2 neu ab EUR 100,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Elecom DVB-T Receiver für Android Geräte

von Elecom

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 100,99


Produktinformationen

Technische Details
MarkeElecom
Artikelgewicht141 g
Produktabmessungen16,4 x 10 x 3,2 cm
Modellnummer12123
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0089GKJ6C
Produktgewicht inkl. Verpackung141 g
Im Angebot von Amazon.de seit7. Juni 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Verwandeln Sie Ihr Android-Gerät in einen tragbaren Fernseher!
- DVB-T Receiver für Android Geräte
- Aufnahme- und Wiedergabe in Echtzeit
- Anzeige des elektronischen Programmführers (EPG)
- Videotext-Untertitel
- Umschaltbarer Sound- Multiplex-Rundfunk
- Software Download über Android Market
- Einfacher Anschluss via USB oder micro USB ohne zusätzliche Stromversorgung
- Wiederverwendbare Klebefolie an der Rückseite
- Bei ausreichender Signalstärke verwendbar in: Australien, Belgien, UK, China, Tschechei, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Italien, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Spanien, Schweden, Schweiz, Türkei, Taiwan

Systemvoraussetzung:
- Android 3.1 oder neuere Version - Unterstützung der USB-Host Funktion

Produktbeschreibungen

ELECOM DVB T Receiver Android Devices

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T.O. auf 26. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Habe mir dieses Adapter für mein Smartphone (Samsung S3), sowie für mein Tablet (Acer A210) gekauft um unterwegs oder auf der Terrasse mal fern zu schauen.
UVP laut Hersteller 69,99€, hier bei Amazon für 25€ erworben.

Lieferumfang:
-DVB-T Empfänger
-2 Verbindungskabel (1x normal USB, 1x Micro USB)
-Antenne
-Handbuch, Garantiekarte

So also angekommen, ausgepackt, angeschlossen.
Software aus dem Google Market (die Orangene Software, nicht die blaue)
Software gestartet, Suchlauf, Schwups 11 Sender auf beiden Geräten.

Es empfiehlt sich die Antenne zu tauschen um den Empfang zu steigern.
In meinem Fall hatte ich noch eine Antenne von einem alten DVB-T Stick.

Neuer Suchlauf, schwups 32 Sender.
Super.

Bild ist OK, Ton sauber.

Jetzt noch der Test der Tauglichkeit im Auto.
Handy und DVB-T verbunden, Antenne aufs Dach und los.

30kmh: Keinerlei Probleme
50kmh: keinerlei Probleme
70kmh: keinerlei Probleme
100kmh:keinerlei Probleme
120kmh: leichte Probleme
ab ca. 130kmh: größere Probleme

Ach so bevor noch jemand fragt.
Der Test fand im Ballungsgebiet Ruhrgebiet statt.
Auf dem Land dürfte es etwas schlechter mit dem Empfang aussehen.

Fazit:

Für das Fernsehen auf der Terrasse oder beim Grillabend Fussball schauen ist das Ding super. Auch für Wartezeiten im Stau odergar für LKW-Fahrer in der Pausenzeiten ist es eine super Idee.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Acer Iconia A510 User auf 28. Juni 2012
Verifizierter Kauf
... mit dem Acer Iconia A510 und A700

Die Hardware:
- klein und handlich, sehr leicht
- Verarbeitung -ist halt Plastik
- zwei USB-Adapter-Kabel (jeweils ca. 10cm lang) liegen bei
- 1x micro-USB Stecker (Anschluss am DVB-T Gerät) auf USB-A Stecker (an das Android Gerät)
- 1x micro-USB Stecker (Anschluss am DVB-T Gerät) auf micro-USB Stecker (an das Android Gerät) so erfolgte der Testanschluss über das A510/A700

- die Antenne ist abnehmbar, MCX Buchse
- so kann z.B. ein Adapter (KOAX) oder eine externe Magnetstabantenne angeschlossen werden, was die Empfangsqualität beachtlich steigert!
- das Gerät zieht laut Anleitung auch im "offline Modus" Strom über den USB-Port
- Stromverbrauch laut Anleitung Max. 450mW
- das Android Gerät sollte eine USB-Schnittstelle mit USB-Host-Funktionalität (micro-USB oder USB-Typ A) haben!

Am Elecom DVB-T Receiver befindet sich ein weiterer micro-USB Anschluss: der laut Anleitung für spätere Nachrüstungen gedacht ist.
Ebenso sind zwei Schalter angebracht, die ebenso für spätere Nachrüstungen gedacht und in der Position beibehalten werden sollen.

Die Software: (das App Android DVB-T) mindestens Android OS 3.1 oder höher
- wird aus dem PlayStore installiert
- sobald die Hardware am micro-USB Port angeschlossen wird, startet das App und "fragt nach", ob es gestartet werden soll
- am Anfang wird nach dem "Startland" gefragt
- die Suche beginnt sehr schnell und nach ca. 2 Minuten (in Düsseldorf) wurden 54 Programm gefunden
- (durch den Anschluss einer Magnetstabantenne wurden die gesamten "Aussenbereiche" entdeckt und mit angezeigt z.B.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Crazy-Inside auf 16. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Die uralte Software aus dem Jahre 2012 wird wohl nicht gepflegt und hat noch nicht das Beta Stadium verlassen.

Auf dem Galaxy Note3 sind die Senderlisten nicht sichtbar - man sieht im Scrollfenster nur einen Sender halb - und die Sendungsinhalte sind weitgehend außerhalb des Screens. dafür ist das TV Fenster nur in Briefmarkengröße zu sehen. Das TV Bild ist nur in Fullscreen ok. Das Fehlen von Senderlisten (man muss immer neu Scannen und kann bei Rückkehr in ein bekanntes Gebiet keine Liste laden) ist für mobile User ein übles Manko und wer kauft so ein Produkt schon für daheim?

Es gibt aber auch keinen EPG oder gar Teletext. Während andere Empfänger auch an PC oder Mac genutzt werden können, gibt es hier kein Angebot.

Im Gegensatz zu anderen Empfängern baumelt dieser unkontrolliert am kurzen Kabel und eine Ausrichtung der Antenne ist somit sinnlos.

Das einzig Positive ist, dass der Empfänger einen guten Empfang hat, was aber die miserable Software auch nicht kompensiert. Schade, dass das den Hersteller nicht kümmert ....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Axel Webers auf 12. Juli 2014
Verifizierter Kauf
Tut mir leid. Die Beschreibung der Systemvoraussetzungen ist völliger Mist.
Das Teil funktioniert NICHT bei einem Galaxy S3 Mini und auch nicht bei meinem Tablet..Beide Android 4 und höher.
Nach Recherche im Net könnte das Ding mit Icecreamsandwich funktionieren.
Hab ich aber nicht - also liegt es rum.
Ich habe langsam die Nase voll von dem ganzen Chinaschrott.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hitech-Tester auf 5. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Der DVB-T Empfänger wird derzeit weit unter Listenpreis angeboten. Daher gleich mal bestellt und erprobt.
Dann die Ernüchterung: Die dafür vorgeschlagene Software kann aus Österreich nicht runtergeladen werden (warum eigentlich?).
Natürlich kann man sich die Android DVB-T TV APK irgendwo runterladen, aber man sollte es nicht tun, denn: Mit der Software läuft der Empfänger NICHT. Zumindest auf Galaxy S3 und Galaxy Tab 2.0.
Was tun?
Einfach andere Apps probieren! Nach einigem hin und her hier für alle die Empfehlung: Mit der APP "Tivizen Mini for Phone" funktioniert der Empfänger perfekt: Die Sender werden zügig gefunden, bei entsprechendem Signal ist der Empfang klar und störungsfrei. Die Aufnahmefunktion ist toll, die Aufnahme hat die gleiche Qualität wie das Direktprogramm.

Zurück zum Empfänger: Die beiden Schalter am Gerät haben (vorerst) keine Funktion, einfach anstecken (AN DER SCHMALEN SEITE!! Es gibt 2 Mikro-USB Buchsen!) und dann die App starten. Einfach prima und für den günstigen Preis ein tolles Upgrade für jeden Androiden!
Mitgeliefert werden zwei Adapter (Mikro-USB-Stecker auf Mikro-USB-Stecker und normaler USB auf Mikro-USB sowie ein Selbstklebepad, für den der den Empfänger aufs Gerät kleben will!

Ein Hinweis zum Schluß: Der Empfänger funktioniert nur mit Geräten, die den Host-Modus unterstützen: Wer also schon Harddisk oder Cardreader erfolgreich betreibt, wird auch beim DVB-Empfänger keine Probleme haben! Die meisten heutigen Geräte unterstützen den Modus, bei älteren Androiden muss man sich informieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Ähnliche Artikel finden