EUR 27,95 + EUR 2,93 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Bossversand Multimedia Movie Game and Bookstore
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
trueplaya2k In den Einkaufswagen
EUR 27,79 + EUR 3,00 Versandkosten
Ihr-Heimkino- In den Einkaufswagen
EUR 31,95  Kostenlose Lieferung. Details
RatziFatzi In den Einkaufswagen
EUR 45,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

F1 2002

von Electronic Arts GmbH
 USK ab 0 freigegeben
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 27,95
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PlayStation2
Version: Standard
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Bossversand Multimedia Movie Game and Bookstore. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Wird oft zusammen gekauft

F1 2002 + F1 2001 + F1 - Formel Eins 2005
Preis für alle drei: EUR 76,79

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: PlayStation2 | Version: Standard
  • ASIN: B000066CCJ
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 13,8 x 1,6 cm ; 141 g
  • Erscheinungsdatum: 6. Juni 2002
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 28.426 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Benutzung unter Aufsicht von Erwachsenen

Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation2 | Version: Standard

Produktbeschreibung

Komm in die aufregende Welt der Formel Eins.

FEATURES:
- Die neuen Teams von Toyota und Renault, alle aktuellen Fahrer und alle 17 Strecken
- Kämpfe um Bonus Karten für jedes Formel Eins Team. Durch das Freischalten und Sammeln gibt es besondere Belohnungen oder neue Spielmodi
- Jeder Fahrer hat eine eigene Strategie, und die Fahrzeuge unterscheiden sich in Handling, KI und sogar im Motorsound. Du hast die Wahl - arbeite dichmit einem der kleineren Teams von den hinteren Startplätzen nach vorn oder steige direkt bei einem der Titelaspiranten ein
- 11 neue Herausforderungen: Beweise dein Können gegen die Stars der Formel eins
- Authentische Formel Eins Atmosphäre: Jubelnde Zuschauer, Grid Girls, Boxenfunk, eine 22 Mann starke Boxencrew und realistische Wetterefekte
- Jeder Fahrer ist einzigartig: Jeder Fahrer hat eine eigene Strategie, und die Fahrzeuge unterscheiden sich in Handling, KI und sogar im Motorsound. Du hast die Wahl, arbeite dich mit einem der kleineren Teams von den hinteren Startplätzen nach vorn oder steige direkt bei einem der Titelaspiranten ein.

Amazon.de

Anschnallen und festhalten, hier kommt F1 2002. EA Sports hat die offizielle Lizenz der Formula One World Championship erworben und bietet so dem Spieler die Möglichkeit, in den Genuss der aktuellen Rennstrecken und Fahrer zu kommen. Im Spiel stehen dem Spieler einige Rennvarianten zur Verfügung: Im Herausforderungsmodus kann man sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit einem beliebigen F1-Piloten liefern. Die Grand-Prix-Option ermöglicht das Teilnehmen an einem WM-Wochenende, komplett mit freiem Training, Qualifying, Warm-Up und dem eigentlichen Rennen. Der Meisterschaftsmodus bietet schließlich die gesamte Saison, also 17 WM-Rennen.

Doch bevor es auf die Strecke geht, sollte man einen Blick in die Optionen werfen. Hier kann man auf die unterschiedlichsten Werte des F1-Boliden Einfluss nehmen: Reifenart, Reifenhärte, Reifendruck, mehrere Aerodynamik-Einstellungen, Bodenfreiheit, Federung, Stabilisatorstärke, Bremsbalance und Getriebeübersetzung. Das manuelle Abstimmen des Wagens auf die Strecke ermöglicht es auch Anfängern, von Beginn an erfolgreich um die ersten Punkte zu fahren. Die Standard-Einstellungen sind zwar solide, Spitzenzeiten erreicht man aber erst, wenn man sich immer mehr an den Grenzbereich des technisch Möglichen herantastet -- wie im wirklichen Leben!

Vor jedem Wettkampf muss sich der Spieler noch für einen Schwierigkeitsgrad entscheiden: "Normal" bietet ein vereinfachtes Fahrmodell; wählt man hingegen "Simulation", so muss man, neben den anderen Fahrern, auch noch gegen die realistiche Traktion und gegen das schwierigere Kurvenverhalten kämpfen. Jede Strecke wird von einem Kommentator vorgestellt, der einen auch während des Rennverlaufs über die Situation informiert (O-Ton: "... und Yoong schieb Schumacher in die Begrenzung"). Fortgeschrittene können auch noch das realitätsnahe Schadensmodell und den Spritverbrauch aktvieren, was dem Rennen zusätzlich Reiz verleiht.

Im eigentlichen Rennen stehen dem Spieler vier verschiedene Ansichten zur Verfügung: Cockpit, schräg von hinten, schräg von hinten oben und Stoßstangen-Perspektive. Ein Novum stellt die Umsetzung des Windschatteneffektes dar: Man kann sich spielend leicht an den Windschatten des Vorrausfahrenden heften und aus ihm heraus beschleunigend, den Vordermann überholen. Die Stärke des Slipstreams wird in einer Anzeige dargestellt. Ist die Skala vollständig gefüllt, gibt es einen Geschindigkeitsboost, der einen fast in das Heck des Vordermanns katapultiert. Besonders in den ersten Kurven kommt es häufig sehr schnell zu den ersten Unfällen; kein Wunder, denn jeder der Mitstreiter versucht früh in Führung zu gehen. Aber auch von einer schlechteren Position lässt sich das Führungsteam überholen. Fortgeschrittene können z. B. auch Schäden aktivieren, die wie im richtigen Rennen ausschlaggebend über Sieg oder Niederlage sein können. Nach jeder gefahrenen Runde erhält der Spieler Tipps über Funk. Schneidet man besonders gut in einem Rennen ab oder erzielt einen neuen Rekord, erhält man Bonuskarten, die man natürlich speichern kann.

F1 2002 ist schnell, die Geräusche aggressiv; eine Formel-1-Simulation wie man sich das eben nur wünschen kann -- Formel-1-Fans und Freunde von spektakulären Unfällen und Überholmanövern sollten sich das Spiel auf jeden Fall kaufen! --Ralf Sonderholzer


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen
3.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen wie soll das denn gehen ???? 14. Juni 2002
Von Ein Kunde
Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
es ist immer das gleiche. wie soll man denn bei dem schwierigkeitsgrad ein ganzes rennen durchfahren ?
der wagen ist nicht auf der strecke zu halten. zu den fahrzeugeinstellungen gibt es keine hilfen und der wagen ist nur am rutschen. im normal-modus kann man sicherlich gut fahren, aber da hat man nur die reifenwahl. die gafik ist sicherlich nicht schlecht, aber der spielspass für simu-fans geht ganz schnell gegen null!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Von wegen die neue Saison!!! 20. Oktober 2002
Von Ein Kunde
Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
Für mich war F1 2002 ein absoluter Fehlkauf!!!
EA hat sich meiner Meinung nach nur beeilt,statt Verbeserrungen anzustreben!!!
Zum Beispiel wurde der neue Hockenheim-ring nicht berücksichtigt
und einige Autos sind einfach nur mit den neuen Sponsoren vehsehen(z.B.Jordan und Arrows),statt mit den neuen Chassis.
Die Steuerung ist total unrealistisch und im acarde Stil gehalten.
Auserdem rukelt das Spiel(was beim Vorgänger nicht der Fall war).
Ich rate:kauft euch lieber Formel ein 2002 von Sony!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen F1 2002 3. Juli 2002
Von Ein Kunde
Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
Einfach super!!!
Im Normalmodus lässt sich das Auto grandios steuern,aber man kann nur eine Einstellung am Wagen vornehmen. Im Gegensatz zum Simulationsmodus kann man Einstellungen am Wagen vornehmen was man nur will !! Dafür lässt sich aber der Wagen schwieriger steuern, was man aber mit Übung lernen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
F1 2002 ist als PS2-Version nichts anderes als eine nicht fertig gewordene Überarbeitung der Vorgängers F1 2001. Nach dem letztjährigen Kauf von F1 2001 dachte ich, bei EA Sports habe sich etwas geändert, doch nun haben sie mich erneut enttäuscht. Nicht nur, dass die Steuerung in vielen Bereichen (wie schon beim Vorgänger zu wüscnehn übrig lässt), nein, auch manche Boliden (wie z.B. der Arrows, Sauber, BAR oder auch Jaguar) wurden lediglich von der Lackierung her ein wenig an die 2002'er Boliden angepasst, von der Form her sind sie jedoch genau wie die Modelle von F1 2001. Darüber hinaus ruckelt das Spiel besonders beim Rennstart unerträglich. Da hätte man die Grafik lieber wie bei F1 2001 lassen können, da hat das Bild wenigstens nicht geruckelt. Vergebens suchte ich auch den neuen Hockenheim- oder Nürburgring. Da wurden einfach die alten Strecken aus der vergangenen Saison gelassen, was ich ehrlich gesagt umverschämt finde!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Satz mit X das war wohl nix EA Sports!! 30. Juni 2002
Von Ein Kunde
Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
Ich glaube meine Überschrift lässt schon vermuten ob das Spiel für mich Top oder Flop ist, aber ich gehe dann doch noch ins Detail. Es gibt wirklich Dinge die sind super, die Grafik zum Beispiel, die Verschmutzung der Boliden oder der Boxenfunk, aber das reicht nun wirklich nicht aus! Bei der Menge an Defiziten weiss ich gar nicht wo ich anfangen soll. Also die FIA Regelauslegung ist lachhaft, wenn gerade etwas passiert und man es über Boxenfunk mitgeteilt bekommt und versucht abzubremsen wenn die Gelben Flaggen kommen, ist es schon zu spät, man hat schon eine Strafe wobei es sich immer noch um die 10sec. Stop and Go-Strafe handelt. Man hat also gar keine Reaktionszeit zur Verfügung, zum Glück ist das nicht immer so aber doch zu 3/4! Bei der Startaufstellung wiederholt sich der Sprecher recht oft und kommt mit der Kamera überhaupt nicht mit. Die Interaktiven Boxenstopps sind auch Mist, man kommt rein und versucht es zu packen aber man muss es nicht machen, was ich nicht ganz verstehe, in 2 Rennen passiert nichts obwohl ich zu schnell bin und im 3. bekomme ich eine Strafe. Auch wenn man es probiert gibt es Probleme, man soll z. B. hochschalten und Gas geben während die Mechaniker noch beschäftigt sind und wenn man dies auch macht, vollführt das Auto eine 45 Grad Drehung im Stand, wobei kein Mechaniker verletzt wird und dann steht man da und komischer weise ist man in der nächsten Sekunde schon am Boxenausgang. In einem Rennen musste ich dreimal hinter einander an die Box, wegen solchen Defiziten!! Zudem ruckelt die Grafik an manchen Stellen sehr deutlich genauso wie der Sound. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen F1 2002 Formel1 Pur 9. Juni 2002
Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
Wieder ein Ea-Spiel und meistens bürgt das schon für Qualität.Auch diesmal,alle Strecken alle Fahrer,Grandprixmodus,Einzelrennen,Mehrspielermodus alles vorhanden,sogar Windschatten fahren ist möglich.Dazu kommt noch eine klasse Grafik und man kann seinen Boliden bei Unfällen so richtig zerlegen.Doch es gibt auch 3 kleine Minuspunkte die ich nennen könnte:1. Der deftige Schwierigkeitsgrad ohne Fahrhilfen bzw.das Fahrzeugsetup im Sim.-Modus ohne Einstellungshilfen 2.Die hakelige Steuerung bei der Hinterfahrzeugansicht,die bei 3 weiteren Ansichten wirklich präzise reagiert.3.Außerdem riecht die Playstation beim Spielen nicht nach Sprit und verbranntem Gummi.Alles in allem ein echter Kauftip
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss 10. Mai 2002
Von "abahich"
Edition:Standard|Plattform:PlayStation2
Super Spiel!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Man kann 22 Fahrer auswählen , die die in den aktuellen Teams sind. Man kann im Weltmeisterschaftsmodus einen Fahrer auswählen und versuchen in die Fußstapfen von Schumi zu treten.Realistische Umgebungen. Detallierte Strecken , alles haargenau.
Super Steuerungsfeeling. Wenn man dazu noch einen Lenkrad hat, fühlt man sich sofort wie ein richtiger Formel 1 Fahrer.
Man kriegt sogar Anweisungen von der Box. Also ist das Spiel ein Muss für jeden Formel 1 Fan. Wer es nicht hat , verpasst was in seinem Formel 1 Fanleben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Formel 1 Spiel Bewertung
Das Spiel ist richtig Super. Es läuft absolut Fehlerfrei, es macht richtig Spaß es zu spielen. Ich hab keine Probleme damit. Es macht einfach richtig Spaß. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. Mai 2010 von Sascha Röder
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Muss für Formel 1 Fans ...
Dieses Spiel ist ein wahrer Knüller für jeden Formel 1 Fan! Ein muss, wobei man darauf achten sollte, immer möglichst die aktuelle Version - sprich heuer Saison 2003... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 2. September 2003 von Thomas Mathoi
4.0 von 5 Sternen Ein durchschnittliches Spiel
Ich muss sagen, dass Spiel ist echt gut. Was mich aber besonders stört ist, dass das Spiel ziemlich vom Computerspiel abweicht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Oktober 2002 von "christian_reber"
2.0 von 5 Sternen Ich bin enttäuscht...
Die Grafik gefällt mir sehr gut, auch die Möglichkeiten sind sehr umfangreich.
Allerdings ist die Lenkung dermaßen schwer, dass ich nach mehreren Versuchen nun... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Juli 2002 von afftho
2.0 von 5 Sternen Vorgänger wesentlich besser
EA hatte es wohl ziemlich eilig, F1 2002 noch in der laufenden Saison auf den Markt zu bringen. In der kurzen Zeit (F1 2001 erschien im Spätjahr 2001) wurde das Spiel nicht... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. Juli 2002 von "cookyy"
2.0 von 5 Sternen Sehr enttäuschend!
Daß alle Fahrer einer Saison in einem Spiel drinnen sind, reicht wohl wirklich nicht für ein gutes Rennspiel. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Juni 2002 von Michael Hawelka
4.0 von 5 Sternen Saison 2002
da wollte sie EA Sports wohl noch einmal richtig abkassiern. von wegen die Saison 2002 ist vorhanden !!! Lesen Sie weiter...
Am 10. Juni 2002 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation2 | Version: Standard