EUR 19,49 + EUR 2,99 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von games.empire
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
skgames In den Einkaufswagen
EUR 19,49 + EUR 2,99 Versandkosten
media-games... In den Einkaufswagen
EUR 24,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Medienvertrieb & Verlag In den Einkaufswagen
EUR 29,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Skate 3

von Electronic Arts
 USK ab 12 freigegeben
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (68 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 19,49
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: Playstation 3
Playstation 3
Nur noch 18 auf Lager
Verkauf und Versand durch games.empire. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Angaben: laut Hersteller
  • Bildschirmtext: deutsch
  • Controller: Dualshock 3
  • Features: Dolby Digital
  • Festplattenspeicher: 1.5 GB
Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:
skate 3 [Software Pyramide] - [PlayStation 3] skate 3 [Software Pyramide] - [PlayStation 3] 4.4 von 5 Sternen (19)
EUR 16,71
Auf Lager.

Wird oft zusammen gekauft

Skate 3 - [PlayStation 3] + Skate 2 + Shaun White Snowboarding
Preis für alle drei: EUR 68,96

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Skate 2 EUR 31,25
  • Shaun White Snowboarding EUR 18,22

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Hinweise und Aktionen

Plattform: Playstation 3

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: Playstation 3
  • ASIN: B003AILJFE
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,5 x 1,4 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 12. Mai 2010
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (68 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 961 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: Playstation 3

Produktbeschreibungen

Dein Board. Dein Team. Deine Party.
Die preisgekrönte SKATE-Reihe präsentiert mit SKATE 3 das ultimative Koop-Erlebnis. Bau das perfekte Team auf und drücke dem brandneuen Skater-Paradies Port Carverton deinen Stempel auf. Tritt in einzigartigen Team-Challenges an, miss dich online mit rivalisierenden Crews und erobere die Straßen der Stadt.


Mit seinen einzigartigen Vierteln, Plazas, Skateparks und endlosen Lines ist Port Carverton ein Paradies für Skater

In SKATE 3 ist deine Kreativität gefragt – auf dem Board und abseits des Boards. Mit Skate.Create kannst du individuelle Inhalte für dein Team erstellen und sie mit der ganzen Welt teilen. Im brandneuen Skate.Park kannst du die Plaza oder den Mega-Ramp-Park deiner Träume bauen. Im erweiterten Skate.Reel kannst du die atemberaubendsten Aktionen deines Teams filmen und Teamvideos erstellen. Und damit jeder weiß, dass dein Team nicht nur Skills, sondern auch Style hat, solltest du mit dem optimierten Skate.Graphics-Webtool ein eigenes Teamlogo entwerfen.

Noch nie war der Weg aufs Board so leicht wie in SKATE 3. Skate-Neulinge erlernen die Grundlagen und Feinheiten des Skateboardens in der brandneuen Skate.School. Hier können sie ihre Fähigkeiten perfektionieren, bevor sie mit ihrem Team auf die Straße gehen. In SKATE 3 triffst du deine besten Kumpel, aber auch deine härtesten Gegner. Mit neuen Tricks, noch mehr Action ohne Board, spektakulären Hall of Meat-Stürzen und packendem Team-Gameplay läutet SKATE 3 eine neue Ära des Skate–Funs ein.

„Schon seit dem Beginn der Skate-Reihe haben wir die wahre Magie des Skateboardens eingefangen, angefangen damit, wie es ist, den perfekten Trick zu landen, bis hin zu dem Gefühl, mit Freunden abzuhängen und Sessions steigen zu lassen“, sagte Jason DeLong, Senior Producer. „Für uns ist SKATE 3 die endgültige Erfüllung dieses Ansatzes – die zugänglichste und sozialste Skateboard-Erfahrung, die es je gab.“


Werde zum Skateboard-Mogul, indem du Teams bildest, eine Marke aufbaust und Boards verkaufst

In der brandneuen Skate-Schule fungiert Coach Frank, gespielt von dem Schauspieler und ehemaligen Skateboard-Profi Jason Lee, als Mentor und bringt Neueinsteigern die Basics bei. Er zeigt ihnen alle Kniffe des Skateboardens, während sie unter kontrollierten Bedingungen ihre Fähigkeiten trainieren, bevor sie sich dann mit ihrem Team raus auf die Straße wagen. Auch Könner werden sich in der Skate-Schule wie zu Hause fühlen: Hier können sie ihre Fähigkeiten auffrischen und auch die ganzen neuen Tricks lernen, die SKATE 3 zu bieten hat, darunter Darkslides und Underflips.

Spieler können sich auf den Straßen der neuen Stadt Port Carverton mit den Profis messen – das reinste Skater-Paradies mit einzigartigen Vierteln, Skate-Parks und endlosen Lines. Fans mit etwas Kreativität können mit dem neuen Skate-Park-Editor ihren eigenen Traum-Plaza oder Megaramp-Park komplett neu erstellen oder mit dem Objekt-Dropper die Landschaft von Port Carverton und damit das Gesicht der Stadt total verändern. Letztlich bietet SKATE 3 eine intensive und vernetzte Erfahrung – es gibt Spielern die Werkzeuge an die Hand, um ihre eigenen Skate-Parks, Videos und Fotos zu erstellen und mit all ihren Freunden zu teilen, indem sie sie direkt von ihrer Konsole hochladen oder individuell erstellte Grafiken & Logos von der Skate-Website importieren.


Im Sturz hast du volle Körperkontrolle und kannst deinen Skater auf die brutalstmögliche Weise malträtieren

SKATE 3 bietet ein großartiges Lineup der besten Skater der Welt, darunter mehrere Gewinner des Titels Thrasher-Skater des Jahres: Andrew Reynolds, John Cardiel, Benny Fairfax, John Rattray, Braydon Szafranski, Josh Kalis, Chris Cole, Lizard King, Chris Haslam, Lucas Puig, Colin McKay, Mark Appleyard, Dan Drehobl, Mike Carroll, Danny Way, P.J. Ladd, Darren Navarrette, Pat Duffy, Dennis Busenitz, Ray Barbee, Eric Koston, Rob Dyrdek, Jason Dill, Ryan Gallant, Jason Lee (als Coach Frank), Ryan Smith, Jerry Hsu, Terry Kennedy sowie Joey Brezinski.

4players.de
„Das Intro, in dem alle im Spiel vorkommenden Skater vorgestellt werden, ist super - locker so super wie die Krankenhaus-Geschichte des ersten Teils, und tausend Mal besser als die Knacki-Story des zweiten. Ich verrate jetzt mal nichts von der »Story«, aber der Verlauf von karohemdigen Holzfällern zum Sprung von der Megaramp ist nicht nur witzig inszeniert, sondern vor allem herrlich bescheuert. …


Mit dem neuen Spiel- und Onlinenetzwerk Skate.Feed weißt du immer, was deine Teamkollegen und Rivalen gerade treiben

Online ist ein gutes Stichwort, denn EA Black Box hat diesem Aspekt mehr Aufmerksamkeit als je zuvor gewidmet. Wie gewohnt erfolgt die Anmeldung über das EA-eigene EA Nation-System, danach steht einem die Online-Welt offen: Neben dem üblichen Spiel mit- oder gegeneinander, inkl. einer Hand voll neuer Modi, wird auch mehr Wert auf Community-Bildung gelegt. »Skate.Feed« ist ein Kanal, in dem alle möglichen Neuigkeiten gesammelt werden: Welche Erfolge ein Freund gesammelt hat oder welche neuen Download-Sachen es gibt. Man darf Online-Teams anlegen und sich mit anderen Skate-Clans messen. Außerdem ist ein Großteil der Offline-Herausforderungen auch online absolvierbar - und gibt da sogar noch ein paar Punkte mehr als »Online-Bonus«. …

Skate 3 ist das bessere Skate 2. Nein, wirklich. Viele Dinge, die am zweiten Teil so nervten, gehören auf einmal der Vergangenheit an: Die nervende deutsche Sprachausgabe? Ist immer noch da, aber man darf jetzt auch andere Sprachen wählen. Die missratene Fußgänger-Steuerung? Auf einmal flutscht sie! Die steile Lernkurve? Auch Skate 3 ist kein Spiel für Grind-Kletten, aber dank der drei Schwierigkeitsgrade kommt man Einsteigern zumindest einen Schritt entgegen. Die nervende Kameraführung? Zwei Perspektiven stehen zur Wahl! Online-Spiel auf Deutschland beschränkt? Nicht die Bohne! … Skate ist auch im dritten Aufguss noch ein faszinierendes, motivierendes und unterhaltsam irritierendes Vergnügen, das den zweiten Teil problemlos hinter sich lässt.“


Im brandneuen Skate.Park kannst du die Plaza oder den Mega-Ramp-Park deiner Träume bauen

eurogamer.de
„Steuerungstechnisch ist Flick-it immer noch das Beste, was es bisher gab und es wurde nicht groß angetastet. Bestimmte Drehbewegungen mit dem rechten Stick sorgen für Tricks ohne Tastendruck. Lediglich für die Grabs braucht ihr die Trigger. Das funktioniert nicht nur großartig, es fühlt sich immer noch so an. Da nicht alle Menschen gleich geschickt mit dem rechten Daumen sind, wurden zwei neue Schwierigkeitsgrade eingeführt. Auf „leicht“ lenkt es sich sehr vergebend, der Skater fällt nicht so schnell hin und die Trickerkennung funktioniert großzügiger, im Gegenzug allerdings nicht mehr ganz so hundertprozentig präzise. Aber wer halbherzig rumrührt, muss sich auch nicht wundern, wenn der falsche Trick kommt.

So etwas lässt „hart“ nicht mehr zu. Die Bewegung muss nicht nur genau sitzen, sie muss dazu noch mit dem richtigen Schwung ausgeführt werden. Harte Profis, die die ersten beiden Skates im Schlaf beherrschen, finden hier die dringend nötige Herausforderung, ohne dass das Spiel sich auf billige Tricks zurückziehen müsste. …

Was netterweise verschwand, sind die unfreundlichen Menschen, die die letzte Stadt bevölkerten. Schubsende Passanten, prügelnde Sicherheitsleute, all das ist mit dem Umzug nach Port Caverton Vergangenheit. Diese Stadt glänzt in der Sonne, lacht einen geradezu mit ihren Stadtbezirken an und sie liebt Skater. Das geht soweit, dass besagte Passanten diesmal bei Rennen eher zujubeln und versuchen, nicht mehr als nötig im Weg herumzustehen. …

Niemand wird diesem Spiel abstreiten, dass es die derzeit beste Variante darstellt, zu skaten, ohne Verletzungen in Kauf zu nehmen. Flick-it fühlt sich frisch wie am ersten Tag an, die neuen Tricks feilen das Ganze noch mal ab, Schwierigkeitsgrade und Perspektive sind willkommen und der einladende Look&Feel von Port Caverton reizt noch mehr als die eher düstere Stimmung des zweiten Teils.“

Features:

  • Dein Board. Dein Team. Deine Party. — Schließe dich mit anderen Skatern zusammen. Meistert gemeinsam Challenges, bahnt euch euren Weg durch die Karriere und hängt die Konkurrenz gnadenlos ab. Mit dem neuen sozialen Spiel- und Onlinenetzwerk Skate.Feed weißt du immer, was deine Teamkollegen und Rivalen gerade treiben.
  • Neue Stadt, mehr Tricks, mehr Skate — Freu dich auf Darkslides, Underflips und das neue Skate-Mekka Port Carverton – mit einzigartigen Vierteln, Plazas, Skateparks und endlosen Lines ist diese Stadt ein Paradies für Skater.
  • Aufstieg zum Skate-Mogul — Werde zum Skateboard-Mogul, indem du Teams bildest, eine Marke aufbaust und Boards verkaufst. Fast alles, was im Spiel passiert, hat Einfluss auf deinen Fortschritt – egal, ob du Online-Challenges meisterst, Skateparks erstellst oder andere Spieler deine Grafiken herunterladen.
  • Grenzenlose Kreativität — Neben den beliebten Features Skate.Reel und Skate.Graphics kannst du auch im brandneuen Skate.Park kreativ werden und die Plaza oder den Mega-Ramp-Park deiner Träume bauen. Deine Kunstwerke kannst du anschließend mit der ganzen Welt teilen.
  • Bruchrechnung für Fortgeschrittene — So heftig hast du die Hall of Meat noch nie erlebt. Im Sturz hast du die volle Körperkontrolle und kannst deinen Skater so auf die brutalstmögliche Weise malträtieren. Bei diesem Bruchfestival wird selbst der hartgesottenste Skater blass.

Produktbeschreibungen

In der brandneuen Skate-Schule fungiert Coach Frank, gespielt von dem Schauspieler und ehemaligen Skateboard-Profi Jason Lee, als Mentor und bringt Neueinsteigern die Basics bei. Er zeigt ihnen alle Kniffe des Skateboardens, während sie unter kontrollierten Bedingungen ihre Fähigkeiten trainieren, bevor sie sich dann mit ihrem Team raus auf die Straße wagen. Auch Könner werden sich in der Skate-Schule wie zu Hause fühlen: Hier können sie ihre Fähigkeiten auffrischen und auch die ganzen neuen Tricks lernen, die SKATE 3 zu bieten hat, darunter Darkslides und Underflips.

Spieler können sich auf den Straßen der neuen Stadt Port Carverton mit den Profis messen - das reinste Skater-Paradies mit einzigartigen Vierteln, Skate-Parks und endlosen Lines. Fans mit etwas Kreativität können mit dem neuen Skate-Park-Editor ihren eigenen Traum-Plaza oder Megaramp-Park komplett neu erstellen oder mit dem Objekt-Dropper die Landschaft von Port Carverton und damit das Gesicht der Stadt total verändern. Letztlich bietet SKATE 3 eine intensive und vernetzte Erfahrung - es gibt Spielern die Werkzeuge an die Hand, um ihre eigenen Skate-Parks, Videos und Fotos zu erstellen und mit all ihren Freunden zu teilen, indem sie sie direkt von ihrer Konsole hochladen oder individuell erstellte Grafiken & Logos von der Skate-Website importieren.
SKATE 3 bietet ein großartiges Lineup der besten Skater der Welt, darunter mehrere Gewinner des Titels Thrasher-Skater des Jahres.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse spiel! 10. März 2013
Von js
Plattform:Playstation 3
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Da ich selber gerne skate war ich auf der suche nach einem Skate spiel. Von diesem hielt ich nichts bis es sich mein Kumpel gekauft hatte. Also probierte ich es auch mal aus. Es hat mir so gut gefallen das ich es mir auch gleich bei Amazon bestellte. Nach einigen tagen war es dar

Skate 3 liefert viel spaß. Es gibt hunderte von tricks und Skate Parks. Aber wenn man seine eigene Kreativität freien lauf lassen will baut sic einfach selbst einen Park. Mann kann seinen eigenen Skater erstellen der dem eigenen styl gleicht. Die Karriere macht auch ziemlich viel spaß sie ist ziemlich abwechslungsreich und manchmal auch Action haft. Man kann zwischen vielen Kategorien wie zum Beispiel Deathrace oder man macht einfach Team challenges. Das ziel des Spiels ist 1.000.000 Boards zu verkaufen die man durch abschließen der challenges veräußert.

Was auch ziemlich cool war das man im online spiel gegeneinander oder im Team gegen andere Teams spielen kann.

Es macht echt viel spaß und ich kann es nur empfehlen.

Kinderrezession.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gutes Spiel - jedoch neuste Version kaufen 12. September 2011
Von Marten
Plattform:Playstation 3
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Das Spiel selbst ist ein super Spiel, wie bereits mehrfach geschrieben. Jedoh sollte man die neuste Version kaufen, da bei dieser der enthaltene Code für das Skate-Share-Pack bereits abgelaufen ist, und man diesen sonst für 9€ erneut im PSN-Store kaufen muss.
Meiner Meineung nach eine Frechheit, dass hier in keinster Weise darauf hingewiesen wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Skate 3 14. Mai 2010
Von M.S.
Plattform:Playstation 3
Schafft es der Publisher Electronic Arts die Skate-Reihe noch besser zu gestalten , als Teil 2 der Serie.

Ich würde sagen ja. Auch diesmal wurde der Konkurrent Tony Hawk hintersich gelassen. Die Steuerung der verschiedenen Tricks wurde zum Glück kaum angetastet. So gelingen auch Neulingen bei Skate 3, in der einfachen Stufe die coolsten Tricks.Und für die Skate-Veteranen unter uns, können auf einer höheren Stufe die Herausvorderung finden, die sie brauchen. Hier muss der Schwung und das Timing schon fast wie in Wirklichkeit stimmen.

Die Steuerung

Ja die Steuerung ist wirklich schon sehr genial umgesetzt. Und wer noch keinen rechten Game-Daumen besitzt, wird ihn hier kriegen. Die verschiedenen Sprung varianten machen schon fast süchtig und ganz am Anfang des Spiels wird die Coach-Frankie auch die ersten Grundsprünge bei bringen. Und wer sehr viel übt wird natürich auch belohnt. Denn wenn man die Steuerung mal im griff hatt rockt das Game nochmal so viel. Den wer Grabs,Ollies,Nollies oder sonst was auf den Asphalt zaubern will muss viel können.

Die Karriere..

Ziel des Spieles ist es soviele Boards zu verkaufen wie möglich und die vielen Herausvorderungen zu gewinnen, die im Laufe deiner Karriere anfallen. Du kannst sogar ein eigenes Team gründen mit eigenem Logo. Denn du wirst Chef deinens eigenen Skatboard-Labels. Du wirst auch die Möglichkeit zu haben, neue Skater anzuwerben. Die agressiven Mitbewohner des letzten Skate sind netterweise verschwunden. Nun wirst du nicht mehr gleich von Polizisten verprügelt. Ja Port Caverton liebt die Skater. Auch hier findet man die Herausvorderungen ganz schnell, es sind grosse leuchtende Zeichen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Skateting Game!! 19. September 2012
Von Andrej R.
Plattform:Playstation 3|Verifizierter Kauf
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Als langer Fan der Tony Hawks Serie hatte ich mich an die Skate Reihe gewagt, wobei Skate 3 mein erstes Spiel der Reihe ist. Nach dem Einsteigen bzw. lernen der Steuerung hatte ich es schnell raus..
Nun zum game!

Es gibt einfach sooviel zu erzählen! Ich gehe mal der Reihe durch. Ihr startet und könnt euch zu Anfang an nen Skater machen (männlich/weiblich). Dazu habt ihr wirklich einen riesigen Haufen an Klamotten und glaubt mir die Auswahl ist RIEESIG! Alles dabei, Caps, Baggys, Jeans, Cargo Hosen, T-Shirts, Jacken, Pullover, Hemden, Accesoires usw! (muss jedoch sogut wie alles freigeschaltet werden)

Ihr könnt euch dann noch die Steuerung usw. erklären lassen oder startet blind drauf los. Das erste das fesselt ist die schöne, authentische Welt die für so ein Spiel recht groß ist! Ihr habt 3 Gebiete, Universität, Stadt und Industriegebiet. All die Gebiete protzen von Authensität, Atmosphäre und Farbgäbung auch die Grafik ist einfach schick und soll die sommerlich schönen Gebiete betonen. Wie oben erwähnt sind die Gebiete wirklich groß! und verbergen einige interessante Passagen die ihr finden könnt. Es fahren Autos an denen ihr euch festhalten könnt, es gibt Fußgänger die ihr umhauen könnt, Tiefgaragen, Bergspitzen, Tunnel, steile kurvige Straßen, einen fetten riesigen Skatepark usw!

Damit all dies auch Sinn macht, müsst ihr Missionen erledigen, die euch ebenfalls helfen Boardverkäufe zu meistern und letzendlich auch die Meilensteine!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ohne Offline Party Play... 20. Juli 2010
Von Flo Wie
Plattform:Playstation 3
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Habe mir das Spiel, nachdem es nun schon länger auf dem Markt ist, auch endlich gekauft. Nach einigen Rezensionen, dass man als Skate 1 und 2 Besitzer eh nichts Neues bekommt, habe ich mir gedacht, ich kaufe es mir wenn es günstiger ist.

Spiele nun schon eine Weile und es ist halt wie man es von den Vorgängern kennt. Es macht recht viel Spaß, jedoch gibt es auch wieder Challenges, in denen man sich die Zähne ausbeißt. (zumindest ich hatte einige Frustmomente)

Die altbekannten Hall of Meat Herausforderungen haben sich zu festen Positionen geändert und wie bei einem Spot muß man diese erst ausfindig machen. Fand es zwar bei Skate 2 lustiger, da man sich dort den perfekten Platz für den Sturz einfach ausgesucht hat, aber so können die Aufgaben wohl spezieller zugeschnitten werden.

Ihr werdet euch fragen und wieso so wenig Punkte? Nach ca. 15min Suche im Spiel und anschließendem googlen die Enttäuschung: der Offline Party Modus ist komplett entfernt worden. Skate war für mich immer ein Spiel am Wochenende, wenn man mit Freunden zusammensitzt und gegeneinander spielt. Durch den Wegfall vom Offline Partyplay werden meiner Meinung nach Spots, freigeschaltete Fahrer usw. total unnötig.

Die S.k.a.t.e. Challenges, in denen man die Tricks von einem Profi nachahmen mußte, sind auch verschwunden bzw konnte ich bis jetzt keine finden. Ok die waren in Skate 1 und 2 auch schon nicht das Beste, aber man hätte es auch verbessern können, anstatt es einfach nur zu streichen.

Fazit: Langeweile vertreibt das Spiel allemal und wer gerne Online spielt, hat das Spiel entweder schon oder kann getrost zugreiffen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Gefällt!
Sehr cooles Spiel zum Zeitvertreib nur für meinen Geschmack etwas zu wenig Challanges.
Wers realistischer als Tony Hawk will ist mit Skate 3 gut bedient! Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Lena Englbrecht veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top
Es tut genau das wofür ich es gekauft habe.
Alles wie erwartet und problemlos nutzbar. Vollkommen zufrieden.
Daumen hoch :)
Vor 1 Monat von huegelwald veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Bewertunt Skate 3
Gutes gebrauchtes Spiel. Für das Geld kauft man schneller ein Spiel, Es kommen so viel Spiele auf den Markt, dass es sich nicht lohnt immer neue zu kaufen.
Vor 3 Monaten von Scholten veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Typisches EA Game
Einwandfreies Spiel, die Steuerung fasziniert mich am meisten.!

Aber, wieder typisch EA, es gibt dazu ein paar Erweiterungen, die aber auch noch ziemlich happig... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Shark 4-6 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Skate 3
Normale Griffpolster. Schriftzüge verschwinden relativ schnell, was mir aber komplett egal ist. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von tiger781962 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spaßfaktor gegeben!
Ein Abend mit Freunden die zusammen Skate zocken geht einfach immer !
Sehr hoher Spaß-Faktor vor allem in der Gruppe. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Marc Meisenbach veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Alles in allem ok
Wenn man jahrelang Tony Hawk gewöhnt war, ist es eine kleine Umstellung, aber alles in allem ist es ein ganz gutes Spiel. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Tim Schneider veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungenes Skaterspiel
- sehr realistische Fahrverhalten
- abwechslungsreiche Gelände (ähnlich eines Open World Spiels)
- ausgefallene Tricks möglich
- das Spiel ist auf... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Rico Büttner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Skaterfans aufgepasst!
Realistische Steuerung, geniale Grafik, Physik und Welt. Viele unterschiedliche Mission, krasse Online-Wettkämpfe und eine Menge Spielspaß. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Henry X veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen daumen hoch!
Jede der sich hier bei Amazon ein gebrauchtes Spiel zulegen möchte, kann das hier tun! Läuft wie das frisch gekaufte!
Vor 9 Monaten von PaPosmile veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: Playstation 3