Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 17,27

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 1,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Elektrische Antriebe in der Fahrzeugtechnik: Lehr- und Arbeitsbuch [Taschenbuch]

Gerhard Babiel
1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 27,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

15. September 2009 3834805637 978-3834805638 2., verb. u. erw. Aufl. 2009
Dieses Lehrbuch vermittelt die Grundlagen von der Energiegewinnung über die Energiewandlung bis zur Drehfeldmaschine und deren Anwendung in heutigen und vor allem zukünftigen Antriebssystemen, z.B. Hybrid- und Brennstoffzellen-Fahrzeugen. Zunächst werden aktuelle und zukünftige Energiequellen für Fahrzeugantriebe vorgestellt und miteinander verglichen. Darauf aufbauend werden elektrochemische Energiespeicher und -wandler wie die Brennstoffzelle oder Doppelschichtkondensatoren behandelt. Diese kommen u. a. in E- oder Hybridfahrzeugen zum Einsatz. Die 2. Auflage trägt der rasanten Entwicklung der Elektrofahrzeuge mit zwei neuen Kapiteln Rechnung: "Die Li-Ionen-Batterie" und "Der bürstenlose Gleichstrommotor (BLCD-Motor)".

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Das Hochschul-Skript von Professor Gerhard Babiel wurde konsequent und mit verständlichen Worten sowie Beschreibungen in dieses Fachbuch umgesetzt."
auto&wissen 05/2007

Rezension

"sehr gutes Grundlagenbuch der elektrischen Antriebe für Maschinenbau im Grundstudium ohne Überfrachtung mit der Elektromaschinentheorie"
Professor Dr.-Ing. Rainer Wieler, HS Augsburg

"Mir gefällt besonders der systematisch gestaltete Aufbau der Kapitel und die logisch gestaltete Erklärung der einzelnen Themen, so dass das Lernverständnis für Studierende des Maschinenbaus u. der Fahrzeugtechnik die doch schwierige Thematik gegeben ist."
Professor Dr.-Ing. Hans-Günther Haldenwanger

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1.0 von 5 Sternen
1.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Finger weg 6. Dezember 2010
Format:Taschenbuch
Hierbei handelt es sich wohl um das schlechteste (Fach)-Buch, das mir im Laufe meines Studiums untergekommen ist. Seitenweise werden Formeln, physikalische Größen und Zusammenhänge einfach ohne weitere Erklärung hingerotzt, die kann sich der Leser dann selbst zusammenreimen. Den einzigen Unterschied zur schnöden Formelsammlung machen die "Übungsaufgaben" am Schluss eines jeden Kapitels, die sich aber bei genauerer Betrachtung als dümmliche Copy-Paste-Anwendung oben genannter Formeln entpuppen, und sich allesamt durch stupides Einsetzen lösen lassen. Nur gelernt bzw. verstanden habe ich dann noch lange nichts.

Allgemein fallen die Erklärungen zu fast allen Themen enttäuschend knapp aus. Das mag verschmerzbar sein, wenn man neben dem Buch noch einen Dozenten hat, der den Rest in seiner Vorlesung liefert. Zum Selbststudium ist dieses Buch aber meiner Meinung nach nur wenig geeignet.

Ein weiteres Ärgernis sind die vielen Grammatik- und Kommafehler, die einem beim Lesen auffallen. Das muss nicht sein.

Und dass Wikipedia (!) keine angemessene Quelle für eine wissenschaftliche Arbeit (geschweige denn ein Fachbuch, das für teuer Geld verkauft wird) ist, hat man uns schon in der Schule klargemacht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar