Die Sims 2: Gestrandet ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,80
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Versand nach ganz EUROPA
In den Einkaufswagen
EUR 17,98
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Medienvertrieb & Verlag
In den Einkaufswagen
EUR 17,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: ak trade
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Die Sims 2: Gestrandet
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die Sims 2: Gestrandet

Plattform : Nintendo DS
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
33 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch TOYSTOPIA und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Nintendo DS
Standard
  • Nintendo DS, Deutsch
11 neu ab EUR 14,80 34 gebraucht ab EUR 2,96 1 Sammlerstück(e) ab EUR 24,75

Wird oft zusammen gekauft

Die Sims 2: Gestrandet + Die Sims 2 - Apartment-Tiere + Die Sims 2
Preis für alle drei: EUR 41,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: Nintendo DS | Version: Standard

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: Nintendo DS | Version: Standard
  • ASIN: B000VQQGTC
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 13,7 x 2 cm ; 82 g
  • Erscheinungsdatum: 24. Oktober 2007
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (33 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.642 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: Nintendo DS | Version: Standard

Produktbeschreibung

Im neuen NDS-Spiel Die Sims 2: Gestrandet erleben die Sims ihr größtes Abenteuer. Sie müssen sich ein neues Leben aufbauen, nachdem sie auf einer einsamen Insel gestrandet sind. Dort sind die Sims von Pflanzen, Bäumen, Früchten und auch wilden Tieren umgeben. Aber Achtung: Die idyllische Umgebung ist trügerisch, denn die Gestrandeten müssen absolut bei Null anfangen. Von den Grundbedürfnissen wie Essen und Trinken oder einem Dach über dem Kopf bis hin zum Herstellen von Werkzeug, Kleidung, Möbeln wird ihnen einiges an Mut und Können abverlangt. Es warten eine Vielzahl von Abenteuern und Herausforderungen auf die Sims, um die Naturgewalten zu überleben und die Insel lebbar zu machen. Auf der Suche nach Schätzen und mysteriösen Stätten gibt es versteckte Hinweise auf den Weg zurück in die Zivilisation.

Features:
* Überleben! - Hilf dem Sim, sich mit überlebenswichtigen Dingen zu versorgen.
* Jäger und Sammler - Sammle Muscheln, fange Fische und andere Tiere, entdecke verborgene Schätze und vieles mehr.
* Handarbeit - Baue dir Werkzeuge, Unterkünfte und Möbel, entwirf eigene Kleidung und gestalte dein eigenes Unterhaltungsprogramm.
* Bleiben oder Entkommen - Baue dir ein komfortables Leben auf der Insel auf oder suche nach einem Weg zurück in die Zivilisation.
* Entdecke vielfältige Inseln - Erkunde Strände, Höhlen, Lagunen, Dschungel und vulkanisches Gebirge.
* Exklusive DS Features – Halte alles mit dem Touchpen und der intuitiven Steuerung alles unter Kontrolle, mache Musik mit dem Mikrofon und spiele einzigartige Minigames, wie Insektenjagd, Speerfischen und Malen.
* Spiel komplett in Deutsch.

Voraussetzungen

Nintendo® DS

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

47 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Uschi Meier am 30. Mai 2008
Edition: StandardPlattform: Nintendo DS
Also ich muß sagen das Spiel ist toll !
Man versinkt in der Insel-Welt und man möchte garnicht mehr aufhören!

Mittendrin denkt man schon ab u zu mal es wird langweilig weil es nicht weiter geht ABER man muß einfach ausprobieren, viel Sammeln, neue Werkzeuge herstellen und mit den anderen reden und handeln dann geht es auch wieder weiter ! ;)

Dein sim isst, sammelt, taucht, schwimmt, pinkelt, wäscht sich, sät Obst und Gemüse, baut, stellt Kleidung her, wäscht und muß in Kontakt mit den anderen sims bleiben.

wichtige Tips:

- Fische und Käfer immer alle einsammeln, dann kommen auch die Besonderen zum vorschein.
- Tagsüber kommen andere Fische wie nachts (auch beim Tauchen gibts andere Sachen)
- sobald ihr genug Material habt, könnt ihr euch eine größere Strandhütte bauen, die bringt sehr viel Energie nach dem schlafen.
- Sobald ihr mit der Farmerin handeln könnt, gibts Samen die ihr pflanzen könnt.
- Sobald ihr zu wenig Energie habt, bringen euch die Affen zurück an die Hütte, klauen euch aber die wichtigsten Sachen!
- Sobald ihr einen Spaten habt, könnt ihr Steine buddeln,
- und wenn ihr genug Steine habt, könnt ihr das SOS zeichen am Strand bauen und
- sobald das SOS Zeichen da ist, kommt alle 3 Tage ein Päckchen
- Jeden Tag wird was an den Strand (rechts von euerm Schlafplatz) angeschwemmt (Kiste mit Inhalt, Essen....)
- geht nicht jeden Tag in den Tempel, ist nicht immer was drin und verbraucht aber sehr viel Energie!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Kinder-Rezension am 21. August 2008
Edition: StandardPlattform: Nintendo DS
Die Sims 2-Gestrandet muss man kaufen ,weil die Story sehr lustig ist und man 4 interessante Charaktere kennen lernen kann.Ausserdem kann man dieses Spiel sehr lange Zeit spielen ohne dass es langweilig wird.So kann man z.B.viele Käfer zerdrücken um sie zum Angeln,Essen machen,malen und Handeln zu benutzen.Die Story ist sehr interessant ,weil (wie ich finde)man sich sehr gut in das Leben versetzen kann, falls man irgendwann mal irgendwie auch irgendwo strandet.Erst kleidet man seinen Sim an,dann fällt man in eine Kiste die auf ein Schiff geladen wird,in einen Sturm gerät,kentert,aus seiner Kiste entkommt und man an das Festland geschwemmt wird .Wenn man dann fertig mit dem Spiel ist kan man auf der Insel bleiben oder mit den anderen Inselbewohnern auf einem Piratenschiff nach Hause Segeln.Man kann aber auch beides.
Es gibt drei Speicherplätze.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von LeMielCalista am 4. April 2008
Edition: StandardPlattform: Nintendo DS
Seit langem warte ich schon auf ein neues gutes Sims Spiel für eine tragbare Konsole. Mit Sims2- gestrandet, gelang wieder ein tolles Spiel.

Als Schiffbrüchiger landet man auf einer Insel. Dort muss man für sein Überleben sorgen. Wieder gibt es die normalen Bedürfnisanzeigen(Harndrang,....). Man muss sich um seinen Sim kümmern und sich ein Leben auf der Insel aufbauen. Dabei trifft man andere Gestrandete und erledigt für sie Missionen.

Achtung: Dieses Spiel ist nicht so wie das, das es für den Computer gibt! Man muss Missionen erfüllen und ist daher eingeschrenkt!

Trotzdem finde ich es toll. Es hat mir Spaß gemacht auf einer virtuellen Insel zu leben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ulrike Ergenzinger VINE-PRODUKTTESTER am 3. August 2008
Edition: StandardPlattform: Nintendo DS
In der "Gestrandet"-Version für den DS muss ein Sim "allein" auf einer Inselgruppe überleben. Nach einem Unfall, strandet der Sim auf einer Insel. Nahrung, Werkzeug, etc. muss der Sim finden oder selbst herstellen. Dabei helfen ihm auch 4 Personen, die auf der Insel gestrandet sind.
Ein sehr interessantes Spiel, das aber auch einige Probleme aufwirft.
Wieso also nur 4 Sterne?
Ganz einfach, einige Dinge sind nicht so leicht zu verwirklichen, wie man es gerne hätte. Die Brücke konnte ich bisher noch nicht reparieren, da ich das Seil noch nicht gefunden hatte. Außerdem ist der Spaten, den die Farmerin deinem Sim überreicht kaputt und ihm Objektmenü taucht er bisher noch nicht auf. Auch beim Speerfischen gibt es Schwierigkeiten. Obwohl mein Sim mittlerweile schon einige Erfahrung im Speerfischen hat, konnte er nie alle Fische erwischen. Außerdem gibt es einige Werkzeuge, die man erst recht spät von anderen erhält, z.B. das Messer oder den Meißel, ohne die man jedoch nicht weiterkommt.
Alles in allem, ist es ein interessantes Spiel, dass für jeden etwas bietet!
Für das Spiel, sollte man am Anfang Käfer und andere Nahrungsmittel sammeln. Außerdem erleichtert die Karte das Rumreisen zwischen den einzelnen Standorten. Sobald man einmal an einem Ort war, kann man jederzeit dorthin zurückkehren.
Wichtig für das Spiel: Man sollte immer auf einen vollen Energiepegel achten, oder es gibt ein "böses" Erwachen. Ach ja, ihr könnt das Spiel beenden, sobald ihr das versteckte Piratenschiff entdeckt habt, oder jederzeit bei eurem Speicherstand weiterspielen, wenn ihr alle Gegenstände sammeln wollt!
Viel Vergnügen beim Spielen! ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden

Plattform: Nintendo DS | Version: Standard