Gebraucht:
EUR 18,07
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von samurai media JPN402
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus Japan. Authentische japanische Produkt. Wir verpacken es sorgfaeltig. Normalerweise versenden wir innerhalb 2-3 Geschaeftstage. Kommt normalerweise in 10-15 Werktage nach Versand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,89

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • El Loco
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

El Loco Import


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 19,91 1 gebraucht ab EUR 18,07

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (2. Dezember 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Mis
  • ASIN: B00005HFO5
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.837.739 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas am 16. Juni 2014
Format: Audio CD
...und zwar aus dem einfachen Grund, weil diese LP mit vier Gesamtsternchen hinter Tejas zurückliegt. Und als großer lang-lang-noch-länger-jähriger Anhänger der Band ist es meine staubige Pflicht, hier einzuschreiten.

El Loco ist keinen halben Stern schlechter als Tejas. Nix da. En ningún caso, Muchachos!

Deswegen betreibe ich hier mal öffentliche und pflichtbewusste Schiebung.

;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Sir am 16. Oktober 2014
Format: Audio CD
Muss jetzt hier auch mal meinen Senf zu diesem Album los werden ;-))))

Ganz klar 5 Sterne für dieses Werk, was an Coolness nicht zu übertreffen ist. Sicher ist es teilweise anders wie die meisten ZZ Top Werke vorher und nachher, aber für mich eines der stärksten Alben der Band. Gerade weil es teilweise anders ist. Es hat z.B. wenig mit Tres Hombres zu tun, aber genau so wenig mit z.B. Eliminator.

Man kann irgendwie garnicht so richtig beschreiben wie es klingt, halt einfach Cool. Einfach mal reinhören. Einzelne Titel auf zu zählen geht nicht, da jeder Song auf seine Art geil ist.

Vielleicht als kleiner Anhaltspunkt, das Album ist nicht mehr so blueslastig wie die frühen Werke, aber auch noch nicht so heavy wie die die späteren Alben. Entspannter Gitarrensound, dazu enspannter Gesang.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lümmel am 8. September 2014
Format: Audio CD
Und das ist in diesem Fall leider kein Vorteil. Denn mit Tube Snake Boogie, Pearl Necklace findet man die typischen ZZ Tops Songs, die zurecht auf den best of's zu finden sind.

Ten foot Pole, don't tease me sind ok, zählen allerdings sicherlich zu den Highlights von ZZTop, auch Party on the Patio ist noch ein einigermaßen versöhnlicher Abschluß. Man wird beim reinhören jedoch feststellen wie unterschiedlich die Songs auf dem Album sind, Ballade, schnellere Blues/Rock Songs und eine Menge dazwischen gibt's hier zu hören

Der größte Flop ist allerdings die Ballade Leila, das ist ein echter Ausrutscher, wie ich ihn seitdem nicht mehr von den Bärten gehört habe.

Insgesamt eines der schwächeren Alben der 3er Kombo.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Julio am 28. Mai 2014
Format: Audio CD
Ich bin reichlich konsterniert. Was haben ZZ Top denn da für einen Totalausfall abgeliefert? Neben "Tube Snake Boogie" und "Pearl Necklace", die es auch auf Compilations gibt, ist allenfalls noch (das von Dusty Hill grandios gesungene) "Party on the Patio" gelungen. Der Rest ist lahm, langweilig und einfallslos! Nach dem grandiosen "Degüello" das komplette Kontrastprogramm. Man erkennt zwar, wie der "Eliminator"-Sound sich langsam entwickelt, aber die Songs sind schlichtweg nicht zu gebrauchen. Besonders "Ten Foot Pole" und "Heaven, Hell or Houston" klingen wie ein schlechter Witz! "Ten Foot Pole" ist einfach nur Quark - Billy Gibbons brabbelt den Text so vor sich hin, dass man kein Wort versteht. Das Gitarrensolo klingt wie eine schlechte Kopie von "Cheap Sunglasses", wobei man die bald folgenden Welthits á la "Sharp Dressed Man" bereits erahnen kann. Keine Frage, "El Loco" ist ein klassisches Übergangsalbum, aber selbst von einem Übergangsalbum erwarte ich mehr als richtungslose Stücke, die offenbar nur zum Herumexperimentieren erschaffen wurden. Außerdem passt der Sound (noch) nicht - im Vergleich zum knackig-trockenen "Degüello" wirkt "El Loco" durch den starken Einsatz von Hall "leer", zumal Gibbons auf den meisten Tracks noch den dünnen, drahtigen Gitarrensound von "Degüello" verwendet, der den entstehenden "Raum" jedoch kaum ausfüllen kann. Im Mittelteil von "Pearl Necklace" wird deutlich, warum er seitdem einen viel fetteren Sound verwendet. Nervig übrigens die Maracas (oder andere Percussion), die in fast jedem Stück zu hören sind.Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Glimmer am 19. März 2015
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Reicht nicht an Degüello , Tejas oder Tres Hombres heran. EL Loco ist nach meinem Empfinden nicht aus einen Guss was weniger mit der Zusammenstellung der Lieder des Albums zutun hat als viel mehr mit der Flachheit der Songs. EL Loco betrachte ich als Übergang zur Phase der kommerziell erfolgreicheren Alben Eliminator, Afterburner ect. aber nach meinem Geschmack auch zur schlechteren Musik. Für mich war das damals enttäuschend aber es sei den Dreien gegönnt. Zum meinem Glück kam damals SRV um die Ecke und ich hatte wieder was ich brauchte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen