Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Eisberg / Der Todesflieger [Taschenbuch]

Clive Cussler
2.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch --  


Produktinformation

  • Taschenbuch: 249 Seiten
  • Verlag: Goldmann (1997)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442116104
  • ISBN-13: 978-3442116102
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 12,6 x 4,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 398.479 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Clive Cussler, Jahrgang 1931, zunächst Flugzeugingenieur bei der Air Force, hat sich inzwischen einen der vordersten Plätze unter den großen internationalen Bestsellerautoren gesichert. Er lebt in Colorado, USA.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

2.6 von 5 Sternen
2.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Leichte Unterhaltung 11. Februar 2009
Von Dirk75
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Diese Romane sind typisch Clive Cussler, spannend geschrieben, die Story meist etwas übertrieben wirkend und natürlich Dirk Pitt der Superheld (kann alles, überlebt alles, kriegt jede Frau ins Bett...).
Insgesamt nett zu lesen.

Nun eine Kritik zu diesem Doppelband, der Verlag hat da nämlich alles gegeben: Der Todesflieger wurde vor Eisberg geschrieben und spielt in der Romanreihe auch davor, warum zum Geier wird er in diesem Doppelband NACH Eisberg abgedruckt???
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Prima Unterhaltung für den Urlaub 17. Dezember 2002
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Habe das Buch genossen, ist unterhaltsam und vor allem nicht tiefgreifend - hat sehr viele Handlungsstränge und ist spannend bis zur letzten Minute geschrieben (alle beiden Romane). Wäre bestimmt auch eine gute Thiller-Filmvorlage. Werde mir weitere Bücher dieses Autors für den Urlaub kaufen ...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Politthriller von internationalem Format 4. Juni 2001
Von Ein Kunde
Format:Broschiert
EISBERG: Ist ein atemberaubendes Abenteuer mit dem sympathischen Helden Dirk Pitt und seinen Freunden (das er auf Frauen wirkt sei ihm gegönnt!). Wie bei Cussler üblich werden globale "Ränke" geschmiedet und erst in letzter Minute verhindert. Die Schauplätze sind zahlreich, die Charaktere durchaus glaubwürdig, da auch verletzlich! Ein 5er! TODESFLIEGER: Noch ein Vierer! Interessante Storie, aber etwas "effektlahm" inszeniert, so wie ein früher James Bond. Verfügt man (Frau) aber über genügend Fantasie, sich die Personen bildlich vorzustellen, ist der Roman Klasse!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schund 15. Juni 2003
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Der Klappentext verspricht spannende Unterhaltung, gerade das Richtige für den Urlaub? Clive Cussler liefert Klischees, Phrasen, schwache Stories, lahme Dialoge, unglaubwürdige und ziemlich dumme Helden und Geschichten, aberwitzig blöde Zufälle, welche die Rettung in letzter Sekunde bringen.
Beide Romane bringen Sprache und Stil auf niedrigstes Niveau.
Finger weg!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Brutal, frauenverachtend und primitiv 6. April 2001
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Ich bin von beiden Bänden ziemlich enttäuscht. "Höllenflut" war mein erster Band von Clive Cussler und er hat mir ganz gut gefallen. Deshalb wollte ich eines der früheren Bücher der Dirk Pitt Serie lesen. Leider ist Dirk Pitt dort sehr einfach aufgebaut. Der "Eisberg" ist eine arg konstruierte Geschichte eines transsexuellen Philantropen, der von dunklen Mächten erpresst wird, bei ihren bösen Werken mitzuwirken. Im "Todesflieger" ist die Geschichte logischer, "Höllenflut" hat aber ähnliche Komponenten und ist deutlich besser. Mir hat auch der Erzählstil missfallen. Es werden unnötige Füllwörter und -sätze verwendet, die Sprache erinnert an billige Groschenromane.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar