oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
marion10020 In den Einkaufswagen
EUR 10,90  Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
schaefer_sylke In den Einkaufswagen
EUR 10,90  Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
welle11 In den Einkaufswagen
EUR 12,90 + EUR 3,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

NBA Live 2003

von Electronic Arts GmbH
 USK ab 0 freigegeben
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 10,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PC
Version: Standard
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch Ihr-Heimkino- und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 28. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC | Version: Standard

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 2000 / 95 / 98 / Me / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 0 freigegeben
  • Medium: Computerspiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Standard
  • ASIN: B00006JNZP
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 13,6 x 1,4 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 29. November 2002
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.755 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Standard

Produktbeschreibung

FEATURES:
- REVOLUTIONÄRE EA SPORTS FREESTYLE-STEUERUNG
Überwältigende Crossover, 3er Bewegungen, zahlreiche Aktionen nach dem Wurf und Steals. Bring deine Bewegungen in die richtige Reihenfolge und zeig, was du willst und wann du willst - Kontrolle wie nie zuvor.
- SCHNELLES SPIEL UND SCHNELLE KÖRBE
Dominiere das Spiel mit einzigartigen Aktionen - Pick and Rolls oder Isolation, Zonenverteidigung oder Doppeldeckung und noch vielem mehr.
- ÜBERNIMM DIE KONTROLLE
Reiss das Spiel noch mal herum, indem du vollen Einsatz zeigst
und biete Rebounds mit einer Taste.
- NEUE EA SPORTS-MUSIK
Mit heißen Rhythmen von Fabolous, Flipmode Squad featuring Busta Rhymes, Just Blaze, Snoop Dogg und vielen anderen.

Amazon.de

"This dunk got me jumping out of my seat", ruft der Kommentator begeistert, als ich, Dirk Nowitzki mit einem 360 Reverse Dunk den Ball in den Korb hämmere. NBA Live 2003 von EA Sports ist da -- und es ist noch schöner, realistischer und besser als seine Vorgänger!

Dieser absolut würdige Spross der erfolgreichen NBA-Live-Serie lässt alle Basketballerherzen höher schlagen. Zu Beginn des Spiels wählen Sie einen Spielmodus aus: Sie haben die Wahl zwischen einer kompletten NBA-Saison, nur den Playoffs, einer Trainingsoption und -- als besonderes Schmankerl -- einen Eins-gegen-Eins-Modus. Für diesen stehen Ihnen nicht nur drei verschiedene Schauplätze zur Verfügung (Basketballhalle, Strand und Hinterhof), Sie können vielmehr auch die NBA-Topspieler der letzen 50 Jahre gegeneinander oder gegen aktuelle NBA-Spieler zocken lassen kann. Da zeigt schon mal ein Micheal Jordan einem Jason Kidd was ein fade away jumper ist!

An dieser Stelle seien die absolut realistischen Animationen der Spieler erwähnt. Es ist eine Augenweide, wie die Bewegungen der 3-D-Basketballer ihren lebenden Vorbildern gleichen. Spin moves, cross over dribblings und center moves wurden technisch perfekt in Szene gesetzt. So haben natürlich auch die Computerspieler die gleichen stärken und Schwächen wie die echten Stars: Ein Shaquille O'Neal ist unter dem Korb einfach nicht zu stoppen, und ein Dirk Nowitzky ist auch hier ein Allroundtalent.

Wie schon von EA Sports gewohnt, sind Präsentation und Atmosphäre vom Feinsten. So werden während des Spiels spektakuläre Dunks oder Spielzüge in rasanten Kamerafahrten wiederholt, Spieler beschweren sich beim Schiedsrichter bei strittigen Entscheidungen, und auch das Leben auf der Bank wurde gut in Szene gesetzt. Während des Spiels hört man ständig taktische Anweisungen von den Trainern und, wie in TV-Übertragungen üblich, sieht man die Spieler auf der Bank mitfiebern. Die Zuschauer fordern je nach Spielstand "defense" oder Pfeifen den Gegner aus.

Die Soundkulisse hebt Sie bei krachenden Dunkings (und entspechender Lautsprecherausrüstung) wirklich aus den Sitzen und macht das Live-dabei-Gefühl komplett. Doch die perfekte Präsentation hat Ihren Hardwarepreis. Über ein 1 Ghz sollte Ihr Prozessor schon haben und ein moderner Grafikbeschleuniger ist sowieso Pflicht, um in den vollen Spielgenuss zu kommen. Fazit: EA Sports hat mit NBA Live 2003 wieder eine perfekte Sportsimulation abgeliefert, die für jeden Basketballfan ein absolutes Muss ist! --Christian Etterer


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Sensation! 3. Dezember 2002
Edition:Standard|Plattform:PC
Seit 2 Tagen bin ich nun stolzer Besitzer der deutschen PC-Version. Alle vorigen Bedenken (etwa deutscher Kommentar von Körner und Konsorten?) erwiesen sich als unbegründet: die Menüs etc. sind zwar auf Deutsch, der Kommentar während des Spiels aber zum Glück im (viel authentischeren) englischen Original, das toll klingt, belassen! Die Grafik finde ich sensationell, ich kann allerdings auch (zu meiner Überraschung) alle Details problemlos auf Maximum stellen. Mein System: Win XP, Athlon 1700+ (1,47 GHz), 256 MB RAM, GeForce 2 MX-400.
Aber im Gegensatz zu früheren Versionen wurde diesmal auch das Gameplay endlich überarbeitet: siehe da, die computergesteuerten Teamkollegen springen, um Defensivrebounds zu holen. Blocks sehen wesentlich cooler aus als früher, aber man kann nich mehr so einfach mit Iverson Shaq blocken wie im 2001er Spiel. Post- und Dribbel-Moves gibt es viele und noch nicht gesehene, die einzelnen Spieler haben unterschiedliche Trademark-Moves und -Dunks, was den Spielspaß erheblich steigert (so etwa Oberkellner-Layup beim Mailman etc.). Die Animationen sind einmalig und laufen bei mir völlig flüssig (es muß nicht GeForce 4Ti sein!).
Nach wenigen Partien muß ich als NBA-Live-Veteran sagen, daß mir die Computergegner doch erheblich stärker vorkommen, aber Übung und vier Schwierigkeitsgrade erleichtern das Zurechtkommen. Die Steuerung erfordert gegenüber früher ein paar kleine Umgewöhnungen, vielleicht ist mein MS Sidewinder Gamepad auch nicht ideal: im Handbuch wird das Logitech WingMan Rumble Pad empfohlen (32 Euro, naja, mal sehen).
Gerade habe ich im Allstar-Level (zweitschwerstes) mit den 90er AllStars die Houston Rockets in 4x5 Min. gerade so 84:81 geschlagen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Geniales Gameplay - Miese Simulation 20. Februar 2003
Von A. Kruse
Edition:Standard|Plattform:PC
Erstmal das Positive:
Vom Gameplay her stellt dieses Spiel alle Vorgänger-Versionen in den Schatten. Unzählige coole Moves, Cross-Overs, Dunks, Blocks, Layups, Alley-Oops, und und und ... Eine wahnsinnig hohe Spielgeschwindigkeit und fantastische Grafik machen dieses Spiel auf den ersten Blick zu einem absoluten Muss!!! Amerikanischer Original-Kommentar, das mitgehende Publikum, Reaktionen der Spieler und Coaches auf das Spielgeschehen, ... Alles mit sehr viel Liebe zum Detail gemacht. Kompliment!
Womit wir zum Negativen kommen:
Es ist unmöglich, einen anständigen Simulations-Modus zu spielen. Zwar gibt es verschiedene Schwierigkeits-Grade, allerdings sind diese wohl nur auf die Offensiv-Fähigkeiten des Gegners bezogen. Dieser trifft ab dem zweit-höchsten Level so gut wie alles. Die einzige Möglichkeit Punkte zu verhindern, ist es, die Würfe direkt zu blocken. Blockt man nicht, geht so ziemlich ALLES rein. Die Ergebnisse die dann dabei heraus kommen, sind entsprechend (bei Vierteln à 12 Minuten): Ein 168-156 Sieg entspricht schon der Normalität. Gegen schwache Offensiv-Mannschaften wie Denver oder Miami hält man den Gegner schonmal unter 130 Punkten mit etwas Glück.
Zwar ist es ganz lustig zu sehen, dass bei meiner Saison mit den Trailblazers Rasheed Wallace so ziemlich alle Statistiken anführt (Beispiele: 58.4 Punkte pro Spiel, 9.8 Blocks pro Spiel), aber als Fan der NBA würde ich mir schon ein etwas realistischeres Gameplay wünschen. Ich hatte gehofft, den Dreh irgendwann rauszukriegen, aber leider ist dieses Spiel nur auf Tempo und Spektakel ausgelegt, nicht auf eine ansprechende Simulation.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Groß, aber nicht perfekt 29. April 2003
Edition:Standard|Plattform:PC
Das Spiel macht wirklich sehr viel Spaß, dennoch hat es einige kleine Fehler, die einem schwer auf die Nerven gehen können. Aber kommen wir erst mal zu den guten Sachen:
+ Sehr gute Grafik, die auch auf älteren Rechnern noch gut läuft
+ Geniale Animationen, besonders bei den Dunks
+ Gute, frei konfigurierbare Steuerung
+ Hohe Langzeitmotivation durch Franchise-Modus und hohem Schwierigkeitsgrad
+ Hoher Spaß-Faktor
Kommen wir zu den weniger guten Sachen:
- Unrealistische Ergebnisse (Tipp: Viertellänge 8 Min. und bei den simulierten Spielen 12 Minuten)
- Kaum Möglichkeiten zu verteidigen
- Es macht keinen Unterschied, ob man bei einem Schuss frei steht oder dem Gegner ins Gesicht schießt
- Zu wenig Statisktiken und keine Übersicht, wer bei jeden einzelnem Spiel Top-Scorer und Top-Rebounder war
- Computerspieler dribbeln raus zur Dreier-Linie und treffen dann meistens ihre Fade-Away-Turn-Around-Dreier
- Spieler retten den Ball durch eine sehr spektakuläre Aktion, obwohl noch genug Platz zur Aus-Linie ist und werfen den Ball dann oft zum Gegner
- Gegner schließen Fast-Breaks meistens mit einem Alley-Oop ab
- Menümusik lässt sich nicht verändern, aber auf die Dauer wird man aber Immun dagegen
- Spieler erkennen nicht, wenn "Crunch-Time" ist und läufen dann trotzdem total ziellos in der Gegend herum anstatt sich frei zu laufen
Abschließen lässt sich sagen, dass man es bei NBA Live 2003 mit einem erstklassigen Spiel zu tun, das aber zum Glück noch einige Fehler hat (sonst würde man sich ja nicht auf den Nachfolger freuen).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen 2012 - auf Win XP läufts nicht
Dieses Spiel war als es rauskam richtig gut.
Aufgrund dessen wollte ich es nun 2012 einfach mach wieder spielen. Leider lief es auf Win XP SP3 nur sehr kurz. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Mai 2012 von Jonas
4.0 von 5 Sternen Einer der besten Sportspielen von EASports
Ein richtig gelungenes Spiel. Bis auf die Spielergraphik ist alles realistisch, alleine die Moves "WOW!" Die Bewegungen der Spieler ist ihnen wirklich gut gelungen. Lesen Sie weiter...
Am 17. April 2005 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Echt geil
Dieses Spiel ist echt Hammer.Geile Moves, spektakuläre Dunks, gute Grafik, echt Hammer.Auch gut ist das Eins gegen Eins und dass man allein in einer Halle spielen kann. Lesen Sie weiter...
Am 20. Juni 2004 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das beste Basketballgame!
Die Grafik in diesem Spiel ist der Hammer! Zum erstenmal haben die Spieler ihre original Tatoos. Dieses Spiel kann ich nur allen Basketballfans empfehlen.
Veröffentlicht am 2. Juli 2003 von fred Reichenbach
5.0 von 5 Sternen And here... number 23...
... 6"6', on the position of the Small Forward... from the University of North Carolina... Michael Jordan!
So konnte man es noch bis zum 26. April diesen Jahres hören. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Juni 2003 von Björn
5.0 von 5 Sternen Beste Basketballsimulation auf dem Markt!
NBA Live 2003 wurde ja oft kritisiert wegen unrealistischen Bewegungen und Ergebnissen. Meiner Meinung nach ist das übertrieben. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Juni 2003 von "korn_88"
4.0 von 5 Sternen IT'S SHOWTIME
EA Sports hat sich wieder mal selbst übertroffen! Eine absolut geniale Grafik ohne übertriebene Systemanforderungen, unzählige coole Moves und irrsinnig hohes Tempo... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. Februar 2003 von A. Kruse
5.0 von 5 Sternen Bestes Baketball-Spiel bisher!
Was verlangt man von einem Spiel wenn es von EA-Sports ist?
1. Gute Grafik?
2. Gute KI der Spieler?
3. Wenig Fehler?
4. Langzeitspaß?
5. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Februar 2003 von Stefan Dammers
4.0 von 5 Sternen Nba Live???
Sichelich ist es eine Steigerung 2001 gegenüber, jedoch: Man dunkt wie ein verrückter, jeder Angriff irgend ein Monster Dunk oder ein crazy Korbleger.... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Januar 2003 von "spliffstar"
4.0 von 5 Sternen Stimme zu...
Das stimmt: Das spielt ist die Referenz in Sachen NBA auf dem PC.
Nichtsdestotrotz sind die kleinen "Fehler" nicht von der Hand zu weisen:
- Das Menü (bzw. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. Januar 2003 von Oezguer Turhan
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Standard