Jetzt eintauschen
und EUR 0,23 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Need for Speed: Underground

von Electronic Arts GmbH
 USK ab 0 freigegeben
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (57 Kundenrezensionen)

o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PlayStation2
Version: Standard

Erhältlich bei diesen Anbietern.




Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PlayStation2 | Version: Standard
  • ASIN: B0000C6VU7
  • Größe und/oder Gewicht: 1,4 x 18,8 x 13,4 cm ; 181 g
  • Erscheinungsdatum: 21. November 2003
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (57 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.784 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation2 | Version: Standard

Produktbeschreibung

Die Nacht liegt über der Stadt, die Motoren heulen, der Asphalt glüht. In Need for Speed Underground verdient sich der Spieler in ultimativen Straßenrennen den Respekt! Selbstverständlich ganz am Rande der Legalität. Aus 20 lizenzierten Top-Modellen von Marken wie Toyota, Mitsubishi oder Subaru wählt er seinen Wagen und baut ihn Stück für Stück aus. Wer gut genug ist und alles riskiert, sammelt das Geld für neue Speed-Updates: zum Beispiel das Bilstein-Fahrwerk für optimale Straßenlage oder den Nitrous Express Power Booster für ideale Beschleunigung. Der satte Sound und die fantastische Grafik lassen in über 100 Events echtes Underground-Feeling aufkommen. Zusätzlich sorgen visuelle Spezialeffekte für ein neues und einzigartiges High-Speed-Feeling.

FEATURES:
- 20 lizenzierte Wagen, die nach eigenen Wünschen verändert werden können, von Mitsubishi Motors, Subaru, Toyota und vielen anderen
- Zahlreiche einzigartige Rennevents, wie: Drag Racing (Am Start mit 3 anderen Rennfahrern, immer am Limit auf dem Weg zum Ziel) und Street Racing (Die kalten Straßen der Stadt wollen aufgeheizt werden - mit Dynamik und Höchstgeschwindigkeit - immer auf der Suche nach dem schnellsten Weg zum Ziel auf verschiedenen Strecken der Stadt)
- Unendlich viele Möglichkeiten, seinen Rennstil zu verbessern, mit einer Auswahl von wichtigen Ersatzteilen berühmter Hersteller wie z.B. AEM Inc., Audiobahn, Bilstein, Dazz Motorsport, DC Sports, Eibach, Enkei, GReddy Performance Products Inc., HKS, Holley, Injen, Jackson Racing, MOMO, Neuspeed, Nitrous Express Inc., O.Z, PIAA, Skunk2 Racing, Sparco, StreetGlow und Turbonetics Inc.
- Need for Speed Underground wartet mit fantastischer Grafik auf, die den Spieler sofort in die Welt der nächtlichen Straßenrennen entführt. Die verschiedenen nächtlichen Umgebungen der Stadt wurden anhand zahlreicher realer Städte detailliert modelliert. Ein neues Gefühl für Geschwindigkeit wurde entwickelt vom ausgezeichneten Need for Speed-Team und einem für den Oscar nominierten Hollywood-Experten für visuelle Effekte
- Mehr als 100 einzigartige Events bieten dem Spieler die Möglichkeit, Geld zu verdienen, Upgrades zu kaufen sowie Strecken und Wagen freizuschalten, während er seinen Ruf in der Szene stetig verbessert
- Eine ausgefeilte Sammlung hochrangiger Musikstücke trägt zur fantastischen Atmosphäre des Spiels bei
- Online-Unterstützung für bis zu 4 Spieler für PlayStation 2 (nur Breitband)
- Komplett Deutsch.

Amazon.de

Schnelle Autos und spannende Strecken sind das Markenzeichen von EAs neuestem Sprössling aus der Need for Speed-Serie: Need for Speed Underground! Der packende Geschwindigkeitsrausch, leider nur mit 20 verschiedenen Boliden zu erleben, wiederholt sich nach jedem Rennen und jedem Tuning des Wagens. Was Need for Speed Underground von seinen "Vorfahren" abhebt, sind zahlreiche durchdachte Änderungen, die das Spiel merklich verbessern ohne zwanghaft das Rad neu zu erfinden.

Das Menü bietet folgende Spielarten an: In "Go Underground" startet der Spieler seine Karriere um später als der Herr der Straße gefeiert zu werden. Es müssen Sprints, Rundkurse, Drifts und Drags gewonnen werden. Im Spielmodus "Quickrace" kann man die unterschiedlichen Strecken testen, um sich erst einmal an die Steuerung zu gewöhnen. Oft ist es möglich, die eigentliche Strecke zu verlassen, um sich ein paar Streckenmeter zu sparen. Gelegentlich kann man sich an den Straßenkreuzungen für eine alternative Route entscheiden: kürzere Strecke, dafür enge Kurven. Die unterschiedlichen Streckenmodi bieten mehr als genug Abwechslung -- so bemerkt man fast nicht dass man seine Runden nur in einer Stadt dreht.

Der Grafikmodus wurde wieder weiter verbessert. Die Wagen sehen wie immer sehr gut aus, die originalen Fahrzeuge von z. B. VW, Honda, Toyota u. a. bringen wie üblich eine Menge Atmosphäre herüber. Die Strecken sind einfallsreich gestaltet und schön dynamisch, mal verringert ein Waldbrand die Sichtweite oder der Gegenverkehr kommt einem gefährlich nahe. Die meiste Zeit der Strecke kann man im Vollgasmodus genießen, allerdings gibt es auch so einige Streckenpassagen zu fahren, in denen man schon wissen sollte, wie man die Bremse betätigt, ansonsten hat man fast keine Chance das Rennen zu gewinnen.

Wenn man zum ersten Rennen startet, wird man schnell eine Verbindung zum legendären Film The Fast and the Furiuos erkennen, endlich kann man sich wie ein Schauspieler fühlen und in eine neue Welt versinken. Man kann seinen Wagen mit Neonröhren, Rundumspoilern, Speziallackierungen verschönern und mit Leichtbau, Motortuning oder Lachgaseinspritzung tunen. Das einzig Negative: Es fehlt ein Schadensmodell. Wenn man bei 300 km/h in den Gegenverkehr rast, kann man nur wenige Sekunden später mit einem völlig intakten Auto wieder mit Vollgas beschleunigen.

Need for Speed Underground muss sich keinesfalls vor der teils innovativeren Konkurrenz verstecken. In welchem Spiel kann man schon -- dank Lachgaseinspritzung -- auf weit über 300 km/h beschleunigen und auf schmalen Straßen oder durch die Stadt rauschen. Selten wurden virtuelle Automobile so gekonnt in Szene gesetzt. Der Soundtrack trägt seinen Teil dazu bei, dieses Spiel zu einem besonderen Vergnügen zu machen. --Markus Arns


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schön (und) gefährlich 15. Januar 2004
Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
Dieses Spiel ist schon jetzt ein Hit. Wer versucht, es im Handel zu kaufen bekommt nicht selten "vielleicht Ende dieser Woche" zu hören, denn meistens ist es vergriffen!
NFS - Underground bietet ein hohes Suchtpotential, denn es macht einfach Spaß, mit diesen Autos, diesen Strecken und dem (meist) klasse Soundtrack Gas zu geben.
Es liegt aber die Vermutung nahe, dass EA Games das Spiel gemeinsam mit dem Hersteller der Controller entwickelt hat; Wenn man 2 Stunden und länger an einem Level "festhängt" und immer im letzten Moment der Gegenverkehr oder ein Konkurrent den Sieg verhindern, wird selbst aus einem friedfertigen Menschen wie mir jemand, der den Drang hat, irgendetwas zu zerstören. Da bietet sich der Controller an, da man ihn eh schon in der Hand hat...
Natürlich sollte man darauf achten, eine gewisse Zeit zwischen Spielen und reellem Autofahren verstreichen zu lassen...
Fazit: Es gibt zur Zeit kein anderes Spiel auf dem Markt, welches diesem Spiel paroli bieten könnte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dat muß man haben! 4. Januar 2004
Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
Ein Jahr später nun das nächste Spiel aus der Reihe von Need for Speed.
Ganz im Gegensatz zu Need for Speed- Hot Pursuit geht es hier nur darum, dass Auto schneller, breiter, tiefer und schöner zu machen.
Man hat hier nicht nur die Möglichkeit sein Auto zu Tunen, nein man kann aus unzähligen Tunerpaketen und spezielle Herstellerfirmen die Lachgaseinspritzung bis hin zur Bremsanlage aussuchen und einbauen.
Das ist nur ein kleiner Einblick.
Das Tunen ist super genial und einfach zu handhaben. Der ganze Spaß macht auch Sinn. Mit jeden zusätzlichen Feature wie Stoßstange, Spoiler, Neonröhren steigt der Ruf des Autos und mit jeden gewonnen Rennen bekommt man so mehr Punkte, was zu Folge hat, dass man noch mehr Zubehör freischaltet.
Und nun zum Spielespaß.
In Hotpursuit gibt es zwei Spielmodi in Underground sind es sagenhafte vier.
1. Dragrace
2. Sprint
3. K.O. Rennen
4. Drift
Diese einzelnen Spielmodi werden auch in Turnierrennen gefahren, je nach dem in welchen Level man ist.
Im Spielmodus Underground gibt es eine Rennkarte in der einzelne Rennen angeboten werden, in denen man sich beweißen muß. In dieser Rennkarte gibt es 111 Rennen die man durchspielen muß.
Ein Nachteil hat das Spiel aber alle Rennen finden in der Stadt statt. Aber wenn man durch Wälder fahren will, spielt man Hot Pursiut.
FAZIT: Megalanger Spielespaß und wenn doch langweilig wird dann kannn man zu zweit oder Online sämtliche Modi spielen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geiles Spiel mit tollem Sound und guter Grafik 25. Januar 2004
Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
Ich habe das Spiel von meinen Eltern auf Weinachten bekommen und habe es bis jetzt zu 40\111 Zielen durchgespielt. Die Auswahl an Autos ist bis jetzt schon sehr gut. Das besste an den Autos ist, dass man sie sich von allen Seiten anschauen kann. Das ist vorallem dann gut, wenn man z.B. gerade einen neuen Spoiler angebaut hat. Dann kann man es sich sehr gut anschauen.
Bei Rennen ist es gut, dass man vor dem Rennen den Schwierigkeitsgrad auswählen kann. Wenn man z.B. ein Sprintrennen nicht so gut kann, macht man Leicht. Wenn man z.B. ein Driftrennen beherscht, stellt man die Schwierigkeit auf schwer; dann bekommt man auch mehr Geld. Was noch gut ist, dass es 5 verschiedene Rennarten gibt: Drag, Drift, Sprint, Rundkurs und Runden-K.O.. Das sorgt füt etwas abwechselung.
Zum Tunen: Am besten ist wenn man viel Stylepunkte sammelt, dann bekommt mann schnell Prämien freigeschalltet. Nur leider kann man sich nicht alles gleich kaufen, da mann auch Geld braucht. Das hat man aber schnell, wenn man ein paar Rennen gefahren ist. Ich finde am besten erst etwas für die Leistung zu tun, und dann erst mit dem aussehen anzufangen. Später kann man das ungefähr gleichmäßig machen (kommt immer drauf an, was man gerade freigeschaltet bekommt).
Der Sound: Ich spiele das Spiel amliebsten mit Kopfhörern. Dann kommt der Stereo-Zon noch besser rüber. Wenn man dann z.B. einen anderen überholt, meint man, man sitzt wirklich im Auto. Ich glaube mit einen 5.1 Boxensystem klimgt das noch besser (dann muss man aber im Menü auf Pro Logic 2 stellen, und nicht auf Stereo.

Damit währe eigentlich alles wichtige gesagt.
Also ich finde, das ist ein Spiel, das man haben muss! Vorallem wenn mann gerne Rennspiele spielt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spitze, aber mit einigen Mängeln 28. Februar 2004
Von Ein Kunde
Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
Also eigentlich hat NfS:Underground alle Vorraussetzungen, um eines der besten Rennnspiele überhaupt zu werden:eine grenzgeniale,photorealistische Grafik, tausende von Tuning- und Styleoptionen und coole Spielmodi. Nun, warum eigentlich, und warum nur 4 Sterne? Also die ersten, sagen wir mal 30 Spielstunden, ist es tatsächlich einmalig, Geschwindigkeitsgefühl usw.Aber dann fällt einem auf, dass es so ziemlich immer die gleichen Strecken sind, in allen Spielmodi, außerdem wird es zum Ende hin brutal schwer, selbst im Leicht-Modus. Trotzdem hat es dank der Tuningmöglichkeiten eine Super Langzeitmotivation. Man kann also sagen dass NfS wirklich ein Spitzenrennspiel ist, aber nie die Klasse eines Gran Turismo erreichen wird. Trotzdem kann man es sich guten Gewissens zulegen, ich glaube nicht, dass es irgendjemand bereuen wird es sich gekauft zu haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Meinung
Bin zufrieden
Vielen Dank
Mit freundlichen grüßen
D d d d d d d d d d d d d d
Vor 1 Monat von si.yo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das beste Rennspiel aller Zeiten
Das erfolgreichste Rennspiel des Jahres 2003 war nicht nur grafisch ein atemberaubendes Werk, sondern die Musik, die Umgebungsgestaltung und die Modifikationsmöglichkeiten... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Daniel Christian Schweikert 1996 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Funktioniert nicht auf der Ps2
Hab das spiel erhalten und wollte es gleich ausprobieren und es Funktionierte überhaupt nicht. Das war mal ein riesen Fehlkauf. Sehr enttäuschend. ;-)
Vor 10 Monaten von Sabine veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen TOP Produkt
Meine Collection ist jetzt vollständig und ich muss sagen das Spiel ist echt gut trotz des Alters und der Zustand noch echt top.
Vor 12 Monaten von Jens Suderow veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen NEU ODER GEBRAUCHT ERHALTEN ?
was soll man sagen super spiel zwar veraltet aber Spaßfaktor is immer noch wie damals
nur der preis ist zu krass dreißig Euro? Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von san andreas92 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Entfaltet erst nach den ersten Tunigsmöglichkeiten seinen...
Anfangs wird man sich fragen, wie man die ganzen Rennen gewinnen soll, denn der Einsties ist leider dermaßen schwer, dass man als Gelegenheitsspieler kaum Möglichkeiten... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Sascha Ahaus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Klassiker unter den Tuning-Games, bis heute unerreicht
NFS Underground 1 auf PS2, Gamecube und XBOX. Dieser Titel brachte unsagbar viel Leben in die Konsolenwelt d.h. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Oktober 2012 von Juergen Schweikert
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend
Als Need for speed Veteran bis zu Undercover muss ich sagen, dass
die grafik zwar ganz nett ist, aber sonst eigentlich keine Pluspunkte zu verzeichnen sind. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Oktober 2009 von Tonton
4.0 von 5 Sternen Autorennen pur mit Crashaction
Ein Muss für alle Autorennfans ! Der Fahrspass überwiegt und mit ein wenig Übung kommt man auch schnell weiter. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. August 2009 von Elfe
5.0 von 5 Sternen Klassiker
Ein echter Klassiker der Need for Speed Geschichte. Der erste Teil in der ganzen NFS Geschichte wo man Autos tunen konnte. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. November 2008 von The Peace-Maker
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation2 | Version: Standard