2 gebraucht ab EUR 79,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Eizo L568 43,2 cm (17 Zoll) TFT Monitor ANA/DIG (Kontrast 1000:1, Reaktionzeit 25ms)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Eizo L568 43,2 cm (17 Zoll) TFT Monitor ANA/DIG (Kontrast 1000:1, Reaktionzeit 25ms)

8 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 79,00
  • Kontrast 1000:1, Helligkeit 250 cd/qm
  • SlimEdge Design mit extrem schmalem Gehäuserand
  • Digital- und Analog-Anschluss
  • Ideal für Mehrschirmlösungen
  • Gehäusefarben: grau/schwarz
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeEizo Nanao AG
Artikelgewicht3,7 Kg
Produktabmessungen49,2 x 45,4 x 29,2 cm
ModellnummerL568
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0002E49J2
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung3,7 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit5. Mai 2006
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Der L568 zählt mit dem SlimEdge-Design zur Smart-Generation. Der Rahmen um die Bildfläche ist seitlich nur 11,1 mm schmal. Das VA-Modul sorgt für ein optimales Bild, egal aus welchem Blickwinkel Sie es ansehen. Ein gleichmäßig hoher Kontrast von Farben und Graustufen wird bis in die Ecken auf hohem Niveau erhalten. Professionelle Anwender, die auf fortschrittliche Technologie und edles Design setzen, sind hier besonders angesprochen.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Catweezle TOP 1000 REZENSENT am 22. November 2004
Verifizierter Kauf
Nun steht er seit ein paar Tagen auf meinem Schreibtisch. Und ich bin ganz angetan von ihm. Vorab, ich brauche den Monitor unter anderem zur Bildbearbeitung und das war für mich auch der Kaufgrund. Und dafür ist er wirklich mehr als brauchbar. Anders als ich erwartet hatte, sind die Farben eher neutral (Einstellung sRGB), aber ausserordentlich stimmig. Das Rot ist wirklich klasse, so, wie ich es nur vom CRT her kenne. Die anderen Farben sind natürlich ebenfalls sehr gut, aber das überrascht mich wenig. Die Ausleuchtung ist fast perfekt und ich sage 'fast', weil da ein Spitzen-CRT sicherlich noch eine 2%ige Steigerung bringt. Besonders beeindruckt bin ich von der Graustufenauflösung, für mich als SW-Fan besonders wichtig. Da versinkt nichts in schwarzen Flecken, wie ich es selbst von guten TFT's her kenne und das IST CRT-Like. Helligkeitsänderungen verschieben nicht das Kontrastverhältnis usw. Das Gerät ist zudem extrem Blickwinkelstabil. Einziges Manko, welches ich feststellen konnte, ist der Umstand, dass er auf analoge Signale nicht sehr gut synchronisiert. Jedenfalls war bei mir der Unterschied in der Schärfe eklatant, wenn ich ihn am digitalen Eingang betreibe. Per DVI angeschlossen liefert er ein erstklassiges, scharfes Bild. Aber das mag auch an meiner Grafikkarte liegen.
Kurz und gut, der erste Eindruck ist sehr gut. Aber ich bin auch kein Profi und kann nur nach dem urteilen, was ich sehe. Und ich weiß, dass viele User gerade bei der Bildbearbeitung auf CRT's schwören. Da ich jedoch den Monitor zu gut 80% für Textverarbeitung usw. brauche, kam kein CRT mehr in Frage und ich finde, das Gerät ist ein sehr gelungener Kompromiss.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. Januar 2005
Verifizierter Kauf
Die Bildqualität ist einfach erstklassig. Die Farben erscheinen satt und strahlend, unabhängig vom Blickwinkel.
Am Kontrast gibt es nichts auszusetzen und die Ausleuchtung des Displays ist homogen und makellos (auch bei deutlich reduzierter Helligkeit).
Was Bildschärfe/-stabilität und Farbwiedergabe betrifft, habe ich noch kein besseres Display gesehen.
Die Reaktionszeit des TFT war für mich kein Kriterium. Viedeos und DVDs werden aber ohne Schlieren dargestellt.
Die Verarbeitungsqualität ist hervorragend, das Display wirkt hochwertig, Höhenverstellung und Drehgelenk wirken solide und sind angenehm zu bedienen (Der Schirm rastet nach einer Drehung allerdings nicht ein, sondern muss nach Augenmass eingerichtet werden - Vielleicht ein Vorteil auf schiefen Schreibtischen ;-) ).
Die Darstellung von Grauverläufen ist auch sehr gut.
Kleines Manko bei meinem persönlichen Exemplar: ein immerschwarzer Pixel
Deshalb gibt es nur 90 statt 100% in meiner privaten Wertung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 4. Dezember 2004
Ich habe mir das TFT-Display nach einem Testbericht (c't 24/2004) über verschiedene Flachbildschirme mit DVI-Eingang ausgesucht.
In dem Test hat das Display in allen relevanten Kategorien Höchstnoten erhalten - die ich gerne bestätigen kann.
Auf der Arbeit benutze ich zur Zeit ein TFT-Display von NEC (analoger Eingang), bei dem ich die Abbildungsleistungen schon als sehr kontrastreich und "scharf" empfinde. Letztlich hat das den Ausschlag gegeben, meinen "alten" 19"-CRT zu ersetzen.
Dieses EIZO-Display setzt noch "etwas drauf" - jetzt finde ich das Display auf der Arbeit nicht mehr gut:-)
Ich nutze das Display privat zum Programmieren und zur Betrachtung/Bearbeitung von Digitalfotos. Bisher bin ich sehr zufrieden.
Natürlich gibt es auch günstigere Displays. Aber man sollte sich immer "vor Augen" halten, dass man letztlich den ganzen Tag *vor dem Monitor* sitzt und eigentlich nur das Beste gerade gut genug ist. Die Augen müssen sich so schon genug anstrengen! Wichtig bei diesem Display scheint mir auch, dass man unbedingt den DVI-Eingang nutzt. Wenn schon hochwertig, dann bitte auch mit richtigem Digital-Eingang! Kabel sind ebenfalls nicht ganz günstig, aber lohnt sich...
Oh, und die sonstige Optik des Gerätes ist wirklich sehr angenehm und zurückhaltend. Nichts überflüssiges. Ein echter Eizo eben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Habe am 27.11.09 den 17zoll eizo-TFT bei "eurobn"=ComputerCenterMosbach über amazon bestellt.
3 Werktage später per UPS ordentlich zugestellt.
Muss schreiben: "top TFT mit sehr praktischen Details"!
Sauber+sicher verpackt! Rechnung vorhanden!
1 A Qualität, sehr standfest und funktional, keine Kratzer, alles vorhanden: TFT+Standfuß+Netzstecker+Analog-Kabel.
Sogar mit zusätzl. USB anschluss mit pivot (Dreh) funktion, ausgereiftes Benutzer- auch Deutsches-Menü, sehr stabiler+ergonomischer+höhenverstellb.+kippbarer Standfuß
mit zusätzl. DVI-Anschluß!

Die 25 ms Bildaufbau merkt man nicht, fast null "Schlieren", weder bei Videos+Action- od. "Sonst-was-Games", da das menschl. Auge zu träge ist, dies zu verarbeiten.
Sehr viele manuelle Einstellungen via Menü möglich!
Sehr augenschonend, da angenehm und natürlich und vor allem top endspiegelt, da extrem matte "Mattscheibe", dadurch Null Spiegelung/Blendung.
Uneingeschränkt empfehlenswert und gerne wieder!
Bin neidisch, habe das Gerät nämlich einem Kumpel bestellt und muss den "Eizo" leider wieder abgeben ... >heul
und last but not least ===> nur ca. 59,- € incl. Porto +Verpackung und das bei der Spitzen-Quali!
Kauft das bloß schnell, sonst weg!

Frdl. Grüße

Ronny B.
aus Görlitz
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden