Facebook Twitter Pinterest
EUR 39,90 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Auf Lager. Verkauft von RatziFatzi
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

NHL 2004

Plattform : Windows 2000, Windows 98, Windows Me, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
3.9 von 5 Sternen 27 Kundenrezensionen

Preis: EUR 39,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch RatziFatzi. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
PC
Standard
7 gebraucht ab EUR 0,01

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 2000 / 98 / Me / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 0 freigegeben
  • Medium: Computerspiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Standard
  • ASIN: B0000AVV8J
  • Größe und/oder Gewicht: 19,3 x 13,6 x 1,7 cm ; 159 g
  • Erscheinungsdatum: 2. Oktober 2003
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 27 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.401 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Standard

Produktbeschreibung

Mit NHL 2004 geht die erfolgreiche Eishockey-Simulation in die 12. Saison und bietet weiterhin Exzellenz in allen Bereichen. Dieses Jahr werden ein neues Kampfsystem geboten, neue Schlaganimationen sowie eine verbesserte Steuerung, und NHL 2004 wird damit das intensivste Eishockeyspiel aller Zeiten. Dank des enorm überarbeiteten EA SPORTS Dynasty-Modus, drei zusätzlichen Eliteligen inklusive der Deutschen Eishockeyliga DEL sowie neuen Kommentaren von Craig Simpson versetzt NHL 2004 den Spieler mitten in die Action auf dem Eis. Also ran an den Puck mit NHL 2004.

FEATURES:
- Eishockey International: Der Spieler kann zwischen 30 der aktuellen NHL-Teams, NHL All-Star Teams oder 20 Nationalmannschaften wählen. Außerdem stehen ihm die Profi-Ligen mit insgesamt 39 Teams aus Schweden, Finnland und Deutschland mit allen Trikots, Spielern, Logos und Regeln zur Verfügung
- Totale Kontrolle: Der Spieler kann nun mehr Einfluss auf den physischen Part des Spiels nehmen. Ein überarbeitetes Deke-System sowie eine leichter zugängliche Steuerung ermöglichen es dem Spieler, sofort auf dem Eis die Kontrolle zu übernehmen und seine Dominanz zu unterstreichen
- EA SPORTS Dynasty-Modus: Der Spieler schlüpft in die Rolle des Managers, kann so Verbesserungen aller Art vornehmen und neue Mitarbeiter einstellen. Diese Änderungen haben Einfluss auf die Fähigkeiten und Eigenschaften des Teams sowie auf die Möglichkeiten, neue Spieler zu verpflichten
- Realistische Schlägereien und neue Schlaganimationen: Die realistische Kampfengine verwendet ein authentisches Kampsystem und hat eine leicht zugängliche Steuerung. Außerdem bieten die zahlreichen neuen Bodycheck-Möglichkeiten und die spektakulären Zusammenstöße der Spieler physischeres Eishockey
- Clevere Spieler-KI: Dank der neuen, revolutionären KI reagieren die Spieler der jeweiligen Situation auf dem Eis entsprechend. Der Computer antizipiert Situationen, so dass die Spieler sich situationsbezogen verhalten
- NHL-Atmosphäre: Verbessertes Rendering, realistisches Skateverhalten und Spielermodelle, neue Animationen, eine hervorragende Art der Präsentation und authentische Stadien verhelfen der NHL-Reihe zu einem komplett neuen Look
- Stark überarbeitetes Audio: Der neue Co-Kommentator und ehemalige NHL-Spieler Craig Simpson vermittelt zusammen mit Jim Hughson ein absolut authentisches Eishockeyerlebnis
- EA SPORTS Online: Der Spieler kann sich in die NHL-Lobby begeben, um online mit anderen Spielern zu chatten und sie zu einem Spiel herauszufordern.

Voraussetzungen

Windows 98/2000/ME/XP

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: StandardPlattform: PC
Zuallererst mal: Ja! NHL 2004 IST das beste NHL seit NHL 99 (was man natürlich heute gar nicht mehr vegleichen kann). Die Grafik hat einen weiteren Schritt nach vorne gemacht, die Animationen sind klasse (insbesondere das Checking, wenn man sich an die Flugeinlagen der vergangenen Versionen erinnert, treibt es einem bei NHL 2004 schier die Freudentränen in die Augen) und die Atmosphäre hat auch noch zugelegt. Das Gameplay wurde komplett überarbeitet und gefällt mir sehr gut, allerdings ist das Balancing zwischen den Schwierigkeitsgraden nicht wirklich gut gelungen: Während man auf "Einfach", der zweitleichtesten Stufe, schon nach zwei Spielen erste Erfolge vorweisen kann und nach spätestens 10 Spielen jeden Gegner vom Eis schießt, ist die nächste Schwierigkeitsstufe "Mittel" eine wirkliche Herausforderung. Hierbei fällt besonders die unglaubliche Stärke des Torhüters ins Gewicht, die Tore meistens zu Zufallsprodukten verkommen lässt. Die Tore der KI sehen häufig sehr dämlich aus (Abpraller, die quälend langsam über die Linie kullern), so dass man sich dann gleich doppelt ärgert, zumal die KI meistens das bessere Rezept für solche Glückstore auf Lager hat, was am Anfang sehr frustriert. Mittlerweile hab ich es mir abgewöhnt, bei jedem Gegentor ins Gamepad zu beißen und meine Statistik hat sich bei mehr Siegen als Niederlagen eingependelt, aber den Stanley-Cup werd ich so nie holen. Statistik. Das ist das Stichwort: WAS ZUM HENKER HABT IHR BEI EA MIT MEINEN STATISTIKEN GEMACHT? Nachdem sich schon bei 2003 der "Weniger-ist-mehr-Trend" abzeichnete, wurde ein Großteil der Statistiken nun vollends abgeschafft.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PC
Wer selbst schon einmal auf einem Eishockeyspiel war, wird sehen, was die Programmierer von EA beim neusten Teil der NHL Reihe geleistet haben!
Dinge die ich sonst so sehr vermisst habe sind endlich da!
- Der Radius in dem der Torhüter den Puck automatisch aufnimmt wurde auf ein Minimum reduziert! Somit ist es schwerer den Puck sicher zu halten, und man hat die Möglichkeit mit einem Nachschuss den Torhüter hinter sich greifen zu lassen!
- Das Bandenspiel wurde extrem verbessert, besonders die Bandenchecks! Des weiteren besteht nun die Möglichkeit, den Puck über die Band zum Mitspieler zu passen!

- Das Powerplay wirkt äußerst real, man hat endlich das Gefühl, wirklich im Vor- oder Nachteil zu sein! Bei den Vorgänger fehlte mir dieses Gefühl total!
- Das Passspiel wurde total realistisch gestaltet, ebenso das Haken von Gegenspielern.
- Die Kämpfe sind sehr viel spannender als sonst!
- Man hat fast keine Chance den Puck mit einem Schlagschuss ins Netz zu befördern wie früher! Man muss wie im echten Eishockey eben auch versuchen, mit guten Passen den Gegner auszuspielen und den Torwart verwirren!
Dieses Spiel sollten sich aber finde ich nur NHL Veteranen bzw. Naturtalente kaufen, denn aufgrund der intelligenten KI ist es wirklich sehr schwer! Auch mit einer 2:0 Führung reisst der Gegner das Ruder innerhalb von einer Minute einfach zu schnell rum, nur weil man kurz nicht aufpasst! Frust pur!
Außerdem sollte man unbedingt ein Joypad besitzen, die Steuerung ist sonst zu kompliziert!
Mein Fazit: SEHR REALISTISCHES EISHOCKEYSPIEL, ABER AUCH SCHWER!
KAUFEN! KAUFEN! KAUFEN!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PC
Hallo NHL Freunde,
ich habe mir heuer wieder einmal NHL geholt, denn normalerweise tue ich das nur alle 2-3 Jahre, da ich eher FIFA Fan bin, aber nach NHL 2004 könnte sich das entgültig ändern, möglicherweise kaufe ich mir NHL nun jährlich und FIFA nurmehr alle 2-3 Jahre?
Nun was die Jungs vom EA NHL heuer geleistet haben ist sprichwörtlich "Gewaltig".
Ich spiele mit meinem Dreamteam den New York Rangers, diese habe ich auch erst kürzlich live gesehen und zwar gegen die Florida Phanters in der NHL und wenn man NHL 2004 von EA Sports spielt, kennt man nicht mehr viel Unterschied.
Nun zu Pro und Contra:
Eigentlich gibt es nicht viele Contrapunkte aufzulisten,all in allem ein Gewaltiges Eishockeygame,
Pro:
Die Grafik ein Traum: alleine den Spielern zuzusehen oder die Bandenchecks, teilweise klirrendes Glas, oder Spieler die Ihren Helm verlieren, ein Augenschmaus auch das Puplikum das bei Bandenchecks aufspringt oder in den Drittelpausen Ihre Plätze verlassen.
Das Gameplay Spitzenmäßig, wenn man zum Beispiel mit einer schwächeren Mannschaft gegen Kanada antritt hat man wirklich so gut wie keine Chance, auch nicht im Einfach Modus, allerdings die Rezension eines Vorgängers der schreibt, das Spiel sei viel zu schwer, dem kann ich nicht zustimmen, ich selbst hatte bereits im Einfach Modus nach dem dritten Spiel meinen ersten Erfolg, bald darauf habe ich alles Gewonnen, teilweise sogar mit 10 Goals Differenz, auch im nächsten Level habe ich (fast) alles Gewonnen, nun kämpfe ich in der Weltklasse!
Das Menü ist Übersichtlich, (so soll ein Menü aussehen, ganz im Gegenteil zu FIFA 2004).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Standard