oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

El Alamein 1942 - Die Hölle des Wüstenkrieges

Paolo Briguglia , Pierfrancesco Favino    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 31. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

6 Filme auf DVD für 20 EUR
6 Filme auf DVD für 20 EUR
Entdecken Sie auch unsere Aktion 6 Filme auf DVD für 20 EUR und sparen Sie beim Kauf von DVDs.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

El Alamein 1942 - Die Hölle des Wüstenkrieges + Schlacht um Finnland - Tali-Ihantala 1944 + Beyond the Front Line - Kampf um Karelien
Preis für alle drei: EUR 20,50

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Paolo Briguglia, Pierfrancesco Favino, Luciano Scarpa, Emilio Solfrizzi, Thomas Trabacchi
  • Komponist: Aldo De Scalzi
  • Künstler: Enzo Monteleone, Andrea Moser, Marco Chimenz, Ettore Guerrieri, Vincenzo Mastrantonio, Daniele Nannuzzi, Beatrice Kruger, Cecilia Zanuso, Andrea Viotti, Giovanni Stabilini, Riccardo Tozzi
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 19. Juli 2011
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 114 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004YZYJVI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.605 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Ägypten 1942: Bei El Alamein kämpfen 104.000 Deutsche und Italiener unter der Führung Rommels gegen 195.000 alliierte Soldaten in der Entscheidungsschlacht um Afrika.

Der junge Soldat Serra hat sich freiwillig zum Einsatz gemeldet und wird zur Pavia-Division geschickt, die an der südlichen Flanke stationiert ist. Zusammen mit seinen Vorgesetzten Leutnant Fiore und Sergente Rizzo erlebt er seine persönliche Hölle: gnadenlose Hitze, Durst, Krankheit, kein Nachschub und der ständige Artillerie-Beschuss durch die Engländer. Nach einem verheerenden nächtlichen Panzerangriff erhält seine Division den Befehl zum Rückzug. Zu Fuß müssen sie einen langen Marsch durch die Wüste antreten...

Regisseur Enzo Monteleone zeigt in seinem bildgewaltigen Kriegsfilm die extreme psychische Belastung der Soldaten im Wüstenkrieg. Für diese eindringliche Darstellung wurde "El Alamein 1942" mit drei Italian Cinema Academy Awards ausgezeichnet.

VideoMarkt

Infantrist Serra aus Palermo, Student der Philosophie und begeisterter Freiwilliger im Kriegsdienst, ist gerade erst im Truppenstützpunkt nahe El Alamein angekommen, da hat er auch schon sein erstes von insgesamt drei Wundern, die jedem Soldat laut Legende zustehen, verbraucht. Im Lager ist das Trinkwasser knapp, und man wird einmal am Tag von den Briten bombardiert. Als es zur entscheidenden Schlacht kommt, werden die Italiener gnadenlos verheizt. Serra aber gerät mit einer Handvoll Kameraden auf eine Odyssee durchs Frontgebiet.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Intellektuelles Tagebuch des Wüstenkrieges 26. Juli 2011
Von Krakz
Format:DVD
Der Film ist gelungen, aber es ist weder ein Actionreißer noch eine Militaria-Fest. Leute, die eine Krise bekommen, wenn ein Kragenspiegel falsch ist, sollten den Film meiden. Die Schlachtenszenen sind eher etwas unwirklich gefilmt als spektakulär und die britischen WW II Panzer werden von modernen Panzern gespielt, die notdürftig verhängt sind ...

Der Film wird aus der Sicht eines jungen Kriegsfreiwilligen Studenten erzählt, es ist daher eher eine große existentielle Erzählung - ein Staunen über die Wüste, das Licht und den Krieg. Man muss einen Sinn für derartige intellektuelle Betrachtungen haben, für einen Herrenabend mit Bier ist der Film ungeeignet.

Überzeugend sind Bilder, Naturaufnahmen, Schauspieler und Dialoge.

Nebenbei ist der Film auch eine kleine Nachhilfestunde im Wüstenkrieg. Drei italienischen Infanteriedivisionen darunter die des Soldaten Sierra (Div Brescia) decken den chaotischen Rückzug des deutschen Afrikakorps vor El Alamein und leisten zähen Widerstand bis zur vollständigen Vernichtung. Der Film gibt einen korrekten Einblick in die vollkommen unzulängliche Ausrüstung und Führung der italienischen Truppen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen und noch ein Anti-Kriegs-Film... 7. August 2012
Von DerPapa
Format:DVD
Der Film führt dem geneigten Betrachter das Grauen des Krieges am Beispiel der zweiten Schlacht um El Alamein (23. Oktober 1942 bis 4. November 1942) vor Augen. Die Achsenmächte wurden in dieser Schlacht von zahlenmäßig weit überlegenen alliierten Truppen geschlagen.

Hoch anrechnen muss man dem Film, dass er nicht nur vorgibt ein Anti-Kriegs-Film zu sein, sondern dass der Krieg hier wirklich so gezeigt wird, dass man als Zuschauer heilfroh ist, nicht dabei gewesen zu sein. Leider neigen allzu viele Filme, die sich diesem Thema widmen dazu, den Krieg total verzerrt mit einem dickem Überzug aus Pathos, Schmalz und Heldenhaftigkeit darzustellen.
Der Film ist handwerlich solide gemacht und die darstellerischen Leistungen enttäuschen nicht.

Negativ muss man dem Film allerdings ankreiden, dass er seine Perspektive sehr stark auf die italienische Seite verengt. Der geschichtliche Hintergrund dieser Schlacht wird weder erwähnt noch bewertet. Die deutsche Teilnahme an der Schlacht kommt nur am Rand vor und auf die britischen Gegner geht der Film gar nicht ein. Immerhin sind die Briten nur "der Feind" und nicht "der böse Feind".

Freunden des Genres, die nicht nur auf "Bumm Bumm Bumm" aus sind, kann man den Film durchaus empfehlen, ansonsten muss man den Film aber nicht gesehen haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erträgliches Drama über den Wüstenkrieg 30. Juli 2011
Format:DVD
Verwundert sah ich in unserer Videothek, dass man den iatl. Film (immerhin nun schon etwas älter) doch noch synchronisiert auf den deutschen DVD-Markt gebracht hat.

Der Film ist ein moderner Vertreter der alten Italo-Kriegsfilme, ist aber technisch und von der Ausstattung her auf dem neueren Stand. Geschildert wird der Kampf einer italienischen Einheit im Wüstenkrieg gegen die Briten.

Bild und Ton sind dabei gut gelungen, die Ausstattung der Italienier ebenso. Da es meistens eher eine "Small-Scale-Action" ist, ohne große Fahrzeug- und Sodlatenmassen ist der Film sehenswert. Man spürt förmlich die Hitze der Wüste.

Okay, kleinere Szenen sind etwas unglaubwürdig, aber das ist nun in den meisten Filmen der Fall. In meinen Augen wird er Film in der zweiten Hälfte besser (also kein "schwach anfangen und stark lassen"), als die ital. Truppe die Stellung halten will und sich dann nach dem britischen Nachtangriff (okay, die Fahrzeuge sind Humbug in den Szenen) sich zurückziehen muss.

Kein Meisterwerk, aber mal eine andere Sichtweise, nämlich strikt aus Sicht der ital. Frontsoldaten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen bildgewaltiges Kriegsdrama 4. März 2012
Von Stefan M.
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Wer bei diesem Film zwei Stunden Kriegsgemetzel erwartet, wird enttäuscht werden. Diese italienische Produktion zeigt jedoch in eindrücklichen Bildern die verzweifelte Situtation und die extreme psychische Belastung von den italienischen Soldaten im Wüstenkrieg des zweiten Weltkriegs.

Einziger negativer Punkt meinerseits: Die Pyrochtechniker hätten sich bei den Explosionen etwas mehr Mühe geben können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Über das wahre Leben an der Front... 1. September 2011
Format:DVD
Kriegsfilme gibt es zuhauf, wirklich gute Kriegsfilme sind aber selten. Einen wirklich Guten findest Du mit diesem Film. Er hat nicht zu unrecht in Italien mehrere Filmpreise bekommen, ist es doch einer der besten Kriegsfilme, die ich sehen durfte. Es geht weniger um Töten und Schießen und Action sondern eher um den Hintergrund, wie fühlt sich ein Soldat, wie hat ein Soldat zu der Zeit gelebt, wie ging er mit den schwierigen Verhältnissen um? Das alles sind Fragen, auf die Du nach dem Film eine Antwort hast. Man fängt auch an nachzudenken, wie es denn soweit kommen konnte und es ist schwer die Situation zu erfassen, das das wirklich alles passiert ist. Der Film ist relativ lang, fast 2 Stunden, das hat mir gut gefallen, weil eben auch viel Story drinnen war und es wirkte nie langweilig. Ws gibt ein Wendecover und als Extras ist ein 10 minütiges Making Of auf der DVD vorhanden, welches wirklich sehr interessant ist, das hätte gerne noch länger gehen können. Ich kann Dir diesen Film wirklich nur empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen 1.53 Stunden Länge
solide gemachter Film.

Action steht hier nicht im Vordergrund.

Es wird das Leben und Sterben an der Front eindrücklich gezeigt. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Marco Pelzer veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Sterbens langweilig in der Wüste
Das war für mich mit der schlechteste, langweiligste, belangloseste Kriegsfilm den ich je gesehen habe. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Metalgear veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein muss für jeden
Ich bin ein sehr kritischer Filme Betrachter den ich als mein Beruf machen sollte. .....Ich finde der Film entspricht seinen Ansprüchen wer den 2 Weltkrieg mehr verstehen will... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Michael Irmscher veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen krass realistischer kriegsfilm !
dieser kriegsfilm ist wirklich herausragend gut gemacht, weil er so extrem realistisch gefilmt ist und die beklemmende stimmung des 2.wk zeigt. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Budo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Besser als gedacht!
Um es kurz zu halten- ich fand den Film sehr sehenswert! Wie bereits von vielen geschrieben stehen die Spezialeffekte und die Actionszenen nicht im Vordergrund der Erwartungen. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Steffen veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Gähn
Eine typisch billigproduktion, ich bin eingeschlafen, abstruse Story, nicht empfehlenswert, kann nicht einmal geschichtlich punkten, die Italiener bemitleiden sich in einer tour
Vor 7 Monaten von Trampenau veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen blue ray
hab mir laut beschreibung mehr von dieser blue ray versprochen, handlung schleicht so la,la vor sich hin, einer der schlechten kriegsfilme , die ich bis heute gesehen habe
Vor 9 Monaten von sieg-weng veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein muss unter den Kriegsfilmen
Es gibt manche Kriegsfilme die informativ sind, es gibt manche Kriegsfilme die den Zuschauer zum nachdenken bringen und es gibt Kriegsfilme die dem zuschauer so unglaublich gut die... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Strauch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach toll
Ich habe den Film in der Jugend gesehen, es ist toll ihn nach all den Jahren mit den Augen eines Erwachsenen zu sehen
Vor 15 Monaten von Johannes veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Muss man nicht sehen.
Einfache und sehr flach gehaltene Handlung. Kameraführung und Bilddarstellung sehr Leienhaft. Große Herausmachung und nichts dahinter. Muss man einfach nicht sehen.
Vor 17 Monaten von Lothar der Filmliebhaber veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar