Elementare Teilchen (Springer-Lehrbuch) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 6,87 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Elementare Teilchen (Springer-Lehrbuch) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Elementare Teilchen: Von den Atomen über das Standard-Modell bis zum Higgs-Boson (Springer-Lehrbuch) [Taschenbuch]

Jörn Bleck-Neuhaus
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 29,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 2. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 22,99  
Taschenbuch EUR 29,95  
Springer Verlag
Springer Lehr- & Fachbücher
Alle Fachbücher von Springer in den Bereichen Wirtschaft, Naturwissenschaften, Technik, Gesellschaft, Psychologie, Medizin und Gesundheitswesen finden Sie im Springer-Shop.

Kurzbeschreibung

16. November 2012 3642325785 978-3642325786 2. Aufl. 2013
Der aktuelle Wissensstand der Kern- und Elementarteilchenphysik hat eine wechselvolle Entstehungsgeschichte, oft gekennzeichnet durch schockierend neue Begriffsbildungen, die sich bis heute auch den Physik-Studierenden nur unter Mühen erschließen. Dieses Buch nutzt die kontroversen und zugleich lehrreichen Entwicklungsprozesse selber für den Zugang zu den schwierigen neuen Konzepten.
 
Es macht verständlich, wie das physikalische Bild von den kleinsten Teilchen heute aussieht und warum es so und nicht anders entstanden ist: vom Nachweis der Existenz der Atome bis zum derzeitigen Standard-Modell der Elementarteilchenphysik, in einem ständigen Wechselspiel zwischen etablierten theoretischen Modellen, bestätigenden oder widersprechenden experimentellen Befunden, zuweilen umstrittenen neuen Begriffsbildungen, verbesserten Experimenten usw. - ein Prozess, der sicher auch künftig weiter geht.

Leitschnur der Darstellung ist eine auch im Detail möglichst nachvollziehbare Argumentation. Physik-Studierende vor ihrem B.Sc.-Abschluss werden sich Kenntnisse über die subatomare Physik aneignen können, die zum Allgemeinwissen ihres Fachs zählen. Auch für Physik-Lehrende an Schulen oder Hochschulen dürfte diese neue Darstellung interessant sein. Die neue Auflage wurde auf den neuesten Wissenstand gebracht, insbesondere erste Ergebnisse vom LHC sind eingeflossen.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Elementare Teilchen: Von den Atomen über das Standard-Modell bis zum Higgs-Boson (Springer-Lehrbuch) + Tutorium Quantenmechanik: von einem erfahrenen Tutor - für Physik- und Mathematikstudenten
Preis für beide: EUR 49,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 750 Seiten
  • Verlag: Springer Spektrum; Auflage: 2. Aufl. 2013 (16. November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3642325785
  • ISBN-13: 978-3642325786
  • Größe und/oder Gewicht: 23,6 x 15,7 x 4,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 99.066 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Der aktuelle Wissensstand der Kern- und Elementarteilchenphysik hat eine wechselvolle Entstehungsgeschichte, oft gekennzeichnet durch schockierend neue Begriffsbildungen, die sich bis heute auch den Physik-Studierenden nur unter Mühen erschließen. Dieses Buch nutzt jene kontroverse und zugleich lehrreiche Entwicklung, um den Lernenden einen besseren Zugang zu den neuen Konzepten zu ermöglichen. Es macht verständlich, wie das physikalische Bild von den kleinsten Teilchen heute aussieht und warum es so und nicht anders entstanden ist: Beginnend beim Nachweis der Atome bis hin zum derzeitigen Standard-Modell der Elementarteilchenphysik und dem Higgs-Boson. So gewinnen Lesende einen Eindruck jenes großen Gebietes, das im ständigen Wechselspiel zwischen etablierten theoretischen Modellen, bestätigenden oder widersprechenden experimentellen Befunden, zuweilen umstrittenen neuen Begriffsbildungen und verbesserten Experimenten entstanden ist – ein Prozess, der sicher auch künftig weitergeht.

Leitschnur der Darstellung ist eine auch im Detail möglichst nachvollziehbare Argumentation. Physik-Studierende vor ihrem B.Sc.-Abschluss werden sich so Kenntnisse über die subatomare Physik aneignen können, die zum Allgemeinwissen ihres Fachs zählen. Auch für Physik-Lehrende an Schulen oder Hochschulen dürfte diese neue Darstellung interessant sein. Die zweite Auflage wurde auf den aktuellsten Wissenstand gebracht, insbesondere sind erste Ergebnisse des LHC eingeflossen.

Der Autor

Prof. Dr. Jörn Bleck-Neuhaus lernte Physik in Göttingen und Berlin und ist seit 1973 Professor für Kernphysik an der Universität Bremen. Mit besonderem Augenmerk widmet er sich der Vermittlung von physikalischem Fachwissen einschließlich des Umgangs mit den Schwierigkeiten mit den begrifflichen Grundlagen der Modernen Physik. Zu seiner Berufserfahrung gehören sechs Jahre Aufbau eines Physik-Studiengangs in der „Dritten Welt“.

Über die erste Auflage

„Der Autor legt besonderes Gewicht auf die begrifflichen Grundlagen und eine sorgfältige und lückenlose Argumentation. … In die Kapitel eingestreut sind Verständnisfragen, die zur Auseinandersetzung mit dem Stoff anregen sollen. Vorausgesetzt werden mathematische Grundkenntnisse der Quantenmechanik. Das Werk ist insbesondere geeignet für Studenten ab dem 5. Semester sowie für Physiklehrende an Schulen und Hochschulen.“

(Michael Mücke, in: ekz-Informationsdienst, 2010, 2010/28)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. Jörn Bleck-Neuhaus lernte Physik in Göttingen und Berlin und ist seit 1973 Professor für Kernphysik an der Universität Bremen. Mit besonderem Augenmerk widmet er sich der Vermittlung von gutem physikalischem Fachwissen einschließlich des Umgangs mit den Schwierigkeiten mit den begrifflichen Grundlagen der Modernen Physik. Zu seiner Berufserfahrung gehören sechs Jahre Aufbau eines Physik-Studiengangs in der „Dritten Welt“.



Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schönes Lesebuch 24. Mai 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
"Elementare Teilchen" ist eines der wenigen Bücher, die es schaffen die Lücke zwischen blumigen populärwissenschaftlichen Büchern und harten Lehrbüchern füllen: wo sich normale populärwissenschaftliche Bücher in vage Metaphern flüchten hat dieses Buch Formeln und Graphen, wo Lehrbücher zu sehr in mathematische Details eindringen müssen, konzentriert sich dieses Buch auf die Physik.
Der Aufbau des Buches folgt grob der Entwicklung der Physik im 20. Jahrhundert; das Wechselspiel zwischen Experiment und Theorie wird schön beschrieben. Eingebaut in den Text gibt es gelegentlich kurze Übungsaufgaben, die aber stellen einen Teil des Haupttextes dar und stören nicht. Wer gerade keine Lust hat, findet direkt anschließend die Lösung. Ferner beinhaltet das Buch noch eine Menge Abbildungen, oft aus den Originalveröffentlichungen, die zeigen, was man damals gemessen hat und wie sich die Theorie aus den Messdaten ergibt.

Für wen ist das Buch? Wie oben gesagt, ist dieses Buch kein Lehrbuch der Teilchenphysik oder der Quantenfeldtheorie und auch keines dieser allgemeinverständlichen Bücher, die jede Formel vermeiden. Allerdings setzt das Buch doch ein recht fortgeschrittenes Wissen der Mathematik und der Quantenmechanik voraus, so dass es für Fachfremde wahrscheinlich nicht leicht ist allem zu folgen. Ich bin Physiker, aber war nie sehr an der Teilchenphysik interessiert und die Vorlesungen zu dem Thema, die ich damals gehört habe, liegen fast 15 Jahre zurück. Für mich ist das Buch einfach ein sehr schönes Lesebuch.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes und anschauliches Lehrbuch 9. April 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Dieses Buch sollte eigentlich jeder in seinem Bücherregal stehen haben, der sich für Physik interessiert. Da mann bei einer Buchbestellung nie sicher sein kann, was man dann auch bekommt, bin ich umso freudiger überrascht. Das Buch Elementare Teilchen, von Prof. Dr. Jörn Bleck-Neuhaus ist derart gut und interessant geschrieben, dass ich noch am Tag der Lieferung einen grossen Teil davon gelesen und den Rest durchgeblättert habe. Dieses Buch ist aus meiner Sicht für Studenten nach dem Vordiplom der Physik aber auch davor, falls es sich um "belesene" Studenten handelt und für Biologie- sowie Chemiestudenten durchaus zu empfählen. Es ist sehr gut strukturiert und klar und verständlich, ohne dabei auf "Tiefgang" zu verzichten, geschrieben.
Herr Prof. Dr. Jörn Bleck-Neuhaus hat einen sehr "spannenden" Schreibstiel, der den Leser ergreift und in das "Geschehen" mitnimmt.
Lehrreich und flüssig geschrieben, gut zu lesen und stellenweise fast zum Schmökern, immer wieder mit anregenden Bezügen zur Anschaulichkeit und zur Alltagswelt, also gut für das physikalische Verständnis. Das Buch lädt zum Mitdenken ein, bringt eher Argumente als Formeln, ist dabei fachlich korrekt und inhaltlich vollständig. So wird die Entwicklung der Modernen Physik seit der Entdeckung von Quanten und Atomen bis in die Gegenwart mit Quarks und Higgs nachvollziehbar gemacht, ausdrücklich eingeschlossen die auch heute noch verbreiteten Schwierigkeiten mit der Unanschaulichkeit der neuen Begriffe, die für die Quantenphysik charakteristisch wurden. Wie diese gefunden wurden und welche Schwierigkeiten ihre Schöpfer selber oft mit ihnen hatten, wird an vielen kleinen Beispielen eingeflochten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch für einen kleinen Überblick 15. September 2013
Von Sebastian
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Das Buch verschafft einen sehr guten Überblick über die Entwocklung der Quantenmechanik. Grundwissen der QM sind erforderlich um diese Buch einigermaßen verstehen zu können. Eine verständliche Schreibweise verhilft zu einem guten Verständnis. Alles in allem ein super Buch für einen unschlagbaren Preis.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen so etwas darf es nicht geben 9. April 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
ich kann das Buch leider nicht auf diesem Kindle lesen, da es damit nicht kompatibel ist. was kann ich machen?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar