Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Alle Angebote
KoSmik In den Einkaufswagen
EUR 22,00 + EUR 3,00 Versandkosten
Bossversand Multimedia Movie Game and Bookstore In den Einkaufswagen
EUR 23,87 + EUR 5,00 Versandkosten
Spieleparadies SY (NUR 1X VERSANDKOSTEN) In den Einkaufswagen
EUR 29,00 + EUR 2,99 Versandkosten
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Crysis: Warhead

von Electronic Arts GmbH
 USK ab 18
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (121 Kundenrezensionen)

Preis: EUR 20,88
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PC
Nur noch 8 auf Lager
Verkauf durch Gameland GmbH und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 28. März: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
  • Action
Oster-Angebote-Woche
Oster-Angebote-Woche
Entdecken Sie die Oster-Angebote-Woche mit neuen Deals alle 30 Minuten. Hier finden Sie alle tagesaktuellen Video Games-Angebote.
Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:
Crysis Warhead [EA Value Games] Crysis Warhead [EA Value Games] 4.0 von 5 Sternen (10)
EUR 9,99
Auf Lager.

Wird oft zusammen gekauft

Crysis: Warhead [PC] + Crysis (DVD-ROM) + Crysis 2 - Limited Edition (uncut)
Preis für alle drei: EUR 67,77

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Plattform: PC
  • Wichtiger Hinweis: Diese Spiel benötigt eine Online-Authentifizierung. Dazu wird beim ersten Start des Spiels eine Verbindung zum Internet hergestellt. Eine weitere Verbindung findet nur dann statt, wenn neue Spielinhalte heruntergeladen werden. Es werden keinerlei persönliche Informationen gesammelt. Mehr dazu!


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows Vista / XP
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Computerspiel
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC
  • ASIN: B001BP2LO6
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,5 x 1,4 cm ; 141 g
  • Erscheinungsdatum: 18. September 2008
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (121 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.184 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC

Schlüpfe in die Rolle des unberechenbaren Sergeant “Psycho” Sykes und spiele Crysis aus seiner Sicht noch einmal. Seine Mission führt ihn auf die andere Seite der Insel, wo ein skrupelloser nordkoreanischer General alles daran setzt, eine mächtige Technologie in seinen Besitz zu bringen. Unterstützt von seinem Nanosuit und einem beeindruckenden Arsenal an Waffen und Fahrzeugen schreckt Sykes vor nichts zurück, um seinen streng geheimen Auftrag zu erfüllen.

Die Action auf der anderen Seite der Insel ist spektakulärer, die Kämpfe brutaler ... und das Motto der Mission lautet längst nicht mehr "Anpassen, um zu überleben". Sergeant Sykes muss sich anpassen, um die Schlacht zu gewinnen. Egal, ob du auf deine MPs, neue Fahrzeuge oder dein Stealth-System vertraust ... du allein entscheidest, wie du deine Gegner bezwingst.

Features:
* Erlebe die Schlacht als Sergeant Sykes aus einem völlig anderen Blickwinkel. Eine einfache Kampfmission hinter den feindlichen Linien gerät außer Kontrolle, als Sykes entdeckt, dass der Feind etwas geborgen hat, das den drohenden Krieg entscheiden könnte. Nun liegt es an ihm, die Fracht zu bergen. Koste es, was es wolle ...
* Explosiveres und dynamischeres Gameplay: Neue anpassbare Waffen und Fahrzeuge, neue fotorealistische Schauplätze sowie ein vollständig interaktives Kriegsgebiet.
* Verbesserte Menschen- und Alien-KI: Intelligente Gegner, größere Herausforderungen und die brandneue Unterstützung durch verbündete Truppen.
* Enthält Crysis Wars, eine erweiterte neue Multiplayer-Erfahrung mit neuen Online-Modi und 21 Karten, einschließlich sieben brandneuer Karten für packende Gefechte gegen andere Spieler.
* Crysis Warhead ist ein unabhängiger Einzeltitel, für dessen Ausführung Crysis nicht erforderlich ist.
* Zum Spielen ist eine Online-Registrierung erforderlich!

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
47 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nachfolger ohne Überraschungen (außer Securom) 1. Dezember 2008
Von Christoph
Plattform:PC
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Genau wie der erste Teil überzeugt Crysis Warhead mit bombastischer Graphik. Allerdings konnte ich nicht feststellen, daß die Engine effizienter mit der Hardware umgeht als der erste Teil. Mein System mit einem auf 3,4 Ghz übertakteten Intel Quad-Core Yorkfield Q9300, 4 GB Ram 800 und zwei Nvidia 9800 GTX bewog die automatische Konfig. zwar zur "Gamer"-Einstellung, tasächlich rumpelte die bei schnelleren Fahrten mit dem Hovercraft oder bei weiteren Ausblicken mit 10-20 FpSek. Lediglich in engen Tälern konnte ich die Pracht wirklich genießen, habe aber sonst grundsätzlich mit den "Mainstream"-Einstellungen gespielt. Echte Verbesserungen konnte ich aber auch nicht bei den Objekten oder Texturen feststellen. Meines Erachtens ist es genau die gleiche Engine wie im ersten Teil.
Handlungsmäßig hat das Spiel auch wenig dazugelernt. Lediglich die Kampfbalance hat sich spürbar verbessert und so hat man jetzt stets die Waffen zur Hand, die den Gegnern auch wirklich schaden, was dem Spielspaß sehr gut tut. Nutzt man die Tarnfunktion des Nanoanzugs taktisch aus, hat man auch in höheren Schwierigkeitsgraden immer eine Chance gegen die Aliendrohnen.
Die Handlung ist nicht weniger linear als der erste Teil. Aber anders als in dessen erstem Kapitel ist man permanent zur Eile angehalten, was man im Interesse der Inselpracht auch mal ignorieren sollte (ohne jede Konsequenzen). Neue Waffen und ein neues Fahrzeug (mit sehr praktischer Minigun und besserer Panzerung) erleichtern das niedermähen von koreanischen Truppen. Dafür darf man aber nicht mehr mit dem Panzer fahren (es sind noch welche da, aber nur als stationäre MG-Stellung nutzbar).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
46 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen EAs DRM Politik macht alles kaputt 17. September 2008
Plattform:PC
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Wie auch schon bei Spore und wie geplant für Red Alert 3 hat EA als Publisher hier ihr neues DRM mit obligatorischer Online-Aktivierung eingesetzt, was dazu führt, dass man das Spiel eigentlich nicht besitzt, da nach drei Aktivierungen (Neuinstallation oder Systemänderungen) das Spiel nicht mehr startet.

Zu Crysis: Warhead kann ich mich nur dem positiven Gesamteindruck anschließen. Es bietet eine verbesserte Grafik, intelligentere Gegner und ein umfassendes Spielerlebnis. Für 5+ Stunden Spielspass ist der günstige Preis angemessen. Natürlich wären weitere Patches zu Crysis und die Integration mit dem "Grundspiel" wünschenswert gewesen, ich verstehe aber auch Cryteks Frust über entgangene Einnahmen.

Fazit:
Ich werde es erstmal nicht kaufen, da die elektronischen Sicherungsmaßnahmen seitens EA ehrliche Käufer abstrafen und sicher zu keiner wirklichen Verbesserung der Software-Piraterie führen. Schaut euch mal bei Stardock um, wie es besser geht ...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Baller-Popcorn 1. November 2009
Plattform:PC
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Neben Half-Life und Call of Duty: Modern Warfare, hat es mir vor allem Crysis angetan. Ich mochte damals schon Far Cry, allerdings habe ich das nie durchgespielt. Zu lang und zu schwer.
Der Nachfolger im Geiste Crysis hingegen hat genau die richtige Länge. Beide Teile hat man in jeweils knapp 6 Stunden durch. Und wird dabei prima unterhalten. Ein Spiel, wie ein Jerry Bruckheimer-Film.
Die Story ist schnell erzählt: Amis und Koreaner bekämpfen sich auf einer fiktiven Südsee-Insel, als plötzlich eine seltsame Alien-Rasse auftaucht, welche die Insel terraformt, also aus der Postkarten-Idylle eine Eiswüste macht. Das bietet allerlei Plattform für schnieke Effekte, beispielsweise gibt's da einen Schauplatz in einer zugefrorenen Bucht, in der man in einem Hovercraft erstarte Wellen als Sprungschanzen nutzt und Schiffswracks ausweicht.
Das Hauptspiel erzählt dabei die Geschichte des Elitekämpfers Nomand, der eine Art Super-Anzug trägt, welcher es ih ermöglicht, sich je nach Einstellung stärker, unsichtbar oder schneller zu machen. Das lädt zum Experimentieren ein: Unsichtbar anschleichen, in den Sprint-Modus wechseln, den Gegner anspurten und im Kraftmodus umrempeln. Großer Spass. Anfangs müssen die Kroeaner als Schießbudenfiguren herhalten, ab der Mitte die Eis-Aliens. Das ganze endet in einem zünftigen Showdown inklusive offenem Ende auf einem Flugzeugträger.
Das Addon Crysis Warhead erzählt die selbe Geschichte aus Sicht des bärbeißigen Psycho sogar noch einen Tick actionreicher.
Zu nörgeln gibts gar nicht viel. Ein paar verschenkte Chancen in Punkto Spannung oder Skript-Sequenzen, sowie das teilweise arg übertriebene militärische Personal.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Kauf-Muss 5. Januar 2009
Plattform:PC
Spaß: 5.0 von 5 Sternen   
Das Spiel ist einfach nur Klasse. Es hat das Grundspiel sogar übertroffen. Die Grafik ist noch einmal überarbeitet und die Performance optimiert worden. Außerdem ist der Charakter, den man spielt, weitaus interessanter zu spielen, da man mehr über seinen Charakter erfährt. In dem Grundspiel war der Held einfach farblos.

Aber es gibt auch negative Aspekte:
In Warhead wurde noch mehr wert auf Action gelegt. Für meinen Geschmack ein wenig zu viel, denn dadurch ist das Spiel viel hektischer geworden und es hat an Atmosphäre verloren. Es fehlen einfach die Gefechtspausen aus dem Grundspiel, in denen man einfach nur rumläuft, um die atemberaubende Landschaft zu betrachten.
Weiter setzt EA wieder einmal auf den Kopierschutz SecuRom. Man kann deshalb Crysis Warhead "nur" fünf mal aktivieren. Für manche ist das vielleicht zu wenig und andere stört es, weil das Spiel keinen Wiederverkaufswert hat, aber Leute, man kann bei EA anrufen, um ein sogenanntes "Revoke" zu machen. Dadurch werden wieder alle fünf Aktivierungen freigeschaltet. Es ist sogar ein Tool in Arbeit, womit die Sache auch ganz einfach über Internet geregelt wird: Immer wenn ein aktiviertes Spiel deinstalliert wird, wird eine Aktivierung wieder freigeschaltet.

Fazit: Kauft das Spiel!! Die Leute, die schlechte Kundenrezensionen wegen SecuRom geben haben keine Ahnung. Das Spiel kann fünf mal gleichzeitig aktiviert genutzt werden. Wer braucht denn noch mehr Aktivierungen gleichzeitig?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen :-)
Mein Mann hat sich über das Spiel sehr gefreut :-) .
Ich habe den kauf des Spiels auf keinen fall bereut.
Vor 13 Monaten von Sindy Schulz veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Super Spiel mit super grafik
Super Grafik und effekte.+
Interesante Geschichte.+
Online spielen.+
Autodownload bei neue Maps.+
Eigene server einrichten. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Dezember 2012 von dimjan75
5.0 von 5 Sternen tolles Spiel
diese Erweiteung zum ersten Teil (keine Fortsetzung) hilft einem die Story zu verstehen und ist auch sehr Action-haftig. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 15. Dezember 2012 von X
5.0 von 5 Sternen Crysis Warhead
Genau wie Crysis und Crysis 2 ist die Erweiterung Crysis Warhead ein Spiel das auch mit in die Sammlung gehört
Veröffentlicht am 2. Dezember 2012 von Manfred Leuschner
1.0 von 5 Sternen lol
In Zeiten von COD MW 2/3 Balck Ops ist die Grafik garnicht mehr so "BOMBE"
und was noch dazu kommt BUGS OHNE ENDE

Finger von lassen
Veröffentlicht am 28. April 2012 von xdx333
1.0 von 5 Sternen Nette Geldverschwendung
-Schlechte Story (Folge einem Container und mach alles, was sich dir in den Weg stellt, platt...was soll das für eine Mission sein? Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Januar 2011 von Benjamin Schlaffke
5.0 von 5 Sternen action pur
exelentes actionspiel,bei dem ein höhepunkt den nächsten jagt.schade das die enphase nur selten erreicht werden kann. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. Dezember 2010 von grauer
1.0 von 5 Sternen VIEEEELLL zu HOHE Anforderungen
Ich kann nur sagen,dass sich das Game nicht lohnt zu kaufen,wenn man einem die Grafik sehr wichtig ist,denn das Game ruckelt wie Sau,wenn viele Details zusammen kommen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Oktober 2010 von Marc B
5.0 von 5 Sternen Warum meckern!
Ihr müsst auch die seite von Crytek verstehen, sie haben den ersten teil nur für PC entwickelt und das game wurde zu release mehr illegal gedownloadet als verkauft. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. September 2010 von STALK3R
2.0 von 5 Sternen Zu kurz und teilweise Abstürze
Für Fans von Crysis eine interessante Variation aus Sicht von Psycho, nur zu kurz. Sehr ärgerlich sind die Abstürze beim Laden von Spielständen unter DX10. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Juli 2010 von Horst Hader
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC