EUR 31,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von KoSmik
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Game World In den Einkaufswagen
EUR 39,95  Kostenlose Lieferung. Details
Rare-Games In den Einkaufswagen
EUR 49,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
 USK ab 0 freigegeben
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 31,00
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PC
Version: Standard
Standard
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch KoSmik. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

NHL 06 + Major League Baseball 2k9
Preis für beide: EUR 39,55

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Plattform: PC | Version: Standard

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 98 / Me / 2000 / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 0 freigegeben
  • Medium: Computerspiel

Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Standard
  • ASIN: B0007X9SPS
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 13,6 x 1,2 cm ; 168 g
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.548 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Standard

Produktbeschreibung

Adrenalin Pur!

FEATURES:
- Intuitive Skating-Steuerung: Die Steuerung ist realistischer denn je - mit dem linken Analog-Stick gleitest du über das Eis und kannst deine Gegner gekonnt ausspielen
- Authentische Puckphysik: Durch die neue authentische Puckphysik lebt der Torwart gefährlich - harte Schüsse verlangen ihm alles ab und können sogar die Wasserflasche vom Netz holen
- Innovatives Impuls-Skating: Fühl dich wohl auf dem Eis. Deine Geschwindigkeit und Größe beeinflussen deinen Schwung und deine Drehungen. Wenn du stoppst und dich drehst hinterlässt du Spuren im Eis
- Brandneuer EA Sports Skill-Stick: Behalte stets die Kontrolle über den Puck mach grandiose Moves und schieße Traumtore
- Neuer Spieler-Editor: Erschaffe und gestalte Spieler nach deinem Vorbild. Füge mit den umfangreichen Tools blaue Augen, Narben und vieles mehr hinzu.

Voraussetzungen

Windows(tm) 2000/XP, Pentium III(tm) 1000 MHz, 128 MB RAM, mindestens 1,7 GB Festplattenspeicher, 8x DVD-ROM Laufwerk, DirectX 9.0c(tm) kompatible Grafikkarte

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Also mein Eindruck war ... 3. März 2006
Von Ein Kunde
Edition:Standard|Plattform:PC
Also ich habe bis jetzt fast jeden Teil der NHL Serie gespielt und muss mich echt fragen was die so jedes Jahr ändern wollen. Ich frage mich wo da der Realismus bleibt !! Taktik gibt es gar nicht, die Spieler machen nur quatsch. Powerplay gibt so wirklich auch nicht es läuft eigentlich so weiter als hätte man gar kein Powerplay !!! Mit der neuen Steuerungsfunktion, sprich diese Spezialtricks und so, also ich weiß ja nicht man schießt dadurch einfach zu leicht Tore. Und von der neuen Puckphysik ist auch nichts zu merken. Also man kann wen man sich nicht gerade selber erstellen will auch NHL 2005 weiterspielen !!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gamepad Probleme! 9. Oktober 2005
Von Ein Kunde
Edition:Standard|Plattform:PC
Ich habe zwei verschiedene Logitech USB-Gamepads.Mit beiden kann man NHL 06 nicht spielen weil das Menü in NHL verrückt spielt.Ein konfigurieren der Tasten unmöglich!
Kann nur mit meinem alten Gravis Gameport Gamepad spielen.
Achtung:
Wenn kein Hauptmenü zu sehen ist muss man in den Grafikkarten-Optionen die Option "Vsync" Vertikale synchronisation aktivieren!Ohne aktiviertes Vysnc läuft das Spiel nicht!
Abgesehen von den ärgerlichen Gamepad-Problemen ein gutes Spiel!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sicher nicht perfekt - aber trotzdem einen Kauf wert 14. Oktober 2005
Von JKH
Edition:Standard|Plattform:PC
Sicher ist der neueste Teil der traditionsreichen Eishockey-Serie nicht frei von Schwächen und Fehlern, aber ein Reinfall ist er auch nicht.
Ich habe mal die Pro & Contra Argumente aus meiner Sicht zusammengefasst:

- Die Grafik genügt wie gewohnt höchsten Ansprüchen
- Sound, Kommentar (Der aber in Englisch ist) und der rockige Soundtrack sind ebenfalls positiv
- Guter Dynastie-Modus
- Verglichen mit anderen Sporttiteln sehr gutes Gameplay
- Auch DEL spielbar
- Deutlich realistischere Checks
Contra:
- Sehr "konsolige" und umständliche Menü-Steuerung
- Bei starken Teams und höheren Schwierigkeitsgraden zuviele Tore
- Schlecht ausbalancierte und teils unfaire Schwierigkeitsgrade:
Mangelnde KI wird vom Computer einfach dadurch ausgeglichen, dass bei höheren Schwierigkeitsgraden fast jeder Puck aus einer 1 gg. 1 Situation ins Tor geht
- Probleme mit manchen Gamepads
Unterm Strich ist NHL 2006 damit noch lange nicht perfekt, gerade die Sache mit den Schwierigkeitsgraden ist etwas frustrierend.
Dennoch würde ich Sportspiel-Interessierten NHL 2006 ans Herz legen, da das Gameplay an sich sowie auch die Technik voll überzeugen können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein Mädchensport? 22. September 2005
Edition:Standard|Plattform:PC
Zugegeben, die ständige Checkerei bei NHL 2005 war schon heftig. Und jetzt? Jetzt spazieren Stürmer durch die gegnerische Deckung, die hilflos den Raum deckt. Selbst im schwersten Modus ist innerhalb eines 15 minütigen Spiels ein sattes 7:6 als Ergebniss möglich - viel zu viele Torchancen und viel zu viele Tore! Ich ziehe ein hart erkämpftes 2:1 oder 3:2 dem jetzigen Scheibenschießen vor.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Frustrationsfaktor vs Spielspaß 10:1 4. März 2010
Edition:Standard|Plattform:PC
Spaß: 1.0 von 5 Sternen   
hab gerade ca. 2 bis 3 Stunden NHL 06 hinter mir... mir reichts erstmal, DVD raus, Rezension anfertigen, Dampf ablassen!

erstmal zum positiven:
- gute Grafik (besonders bei den Animationen) - wie immer bei den nhl teilen von EA, also nix besonderes.
- Lizenzen (u.a. auch DEL)
- hat neu unter 10€ gekostet.

das wars dann aber auch, denn was dem Faß den Boden ausschlägt:
NHL 06 besitzt ein Gameplay das einer Frechheit, einem Offenbahrungseid gleichkommt:

- Völlig miese KI / unrealistischer Spielverlauf:
Bsp: man schießt in einem Spiel 35 mal aufs Tor (in allen möglichen Varianten [inkl. One-Timer u.a.] - und trifft einmal!
Der gegnerische Goalie hält irgendwie ALLES was man auf ihn draufhämmert. Selbst wenn er am Boden neben dem Tor liegt kratzt er 4 Nachschüsse hintereinander von der Linie (schon physikalisch gesehen höchst fragwürdig). Im direkten Konter wechselt mein eigenes Team natürlich klugerweise die Reihen und es laufen 3 Gegner alleine auf meinen Torwart zu... das ist nicht ab und zu so, sondern Standard!

Es wird noch "besser": Der Gegner (meist mit weniger Versuchen deutlich effizienter) trifft teilweise aus allen Lagen UND - viel schlimmer - man kann wirklich nichts dagegen machen! Alles Tasten drücken und sogar Taktik ändern ist völlig unnütz. Der PC macht mit einem teilweise was er will. Frust pur!

- die Menüführung ist total "lahm". Man braucht ewige Klicks bis man dort ankommt, wo man hinwill. Is nur ne Kleinigkeit, nervt aber - vor allem, weil das bei früheren nhl-versionen NICHT so war und ich mich frage, warum das heute so sein "muss".

- das Spiel stürzt ohne Vorwarnung ab bzw.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen NHL 2006 = Null Realismus 8. November 2005
Von D. Wenzel
Edition:Standard|Plattform:PC
Nach zweimonatigen, intensiven Tests muss ich leider sagen, dass EA Sports es doch tatsächlich fertig gebracht mit der 2006er Version die äußerst miese 2005er Version noch zu unterbieten. Eigentlich hatte ich gehofft, dass EA den 2005er Flop ausbügelt, aber was EA uns nun hier serviert ist ein schlechter Witz.
Ich kaufe mir die Serie nun schon seit etlichen Jahren, aber EA enttäuscht mich hier auf ganzer Linie. Selbst auf der schwierigsten Stufe und 5-minütigen Dritteln gibt es gegen die Computer KI jedesmal zweistellige Handballergebnisse, wie 13:11, 14:9, 12:10. Was haben diese Ergebnisse mit Realismus zu tun? Auch wenn man am Gameplay ein wenig herumexperimentiert, werden die Ergebnisse nicht realistischer. Neben den unrealistischen Ergebnissen nervt beim Gamen gegen den Compi die unendliche Dekerei seitens des Compis. Die Goalies und Verteidiger verhalten sich auf beiden Seiten dermassen dämlich, dass mir jeglicher Spielspaß abhanden kommt. Die KI ist absolut unausgewogen und arcadelastig. Hat man einmal den Bogen heraus, ist das Erzielen von Toren nach Schema F möglich. Leider muss man ständig nach Schema F spielen, weil die KI sonst ein lustiges Scheibenschießen mit seinem menschlichen Gegner veranstaltet.
Der einzig positive Lichtblick an der 2006er Version ist das Onlinegaming, das nun wieder problemlos möglich ist. Das Spiel macht Online auf jeden Fall mehr Spaß als gegen den Compi.
Sorry EA, aber das ist mir leider zu wenig. Ich erwarte von einem NHL-Game, dass Jahr für Jahr aufs Neue geupdatet wird und Käufer anlocken soll, eine spielerische Verbesserung zur Vorversionen, aber leider hat EA es erneut versäumt dies zu bewerkstelligen.
Schade. Ich denke, ich muss mir ein anderes Lieblingsspiel suchen, obwohl ich bis zur 2004er Version jedes Jahr von diesem Game begeistert war.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen KI = Schrott, Community = Spitze!
Jedes Jahr bringt EA einen neuen Teil der NHL-reihe raus. Jedes Jahr das selbe Spiel, immer mit aktualisierten Kadern und neuerer Grafik. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. September 2007 von Sören Ahrens
4.0 von 5 Sternen Klassenziel nicht mit bravur erreicht.
Jedes Jahr kommmt das Christkind und ein neuer Sporttitel von EA. Bei Beiden bekommt man nicht immer das, was man sich wünscht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Juni 2006 von A. Russ
4.0 von 5 Sternen EA's Hockeygame in der neusten Version gut aber mit...
Zu diesem Titel gibt es nicht mehr viel zu ergänzen was nicht schon die anderen geschrieben hätten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Mai 2006 von Alexander Krause
3.0 von 5 Sternen Kein Knaller
Als begeisterter Eishockey-Fan habe ich mir nach NHL 2001 mal wieder ein Game der Reihe gekauft (FIFA 00-06 hab ich auch)! Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. März 2006 von M. Müller
3.0 von 5 Sternen Schade...
Ich habe NHL06 schon etwas länger und spiele es ab und zu. Im einfachen Modus kann man schöne Tore schiessen aber im schweren schiessen die Gegner nur welche. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. März 2006 von Power Play
4.0 von 5 Sternen Fast Perfekt
Bei NHL06 fühlt man sich fast so, als ob man selbst auf dem Eis steht. Dabei stört es mich aber, dass man Spiele im Saison- oder Dynastiemodus abbrechen und nochmal von... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Februar 2006 von "pstaudach"
1.0 von 5 Sternen ...NHL für alte Fans nix mehr....
... ich hab mir nach NHL 2002 mal wieder ein Spiel der Serie gegönnt.... Ich kenne die Serie seit dem ersten Spiel und hab mir früher gerne mal am Joystick eine Partie... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. November 2005 von A. Zedler
5.0 von 5 Sternen Einfach nur genial
also ich finde das Spiel einfach nur genial. Zugegeben die Probleme mit den Gamepads. Ich hatte mir von Saitek den P2500 Rumble gleich dazu gekauft und der lief am Anfang nicht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Oktober 2005 von R. Mertens
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Standard