Jetzt eintauschen
und EUR 0,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Soul Calibur 2

von Electronic Arts GmbH
PlayStation2
 USK ab 16 freigegeben
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.




Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B0000AVV8M
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 135 x 15 cm
  • Erscheinungsdatum: 26. September 2003
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.003 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Soul Calibur 2 ist der dritte Teil der erfolgreichen "Soul"-Reihe. Vier Jahre sind seit der Veröffentlichung von Soul Calibur vergangen und nun endlich erscheint das 3D-basierte Waffen-Kampf-Spiel, dass häufig als "das beste Kampfspiel aller Zeiten" bezeichnet wird, für die Next Generation Konsolen. In der zweiten Hälfte des 16.Jahrhunderts gehen Gerüchte um ein böses Schwert durchs Land, das in einer blutigen Schlacht verschwand und Jahre später wieder erwachte... Vor diesem Hintergrund kämpft der Spieler in zehn fantastischen Arenen. Soul Calibur2 bietet zahlreiche Verbesserungen am Arena-Design, Offensiv- und Defensivkämpfe sowie Kampftaktiken. Darüber hinaus wurden die Charaktergrafiken und die Steuerung vom erfahrenen Technikerteam bei Namco enorm verbessert.

FEATURES:
· Nachfolger des besten Beat'em Ups aller Zeiten
· Mehr als 200 Waffen und Gegenstände mit ihrer eigenen Geschichte
· Flüssige und intuitive Steuerung
· 10 fantastische Kampfarenen
· 8 aufregende Spielmodi
· 19 atemberaubende plattformübergreifende Charaktere
· Gaststar in der PS2-Version ist Heihachi aus Tekken.













Amazon.de

Lange hat es gedauert, aber nun ist es endlich so weit. Was auf der Dreamcast zum Kult-Beat'em-Up-Spiel wurde, soll nun mit Teil zwei auf PlayStation.2, Xbox und GameCube fortgesetzt werden. Doch leichtes Spiel wird Namco nicht haben, denn Soul Calibur auf Segas Konsole galt schließlich als das Vorzeigeprügelspiel und dem muss die Fortsetzung erst einmal das Wasser reichen können.

Im Menü tun sich eigentlich keine Rätsel auf, was die Spielmodi betrifft. Trainings- und Arcade-Modus sowie Zeitangriff und Teamkampf erklären sich im Grunde genommen von selbst. Ein weiterer interessanter Modus gerade für Einzelspieler dürfte der Waffenmeister-Modus sein. Auf der Suche nach dem Schwert Soul Edge muss man sich durch zahlreiche Dungeons kämpfen, wobei man immer wieder vor neue Aufgaben gestellt wird. So hat man manchmal nur ein bestimmtes Zeitlimit, um den Gegner auf die Knie zu zwingen, oder man braucht eine spezielle Attacke, um zum Sieg zu gelangen. Als Belohnung für die gemeisterten Aufgabe warten Erfahrungspunkte, Geld oder auch andere freispielbare Elemente wie neue Spielmodi, Waffen oder neue Charaktere. Und hier war Namco nicht kleinlich: Mehr als 200 Waffen und andere Gegenstände können gefunden werden.

Neben dem wirklich gelungenen Einzelspieler-Modus steht natürlich noch der Multiplayer-Modus zur Verfügung. Und auch hier wird stundenlanger Spielspaß sichergestellt. Denn eigentlich enden die heißen Duelle, bei denen wie wild auf die Tasten gehauen wird, immer direkt mit der Aufforderung zu einer Revanche.

Wer sich allerdings nicht nur auf sein Glück verlassen will, sollte sich etwas genauer mit der Steuerung befassen. Diese wurde von Namco wirklich gut umgesetzt und sehr einfach gehalten. Mit vier Knöpfen lassen sich eigentlich alle Standardaktionen durchführen. Natürlich brauchen die zahlreichen komplexen Kombos viel Training, um die langen Tastenkombinationen mit dem richtigen Timing einzusetzen. Doch die Kombos sind kein Muss, auch mit den Standardattacken hat man seinen Spaß und gute Chancen gegen die Computergegner.

Grafisch tritt Soul Calibur 2 in die Fußstapfen des Vorgängers, denn schon dieser zeigte, was in Sachen Grafik so alles möglich ist. Von genialen Spezialeffekten über die schön gestalteten Arenen bis hin zum klar strukturierten Menü stimmt einfach alles. Zwar hat die PlayStation.2-Version im Vergleich hier und da mit ein paar Rucklern zu kämpfen, steht aber insgesamt den Fassungen der jüngeren Konsolen in nichts nach.

Eine wirklich innovative Neuerung gibt es bei den Charakteren des Spiels. So hat jede Fassung einen eigenen exklusiven Kämpfer bekommen. PlayStation.2-Spieler können sich über Heichachi aus Tekken freuen, Spieler der GameCube-Fassung dürfen mit Link aus Zelda die Gegner verprügeln und auf der XBox treibt Spawn sein Unwesen.

Mit Soul Calibur 2 ist Namco ein würdiger Nachfolger des Dreamcast-Prügelspiels gelungen. Großartige Veränderungen gerade im Gameplay gibt es zwar wenige, aber das ist vielleicht auch besser so. Somit wurden alle Stärken des Vorgängers übernommen und nahtlos an die Qualitäten angeknöpft. Für jeden Genre-Fan wohl der beste Titel des Jahres, bei dem auch langer Spielspaß garantiert wird. --Andrea Pangerl


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Beat-'Em-Up-König! 6. Oktober 2003
Von EntilZha
Soul Calibur 2 ist das mit Abstand komplexeste, motivierenste und grafisch beste Prügelspiel, was ich bislang auf der PS2 gesehen habe. Die Vielzahl der Kämpfer sorgt dafür, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Die Moves sind zum größten Teil leicht erlernbar, genau so wie der Rest der Steuerung. Nach ein paar Runden können auch Anfänger komplexe Bewegungen hinkriegen, wodurch sich der Frustfaktor gegen null bewegt.
Grafisch zieht das Spiel wirklich alle Register. Die Bewegungen wirken unglaublich flüssig und natürlich, die Effekte sind toll inszeniert, ohne albern oder zu bunt zu wirken, und die einzelnen Arenen sind sehr detailliert dargestellt..
Der absolute Höhepunkt des Spiels ist der Weapon Master Modus. Hier kann man diverse Extras freispielen (neue Charaktere, Outfits, Arenen, neue Modi etc.) oder mit gewonnenem Geld neue Waffen kaufen, die man dann auch im Arcade Modus einsetzen kann.
Alles in allem ist das Spiel einfach ein Hammer. Wer das nicht kauft, hat selber schuld.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Soul Calibur 2 einfach,aber mit Tiefe"! 4. November 2003
Alle "Virtua Fighter"-Fans-zu denen ich übrigends auch zähle-werden jetst rebellieren:"Soul Calibur 2" ist das beste PS 2-Beat;em-Up!Warum?Es bietet einen schnellen Einstieg,fette Effekte und dicke Waffen.Außerdem hat Namco an die Einsteiger-Fraktion gedacht:Die meisten spielen sowieso nur ab und an mit Kumpels und wollen nicht lange üben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS BEAT EM UP ! 30. September 2003
Von Ein Kunde
Ich geb es zu ich war noch nie ein großer beat em up fan. Ich habe mir nur Dead or Alive 2 und Tekken 4 geholt das war es dann auch schon... Die zwei Spiele sind zwar gut(Nichts gegen Tekken)
aber dennoch fehlt es den Prügelspielen einfach an Tiefgang. Die meisten Prügler legt man nach max.5 Stunden aus der Hand und kramt sie dann mal irgendwann wieder raus nur um eine Runde mit Kumpels zu spielen... ABER DIESES SPIEL IST ANDERS ! Das Gameplay ist einfach zu erlernen und doch auch für Profis fordernd, denn die einfachsten Manöver lassen sich zu komplizierten Combos oder Spezialmoves kombinieren. Es gibt viele verschiedene Charaktere die alle ihre unterschiedlichen Fähigkeiten und WAFFEN mitbringen. Acht Charaktere muss man jedoch erst freispielen. Jeder Charakter hat seine eigene Persönlichkeit und seine eigene spannende Geschichte.Mann kann den Gegener K.O prügeln oder ihn mit gezielten Manöver aus dem Ring befördern.Die Musik bei den Arenen ist wirklich erste Sahne und die Vielfalt der Arenen ist beeindrucken. Von der Grafik muss man gar nicht erst reden....TRAUMHAFT ! Das schönste was ich je auf der Konsole gesehen habe ! Ob die schöne Ivy sich mit ihrer Schwertpeitsche(Eine Peitsche mit vielen kleinen Klingen ) prügelt, oder der dunke Ritter Nightmare mit seinem titelgebenden Seelenschwert. Stets bleibt das geschehen flüssig. Die verschideden Waffen sind ja schön und gut aber das Herzstück ist und bleibt der Waffenmeister Modus. Mann kämpft sich von Mission zu Misssion mit vielen verschiedenen Aufgaben. Einmal muss man zum Beispiel gegen einen Gegner auf Treibsand kämpfen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das bis jetzt beste Fightspiel für die PS 2 1. Oktober 2003
Von Bernhard
Dieses Game ist TOP. Die Grafik ist gigantisch, das Spielprinzip, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Das beste ist wohl eindeutig das jeder Kämpfer eine Vielzahl an Waffen hat.Diese kann man im Missionsaufgebauten Meistermodus erwerben auch Kostüme kann man kaufen.Es gibt auch einen normalen Kampfmodus, Zeitmodus, Überlebensmodus und Teammodus. Die Moves sind eifach zu erlernen und sind schön anzusehen. Mann könnte dieses Spiel auch als Mischung zwischen Virtua Fighter und Tekken sehen.Das einzig Dumme ist nur,dass es die Tekkenkämpfer Haichatchi und Yousimitschu die gleichen Tricks wie in der normanlen Tekkenserie. naja. Das Spiel ist aber trozdem das Highlight 2003, gerade auch wegen der Kämpferausgewogenheit (schnell und zieht wenig ab;langsam und zieht mehr ab.
ALLES IM ALLEM !!!!SUPER!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SUPER !!! 25. September 2003
Das Spiel ist wirklich der Hammer - wer es von der Dreamcast kennt wird begeistert sein, denn daß Spiel hat sich wirklich gebessert; grafisch wie auch technisch.Die meisten Moves wurden übernommen (nur das es mehr sind) und die Ladegeschwindigkeit ist auch wieder spritzig. Für alle die es noch nicht kennen, kann ich nur sagen, daß es meiner Meinung nach immer noch das beste Beat 'em up - Game ist, weil es auch eine Menge bietet. Alleine der Waffenmeister-Modus sieht es vor sehr sehr viele Aufgaben zu meistern..so verliert ihr z.B. Energie, aber müsst den Gegner besiegen um weiter zu kommen..oder werdet von Luft zur Seite gedrängt während ihr kämpf..oder müsst eine Bombe eurem Gegner zustecken bevor die Zeit rum ist...ihr seht - jede Menge !! Die Grafik ist so..in Mortal Kombat und Tekken Qualität..die Steuerung ähnelt eher..virtua Fighter oder Doa3! Echt - ich finde es SUPER und ich bin nicht der Typ der alles mag (z.B. Virtua Fighter - is' nicht mein Ding) !!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hammer-Spiel in dieser Kategorie 9. Oktober 2003
Dieses Spiel ist für mich in der Grafik,Handling und Sound absolut Spitze!!!
Es sind viele Kämpfer auswählbar und hat eine wirklich tolle Grafik.Die Schauplätze sind genial wiedergegeben und die Kämpfer haben eine Reihe von geilen Moves drauf.Dieses Spiel ist der entscheidende Tick besser als Tekken oder Virtual Fighter.Es mach sehr viel Spaß dieses Game zu zocken und ich kann es nur empfehlen!!!Wer auf solche Spiele abfährt,sollte sich dieses nicht entgehen lassen.
Einfach klasse!!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Geht gar nicht!! CD verschmiert, CD lose(verkratzt), langsamer...
Das Spiel wurde vor dem Verschicken nicht in der Hülle befestigt. Als das Soft-Paket ankam machte etwas komische Geräusche was sich dann leider als die lose CD... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Mimamimo veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Totaler Müll
reines "wer drückt das Knöpfchen am schnellsten" Spiel. Hier gewinnt nicht der überlegene und bessere Spieler sonder der der blind die Knöpfe einfach... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Disciple veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nettes Spiel
Das Spiel ist ein netter Zeitvertreib mit viel Action, mit freunden macht es noch mehr Spaß. Jeder der den Vorgänger kennt wird es mögen.
Vor 15 Monaten von Sharron Hammer veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Soul Calibur 2
da kann ich nix sagen sorry kenne nur den 3 Teil und mir gefällt es auch warum soll ich dan den 2 kaufen wen mir persöhnlich der 3 teil gut finde da bruache ich nicht den... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Marcus Wagner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Besser noch als die Nachfolger auf der ps3!!
SC2 ist definitiv der beste Teil der SC Reihe!!
An den Spielspass kann selbst der 5. Teil der PS3 nicht herankommen obwohl er grafisch sehr viel besser ist.
Vor 19 Monaten von A. Serostan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Soul Calibur 2
Ein klasse Nachfolger seines ersten teils, wenn nicht sogar besser! =)

die Story ist immer noch genial, die neuen Charaktere machen Laune zum spielen, ruck zuck sind da... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. September 2011 von Schnu
4.0 von 5 Sternen Super Spiel, wenn auch nicht ganz perfekt
Normalerweise bin ich kein großer Beat em Up-Fan, die Soul Calibur-Reihe verfolge ich jedoch seit ihren Anfängen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. August 2011 von L. B.
5.0 von 5 Sternen Sehr gut!
Ich finde das Spiel sehr gut weil es viel Spaß macht,der Story Modus ist sehr gut gelungen und der Waffenmodus ebenfalls sehr gut wegen der verschiedenen Aufgaben die man... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. April 2008 von D. Rahn
5.0 von 5 Sternen Der König
Ich habe Soul Calibur II vor diesem 2. Teil selber noch nie gespielt - doch ich bin vollkommen von den Socken, wie genial dieses Beat'm Up doch ist. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. September 2004 von "el_chupacabras"
5.0 von 5 Sternen würdiger Nachfolger
Dieses Spiel ist auf jedenfall ein würdiger Nachfolger des ersten Teils (Dreamcast). Zwar hat sich grafisch nur relativ wenig geändert, aber doch schon so viel, daß... Lesen Sie weiter...
Am 18. März 2004 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden