Elefantengedächtnis: Roman - und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Elefantengedächtnis:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Happy-Book Kiel
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Elefantengedächtnis: Roman Gebundene Ausgabe – 7. September 2004

2 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 18,00
EUR 13,89 EUR 0,70
44 neu ab EUR 13,89 11 gebraucht ab EUR 0,70

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
  • Verlag: Luchterhand Literaturverlag (7. September 2004)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3630871771
  • ISBN-13: 978-3630871776
  • Originaltitel: Memória de Elefante
  • Größe und/oder Gewicht: 14,4 x 2,2 x 22,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.017.748 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Elefantengedächtnis, 1979 erschienen, hat allen Zauber und alle Unschuld eines Erstlingsromans. Alle Lebensthemen des Autors sind bereits angelegt, noch offen autobiografisch." (Sigrid Löffler)

"Einen besseren Einstieg in das gewaltige Werk des zu Unrecht immer noch nicht Nobelpreis-prämierten Autors kann man sich nicht denken." (AZ)

Klappentext

"Die ästhetische Statur seines Werks weist dieser portugiesischen Gegen-Geschichtsschreibung einen künstlerischen Rang zu wie Faulkner, Virginia Woolf oder García Marquez."
Wolfram Schütte, Frankfurter Rundschau

"Elefantengedächtnis, 1979 erschienen, hat allen Zauber und alle Unschuld eines Erstlingsromans. Alle Lebensthemen des Autors sind bereits angelegt, noch offen autobiografisch."
Sigrid Löffler

"Die enorme Stärke dieses zunächst traditionell wirkenden psychologischen Romans ist seine gedankliche, emotionale und sprachliche Intensität. Dann ist es ein wahrlich stupender und doch gut gezügelter Reichtum an präzisen Gedanken, Assoziationen, Bildern, sprachlich meisterhaft zum Ausdruck gebracht, gemischt mit dem grimmigen Humor dieses Erzählers. [...] Wer so begann, dem konnte man nur sagen: weiter so!"
Hans Martin Gauger, Die Zeit


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von agardenchair am 4. Mai 2011
Format: Taschenbuch
Ich habe bei der Lektüre von Dostojewskis Schuld und Sühne geweint.Und dann war da der Roman "Elefantengedächtnis" des Portugiesen Antunes. Es sind hier Sätze zu lesen, die sind unglaublich ausdrucksstark, das sind Lanzen, die einem die Knochen zersplittern, es sind Kübel voller Hohn, Traurigkeit, Ekel und Hass. Ein junger Psychiater geht durch den Tag - und was für ein Tag! Er geht selbst zur Gruppentherapie, weil er am Ende ist und hält majestetisch die Sprache hoch, in die ich mich seit meiner ersten Begegnung mit ihr verliebt habe. Das ist großartige Literatur.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernhard am 8. Februar 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Extrem wenig Handlung und komplexe Schachtelsätze. Ein Buch das man mit höchster Konzentration lesen muss. Mit hat das nichts gegeben. Mit Schuld und Söhne kann man das Buch nicht in einem Satz nennen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden