Elitestudent: Wie werde ich besser als der Durchschnitt und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,41 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Elitestudent: Wie werde ich besser als der Durchschnitt auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Elitestudent: Wie werde ich besser als der Durchschnitt? [Gebundene Ausgabe]

Michael Schmitz
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 22. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 16,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,90  

Kurzbeschreibung

19. September 2012
Jeder Mensch kann lernen, mehr Leistung zu bringen, sich von anderen abzusetzen und sich gleichzeitig besser und entspannter zu fühlen. Wer das Beste aus sich machen und im Studium und im Beruf die Früchte seiner Arbeit ernten will, dem liefert dieses Buch die nötigen Grundlagen. Das Standardwerk für engagierte Studenten bietet viele, teils überraschende Antworten; es ist ein wissenschaftlich fundierter, umfassender und leicht verständlicher Schnellkurs der Kernfähigkeiten für den Erfolg im Studium und danach.
 
Das Buch beginnt mit einer Einführung in die Welt der Erfolgs- und Fähigkeitenforschung: Welche Faktoren sind für den Erfolg des Einzelnen relevant? Welche spielen nur eine Nebenrolle? Welche Fähigkeiten und Gewohnheiten bringen mich weiter?
 
Dann geht es um "Lernen und Leisten": Wie funktioniert mein Körper, wie lerne ich effektiv? Wie optimiere ich Denkprozesse, wie erhöhe ich meine Denkgeschwindigkeit? Wie beeinflussen Sex, Schlaf und Sport meine Arbeitsleistung? Und: Warum lesen Elitestudenten schneller als der Durchschnitt, wie verbessere ich meine Lesefähigkeit, wie drückt man sich schriftlich aus?
 
Wichtig ist auch das Netzwerken, das Schaffen und Pflegen interessanter und nützlicher Kontakte, das die persönliche Attraktivität steigert und die Zahl der privaten und beruflichen Möglichkeiten erhöht.
 
Abgerundet wird das Buch durch Antworten auf die Fragen: Wie präsentiere ich mich und mein Wissen, wie vertrete ich wirksam meine Interessen, wie trete ich erfolgreich auf? Wie verstehe ich andere Menschen und ihre Meinungen besser? Und, nicht zu vergessen: Wie überwinde ich meinen inneren Schweinehund und verbessere mein Zeitmanagement?

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Elitestudent: Wie werde ich besser als der Durchschnitt? + Bestnote: Lernerfolg verdoppeln, Prüfungsangst halbieren + Golden Rules: Erfolgreich Lernen und Arbeiten. Alles was man braucht. Selbstcoaching. Motivation. Zeitmanagement. Konzentration. Organisation
Preis für alle drei: EUR 51,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 221 Seiten
  • Verlag: Publicis Publishing; Auflage: 1. Auflage (19. September 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3895784184
  • ISBN-13: 978-3895784187
  • Größe und/oder Gewicht: 22,4 x 13,8 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.116 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

MICHAEL SCHMITZ
ist Gründer der Consultingfirma Artefact. Er führt Trainings für Studenten und für Nachwuchskräfte in Unternehmen durch, zum Beispiel für die Zurich Financial Services, die London School of Economics and Political Science, die Jacobs University in Bremen oder die Universitäten Mannheim, Stockholm, Kopenhagen und Rotterdam.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Ich bin auf der Suche nach einem Buch für meinen kleinen Cousin gewesen, der gerade mit seinem Studium beginnt, und habe dieses Buch empfohlen bekommen. Um es kurz zu machen: Der Autor vermittelt in sehr guter, strukturierter Form, wie man sich die Schlüsselqualifikationen eines erfolgreichen Studenten aneignet. Ich habe selber an einigen der bestplatzierten Unis der Welt studiert (HEC-Paris, Chicago-Booth, sowie drei weitere) und finde meine Erfahrungswerte wieder. Wer sich entwickeln will, kann mit dem Buch nichts falsch und alles richtig machen.

Zum Inhalt:
Das Buch besitzt mit dem ersten Kapitel eine Einleitung in das Thema und beschreibt Verhaltensweisen und Erwartungen an Elitestudenten. Dabei wird klar gesagt, was Elitestudenten sind und was Sie tun (viel arbeiten), wie diese mit Rückschlägen umgehen (reflektiert) und welche Grundhaltung bezüglich Studium, Arbeit und Leistung nützlich ist. Der Autor argumentiert damit, dass fachspezifische gute Noten nicht alles sind (womit er Recht hat) und macht auf die Bedeutung von anderen Fähigkeiten für die Arbeitswelt aufmerksam. Nach dem ersten Kapitel war ich jedenfalls motiviert, die Ausführungen zu den einzelnen Fähigkeiten zu lesen und zu sehen, welche ich davon selber richtig genutzt habe, und wo ich mich noch verbessern kann, auch wenn das Studium jetzt hinter mir liegt.

Die weiteren Kapitel behandeln jeweils eine Schlüsselqualifikation, welche im Rahmen des Studiums, aber auch während der Praktika und in anderen Situationen sehr nützlich sind. Hier kurz meine Bewertung der Inhalte:

2. Kapitel, Lernen, absolut empfehlenswert. Sehr positiv ist mir die Beschreibung der Lernprozesse auf biologischer Ebene (was passiert im Gehirn?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Lässt sich Elite-Sein lernen? 11. Oktober 2012
Von A. Berthy
Format:Gebundene Ausgabe
Der Autor dieses Buches, Michael Schmitz, will mit diesem Buch, Studenten an deutschen Hochschulen helfen, Teil der Elite zu werden.
Nun ist der Begriff der ‚Elite‘ eine umstrittene Sache, was Schmitz auch selber schreibt und gleich im Vorwort steht. Nehmen wir an, dass es tatsächlich eine Elite gibt, dann wäre sie ganz im Credo dieses Buches weitgehend eine Leistungselite, denn darauf zielt Schmitz ja ab, Hilfestellung für Studenten, die zu den 'Besten' im Fach gehören wollen. Durch den Bolognaprozess beginnt daher eine normale Ausbildung an der Universität heute mit dem Bachelor-Programm. Dort geht es knall auf Fall, von Klausur, zur Übung, zur Klausur und viel Zeit bleibt bei diesem Studium nicht mehr. Wer in so einem engen Zeitkorsett zu den Besten gehören will, der muss sowieso ein gutes Abitur und gute Abiturfähigkeiten entwickelt haben, denn mit der Lektüre dieses Buches ist es nicht getan und auch dies hätte dann wohl eher vor dem Studium stattfinden sollen. Und dann muss der oder die auch noch in der Lage sein, erheblich mehr Zeit aufzuwenden, als viele Arbeitnehmer in stressigen Jobs, um im Bachelor einen Notendurchschnitt von 1 zu schaffen. Nun helfen die einzelnen Abschnitte des Buches sicherlich dabei, sich Schlüsselqualifikationen anzueignen, aber weniger durch das Buch als durch die Praxis.

Das Ganze könnte man noch mit vier Sternen bewerten, aber das Problem besteht heute weniger darin, an der Fachhochschule oder der Universität eine gute Note zu erreichen, als dass die meisten deutschen Universitäten im weltweiten Ranking auf den unteren Plätzen landen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Ganz okay 29. Juni 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Hat mir ganz gut gefallen. Es gibt aber bessere Bücher, z.B. Bestnote, in denen es um richtige und effiziente Lernmethoden geht. Hier gibt es einen Überblick über den Unterschied zwischen sog. Elitestudenten und Normalos. Kann durchaus hilfreich sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Definitiv das beste in dem Bereich 27. Februar 2013
Format:Gebundene Ausgabe
Hallo,

ich lese zwar sehr viele Bücher von Amazon, schreibe aber in
der Regel keine Rezensionen. Jedoch hat dieses Buch es wirklich
verdient. Ich habe nun schon mehrere Bücher aus dem Bereich Lernen,
Zeitmanagement, Motivation usw. gelesen, und ich kann wirklich
sagen, wenn ich mich für eines entscheiden müsste, wäre es definitiv
dieses. Es überzeugt durch sehr gute Übersichtlichkeit (Zusammenfassungen
am Ende eines jeden Kapitels) und klare deutliche Sprache. Die
Tipps und Tricks sind pragmatisch und effektiv.
Mir als dualer Student hat dieses Buch unheimlich weitergeholfen. Wenn
Sie sich also selbst oder Ihren Kindern mal einen Gefallen tun wollen, kaufen
Sie dieses Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Tobias B.
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Das Buch an sich ist durchaus interessant und gut geschrieben, doch leider fand ich es nicht wirklich hilfreich. Die Hinweise, wie man an sein Studium herangehen muss, um es erfolgreich zu absolvieren sind zwar richtig und wirksam aber irgendwie auch nicht wirklich überraschend oder etwas neues.

Naja es mag daran liegen, dass ich vor meinem Studium bereits eine Ausbildung zum Industriekaufmann absolviert habe und die Berufsschule echt gut war, aber daher waren zumindest mir auch die ganzen Theorien zum Thema Vorträge, Projekt- Teammanagement etc. bekannt, die im Buch auch nur oberflächlich abgehandelt werden.

Ich glaube, dass für die meisten Leute, die sich von dem Titel des Buches angesprochen fühlen dieses Buch keine ungelösten Rätsel aufdeckt.

Ich kann das Buch allerdings dennoch empfehlen, gerade für Leute die tatsächlich grad erst mit dem Abi fertig geworden sind und auf der suche nach ein paar grundlegenden Tipps sind, um im Studium nun richtig durch zu starten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Gute Bücher für (Elite-)Studenten 0 11.09.2012
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar