summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Dyson DC52 gratis Zubehör Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Gebraucht kaufen
EUR 7,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 7 Bilder anzeigen

Einstein für Quanten-Dilettanten 2013: Ein vergnüglicher Crashkurs in Sachen Naturwissenschaften Kalender – 18. Juni 2012

13 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kalender, 18. Juni 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 7,89
1 gebraucht ab EUR 7,89

Hinweise und Aktionen

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Kalender: 320 Seiten
  • Verlag: KV&H Verlag (18. Juni 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3840005671
  • ISBN-13: 978-3840005671
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 3 x 16,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 366.913 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MyandMar HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 17. Juni 2012
Bald geht es wieder los!
Nein, ich meine nicht die Weihnachtsdekoration in den Einkaufsmärkten ab Anfang September. Ich dachte eher an die Fülle angebotener Kalender für das kommende Jahr. Allerdings: Sollte sich 2013 und folgende nicht sowieso mit dem 21.12.12 erledigt haben? Meine persönliche Vorliebe für naturwissenschaftliche Themen ließ mich allen Unkenrufen zum Trotz zum Tagesabreißkalender "Einstein für Quanten-Dilettanten" greifen. Als absoluter Laie würde ich mich auch nicht bezeichnen, denn immerhin weiß ich, dass mit Quanten nicht meine Schuhe gemeint sind und Einstein, neben Feldspat, Quarz und Glimmer, kein Bestandteil von Granit ist. Allerdings muss ich zugeben, dass es das Kalendercover leicht macht, denn dort ist der Herr mit dem wirren, grauen Haarschopf, nebst seiner berühmten Formel abgebildet.

Dieser witzig-informative Kalender bietet Tag für Tag ungewöhnliche Einblicke in die facettenreiche Welt der Naturwissenschaft, Aha-Effekte inklusive. Bereits der 1. Januar wartet mit der Erklärung einer für Neujahr passenden Erscheinung auf: das Rätsel des Katers. Hier sollte man sich nicht vom Schnurren des eigenen Haustieres leiten lassen. Es geht schlichtweg um den üblen Brummschädel am Morgen einer durchzechten Nacht. Vielleicht lauert aber auch nur der Heißköpfige Nackteisbohrer in Ihrem Kopf? Dieses hinterhältige Exemplar schlägt allerdings meist nur am 1. April zu. Als wirkungsvoller erachtet es sich vielleicht, man beamt sich zum Kopfkühlen an den kältesten Ort des Universums. Im Bumerangnebel, einem sterbenden Stern (was für eine treffende Assoziation...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von André_B am 18. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Auch der letzte Kalender (2012) hat uns schon mit der einen oder anderen Kuriosität überrascht.
Von "unnützem Wissen" über leicht verständlich erklärte Allgemeinbildung, bis hin zu richtigen "Aha-Effekten" war alles dabei.
Auch diesesmal, macht der Kalender den gleichen, guten Eindruck.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Nachdem wir 2 Jahre in Folge den Allgemeinwissen-Kalender auf Arbeit als kurze Frühstücksuntermalung nutzten, wurde dieser hier auserkoren, etwas Abwechslung zu verschaffen.
15 Leute (Naturwissenschaftler/Technische Assistenten) sind sich nun einig, dass der Kalender durchgefallen ist!
Die lieblose, langweilige und billige Aufmachung könnten wir verschmerzen, wenn der Inhalt entsprechend überragend wäre.
Das "Wissen", was hier zum Teil vermittelt wird, ist entweder so simpel, dass es langweilt oder bedient für die breite Masse völlig uninteressante Themen. Die Fragen bzw. Aussagen auf der Vorderseite sind dabei meist so schlecht formuliert, dass die Lust, die Erklärung auf der Rückseite zu lesen, eigentlich schon vergangen ist.
Im Durchschnitt ist jedes 10. Blatt brauchbar und dafür sind 16 Euro viel zu teuer!!!
Wir sind sehr enttäuscht und bestellen uns nun wohl noch einen ansprechenderen Kalender, um uns nicht weiter ärgern zu müssen.

Schade, aber er ist nicht empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Zugegeben: wir haben diesen Kalender nur ausgewählt, weil meinem Mann der Titel so gut gefiel.
Und eigentlich hätte ich etwas mehr Wissen und weniger Allerlei erwartet. Ein wirklicher Unterschied zu unserem bisherigen Tages-Abreiss-Kalender "was so nicht im Lexikon steht" von Brockhaus ist nicht festzustellen.
Die Illustrationen sind weniger witzig als beim Brockhaus-Kalender.
Trotzdem: es ist ein vergnüglicher Start in den Tag, diese kleinen Wissenshäppchen, mal absolut überflüssig, mal wirklich wissenswert, zu lesen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Mia Miller am 17. Januar 2013
Verifizierter Kauf
Für letztes Jahr habe ich diesen Kalender geschenkt bekommen. Ich habe bis zum 31.12.. jedes Blatt meist mit Interesse gelesen. Man erfährt immer irgendeine kleine Neuigkeit aus ganz verschiedenen Bereichen (Naturphänomene, Biologie, Evolution etc.). Weil er mir so gut gefallen hat, habe ich ihn mir für dieses Jahr selbst geschenkt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
täglich ne' winzige Portion Wissen zum Auffrischen oder Neuerfahren. Wir mögen diese Kalender, unsere Kinder begleiten sie seit Beginn ihrer Schulzeit. Am Anfang ist es schlichtes Lesetraining und später (anderes) Wissensreiches.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Durchaus interessantes Wissen, welches man sich in dem halben Jahr an Lebenszeit, das man am Klo verbringt, aneignen kann.
Außerdem Wissen, mit dem man (frau) bei Freunden nach der dritten Flasche Wein punkten kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen