Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Einzige, was stört, i... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das Einzige, was stört, ist der digitale Kunde: Durch Online-Clienting zu mehr Verkaufserfolg Gebundene Ausgabe – 19. Mai 2011

4.3 von 5 Sternen 39 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 16,00 EUR 7,39
57 neu ab EUR 16,00 11 gebraucht ab EUR 7,39

Reduzierte Malbücher
Entdecken Sie jetzt unsere bunte Auswahl an reduzierten Malbüchern für Kinder. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Das Einzige, was stört, ist der digitale Kunde: Durch Online-Clienting zu mehr Verkaufserfolg
  • +
  • Herzenssache Kunde: Die sieben Schlüssel zu einzigartigem Kundenerfolg mit Clienting
  • +
  • Triumph des Individuums: Innovative Kundenstrategien für die kommende Geschäftswelt
Gesamtpreis: EUR 64,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Edgar K. Geffroy ist Pionier des Clienting-Konzeptes, mit dem in den 90er Jahren die Kundenorientierung neu definiert wurde. Mit 2100 Auftritten vor mehr als 500 000 Menschen gilt er seit 30 Jahren als einer der gefragtesten deutschsprachigen Business-Experten. Er ist Verfasser von 23 Büchern und erreichte Auflagen von bis zu 250 000 Exemplaren in 25 Ländern. Im Redline Verlag ist von ihm u. a. der Bestseller Das Einzige, was stört, ist der Kunde erschienen.



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Eines muss man sagen: Das Buch ist gut zu lesen und verständlich geschrieben. Was mir allerdings fehlt, sind Tipps und Anleitungen - nicht was - sondern wie ich einiges davon umsetze.
Ansonsten ist das Buch nichts anderes als eine Bestandsaufnahme was heute im Internet alles möglich ist, wie sich dies entwickelt hat und dass man in der Zukunft nicht daran vorbeigehen kann.
Dies alles ist meines Erachtens aber unnötig in die Länge gezogen und es kommen immer wieder Wiederholungen (Amazon, Facebook, Groupon, Apple) vor.
Vom Inhalt her, hätte man dies auch auf die Hälfte des Buches rüberbringen können. Ich war nicht ganz, aber ein wenig enttäuscht, weil einfach der "Kick" fehlt, bei dem man für sich selber sagt "das setzte ich jetzt sofort um, und zwar so, wie es hier beschrieben ist".
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wo sind hier denn nun die Neuigkeiten? Als mittelbegabter Internet-Nutzer weiß ich alles schon, was Herr Geffroy schreibt. Ich dachte, er vermeldet Neues. Und vor allem, wo in seinem Buch stört denn der digitale Kunde eigentlich? Der Text ist eine oberflächliche Zusammenstellung des Ist-Zustandes des Internets. Explorra und Best-Buy waren mir allerdings neu. Vielen Dank. Auf Seite 165 höre ich jetzt doch auf. Nachdem ich so sensationelle Sätze gelesen habe wie: Ich muss jeden Tag ins aktuelle Groupon-Angebot schauen, um up to date zu bleiben (S. 158), Wie begeistere ich meine Kunden? (S. 158). Den klassischen Kunden wird es bald nicht mehr geben (S. 152). Wir sehen: Der Markt ist groß - aber auch die Wettbewerber werden zunehmen (S. 150). Wenn Sie allerdings glauben, dass nichts mehr so sein wird, wie wir es kennen, dann haben Sie Ihr Chancen-Potenzial entdeckt und befinden sich schon auf dem Weg in eine neue und spannende Welt - und an dieser Stelle können wir jetzt gemeinsam weitermachen (S. 147). Das ist meine Nummer zwei! Doch jetzt kommt die Nummer eins: Wenn ich shoppe, kann ich komplett frei entscheiden, wann ich es tue! Ach was! Geffroy war mal innovativ und hat mich schon vor Jahren wirklich begeistert. Hier allerdings ist für mich NICHTS zu holen. So endet meine Rezension mit seinem denkwürdigen Satz von Seite 173 (habe doch noch weitergelesen): Alles dauert seine Zeit. Aber derjenige, der jetzt beginnt, der wird die besten Chancen haben. Das ist leeres Geschwafel. Pardon.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wer ein Buch sucht um die eigene Web-Strategie zu verbessern, der ist hier falsch. Da Buch liest sich wie eine lange Motivationsrede: "Starten Sie endlich im Internet!" "Sehen Sie die Chancen im Internet!" Wer über den Schritt bereits hinaus ist, der wird hier wenig konkretes finden.

Ausgeschmückt wird der Text mit zahlreichen Beispielen bekannter und unbekannter Unternehmen. Alles bleibt an der Oberfläche.
Was ich mir gewünscht hätte: Mehr praktische Umsetzung. Das letzte 1/10 der Buches geht etwas in die Richtung, leider bleibt es auch hier an der Oberfläche.

Zitat:
Edgar K. Geffroy hat dazu ein "Update" seines bekannten Erfolgskonzepts des Clienting vorgenommen - und zeigt, dass das neue Online-Clienting der richtige Schlüssel zum digitalen Kunden ist.
Zitat Ende

Wenn ich den Satz jetzt lese, verstehe ich endlich was damit gemeint ist. Er zeigt, dass Online-Clienting der richtige Schlüssel ist. Was das bedeutet, wird allerdings nicht gezeigt. Schade!
3 Kommentare 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein nichts sagendes BlaBla Buch - auf allen Seiten immer nur die gleiche Wiederholung:" Sei im Internet sichtbar". Kein wirklich praktischer Hinweis der Umsetzung. Beispiel: Er schreibt von großen Kampagnen mit 10.000en von Email Adressaten - er schreibt aber schon keine einzige smarte Strategie, wie komme ich gut und günstig zu der Liste von 10.000 genehmigten email Adressen. Dafür schreibt er wieder..."sei im Internet sichtbar."...Er schreibt auch so große Neuigkeiten, dass Quelle das Internet verpasst hat und zu lange auf Kataloge setzte (wie so vieles alt bekanntes)....Herr Geffroy versucht sich dann noch ein eigenes Logo zu bauen mit seinem Ausdruck "evernet"...und wiederholt alles noch 3 mal...., natürlich auch, dass er der "Grösste" ist....und nicht zu vergessen! "Sei im Internet sichtbar..." und für den, der es immer noch überlesen hat, wiederholt er es nochmals....."sei im internet sichtbar...."
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
... was gibt es neues im Internet oder, wie benutzt ich das Internet. Auf jeden Fall empfehle ich das Buch schon gebraucht zu kaufen. Ist auch eine Empfehlung des Autors ( so habe ich es verstanden). Wie schon einige Leser zuvor beschrieben, nichts neues für Personen die schon am Ball sind. Vielleicht für Rentner und Neueinsteiger im Internet
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Es gibt nur einen der auch nach mehr als 20 Jahren im 17.Buch noch etwas Revolutionäres, Wegweisendes mitzuteilen hat.
Edgar K.Geffroy ist Mensch und Visionär!
Selbstlos gibt er Ihnen mit 'Das Einzige, was stört, ist der digitale Kunde' die Chance von seinen Visionen zu profitieren!
Sie haben die Wahl:
1. Sie lesen das Buch jetzt, strukturieren Ihre Firma genauso um wie es Edgar K.Geffroy empfiehlt oder
2. Sie lesen das Buch in 5 Jahren und werden feststellen, das er mal wieder recht hatte.

Edgar K.Geffroy brennt leidenschaftlich für seine Sache, nutzen Sie seine Visionen für Ihre Firma und Sie können nur gewinnen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen