Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

F1 Challenge 99 - 02

von Electronic Arts GmbH
Windows 2000 / 98 / Me / XP
 USK ab 0 freigegeben
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.




Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 2000 / 98 / Me / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 0 freigegeben
  • Medium: Computerspiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B00008VE0J
  • Erscheinungsdatum: 26. Juni 2003
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.668 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Vier Jahre Formel 1 in einem Spiel! F1 Challenge 99 - 02 ist ein offiziell von der Formula One Administration lizenziertes Produkt und das einzige Formel Eins-Spiel, dass vier komplette Rennsaisons vereint. Das heißt 14 Teams, 44 verschiedene Wagen, 34 Fahrer und 17 weltbekannte Rennstrecken, die den Grand-Prix-Kursen aus der jeweiligen Formel Eins-Saison von 1999-2002 perfekt nachempfunden wurden.

Amazon.de

Um es gleich vorweg zu sagen: F1 Challenge 99-02 ist ein Rennspiel der besonderen Art. Das liegt zum einen daran, dass hier sowohl Formel-1-Novizen als auch Profirennfahrer voll auf ihre Kosten kommen. Zum anderen haben Sie hier erstmals die Möglichkeit, vier komplette F1-Saisons (1999 bis 2002) in einem einzigen Spiel zu bestreiten.

Angesichts dessen ist es verzeihlich, dass keine Daten der aktuellen Saison enthalten sind, zumal die Entwickler von EA Sports dank der offiziellen FIA-Lizenz ohnehin geklotzt, statt gekleckert haben. So sind etwa alle Daten in F1 Challenge 99-02 absolut authentisch, und auch die Rennwagen wurden ihren realen Vorbildern bis ins Detail nachgebildet. So kleben nicht nur die Werbeaufkleber an den richtigen Stellen, auch sämtliche Leistungs- und Telemetriedaten wurden 1:1 übernommen: Authentizität und Realitätsnähe werden hier groß geschrieben.

Das gilt ebenso für die zwei Dutzend Rennstrecken, die mithilfe des GPS-Navigationssystems vermessen wurden, sodass nicht nur jede einzelne Kurve und Gerade der Realität entspricht, sondern ebenfalls jede Bodenwelle und sogar die Position der Objekte am Streckenrand. Diesen Hang zum Realismus findet man auch bei der Grafik: diese kommt -- zumindest auf der Piste -- so lebensecht und detailliert daher, dass man zuweilen wirklich glaubt, eine Formel-1-Übertragung im Fernsehen zu sehen. Die variierenden Witterungsbedingungen können ebenso begeistern wie die überzeugend animierte Boxencrew. Zwar kennt man das alles in der einen oder anderen Form bereits aus dem Vorgänger F1 2002, doch F1 Challenge 99-02 ist wesentlich mehr als ein simples Update. So wurde vor allem in die Fahrphysik, leichte Zugänglichkeit und Spieltiefe viel Zeit und Arbeit investiert -- und das merkt man F1 Challenge 99-02 auf ganzer Linie an!

Zu Spielbeginn entscheidet man sich als erstes dafür, in welchem Jahr und für welches Team man an den Start gehen will. Leider wurde auf einen übergreifenden Karrieremodus, der Sie vier F1-Jahre am Stück erleben lässt, verzichtet. Doch angesichts der vielen anderen Spielmodi (Testfahrten alleine oder mit Gegnern, Einzelrennen und Weltmeisterschaften), der unzähligen unterschiedlichen Strecken, der realistischen Fahrphysik und nicht zuletzt des ausgezeichneten Fahrgefühls lässt sich das relativ leicht verschmerzen.

Dank des einstellbaren Schwierigkeitsgrades kommen alle Spielerfraktionen auf ihre Kosten: Intelligenz und Angriffslustigkeit der Computergegner lassen sich vor Spielbeginn festlegen, und auf Wunsch sorgen die optional zuschaltbaren Fahrhilfen für unkomplizierten Fahrspaß. Egal, ob erhöhte Stabilität, Traktionskontrolle, Bremspunkt- und Steuerungsunterstützung oder ABS, ob Rennen ohne Flaggenregeln oder mit weniger Gegnern -- alles zielt darauf ab, F1 Challenge 99-02 auch Genreneulingen schmackhaft zu machen.

Wer es hingegen lieber realistischer mag, kann jedes Fahrzeugmodell nach Belieben tunen: Bremsen, Federung oder Rollwiderstand. Wer möchte, kann seinen Rennboliden schraubengenau den eigenen Bedürfnissen anpassen, mit dem Resultat, dass sich F1 Challenge 99-02 noch glaubwürdiger und anspruchsvoller steuert als der Vorgänger. Wem das noch nicht reicht, hat zudem die Möglichkeit, im Mehrspielermodus via Netzwerk oder Internet gegen bis zu zwei Dutzend andere Fahrer anzutreten.

Fazit: Die Anschaffung von F1 Challenge 99-02 ist damit für Rennsportfans Pflicht -- es sei denn, Sie besitzen bereits F1 2002. In diesem Fall sollten Sie sich überlegen, ob sich diese Investition für einige zusätzliche Teams und Wagen, die aufgepeppte Grafik und die eine oder andere neue Setup-Möglichkeit tatsächlich lohnt. --Andreas Kasprzak

Pro:

  • Ansehnliche Grafik
  • Vier komplette F1-Saisons
  • Große Spieltiefe
  • Offizielle FIA-Lizenz
  • Realistisches Schadensmodell
  • Mehrspielermodus für bis zu 22 Spieler
  • Geeignet für Einsteiger und Profis
Kontra:
  • Kein Karrieremodus
  • Kaum spielerische Neuerungen
  • Kein Tutorial für Anfänger
  • Teilweise leblose Umgebungsgrafik

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das kompletteste Rennspiel auf dem Markt 28. November 2003
Dieses Spiel ist viel mehr als nur die beste Formel1-Simulation aller Zeiten, das Spiel ist nämlich hervorragend erweiterbar und es gibt bereits ein komplettes Update mit allen Wagen und Strecken der Formel1-Saison 2003. Aber nicht nur F1-Fans kommen hier voll auf Ihre Kosten, es gibt ausserdem auch den hervorragenden ETCC 2003 Mod, der aus dem Spiel die wohl derzeit beste verfügbare Tourenwagensimulation macht. Wer also mit BMW 320i, Alfa 156 GTA, Seat Toledo Cupra, Volvo S60, Skoda Superb oder Audi A4 seine Runden auf den Rennstrecken dieser Welt drehen möchte, der kommt an diesem Spiel nicht vorbei. Das beste: Alle Addons/Mods sind kostenlos zum Download verfügbar und stehen der Qualität des Basisspiels in nichts nach. Zusätzlich gibt es auch noch zahlreiche Zusatzstrecken, wie z.B. die volle Nordschleife, die auch beim 24h Rennen gefahren wird. Weitere Mods sind in der Vorbereitung, so wird man in Kürze auch mit Porsches, Corvettes und Vipers seine Runden drehen dürfen. Neben Nascar Racing 2003 das Rennspiel überhaupt, und alle die denken Gran Turismo 4 oder Project Gotham Racing 2 wären perfekt verpassen hier wirklich etwas.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Arschtritt für Codemaster 2. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Ich habe schon viele Rennspiele gespielt, darunter auch viele F1-Games. F1 champ. 2000, F1 2003, 05, 06, 09, 11 und 12. Angefangen mit EA Sports, weiter mit Sony, und beendet mit Codemasters. Und ich muss sagen, dass dieses F1 Spiel vom Gameplay her das allerbeste ist.
Natürlich kann die Grafik mit aktuellen PS3 Titeln nicht mithalten, ist aber sehr ordentlich und genügt, um den Spielspass nicht zu trüben. Für ein älteres Spiel wie dieses, ist sie ausgezeichnet.
-Das Gameplay:
4 volle F1 Saisons mit exakt nachgebildeten Autos, allen Fahrern und allen Strecken in korrekter Abfolge (und mitberücksichtigter Umbau des Hockenheimringes).
Schönes, ansprechendes Streckendesign und eine einfach von der Hand gehende Steuerung (Ich spiele es mit meinem PS3-Controller).

Die Gegner verhalten sich korrekt, egal ob beim Überrunden oder normalen Überholen, es kommt nicht zu Crashs aufgrund dümmlicher KI, wie man es selbst aus neueren Titeln gewohnt ist. Posititionsfights machen Spass (sofern man die Schwierigkeit korrekt eingestellt hat)und Überrundungen frusten nicht durch Crashs, wo man als Führender in der letzten Runde noch einem KI hinten drauffährt, weil er nicht richtig beiseite fährt.

Und was für mich immer relativ wichtig und spassig war, und mir bei modernen F1 Titeln fehlt (was nur EA Sports geboten hat) ist, dass man das Auto innerhalb der Boxengasse komplett alleine steuern kann. Selbst den Tempolimiter einlegen, selbst an die richtige Box fahren und niemanden umfahren (sprich innerhalb deiner markierung einparken und rechtzeitig bremsen), und selbst losfahren und dabei schauen, dass von hinten niemand kommt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lehrstück für alle modernen F1-Simulationen 11. März 2012
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Von F1C 1999-2002 kann sich Codemasters mit ihren F1-Simulationen mehr als eine Scheibe abschneiden - F1C kann einfach nur als der Goldstandard für Formel-1-Simulationen angesehen werden.

Zunächst einmal ist lobenswert, daß der Schwierigkeitsgrad der Simulation sich bis ins kleinste Detail einstellen lässt und so eigentlich jedem, vom eingefleischten und erfahrenen Simulationsfahrer bis hin zum Gelegenheitsspieler, bietet, was man möchte. Eingabegeräte lassen sich so fein kalibrieren und einstellen, daß es ein leichtes ist, die individuell beste Einstellung zu finden. Die Fahr- und Lenkhilfen sind ebenfalls so gut einstell- oder abschaltbar, daß man auch ohne richtiges Lenkrad gut zurechtkommt (Ich habe für die Steuerung ein 14 Jahre altes Flugsimulator-Steuerhorn verwendet, auch der F1-Lenkrad-Optik wegen, und bin immer gut zurechtgekommen).

Wer ambitioniert ist, kann auch in den Konfigurationsdateien ohne große Probleme weitere Features freischalten, etwa die Einrollrunde (in die Startaufstellung) und die Formationsrunde (vor dem Start), oder zusätzliche Displayoptionen wie Brems- und Motortemperaturen.

Die Fahrzeuge sind hervorragend ausgestaltet, und insbesondere das Abstimmen macht mit den zahlreichen Einstellmöglichkeiten (getrennte Dämpferkonstanten für schnelle und langsame Stöße, Federhärten und -wegbegrenzung, Differentialsperre, Motormapping, Bremsengröße und -druck, etc.) Spaß. Anders als etwa bei F1 2010 machen sich die Änderungen auch auf der Strecke wirklich bemerkbar.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es fehlt noch an Atmosphäre 1. September 2003
Von Ein Kunde
Insgesamt ist dieses Spiel recht gut gelungen und alle positiven Dinge kann man in den anderen Rezesionen auch lesen. Es gibt aber auch weniger gute Dinge:
- Es gibt keinen Karrieremodus und dies ist besonders schade, da es dies für die X-Box und für die PS2 bei diesem Spiel gibt! (UNTER EINEM ANDEREN NAMEN)
- Nach dem Rennen möchte man zudem gerne mehr Informationen über das Rennen haben. Dieses Spiel bietet nur eine normale Abschlusstabelle. Das Reverenzprodukt Grand Prix 4 (gp4) bietet zudem eine Rundentabelle, die schnellsten Rennrunden, u v m.
- zudem gibt es auch kein Streckenpersonal (was es auch bei GP4 gibt) Ist ein Unfall auf der Strecke passiert bleiben die Autos wie von Geisterhand dort stehen oder finden sich auf einmal in der Boxengasse wieder. Bei GP4 erledigt dies das Streckenpersonal und schwenkt auch die Flaggen.
- die Strecken wirken etwas unecht und etwas eng. gp4 bietet original getreue Strecken und selbst die Werbebanner stimmen!
- einige Bugs gibts auch aber längst nicht so viele wie bei gp4
- komisch ist auch, dass auf den Leinwänden neben der Strecke die ganze Zeit eine Wiederholung von einem Rennen in Monaco läuft, egal auf welcher Strecke!
Trotzdem lohnt es sich das Spiel zu kaufen obwohl man viel mehr aus einer Formel1-Simulation herausholen könnte (Einführungsrunde, Karriere, Safety-Car,...) SCHADE!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein F1 Spiel was man haben muss
F1 Challenge 99 - 02 ist ein Rennspiel was jeder Formel 1 Fan einfach haben muss. Vier Saisons in einem Spiel, toller Sound und geniales Fahrfeeling. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Harald Krüger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für jeden F1 Fan!
Das Spiel ist einfach genial! Die Grafik mag zwar nicht mehr ganz mit der heutiger F1 Games von Codemasters mithalten können doch sie ist wirklich noch akzeptabel. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Renate veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen F1 Challenge 09-02
Dieses Spiel ist ein Muss für jeden F1 Fan. Da aufgrund der Lizenz keine Version für den PC herauskommt, müssen die wahren F1 Zocker mit "billigen" Patches oder... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. März 2010 von Schnäppchenjäger
2.0 von 5 Sternen Wohl kaum die Königsklasse
F1 Challenge 99-02.

Ist ein sehr gutes Spiel wo die Action im Vordergrund steht was man ja im allgemeinen von EA kennt. Lesen Sie weiter...
Am 29. November 2009 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen MODS machen das Spiel perfekt
Mittlerweile gibt es so viele MODS für F1 Challnge, dass so der Spielspaß erheblich vergrößert wird. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Oktober 2005 von rekath16
5.0 von 5 Sternen Top Game - nur nicht die Rennserie
F1 Challenge ist sicherlich ein recht guter F1 Titel. Warscheinlich sogar der beste bislang. Die Grafik ist eigentlich vollkommen in Ordnung, der Sound akzeptabel. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Mai 2004 von mp
4.0 von 5 Sternen F1 Challenge 99 - 02 - Eine gute Simulation
Eine perfekte und vollkommene Simulation wird es wohl nie geben, doch EA Sports hat mit F1 Challenge 99 - 02 einen Schritt nach vorne gemacht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. November 2003 von Patrick Schleicher
5.0 von 5 Sternen einfach nur gut
Formular 1 Challenge 99-02 ist das wohl beste F1-Game das ich je gesehen habe. Die Grafik ist super (braucht aber auch die richtige Hardware um richtig gut zu laufen). Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. August 2003 von Joe B.
5.0 von 5 Sternen SUPERMEGAULTRA TOP GAME
F1 Challenge '99-'02 ist das Beste Formel 1 Spiel das es jemals gab. Fahrphysik ist spitzenklasse. Die Reifen müssen zum Beispiel erst warmgefahren werden. Lesen Sie weiter...
Am 16. Juli 2003 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden