Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 7 bis 12 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Eiszeit in den Tropen. Bo... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von flowbooks
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Ch. Links Verlag, Gebundene Ausgabe, 2006 - Sehr guter, fast neuwertiger Zustand, wirkt eher ungelesen (angelesen/durchgeblättert), keine nennenswerten Gebrauchs oder Lagerspuren
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Eiszeit in den Tropen. Botschafter bei Fidel Castro Gebundene Ausgabe – 1. Dezember 2006

3.8 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 22,00
EUR 10,00 EUR 7,90
8 neu ab EUR 10,00 7 gebraucht ab EUR 7,90 2 Sammlerstück ab EUR 9,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Eiszeit in den Tropen. Botschafter bei Fidel Castro
  • +
  • Kuba im Umbruch. Von Fidel zu Raúl Castro
Gesamtpreis: EUR 40,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Wulffens Buch ist ein hochspannender Insiderbericht aus einem »erstarrten Land«. (Tagesspiegel)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jahrgang 1940; aufgewachsen im Sudetenland und in Thüringen, 1948 Flucht der Familie in die Bundesrepublik; 1959-63 Studium der Rechtswissenschaften, Romanistik und Politologie in Frankfurt a.M., West-Berlin und Marburg; 1965 Stipendium in Pisa, 1967 Promotion, 1968 Assessorexamen, danach Anwaltstätigkeit; 1969 Eintritt in den höheren auswärtigen Dienst, Attaché in Madrid, 1970-91 Kulturattaché und Konsul an der Botschaft in Buenos Aires, Presseattaché in Mexiko, Wirtschafts- und Wissenschaftsattaché in Jakarta und Peking, Botschafter in Kuwait und Bahrein, 1992 Koordinator des Weltwirtschaftsgipfels in München, 1993-99 Tätigkeit im Auswärtigen Amt, 1999-2000 Ziviler Koordinator für den Kosovo, 2001-05 Botschafter in Kuba; lebt seit Juli 2005 in Berlin und Tucuman, Argentinien. Bücher im Ch. Links Verlag: »Eiszeit in den Tropen. Botschafter bei Fidel Castro«, 2006.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Ein unterhaltsames und spannendes Buch, das trotz detailgetreuer Beschreibungen Raum lässt für eigene Gedanken und Empfindungen. Cuba rückt in all seiner Widersprüchlichkeit und Faszination näher und man verfolgt um so gespannter die Zeit "danach". Keine wissenschaftliche Sektion und kein reines Sachbuch. Und das ist gut so!!!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Persönliche Erlebnisse, Begegnungen mit führenden Politikern und Künstlern sowie Reiseeindrücke bilden zusammen mit einer messerscharfen politischen Analyse den Inhalt dieses außergewöhnlichen Buches.
Das alles in einer einfachen, doch sehr präzisen und flüssigen Sprache beschrieben. Ein ungeteiltes Lesevergnügen.
Wer über Kuba mehr erfahren will als Sonne, Strand, Rum und Rumba, der sollte dieses Buch zur Hand nehmen, auch wenn die Darstellung vor allem das vergangen Jahrzehnt im Blick hat.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Der Autor war deutscher Botschafter in Havanna und gibt in einer Rückschau informative und unterhaltsame Einblicke in seine Arbeit, beschreibt nebenher Kubas jüngere Geschichte und Gegenwart, geht auf das Phänomen Fidel Castro ein und gibt einen Ausblick auf die Zukunft des Inselstaates. Der krankheitsbedingte Rückzug Castros in 2006 konnte zwar noch nicht Gegenstand der Ausführungen sein, jedoch kann dies dem Gesamteindruck nicht trüben: Den jetzigen Status hatte der Autor vorhergesehen.

Die Ausführungen sind immer interessant, verständlich formuliert und nie langatmig.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden