oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Eisenhans: Ein Buch über Männer [Taschenbuch]

Robert Bly , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 31. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. Juni 2005
Robert Blys Eisenhans ist keine Hilfspredigt, keine allein selig machende Doktorin - im Gegenteil, das Buch ist ein Angebot an den Leser, sich mit dem Problem der Männlichkeit auseinander zu setzen, zu erkennen, dass es keine Automatik gibt, die aus Jungen Männer macht, sondern dass dies durch einen Prozess erreicht wird, der nicht immer auf jeder Stufe glückt. Eisenhans zeigt einen Weg auf, den Männer nehmen und den Frauen verstehen können.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Eisenhans: Ein Buch über Männer + Die Wolfsfrau - Die Kraft der weiblichen Urinstinkte + Der Tanz der Großen Mutter: Von der Jugend des Alters und der Reife der Jugend
Preis für alle drei: EUR 31,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Verlag: rororo; Auflage: 8 (1. Juni 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3499620154
  • ISBN-13: 978-3499620157
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12,6 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.259 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
64 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für die Emanzipation des Mannes 9. September 2005
Von Michael Dienstbier TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
"Es ist wichtig, daß Wort "männlich" aussprechen zu können, ohne die Vorstellung zu haben, ein sexistisches Wort auszusprechen."
Eines muss also gleich zu Beginn klargestellt werden. Robert Blys "Eisenhans" ist kein Pamphlet gegen die Emanzipation der Frauen. Das zu Beginn der neunziger Jahre erschienende Buch propagiert nicht das Bild eines dominanten Mannes, der das Geld ranschafft, und jenes einer passiven Frau, die sich nur um Kinder, Küche und Kirche zu kümmern hat.
Der "Eisenhans" ist vielmehr ein Aufschrei gegen die vom Autor so empfundene postmoderne Willkür und Beliebigkeit, die die Existenz eines natürlichen sozialen und auch biologischen Geschlechts abstreitet. Somit wendet sich Bly gegen den radikalen Flügel des Feminismus, vertreten durch Simone de Bouvoir und Judith Butler, für die "das Männliche" und "das Weibliche" nur willkürliche Konstrukte einer patriachalisch geprägten Welt sind, welche dem Zweck dienen, die männliche Dominanz zu sichern.
Diese Dekonstruktion der Geschlechterrollen hat, so Bly, katastrophale Auswirkungen auf unsere Gesellschaft, die "einen schier unerschöpflichen Nachwuchs an Jungen produziert, aber immer weniger Männer hervorzubringen scheint." Eingehend analysiert er die Bedeutung so genannter Initiationsriten, die noch heute bei vielen afrikanischen Stämmen zu finden sind. Hierbei trennen die männlichen Stammesälteren die Jungen von ihren Müttern und führen sie mit diversen Ritualen in die Welt des Mannes ein. Nach Bly gibt es diese Riten seit der Industrialisierung in unserer Gsellschaaft nicht mehr. Vater und Familie leben oftmals getrennt, so dass ein Sohn nicht mehr vom Vater initiert werden kann.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles gut abgewickelt. 23. August 2010
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ein Buch, dass alle, die Mann sein möchten, unbedingt immer wieder studieren sollten. Bly zeigt auf, wie sich ein Junge in 8 Stufen zum Mann entwickeln kann. Die Machos, Softies oder sonstige Modeerscheinungen, die als Mann deklariert werden, werden schonungslos als Werbegag entlarvt.

Auch zeigt er sehr deutlich und verständlich auf, was vom US-Männerbild zu halten ist, nämlich nichts. Denn dieses beleidigt und erniedrigt den Mann und macht ihn zum Gespött der Generationen, so dass keiner mehr Mann sein möchte. Damit wird Generationen die Männer genommen, mit allen negativen Konsequenzen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
66 von 79 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "Wilde Männer" - Eine Pflegeanleitung 4. Juni 2006
Format:Taschenbuch
Der Bestseller des amerikanischen Dichters und Übersetzers Robert Bly sorgte zu Beginn der 1990er Jahre in den Vereinigten Staaten wie auch in Deutschland für einigen Gesprächsstoff. Ausgehend von der oft konstatierten "Krise der Männlichkeit" stellt Bly die Frage, was denn "Männlichkeit" eigentlich ausmache - um festzustellen, dass dieses Wissen unserer modernen industriellen Gesellschaft abhanden gekommen sei. Um eine Antwort darauf zu finden, müssten wir mit unserer Suche demnach bei Texten aus einer Zeit beginnen, in der die Antwort noch bekannt war. Für Bly erfüllen Grimms Märchen diese Qualifikation, wobei die etwaige zeitliche Differenz zwischen tatsächlichem Ursprung und Aufzeichnung nicht geklärt und wohl auch für unwesentlich erachtet wird: Der Nimbus des "Althergebrachten" verbürgt scheinbar bereits Qualität.

Das Märchen selbst erzählt von einem Königsohn, der bei der Befreiung des in einem Käfig auf dem Schlosshof ausgestellten "wilden Mannes" eine Verletzung erleidet. Er folgt dem "Eisenhans" in dessen Reich im Wald, versagt jedoch bei der ihm übertragenen Aufgabe des Bewachens einer verzauberten Quelle und wird in die Welt hinaus geschickt. Als Küchenjunge muss er im Schloss eines Königs dienen und verliebt sich dabei in dessen für ihn jedoch unerreichbare Tochter. Mit Hilfe des Eisenhans kann er später unerkannt an einem um ihre Hand ausgelobten Turnier teilnehmen und wird durch seinen Sieg geadelt, muss sich allerdings erst erneut im Kampf gegen Feinde des Königreiches beweisen, bevor er am Ende die Prinzessin heiratet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Männer, wir sind nicht allein! 7. August 2005
Von Topgun
Format:Taschenbuch
Vielen Dank Robert Bly für dieses Buch. Viel bereits Geahntes, aber schwer zu verbalisierendes verdichtet sich durch die Lektüre dieses Buchs zu Bildern die helfen können, klarer zu sehen, ein paar Fragen des Lebens besser zu beantworten, und geben die Gewissheit nicht alleine zu sein zwischen Anspruch und Wirklichkeit, unerklärlichem Mann werden und sein. Schon viele gingen diesen Weg und werden ihn noch gehen. Besser zu verstehen, gibt Kraft umd mehr innere Ruhe den Dingen auch einmal ihren natürlichen Lauf zu lassen. Man muss sich auf ein mystisches Abenteuer einlassen um Bly folgen zu können, also Männer, den Kopf mal wegschalten so weit es geht und "reinspüren", die Antworten liegen nicht in der Ratio!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
Eisenhans: Ein Buch über Männer

Lesen und viel verstehen. Klar , es hat wie die meisten Dinge dieser Welt (und gerade die, die von Menschen gemacht sind, zählen zwansgläufig nicht zu den vertrauenerweckendsten) einige Schwächen. Aber die 5 Sterne sind allein für die Auffindung des Themas gerechtfertigt. Das Buch liefert Fragen und auch ein paar Antworten. Es ist nicht eben banal. Und durch seine recht eindeutige Positionierung im Segment "für Männer", fordert es eine Generation von Frauenverstehern, Scheidunsgopfern (die nur mit Mami aufgewachsen sind), und anderen etwas "unmännlichen" Männern (und die das als mögliche Ursache einiger Probleme erwägen würden) zu Widerspruch heraus. Ach, es gäbe noch 'ne Masse mehr über den Schinken zu sagen, aber mir geht es bei dieser, zugegeben, recht kurzen Rezension (wenn man meine paar verworrenen kleist'schen Stopfsätze überhaupt so nennen kann) eher um eine Bejahung des Themas. Es geht fast jeden Mann irgendwie an. Und es liest sich passabel.
Ich habe fertig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Eisenhans, Männerbuch
Also ich finde das Buch Eisenhans als Pflichtlektüre für jeden Mann, den etwas mehr über sich wissen möchte. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von R. Zeillinger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bringt einen auf neue Gedanken
Wenn man sich von dem ermüdenden Stil mit endlos vielen Zitaten nicht abschrecken läßt, bringt diese ausführliche Interpretation eines Märchens, das die... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Claus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen alles gut
ich bin super zufrieden, alles funktioniert einwandfrei und es ist alles wir es beschrieben war, also weiter so, da macht einkaufen spaß
Vor 14 Monaten von Rockgirl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Alles o.k.
Der Artikel war wie beschrieben. Die Lieferzeit blieb in einem absolut vertretbaren Rahmen. Bin mit dem Kauf sehr zufrieden. I.M.
Vor 17 Monaten von Ingo Mostecky veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen war fix da
ist schnell da gewesen. Hatte leider noch keine zeit, wirklich reinzuschauen. Eins der vieeln Bücher, für die man sich mal zeit nehmen muss
Vor 19 Monaten von K.A. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Buch mit Tiefgang und guten Erklärungen üder die...
Gute ausführliche Darstellung und Erklärung - auch über die Archetypischen Symbole und der Wirkung in der Psyche. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von Bernd Joschko veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen aufschlussreiches Männerbuch
Liest man wissenschaftliche Kritiken zu dem Buch, scheint einiges nicht ganz exakt interpretiert - ist mir aber wurscht. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von BlueLuca veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Tiefsinnig, komplex, abstrakt
Wer wissen möchte, durch welche Phasen man zum Mann initiert wird; welche Rolle Verletzungen, Frauen und ältere Männer im Leben eines Mannes spielen, der hat mit... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. Dezember 2009 von Verena Lübker
5.0 von 5 Sternen pflichtlektüre
diese vielfältigen betrachtungen über männlichkeit zu lesen empfehle ich jedem mann, auch interessierten frauen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. August 2009 von Hannes B
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar