summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Elektromechanische Systeme: Mechanische und akustische Netzwerke, deren Wechselwirkungen und Anwendungen Taschenbuch – 6. November 2000

1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 49,00
4 gebraucht ab EUR 49,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 333 Seiten
  • Verlag: Springer; Auflage: 1 (6. November 2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3540679413
  • ISBN-13: 978-3540679417
  • Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 15,7 x 1,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.350.345 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Elektromechanische Systeme, bestehend aus wechselwirkenden elektrischen, mechanischen und akustischen Teilsystemen ge- winnen im Präzisionsgerätebau, in der Sensor- und Aktortech- nik, der Elektroakustik sowie in der Medizintechnik eine im- mer größere Bedeutung. Durch die Anwendung der Silizium-Mi- kromechanik nimmt ihre Verbreitung in Form von integrierten Mikrosystemen weiter zu. Die Vermittlung einer anschauli- chen, ingenieurmäßigen Entwurfsmethode für elektromechani- sche Systeme auf der Grundlage einer schaltungstechnischen Darstellung ist das Hauptanliegen des Lehrbuches. Es ermög- licht dem Studierenden sowie dem in der Praxis tätigen Elek- troingenieur einen raschen Einstieg in die für ihn zunächst fremden mechanischen, akustischen, hydraulischen und thermi- schen Problemstellungen durch die Anwendung seines schal- tungstechnischen Grundwissens. Aber auch umgekehrt eröffnet es dem Nicht-Elektrotechniker den Zugang zu den übersichtli- chen und komfortablen Methoden der Netzwerktheorie.


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "ruedigerballas" am 2. Oktober 2002
Format: Taschenbuch
Mit dem Lehrbuch "Elektromechanische Systeme" ist den Autoren ein hervorragendes Werk gelungen, welches es versteht, Aktoren und Sensoren vom systemtheoretischen Standpunkt aus zu betrachten. Das Buch geht sehr detailliert auf die physikalischen Grundlagen ein, welche eine Verknüpfung zwischen mechanischen Messgrößen und elektrischen Größen darstellt. Eine große Bedeutung kommt dabei den einzelnen betrachteten Wandlertypen zu:
Elektrostatische, Elektrodynamische, Piezoelektrische Wandler um nur einige zu nennen. Dieses Buch wird ein guter Begleiter für denjenigen sein, der sich mit der Funktionsweise von elektromechanischen Sensoren eingehender beschäftigen möchte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen