Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

51 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. November 2006
Ich war einer der ersten Besitzer dieses Monitors (März 2006) und da ich jeden Tag mehrere Stunden davor verbringe kann ich auf reichlich Erfahrung zurückgreifen.
Hier also mein Erfahrungsbericht:
Zunächst besticht der Eizo S-2100-K durch sein elegantes Design: sehr schmaler Rahmen, schicker Standfuß und versteckte Kabelführung.
Da die 1600x1200 mit 21,3" (und mit einem Punktabstand von 0,27x0,27mm) dargestellt werden, kann man sehr angenehm daran arbeiten, weil die Schriften nicht zu klein sind und künstlich vergrößert werden müssen (via Windows Settings). Auch der Luxus zwei DIN-A4 Seiten gleichzeitig nebeneinander betrachten zu können steigert das Wohlbefinden beim Arbeiten. Die Porträit-Funktion ist ein zusätzlicher nettes Feature, das ich persönlich jedoch wenig in Anspruch nehme. Nett ist ebenfalls der integrierte USB-Hub mit 2 Anschlüssen.
Ein weiteres Features, das diesen Monitor vom Rest der Masse absetzt ist die automatische Helligkeitsregelung. Somit ist ein augenschonendes Benutzen, je nach Umgebungslicht, garantiert. Die Darstellung von Farben ist dank des VA-Panels sehr gut.
Der Monitor ist sehr gut zum Arbeiten, DVD gucken und Bilder bearbeiten geeignet. Eigentlich ist er auch sehr gut zum Spielen geeignet, nur "Hardcore-Gamer" des FPS-Genre werden unter Umständen nicht 100% mit diesem Monitor zufrieden sein. Da dieser Monitor "nur" 60Hz bietet und nicht die maximal niedrigste Reaktionszeit von zur Zeit 2ms. Spiele, die dies zur zeit betrifft sind: Counterstrike und UT2004.
Wie überall: wer suchet, der findet. Negativ an diesem Monitor sind:
- Für diesen Preis kann man zwei DVI Eingänge erwarten, da man via Adapter auch analoge Geräte anschließen könnte. (Die 24" Variante hat 2x DVI)
- Der Monitor hat keinen "100% Ausschalter", was sich an einem ganz ganz leisen Summen bemerkbar macht, obwohl der Monitor "ausgeschaltet" ist. Zieht man den Netzstecker verstummt dieses Geräusch.
- Die Funktionalität der Tasten leidet etwas unter dem schicken Design, da diese bei nicht optimalen Lichtverhältnissen Recht schwierig zu erkennen sind. Eine Beleuchtung der Tasten wäre perfekt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. März 2007
Die technischen Daten sprechen für sich, die 5 Jahre Vor-Ort-Austausch-Service-Garantie ebenfalls.

Schon beim Auspacken wirkt der Monitor wertig. Leichter, aber stabiler Fuß, unaufdringlich-elegantes Design, schmaler Rand, kein ablenkender optischer Schnickschnack.

Satte Farben; Winkelabhängigkeit so gering, wie ich es nie zuvor gesehen habe; für non-Shooter absolut spieletauglich (Shooter noch nicht ausprobiert).

Bei meinem Kunden arbeite ich mit zwei Samsung SyncMaster 204B - von den technischen Daten her ähnlich, in der Realität sind sie dem Eizo S2100 so weit unterlegen, daß ich überlege, sie trotz der Kosten durch zwei Eizo zu ersetzen. Meine Augen sollten es mir wert sein.

Edit, über zwei Jahre später: Nach wie vor begeistert und keinerlei Grund zur Klage. Ein prima Monitor.

Edit, nach sechs Jahren: Dito. Der Preis hat sich praktisch nicht verändert, aber er ist sein Geld immer noch wert. Heute, im Jahre 2013 würde ich ihn vielleicht eine Nummer größer nehmen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. Februar 2007
Auf der Suche nach einen Arbeitsgerät für CAD und GIS ist dieses TFT-Display die optimale Lösung, da es mit 1200x1600 Pixeln ausreichend Platz für die Darstellung von Zeichnungen und anderen Objekten auf einem Monitor zur Verfügung steht. Das Bild ist sowohl bei der Darstellung von SW-, Grau- oder Farb - Grapfiken sehr gut in seiner Ausprägung. Ebenso werden Details gut abgebildet. Auch das lange Arbeiten geht ohne Ermüdung (durch den Monitor). Für die Arbeit in Ingenieur- und Architekurbüros ist das Gerät eine wirkliche Empfehlung. Durch die Garantie von 5 Jahren erhält man nicht nur ein Versprechen. Andere EIZO-Geräte in unserem Haus beweisen eine Qualität seit über 10 Jahren. Meist werden die Geräte im Alter nur von der technischen Entwicklung überholt.

Ein Nachteil ist vielleicht der Preis, aber bisher waren die EIZO das Geld immer wert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Dezember 2006
Ich war einer der ersten Besitzer dieses Monitors (März 2006) und da ich jeden Tag mehrere Stunden davor verbringe kann ich auf reichlich Erfahrung zurückgreifen. Ich besitze allerdings die schwarze Variante, die sich technisch nicht von der beigen Variante unterscheidet. Hier also mein Erfahrungsbericht:

Zunächst besticht der Eizo S-2100 durch sein elegantes Design: sehr schmaler Rahmen, schicker Standfuß und versteckte Kabelführung.

Da die 1600x1200 mit 21,3" (und mit einem Punktabstand von 0,27x0,27mm) dargestellt werden, kann man sehr angenehm daran arbeiten, weil die Schriften nicht zu klein sind und künstlich vergrößert werden müssen (via Windows Settings). Auch der Luxus zwei DIN-A4 Seiten gleichzeitig nebeneinander betrachten zu können steigert das Wohlbefinden beim Arbeiten. Die Porträit-Funktion ist ein zusätzlicher nettes Feature, das ich persönlich jedoch wenig in Anspruch nehme. Nett ist ebenfalls der integrierte USB-Hub mit 2 Anschlüssen.

Ein weiteres Features, das diesen Monitor vom Rest der Masse absetzt ist die automatische Helligkeitsregelung. Somit ist ein augenschonendes Benutzen, je nach Umgebungslicht, garantiert. Die Darstellung von Farben ist dank des VA-Panels sehr gut.

Der Monitor ist sehr gut zum Arbeiten, DVD gucken und Bilder bearbeiten geeignet. Eigentlich ist er auch sehr gut zum Spielen geeignet, nur "Hardcore-Gamer" des FPS-Genre werden unter Umständen nicht 100% mit diesem Monitor zufrieden sein. Da dieser Monitor "nur" 60Hz bietet und nicht die maximal niedrigste Reaktionszeit von zur Zeit 2ms. Spiele, die dies zur zeit betrifft sind: Counterstrike und UT2004.

Wie überall: wer suchet, der findet. Negativ an diesem Monitor sind folgende Aspekte:

- Für diesen Preis kann man zwei DVI Eingänge erwarten, da man via Adapter problemlos auch analoge Geräte anschließen könnte. Da wurde an der falschen Stelle gespart (die 24" Variante von Eizo hat 2x DVI).

- Der Monitor hat keinen "100% Ausschalter", was sich an einem ganz ganz leisen Summen bemerkbar macht, obwohl der Monitor "ausgeschaltet" ist. Zieht man den Netzstecker verstummt dieses Geräusch.

- Die Funktionalität der Tasten leidet etwas unter dem schicken Design, da diese bei nicht optimalen Lichtverhältnissen Recht schwierig zu erkennen sind. Eine Beleuchtung der Tasten wäre perfekt.

Insgesamt ein (fast) perfekter Monitor.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. Februar 2009
Ich habe 2 Eizo S2100 seit Juni 2007 im Einsatz und bin rundum zufrieden. Sehr gute Bildqualität - halt Eizo (hatte vorher 2 x 21 Eizo Röhre - ebenfalls immer zufrieden).
Einziger Kritikpunkt: die sehr kleinen schwarzen Knöpfe für die Einstellungen aber auch für den Wechsel des Eingangs, da greift man schnell mal daneben....
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Februar 2008
Gut Ding braucht Weile, aber die Entscheidung war richtig.
Ausgepackt, angeschlossen, Superbild!

Auspacken und verwenden, das ist auch gleich möglich, mit 4 verschiedenen Einstellungen (Picture, Text, Gustom und Video). Profile sind auch dabei.

Nach einem ausgiebigen testen der Einstellungen wurde der Bildschirm noch
mit einem DTP94 kalibriert und ein eigenes Profil angelegt.

Den Monitor kann ich für Fotografen, die ja auch Bildbearbeitung machen, sehr empfehlen. Ob sich ein Preisaufwand für einen Hardware-kalibrierbaren Schirm rentiert muss jeder selbst Entscheiden.

Ein kleines Manko sind die schwarzen (kaum erkennbaren Knöpfe), die man aber nicht allzu oft braucht.

Der Eizo ist nicht billig, aber "Preiswert", man bedenke auch die 5 Jahresgarantie vor Ort!!

Gruss Robert
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 27. September 2013
Besitze den Monitor seit Dezember 2006, spitzen Bild sehr gute Ausleuchtung.
Man kann sehr lange ohne Anstrengungen der Augen daran Arbeiten.
Läuft seit fast 7 Jahren ohne Probleme, würde ihn immer wieder kaufen.
Heutzutage geht es aber mehr in 16:10 oder 16:9 Format.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. Februar 2013
Zugegeben der Preis ist happig, aber man bekommt eben die typische Eizo Qualität geliefert. Glasklares Bild ohne auch nur eine Einstellung verändert zu haben. Und bei Problemen gibt es sogar ein Vor Ort Service.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Juni 2010
Perfekt wie erwartet. Einmal EIZO,immer Eizo. Kundenfreundliche Kulanzregelung - selbst nach 7-8 Jahren Austausch eines Monitors. Habe 6 EIZO Monitore in der Praxis. In der täglichen Arbeit sehr augenfreundlich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. November 2011
Eizo S2100 ist ein Top-Modell,der leider einen "Top-Preis" hat, aber gerechtfertigt ist (bereits mein zweiter Eizo S2100)- wie immer bei Amazon Lieferservice super, so daß ich bei einem so hochpreisigen Modell nicht das günstigste Angebot gewählt habe.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Top Qualität, 4 Jahre Garantie. Vom Hersteller direkt kaufen
  -  
The Original Multi-Monitor Store! Multi-Screen Computers & Displays
  -  
Industrial military grade panel pc LCD monitor manufacturer factory