Jetzt eintauschen
und EUR 2,44 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

American McGee's Alice

von Electronic Arts GmbH
 USK ab 16 freigegeben
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)

o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Plattform: PC
Version: Standard

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC | Version: Standard
  • ASIN: B00004YTQS
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.637 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Plattform: PC | Version: Standard

Amazon.de

American McGee ist am meisten bekannt für seine Arbeit an Shootern wie Quake III. Er trennte sich jedoch kürzlich von id Software, und mit Alice, einem verqueren Klamauk durch seine eigene Version von Lewis Carrolls Alice im Wunderland, kommt nun sein erstes eigenes Produkt auf den Markt. Der Gag dabei ist, dass Alice nun älter geworden und die einzige Überlebende eines Feuers ist, das ihre ganze Familie ausgelöscht hat. Sie wird in eine Irrenanstalt gesteckt und muss zur Wiedererlangung ihres gesunden Verstandes in das versponnene Wunderland zurückkehren, in das sie als Kind geraten war.

Alice ist düsterer geworden, und -- womöglich als Folge davon -- das Wunderland auch. Die Herzkönigin ist zur grausamen Herrscherin geworden, das weiße Kaninchen ist zerlumpt, die Grinse-Katze zeichnet sich durch einen Piraten-Ohrring und ein räudiges, ausgezehrtes Äußeres aus, und der verrückte Hutmacher ist verrückter als jemals zuvor. Alice, mit ihrer charakteristischen Höflichkeit, ihren athletischen Fähigkeiten und einem langen Messer ausgestattet, muss sich nun durch dieses finstere Reich wagen und Unrecht zurechtrücken, während sie sich gleichzeitig die Königin und deren Armee aus Spielkarten-Wachen vom Leib hält.

Als Spieler schaut man über die Schulter der Heldin, die wie eine jüngere und sittsamere Lara Croft läuft, springt und sich an Seilen schwingt. Die Handhabung der Steuerung ist einfach, und abgesehen von den schwierigen Jump-Puzzles und dem seltsamen Umstand, dass Alice auf geraden Flächen manchmal ins Rutschen gerät, ist das Spiel leicht zu beherrschen. Hier ist das Wunderland so finster wie ein Tim-Burton-Film, aber für Fans des Romanklassikers dennoch ein vertrautes Terrain.

Wenn es überhaupt etwas zu bemängeln gibt, dann die Tatsache, dass das Spiel bedauerlich linear ist -- es gibt daher keinen Grund, das Ganze ein zweites Mal zu spielen. Das Resultat ist ein Spiel, das gezwungener und konservativer wirkt, als seine Vorlage eigentlich hätte zulassen sollen. Seine Atmosphäre sorgt aber dennoch für ein spannendes Actionabenteuer. Wegen des teilweise erwachsenenorientierten Inhalts dürfte Alice in Kinderhänden nicht gerade am besten aufgehoben sein! --Bob Andrews

Pro:

  • Umwerfende, geniale Grafik
  • Ausgezeichnete Umsetzung der berühmten Figuren von Lewis Carroll
Contra:
  • Hohe Systemanforderungen
  • sehr linerarer Spielverlauf

Produktbeschreibung

Als Alice dem geheimnisvollen Ruf ins Wunderland zurückzukehren folgt, erkennt sie es kaum wieder. Irgend etwas ist verdammt schief gelaufen. Ungeachtet der düsteren Atmosphäre, des Chaos' und der lauernden Gefahren macht sich Alice daran, alles wieder in Ordnung zu bringen. Begib dich auf eine verrückte Reise mit dem Ziel, das Wunderland zu retten. Sei jedoch vorsichtig, wenn du dem Hasen nachjagst - vielleicht solltest du dich bewaffnen...

FEATURES:
- Vertraute Charaktere in einem finster gewordenen Wunderland, mit unheimlich veränderter Storyline.
- Begegnung mit gruseligen Gestalten, gefährlichen Abenteuern, kniffligen Rätseln und ständig lauernden Gefahren.
- 3D-Action-Spiel basierend auf der ausgereiften Quake 3 Engine-Technologie aus der Perspektive der 3. Person.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut empfehlenswert für "dunkle" Gemüter... 30. Dezember 2000
Edition:Standard|Plattform:PC
Hier ist Alice herangewachsen, ihre Eltern kammen bei einem Hausbrand ums Leben, sie hat alles verloren und nun sitzt sie in einem Heim. In jenem Geisteszustand kehrt sie dann nach Wonderland zurück - jenes genauso zerborchen wie ihre Seele.
Vorweg ist also dieses Spiel bestimmt nichts für Max und Moritz Sonnenschein. Der Produzent, American Mc Gee - seinerseits eine glänzende Karriere im 3D-Shooter-Bereich hinter sich - hat in einem Interview noch vor der Veröffentlichung dieses Spiels gesagt, er war auch einmal eins dieser Kidz, die sich nur in schwarz kleideten und am liebsten Spinnen an die Wände hingen - auf Neudeutsch: "Gruftie" - obwohl ich diesen Ausdruck hasse.
Jedenfalls merkt man diesen Einfluss dem Spiel heftigst an. Das Leveldesign, das ich bisher in der Demo gesehen habe, hat mich sprichwörtlich vom Hocker gerissen: Da brechen Wände einfach auseinander und verschwinden im Nichts, der Himmel ist mehr wie ein Vortex, Alice wird irgendwann mal kleiner, verwandelt sich dann in ein Insektenwesen und.. und.. und.. solche Menge - doch sehr bizarrer - Phantasien sieht man nur selten in einem Spiel. Die ganze Atmosphäre wird natürlich noch von dem etwa 100minütigen Soundtrack von Ex-Nine Inch Nails Drummer Chris Vrenna unterstützt. Hauptsächlich besteht dieser aus dunklen gothischen Chören, ambienteverzerrtem Kinderlachen, und eine Unmenge "Tick-Tack" & Glocken von gesampelten antiken Instrumente (bei der Produktion der Musik wurde absichtlich auf neumodische Synth-klänge verzichtet). Desweiteren gibt es noch eine Unmenge von Spielzeug, spooky fiends & foes, In-Game Aniamtions und auch ein paar Videoschnipsel.
Albtraumatmosphäre wird also garantiert, die bestimmt die/den ein oder andere/n in den Bann ziehen wird - und für uns dunkle zerbrochene Herzen ein (Un)Wohlbefinden vermittelt. ;)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...nie wieder Drogen 22. Juli 2001
Von beatfreak
Edition:Standard|Plattform:PC
Tritt ein in die makabere Welt von Alice. Irgendwie ist hier alles etwas anders, als man es aus dem alten Märchen kennt. Alles wirkt düster und schräg. Man kommt sich vor wie auf einem psychedelischen Horror-Trip. Es lässt dich nicht los. Wegen der 3rd-Person-Perspektive und der Steuerung fühlt man sich an die Abenteuer von Lara Croft erinnert. Es wird viel gehüpft, was einem manchmal den Schweiß auf die Stirn treibt und man denkt "man, war das wieder knapp". Trotzdem wird es nie zu schwer und man ist ständig motiviert weiterzumachen. Das letzte Spiel, welches ähnliche Motivation und Atmosphäre bieten konnte, war Half Life. Die Spielidee ist einfach nur außergewöhnlich. Sowas verrücktes hab ich seit MDK nicht mehr gesehen. Fazit: Ein absolutes Highlight in der einfallslosen PC-Spielewelt
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Spiel, das seinesgleichen sucht! 3. Januar 2001
Edition:Standard|Plattform:PC
Um es auf den Punkt zu bringen: Alice ist vielleicht das abgedrehteste, fantastischste und einfach umwerfendste Spiel, das ich jemals gesehen habe. GRAFIK:absolut top(hätte nicht gedacht, dass (m)ein PC dazu imstande ist!!), GAMEPLAY:zwar recht linear, aber spannend und interessant.Nicht nur metzeln,auch mal Hirn einschalten..O.K.,die Rätsel könnten schwieriger sein! MUSIK:100%,Chris Vrenna hat erstklassige Arbeit abgeliefert. Einziges MANKO:ein recht mickriger Nachspann am Ende des Spieles!! dennoch: EIN PFLICHTKAUF -NICHT NUR FÜR FREUNDE DES HUTMACHERS!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen heftig ist untertrieben 21. Dezember 2000
Von Ravelinde
Edition:Standard|Plattform:PC
eins vorweg : trotz des niedlichen namens und des eigentlich kinderfreundlichen themas ist dies absolut kein spiel für kinder !!! alice zieht mit ihren sehr bizarren waffen mordend durchs wunderland und hinterlässt einen blutigen haufen voller subtiler leichen. nichts desto trotz ist das game extrem gut !!! die grafik und die atmosphäre stellt alles in den schatten, was es bis jetzt auf dem pc gab. die stuerung ist perfekt, der sound klasse und bei einer spielzeit von knapp 30 stunden kann man eigentlich nur sagen : niedliches märchen ade, brutale neu version ahoi !!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Spiel, aber nicht für kleine Kinder! 19. März 2004
Von Ein Kunde
Edition:Standard|Plattform:PC
Eltern, die ihren jüngeren Sprößlingen ein kinderfreundliches PC-Spiel schenken wollen, werden möglicherweise "McGees Alice" in Erwägung ziehen, denn niemand würde einer Geschichte über "Alice im Wunderland" etwas BÖSES zutrauen. Wer also glaubt, daß McGees Alice ein süsses Jump'n'Run für den Filius ist, der sollte vor dem Kauf gewarnt sein: McGees Alice, ist absolut KEIN Spiel für kleine Kinder!
Es kommen zwar sämtliche Wegpunkte und Gestalten aus der ursprünglichen Geschichte vor (Raupe, Grinsekatze, Herzkönigin...), doch diese präsentieren sich keineswegs niedlich und lustig, sondern grotesk: Alice läuft mit einem blutigen Schlachtermesser durch die Gegend, der verrückte Hutmacher, vollzieht grauenvolle Experimente an seinen ehemaligen Freunden, Schädel explodieren, Blutfontainen wohin das Auge blickt, düster und verfallene Umgebungen, riesige Tausendfüssler mit rasiermesserscharfen Zähnen, Enthauptungen,...
Für die jüngeren Spieler, ist Alice demnach absolut nicht zu empfehlen! Für alle anderen kann ich nur sagen: Zugreifen!!! Das Game bietet eine Menge! Phantasievolle Umgebungen, tolle Effekte, und ein ausgewogenes Gameplay, welches absolut nicht langweilig wird! Durch die vielen Jump'n'Run-Einlagen, fühlt man sich an die Tage der klassischen Games erinnert, und verfällt gelegentlich mal in angenehme Nostalgie. Vom Anfang bis zum Ende, bietet Alice eine Menge Abwechslung.
Wer die Disney-Verfilmung, oder das ursprüngliche Werk von Lewis Caroll mochte, der wird dieses Spiel LIEBEN! Ein unkompliziertes lineares Jump'n'Shoot, an dem man bestens erkennen kann, daß die Phantasie wirklich grenzenlos ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen tolles Spiel
Ich komme fast nicht mehr vom Spielen weg, die Story ist freakig-cool, das Spiel macht Spaß, ist auf leicht auch für mich als Anfängerin bewältigbar, wenig... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Spieß Margaretha veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Hallo.
Super retro- Spiel, die von Anfangan schwer zu spielen ist und aber gute Unterhaltung bietet, das durch Witz, Action und eine gut Portion Liebe ins Detail voll... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Kaptain Morgan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr gut
Das Spiel wurde schnell und im einen einwandfreien Zustand geliefert.
Als Geschenk Übertraf es mein sowie die Erwartungen des Beschenkten im vollem Maße
Vor 8 Monaten von Jens Glenewinkel veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen lohnt sich
das spiel hat 'ne gute grafik(für das erscheinungsjahr) ,die story ist ebenfalls wahnsinnig gut ;) die einzigen nachteile sind das speichern (geht nur nach abgeschlossenem... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von robin bednarek veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen wirklich toll
ein wirklich tolles und spielenswertes spiel, kann ich nur jedem weiter empfehlen dem eine gute story wichtig ist. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von A. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen American McGee's Alce Top Spiel
Der Versandt wahr sehr schnell und alles lief bestens!!
Das spiel war auch Richtig gut umgesetzt halt der erste Teil vor Alice Madness Returns. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Jerome pracht veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen schnelle Lieferung
Das Spiel weisst keine Kratzer auf, die Hülle selber hat Gebrauchs spuren, was aber irrelevant ist. Für das Geld kann man wirklich nicht meckern.
Vor 16 Monaten von dutti veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen American McGee's Alice
Da vor kurzem das Spiel "Alice: Madness Returs" erschienen ist und als überdurchschnittlich gutes Spiel von vielen Seiten empfohlen wird, wollte ich es mir selbst einmal... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. August 2012 von NBelis
5.0 von 5 Sternen Schräg - schräger -- Alice
habe das Spiel als Gratis Download im PSN Store erhalten udn wollte es natürlich vor dem 2. teil durchspielen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. August 2011 von Bounty
5.0 von 5 Sternen Alice ganz düster
Ich liebe das Buch Alice im Wunderland wie auch Filme und natürliche Spiele darüber. Ich wollte den ersten Teil von American McGee's Alice schon vor längerer Zeit... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Juni 2011 von M. Vatter
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC | Version: Standard