Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Eishockey Almanach '98: Offizielles Jahrbuch des Eishockey-Weltverbandes I.I.H.F. Broschiert – 1997

5 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1997
"Bitte wiederholen"
EUR 1,74
2 gebraucht ab EUR 1,74

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Das „International I.I.H.F. Yearbook" gibt sich auch diesmal als ein hervorragendes Nachschlagewerk für das Internationale Eishockey der entsprechenden Saison (in diesem Falle der Saison 1996/97). Das Buch umfaßt fast 200 Seiten und ist (bis auf die Statistik-Erläuterungen) in englisch gehalten. Da einen in diesem Almanach, wie auch in den Vorgängern, bis auf die Begrüßung durch IIHF-Präsident Rene Fasel, praktisch kein Text erwartet, sondern „nur" eine Aneinanderreihung von Statistiken aus den einzelnen IIHF-Mitgliedsstaaten, kommt man eigentlich auch ohne einen großen englischen Wortschatz aus. (Wenn man die entsprechenden Eishockeybegriffe wie Goalie für Torwart kennt, hat man keine Probleme.)
Neben den Statistiken aus den unterschiedlichen Staaten, erhält man auch in diesem Almanach wieder die Statistiken der einzelnen internationalen Turniere (u.a. der Weltmeisterschaften der Herren, Frauen und Junioren in allen Gruppen). Schade ist, daß auch in diesem Almanach auf ausführliche Teamstatistiken der NHL (sie ist offiziell von den amerikanischen und kanadischen Verbänden unabhängig) verzichtet wurde. Ansonsten ist auch dieser Almanach wieder ein äußerst gut gelungenes Nachschlagewerk, das den Fan hoffentlich noch viele Jahre begleiten wird. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden