• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 6 bis 12 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Elektronik Tabellen Ger&a... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 11,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Elektronik Tabellen Geräte- und Systemtechnik: 4. Auflage, 2011 Gebundene Ausgabe – 4. Mai 2004


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 32,50
EUR 32,50 EUR 25,98
11 neu ab EUR 32,50 3 gebraucht ab EUR 25,98

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Elektronik Tabellen Geräte- und Systemtechnik: 4. Auflage, 2011 + Formeln der Elektronik, Radio- und Fernsehtechnik, Nachrichtentechnik
Preis für beide: EUR 47,30

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. Juni 2000
Format: Gebundene Ausgabe
Am Technischen Gymnasium gekauft, im FH-Studium mehr gebraucht denn je... Gelungenes Tabellenbuch, alles drin, Allgemeine E-Technikformelzusammmenhänge, ob man nun ein Telefon anschließen will oder die komlizierteste Digitalschaltung berechnen muß... Sehr nützlich sind die Zahlreichen Steckerbelegungen, sei es am PC oder Videorecorder. Mehr als Spitzenmäßig, selbst die Mathematik, Chemie, Mechanik, sogar die Norm-Maße eines Bildschirmarbeitsplatzes... Es gibt fast kein Ingenieurwissenschaftliches Thema wo nicht zumindest die Grundlagen vorhanden sind. Sehr zu empfehlen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Nentwich am 19. November 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Mensch Leute, hier handelt es sich um ein Tabellenbuch, was habt ihr erwartet, anschauliche Beispiele und alle Themen bis auf das letzte erklärt und dargestellt?, dies soll ein Helfer sein, um sich Dinge in Erinnerung zu bringen bei dennen man sich nicht mehr sicher ist. Wenn einem die Grundlagen irgendwo fehlen, dann ist dieses Buch natürlich zwecklos. Ich bin sehr, sehr zufrieden damit. Wie gesagt es handelt sich hier um ein Tabellenbuch!!!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Tilo Karow am 8. Dezember 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Besitze selbst ein weiteres Tabellenbuch von Westermann -> Elektronik Tabellen // Betriebs- und Automatisierungstechnik.

Ich muss sagen, dass auch dieses Tabellenbuch sein Geld wert ist / war.
Viele Grundlegende Sachen wie Schaltungstechnik, Elektrogrundlagen, umfangreiches Formelwissen, anschauliche Beispiele und Formeln über Formeln pflastern den Weg in meinen täglichen Arbeitsgebrauch.

Im Vergleich zu dem oben angesprochenen Tabellenbuch doppeln sich einige Sachen, das ist klar, aber in der Masse findet man sehr viel wichtiges, was es sonst nur in Wälzern gibt. (Oszilatoren / Operationsverstärker)

Wie gewohnt, schwankt natürlich auch dieses mal wieder die Fülle an Informationen zu einem Gebiet. Sei es wie man sich nun um die Benennung einzelner Transistorstufen bemühen muss oder warum ein Delay in den Fernsehsignalen vorhanden sein muss. Auf die Masse gerechnet ist dieses Tabellenbuch aber ein sehr guter Begleiter, welcher sich nicht mehr aus meinem Leben drängen wird.

--- Allerdings das größte Manko, was ich nicht nachvollziehen kann ist der Titel oder die Thematik an welche sich das Tabellenbuch richtet:

Informatik.
Muss ganz ehrlich zugeben, dass ich mit meinem Alten Tabellenbuch mehr Inhalte zum Thema Informatik finden kann als mit diesem!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DanielSun am 7. Oktober 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Wir haben die Ausbildung vom Kommunikationselektroniker Fachrichtung Funk- und Informationstechnik auf das neue Berufsbild Elektroniker für Geräte und Systeme umgestellt. Zunächst einmal das wichtigste: Kauft ein Tabellenbuch von Friedrich oder Europa! Warum?!?

Nun in diesem Tabellenbuch wurde alles weggelassen bzw. ist in einem Umfang vorhanden, welcher jeder Beschreibung spottet, was für einen Elektroniker wichtig ist. Natürlich sind die elementaren Begrifflichkeiten (Spannung, Strom, Widerstand usw.) vorhanden, nur reicht das nicht um ein gutes Tabellenbuch zu machen. Steuerungs- und Regelungstechnik weitestgehend Fehlanzeige, Oszillatoren - quasi nicht enthalten etc. Diese Liste lässt sich beliebig fortführen, da das Buch wohl eher für IT-Berufe gemacht wurde. Und für die, so mein subjektives Empfinden, ist es wohl auch ein gutes Tabellenbuch. Nicht jedoch für Elektroniker im Bereich Geräte und Systeme.

Wer also schon alle Tabellen besitzt kann es ruhig kaufen. Ansonsten empfehle ich wie gesagt den Friedrich (Kommunikationselektronik + Elektrotechnik), die Tabellen von Europa, oder wenn man es denn noch bekommt das alte Westermann Tabellenbuch Kommunikationselektronik, das war um Längen besser.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von D. Krause am 18. März 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Im großen und ganzen ist es ein gelungenes Tabellenbuch mit kleinen bis mittleren Schwächen. Es steht vieles sehr anschaulich drin und ist auch sehr gut beschrieben, allerdings vermisst man auch einige Sachen (z.B. Leitungskenndaten), welche auch in Ausbildungsprüfungen verlangt werden können. Aus diesem Grund empfielt es sich noch zusätzlich das Exemplar vom Europa-Verlag zu nehmen. Mit beiden Tabellenbüchern hat man dann eine solide Basis u.a. für die Ausbildung und man kann sich relativ sicher sein fast alles in den beiden Büchern zu finden.
Das Buch an sich ist übersichtlich und nach Themengebieten geordnet aufgebaut. Allerdings ist das Inhaltsverzeichnis nicht immer von Vorteil, denn manche Suchbegriffe tauchen in den Seiten mal kurz auf, werden aber nicht erklärt. Ansonsten sind die im Tabellenbuch dargestellten Themen sehr gut beschrieben und mit Zeichungen dargestellt.

Alles in Allem kann ich das Tabellenbuch jedem Empfehlen der ein wenig mit der Welt der Elektronik zu tun hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch im Rahmen meines Verbundstudiums mit Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme gekauft. Vorher habe ich mir bereits das Tabellenbuch Elektrotechnik vom Europa-Verlag gekauft, mein Ausbilder und meine Berufsschullehrer empfehlen und verwenden allerdings das Westermann für die Prüfungsvorbereitung, deshalb habe ich dieses noch nachgekauft. An die IHK-Prüfungsaufgaben ist das Tabellenbuch stark angelehnt, d.h. man findet darin schnell die richtigen Lösungen, für den Betriebs- und Praxiseinsatz bin ich aber alles andere als angetan davon. Die Übersichtlichkeit lässt stark zu wünschen übrig, viele Elemente fehlen, welche im Europa sortiert und leicht auffindbar vorhanden sind. Für das Studium werde ich wohl das Europa weiter verwenden und das Westermann an die nächste Generation der Verbundstudenten ausleihen, die dann kurz vor der Abschlussprüfung Teil 1 stehen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen