
Wie gesagt, "donZt miss it" und zwar auch für ALLE "wahren" Musik-Fans...!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 8. August 2001
Format: Audio CD
Genial. Was soll man dazu sagen. Schon alleine das ich nach gut 15 Jahren, immer noch diese Gruppe höre (und mich an einer Rezension versuche) sagt doch alles über die Fields aus. Ohne die Fields wären die 80er doch um ein ganzes Stück ärmer gewesen!!! Für mich enthält diese CD das beste Stück der Fields, wenn man es überhaupt Stück nennen kann denn es sind ja eigentlich 4 zusammen, ausser man sieht das ganze Album als ein Stück ;-)) Jeder der Gothic-Rock mag, muss die CDs der Fields besitzen. Kein Weg drumrum.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 8. Januar 2004
Format: Audio CD
Das beste Album der Fields und (für mich) das beste Album aller Zeiten. Diese Platte wäre die erste, die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde. Düster und schwermütig. Mehr Atmosphäre hat keine andere Scheibe (noch nicht mal Joy Division, und das will was heißen). Und das Ganze gipfelt in "And there will your heart be also". Die Bibel des Gothic.
"...we must suffer to free our pain..."
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen