EUR 21,50 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von moviemars-amerika
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 21,41
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: zoreno-deutschland
In den Einkaufswagen
EUR 21,42
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: marvelio-germany
In den Einkaufswagen
EUR 21,42
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 13,98

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

El Revengo CD+DVD


Preis: EUR 21,50
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch moviemars-amerika. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
6 neu ab EUR 21,41

Holy Terror-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Holy Terror-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Produktinformation

  • Audio CD (1. Januar 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: CD+DVD
  • Label: Black (Irascible Distribution)
  • ASIN: B000BDF0FG
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 208.094 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Democrit JR VINE-PRODUKTTESTER am 11. Juli 2012
Format: Audio CD
Das Debut "Terror and Submission" und der einzige Nachfolger "Mind Wars" waren Ende der 80er - der Hochzeit des Thrash und Speed Metals - für einige Metalheads so etwas wie eine geheime Offenbarung im Genre. Tatsächlich zählen beide Longplayer zum Besten, was diese Spielart des schweren Metalls jemals hervorgebracht hat. Der Beweis für diese Behauptung ließe sich an Merkmalen festmachen, die an dieser Stelle á la breve nur erwähnt werden sollen. So war bereits das Line-up die ideale, überaus seltene Voraussetzung für das, was retrospektiv betrachtet nichts geringeres als ein Manifest im Genre darstellt. Holy Terror - das war die schicksalhafte Zusammenkunft eines einzigartig leidenschaftlichen Sängers (Keith Deen, DER Roger Daltrey des Thrash Metals) und eines unglaublich mitreissenden Gitarrenduos (Mike Alvord und Kurt Kilfelt, bei "Agent Steel" ehemals noch Kurt Colfelt, im Booklet der Veröffentlichung irrtümlich als Keith Kilfelt geführt) mit einem irrwitzigen Drummer (Joe Mitchell) und einem großartigen Basser (Floyd Flanary - man höre nur die Bassläufe in "The Immoral Wasteland" etwa).

Dabei boten stilistisch betrachtet beide Alben mehr als nur puristischen Thrash Metal. Auch nach fast 25 Jahren und unzähligen Hördurchläufen stellen die Songs von Holy Terror eine unvergleichliche emotionale Achterbahnfahrt für den Zuhörer dar, so er bereit ist, sich darauf einzulassen. Trotz des dumpfen und undifferenzierten Mixes (typisch für Produktionen des Labels Under One Flag damals) überträgt sich die rohe und ungestüme Energie absolut verlustfrei auf den Hörer.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden