Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Hochfrequenztechnik: Live-Workshop auf DVD

von Elektor-Verlag
Windows XP / Vista / 7 / 98 / Me / 2000


Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


  • Voraussetzungen: Windows 98 oder höher, DVD-ROM-Laufwerk, Internet Explorer 5 oder höher
Last Minute Angebote
Last Minute Angebote
Entdecken Sie die Last Minute Angebote: Alle 30 Minuten neue Angebote. Hier finden Sie alle tagesaktuellen Software-Angebote / Software-Downloads-Angebote.

System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows XP / Vista / 7 / 98 / Me / 2000
  • Medium: DVD-ROM

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Teil 1: Dezibel verstehen & für hochfrequenztechnische Belange bestmöglich nutzen

- Dezibel, nicht mehr als ein Verhältnis
- Das dB im täglichen Gebrauch

Gerade im Bereich der Hochfrequenztechnik werden besonders häufig Angaben und Ausführungen mit dem Kürzel "dB" versehen. Jeder, der damit sattelfest umzugehen weiß und vielleicht sogar auch noch willig ist, einfache Rechenoperationen damit durchzuführen, dem eröffnen sich ganz andere oder gar neue Sichtweisen, die die tägliche Arbeit beim Elektronikaufbau und Datenblattvergleichen erleichtern. Zum fundierten Einstieg soll daher diese wichtige Grundlage nicht fehlen, um weiterführenden Zusammenhängen sicher folgen zu können.


Teil 2: Leistungsanpassung und HF-Signalübertragung auf Leitungen

- Reflexionen und deren Entstehung
- Unterschiedliche Angaben mit ähnlicher Bedeutung
- Messproblematiken

Man benötigt in der Funk- und Hochfrequenztechnik das Stehwellenverhältnis (SWR), die Welligkeit und eine Zahl weiterer Begriffe, welche mit diesen in einem mehr oder weniger engen Zusammenhang stehen. In diesem Workshop werden sie verständlich an praxisnahen Beispielen erklärt. Ganz nach dem Motto: Von der Praxis für die Praxis und trotzdem sachlich fundiert.


Teil 3: Vom Nahfeld zum Fernfeld – Basiswissen zu Antennen(eigenschaften)

- Von der leitungsgeführten Welle zur Freiraumwelle
- Beschreibung von Antennen(eigenschaften) durch Kenngrößen
- Reale Umgebung und deren Einfluss (auf Kenngrößen)

Die Leistungsfähigkeit und mögliche Eignung von Antennen für den jeweiligen Einsatzzweck wird durch deren Kenngrößen beschrieben. Die dahin gehenden Angaben sind vielfältig - oftmals verschweigen Datenblätter auch grundlegende Informationen. Veröffentlichungen in Fachzeitschriften setzen in vielen Fällen bereits entsprechendes Wissen voraus. Von daher wird erst durch die konkrete Kenntnis der Bedeutung der jeweiligen Begriffe, oftmals in Verbindung mit der behandelten Antennengattung, die tatsächliche Beurteilung des Potenzials einer Antennenkonstruktion möglich.


Teil 4: Der Amateurfunkdienst: Nutzen und Status


Inklusive:
- 4½ Stunden Videomaterial
- PDF-Präsentation (99 Seiten)
- Viele Elektor-Artikel über Hochfrequenztechnik

Referent: Ralf Rudersdorfer
Leiter der Fachgruppe Technik am Institut für Nachrichtentechnik und Hochfrequenzsysteme der J. K. Universität Linz und erfolgreicher Fachbuchautor

Voraussetzungen

~ Windows 98 oder höher ~ DVD-ROM-Laufwerk ~ Internet Explorer 5 oder höher

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Ähnliche Artikel finden