In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Einsame Spur auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Passendes Audible Hörbuch hinzufügen
Einsame Spur (Gestaltwandler 11) Gesprochen von Elena Wilms EUR 24,95 EUR 3,95
 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Einsame Spur [Kindle Edition]

Nalini Singh , Nora Lachmann
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (66 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Passendes Audible Hörbuch

Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-Buch gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von EUR 3,95 hinzu.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 0,00 im Audible-Probeabo
LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der SnowDancer-Wolf Riaz fühlt sich unwiderstehlich zu der schönen Adria hingezogen. Doch dann werden die beiden in einen tödlichen Konflikt der Medialen verwickelt, der das Schicksal der ganzen Welt bedroht. Sie müssen eine Entscheidung treffen, die ihre Liebe auf eine harte Probe stellt.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Nalini Singh wurde auf den Fidschi-Inseln geboren und ist in Neuseeland aufgewachsen. Nach verschiedenen Tätigkeiten, unter anderem als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, begann sie 2003 eine Karriere als Autorin von Liebesromanen. Weitere Informationen unter: www.nalinisingh.com

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1215 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 544 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX.digital; Auflage: 1 (14. Februar 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0090SEYRS
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (66 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #11.123 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Auf Fidschi geboren, wuchs Nalini Singh in Neuseeland auf. Nach eigener Aussage schreibt sie, seit sie denken kann - und war immer auch schon etwas romantisch veranlagt. Trotzdem wurde sie zunächst Rechtsanwältin und verbrachte mehrere Jahre in Japan, von wo aus sie Asien bereiste, insbesondere die Mongolei und China. Auch Tätigkeiten als Bibliothekarin, Bankangestellte und Englischlehrerin lernte sie kennen, bevor sie 2002 ihr erstes Buch erfolgreich verkaufte. Neben dem Schreiben liebt Nalini Singh das Lesen, das Reisen und Schokolade. Mittlerweile lebt Nalini Singh wieder in Neuseeland.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Will wissen, wie es weiter geht... 12. Februar 2013
Von SJ
Format:Taschenbuch
Dieses Buch ist wie die anderen vorher einfach toll.

Im Mittelpunkt der Geschichte stehen Riaz und Adria. Adria ist die Tante von Indigo und kommt aus einer unglücklichen Beziehung mit einem weniger dominanten Wolf. Riaz ist ein einsamer Wolf, der bei einem Auslandsaufenthalt seine ihm bestimmte Gefährtin, ein Mensch, gefunden hat, die glücklich verheiratet ist. Beide sind nach ihren Erlebnissen zum Rudelstützpunkt zurück gekehrt und treffen hier öfter aufeinander.
Adria ist Riaz gegenüber sehr kühl und reserviert und Riaz fühlt sich davon herausgefordert und will hinter Adrias Fassade schauen. Dabei kommen die beiden sich näher und es knistert nur so vor Verlangen. Doch haben die beiden trotz der jeweiligen Vergangenheiten eine Chance auf eine gemeinsame Zukunft? Lest selbst...

Das ist der Haupthandlungsstrang, aber es gibt noch ganz viele Nebenstränge. Um diese zu verstehen, müssen die vorherigen Bände gelesen worden sein, weil sie natürlich darauf aufbauen. Man erfährt z.B. etwas über die anderen Paare wie Riley und Mercy sowie Hawk und Sienna ud auch anderes über Freund und Feind. Auch der rote Faden der durch alle Bücher zieht - der Verfall des Medialnetzes - wird weiter gesponnen. Dabei kommt es zu einigen Entdeckungen, aber vieles bleibt auch noch im Dunkeln.

Das Buch selbst war wieder sehr gut zu lesen, ohne langweilig oder stockend zu werden. Ich habe, mich beim Lesen sehr gut unterhalten.

Das einzige, was mich ein kleines bisschen "stört" ist, dass ich nicht in der englischen Ausgabe nachlesen konnte, um wen es im nächsten Band geht, da er wohl gleichzeitig mit der deutschen Ausgabe erst im Juni erscheint. Gab es das schon mal?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erotik und verirrte Gefühle 13. Februar 2013
Von Shiloh TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Das vorliegende Buch schließt einige Monate an die Geschehnisse aus "Kiss of Snow" an. Die Wunden, die das von Sienna verursachte kalte Feuer verursacht hat, vernarben langsam. Die Neubepflanzung des vernichteten Waldes ist ein Sinnbild für den Neuanfang in Frieden. Aber der Frieden ist trügerisch, die Grenzen zwischen Freund und Feind sind fließend. Zwar ist "Pure Psi" (die "makellosen Medialen") nicht mehr in der Lage, die Gestaltwandlerrudel direkt anzugreifen, aber die Reste der Organisation haben ihren Machtanspruch keineswegs aufgegeben. Zudem ist offenbar geworden, dass die Familie Lauren und insbesondere Judd und Sienna immer noch am Leben sind.

Die Protagonisten dieses Romans sind diesmal zwei Paare: Hawke und Sienna, die zwar verbunden sind, aber immer noch ihre Schwierigkeiten haben, angesichts des Altersunterschiedes und der für Sienna bestehenden Gefahr ihr Altagsleben zu meistern. Zudem hat Sienna im Rudel einen bedeutend niedrigeren Rang als viele andere Dominante beiderlei Geschlechts, doch um Hawke eine wahre Gefährtin zu sein, muss sie ihren Platz und ihre neue Aufgabe finden.

Das "Liebespaar" dieses Romans sind Adria und Riaz. Beide kennen die Leserinnen der Serie schon aus "Wilde Glut" und "Kiss of Snow". Adria ist Indigos junge Tante (tatsächlich fühlen sie sich mehr als Schwestern), die mit ihrem rangniedrigeren Freund Martin nicht durch das Paarungsband verbunden ist und sich nach einigen schlechten Jahren von Verletzung und Streit schließlich von ihm getrennt hat und ins Snowdancer Territorium zurückgekehrt ist, um dort ihre Wunden zu lecken.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Komplex! 5. März 2013
Format:Taschenbuch
WARNUNG:
Nicht (!!!) ohne Vorkenntnisse lesen!!!!!!!!! Selbst für die Serienjunkies ist es manchmal schwer, alle Zusammenhänge noch zu verfolgen, ohne jährlich die Bücher erneut zu lesen. Ich sehe keine Chance für Quereinsteiger (dafür sind wir ja auch schon bei Band 11 angekommen!)

Dieser Teil der Serie ist anders. Selbst als eingefleischter Fan kommt frau langsam an die Grenze, was das Verstehen der ganzen, ohne Frage äußerst durchdachten, Zusammenhänge angeht. Ich war mehr als einmal froh, auf der Personenliste am Ende spicken zu können.

Riaz und Adria machen zwar einen Großteil der Story aus, doch auch Hawke und Sienna, sowie Riley und Mercy wird ein gutes Stück Buch freigeräumt.
Fast besteht der Roman aus vielen kleinen Geschichten, die im Laufe des Buches gemeinsam auf ein wirklich brisantes Ende hinarbeiten. Dabei werden einige Fragen, die in den letzten Büchern noch unbeantwortet geblieben sind, beantwortet - andere Fäden bleiben lose hängen und harren darauf, in den nächsten Büchern wieder aufgenommen zu werden.
Die Fragen, die mich am meisten bedrängt haben, waren: Wer ist (verdammt nochmal) das Gespenst??? Ich habe echt keinen Schimmer :-(
Was für eine Rolle spielt Alice, die eingefrorene Koma Patientin (die mir schon wieder fast entfallen war...)
Aber am spannendsten ist die Frage: Mit WEM geht es im Sommer weiter..... ????? Ich tippe ja auf Vasic, weil er so verzweifelt darauf aus ist, aus dem Leben zu scheiden. Da MUSS einfach was kommen. Ich bin sehr gespannt, wie Frau Singh da die Kurve bekommt.

Zusammenfassend kann ich nur sagen:
Für die Serie ein wichtiges, ein spannendes und ein gutes Buch.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen einfach nur toll
Einfach nur ein weiterer toller Teil der gestaltwandlerreihe :) musste mich zwingen es nicht schnell durch zulesen ... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von jeanine mülau veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht
Ich habe für die Gestaltenwandler-Serie von Nalini Singh richtig geschwärmt und wollte, wenn ein Buch fertig gelesen war, gleich das nächste. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Leah veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gut aber...
teilweise die Fortsetzung von Hawkes&Siennas Geschichte. Ich finde es immer spannend wenn ich einen Einblick des Lebens von vorherigen Hauptcharakteren sehe, aber in diesem Fall... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Rebe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Serie
Die Bücher enttäuschen mich nie. Es bleibt immer spannend und ich freu mich schon auf's nächste. Für jeden der "Wandler" liebt nur zu empfehlen.
Vor 13 Monaten von B Mac veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch!
Ein richtig tolles Buch, wie fast jedes von ihr. Ich würde es jedem empfehlen, der schon andere Bücher von ihr gelesen hat.
Vor 15 Monaten von S. N. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen spannend
Dieses Buch ist spannend und sehr unterhaltsam. Man mag die Bücher einfach immer und immer wieder lesen und nicht mehr aus der Hand legen
Vor 15 Monaten von Vivienne S veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gefällt mir
Als mich meine Freundin damals drauf gebracht hat, das erste Buch dieser Reihe zu lesen, war mir nicht Bewusst dass ich bis heute die Kompletten, bisher erschienen... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Kevin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Gestaltswandler von Nalini Singh
Die Bücher sind einfach fabelhaft . Ich habe das Gefühl ich bin immer Zuschauer so gut sind sie geschrieben und wenn ich nicht aufpasse dann ist das Buch so schnell... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Martina Schmitz-Lemke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Ganz wunderbar. Ich habe es verschlungen. Es hat einen Tag gedauert, dann war das Buch ausgelesen.
Lohnt sich zu Kaufen. Passt sehr gut in die Reihe.
Vor 19 Monaten von Johanna veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen ein Flop
Obwohl das Buch in einer Zeitschrift hoch gelobt wurde, kann ich dem nicht beipflichten. Es ist für mich das erste Buch dieser Reihe und auch das letzte. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von A.W. veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden