Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Komplett! Versand binnen 24 Stunden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Einsam, zweisam, dreisam


Preis: EUR 6,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
17 neu ab EUR 4,73 12 gebraucht ab EUR 4,67 1 Sammlerstück(e) ab EUR 7,93
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Einsam, zweisam, dreisam + Voll das Leben - Reality Bites
Preis für beide: EUR 11,62

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Lara Flynn Boyle, Stephen Baldwin, Josh Charles, Alexis Arquette, Martha Gehman
  • Komponist: Thomas Newman
  • Künstler: Brad Krevoy, Alexander Gruszynski, Andrew Fleming, Cary Woods, Steve Stabler
  • Format: PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround), Italienisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Französisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Spanisch (Dolby Digital 2.0 Surround)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Hindi, Niederländisch, Portugiesisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 8. Oktober 2002
  • Produktionsjahr: 1994
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00006IQRW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.936 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Eddy (Josh Charles), der schüchterne Bücherwurm, ist noch Jungfrau. Aber nicht mehr lange! Denn einerseits schwärmt Eddy für seinen Mitbewohner Stuart (Stephen Baldwin), den knallharten Aufreißer. Andererseits ist die neue Nachbarin Alex (Lara Flynn Boyle) ganz wild auf Eddy. Die abenteuerlustige Schauspielschülerin setzt bei dem Jüngling auf ihre Verführungskünste. Selbst Stuart, der Macho, wird bei Alex' Reizen schwach. Doch Eddy traut sich nicht, noch nicht...

VideoMarkt

In die traute Campusidylle der Zimmergenossen Eddy und Stuart platzt eines Tages die attraktive Alex, die aufgrund einer Verwechslung in ihrem Zimmer landet. Alex fühlt sich sofort zu dem zurückhaltenden Filmstudenten Eddy hingezogen und verführt ihn nach allen Regeln der Kunst. Der homosexuelle Eddy wiederum hat nur Augen für den knackigen Weiberhelden Stuart, der es seinerseits nicht erwarten kann, Alex ins Bett zu kriegen. Nach und nach entwickelt sich eine flott-frivole Menage à trois.

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 14 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 19. März 2001
Format: Videokassette
Drei Menschen in anderthalb Zimmern, dann auch noch gemischtgeschlechtlich und was passiert? Frau will Mann, Mann will Mann, Mann will Frau, nur leider im Kreis und nicht ersehnt. Aber viel Spaß haben die drei wenigstens, schotten sich ab, verschmelzen. Quälen sich. Dann kommt der Sex dazwischen und die Hilflosigkeit wächst und die Trauer. Ein schöner Film über Liebe, Freundschaft, Begehren und die Sehnsucht nach Erlösung. Die drei wachsen einem ans Herz, einfach so.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. April 2001
Format: Videokassette
Der Film ist einfach nur gut. Mehr kann man nicht sagen. Man wird mit unglaublicher Geschwindigkeit in die Welt dieser 3 hineingeschleudert und fühlt sich plötzlich emotional so mit ihnen verbunden wie ich es bei kaum einem anderen Film bisher erlebt habe. Man hat einfach an einem Jahr ihres Lebens Teil mit allen Freuden und allen Problemen, und es fällt sehr schwer am Ende des Films einfach zu sagen "so, jetzt ist es fertig". Das geht nicht, denn wir alle wissen wie schwer es ist einer fantastischen Zeit mit tollen Leuten den Rücken zu kehren und etwas Neues zu beginnen. Auch wenn viel gealbert wird ist es kein Teenieklamauk oder eine richtige Komödie, eher eine Tragikkomödie. Die Schlußszene wird uns alle zurückdenken lassen an Freunde die wir verlassen haben oder die uns verlassen haben, und man sitzt da und erinnert sich wehmütig an schöne Zeiten die nie mehr wiederkommen. Das allein macht den Film einfach zu einem genialen Film.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sven Klabunde am 21. Februar 2008
Format: DVD
Würde mich jemand nach einem guten Liebes Drama mit ein wenig Comedy fragen, würde ich ihm "Einsam, Zweisam, Dreisam" enpfehlen.
Der Film sit derart glaubhaft und wunderschön umgesetzt, das ich es wirklich nciht in Worte fassen kann. Hier wird eine traumhafte langwährende Freundschaft von 3 College Freunden gezeigt, zuerst wie sie entsteht und dann schließlich mit dem Alter immer mehr brökelt. Denn als erst die Frau, seine beste Freundinn die auf ihn steht, auszieht und nachher auch noch der Mann seiner begierde, ist für die Hauptfigur Eddy klar das ihre Freundschaft niemlas wieder so intensiv werden wird wie zu College Zeiten.
Und so lässt einen der Film in Tränen mit einem lachenden Auge zurück.

Alle Drama Fans unbedingt anschauen !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Steffi am 29. August 2010
Format: DVD
Ich liebe, liebe, liebe diese Komödie! Sie ist eine der besten, die ich je gesehen habe!!
Meist hab ich mit amerikanischen Komödien ein großes Problem, denn in der Regel sind sie dermaßen überdreht, dass ich über sie nicht mehr lachen kann...

"Einsam, zweisam, dreisam" ist da ganz anders... Ein einfach wunderbarer Humor, der zu keiner Zeit too much wird!

Lara Flynn Boyle ist der absolute Hingucker! Selten sah sie so toll aus!
Und ich liebe ihre Synchronstimme in diesem Film! Oft find ich Filme in der englischen Originalfassung sehr viel authentischer. Aber in diesem Fall haut mich die deutsche Stimme von Alex immer wieder um! Wenn sie lacht, muss ich einfach mitlachen... Ein absoluter Gewinn!

Kurzum: Sehenswert hoch zehn!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Es ist schon komisch: Da wird schon mal ein einfühlsamer, hintergründiger, frivoler und herrlich witziger Film mit klasse Dialogen über das Entdecken der sexuellen Orientierung der männlichen Hauptperson und über das Leben in einer 3er-WG auf einem us-amerikanischen Unicampus gedreht, und dann geht das Werk so gut wie unter und wird so gut wie nie im TV gezeigt.

Zum Inhalt nur so viel: Zwei Männer und eine Frau ziehen in eine Uni-WG zusammen, der Ich-Erzähler Eddie interessiert sich immer mehr für seinen männlichen tumben Mitbewohner und Frauenheld, der steht auf die Theaterstudentin, die wiederum Eddie hinterherhechelt. Was für eine Konstellation...

Für us-amerikanische Verhältnisse ist der Film überraschend gewagt, offenherzig und direkt, vielleicht ein Grund, warum er in den Staaten keinen nennenswerten Erfolg hatte. Die Schauspieler sind alle herausragend, Lara Flynn Boyle war neben "Twin Peaks" nie wieder so gut, Josh Charles beweist zum wiederholten Mal, dass er ein toller Charakterdarsteller ist - und dem eigentlich schauspielerisch beschränkten Stephen Baldwin hätte ich nie so eine Leistung zugetraut. Auch die Nebenrollen sind hervorragend besetzt, allen voran Alexis (damals noch Robert) Arquette.
Die Dialoge sind wirklich witzig, anspruchsvoll und teilweise recht zotig - aber immer passend und nie flach und überflüssig wirkend, selbst die deutsche Synchronisation ist sehr gelungen. Der Soundtrack, unter anderem mit Tears for Fears, U2 (mit einem genialen "Dancing Barefoot"-Cover), The The, Apache Indian, Duran Duran und Brian Ferry, ist bunt und stimmig und lässt die frühen 90er musikalisch wiederaufleben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Nudge am 5. Oktober 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film handelt von drei Studenten, die gemeinsam in einem Apartment in einem Studentenwohnheim wohnen und deren Freundschaft durch komplizierte Liebesgefühle füreinander auf eine harte Probe gestellt wird.

(Lara Flynn Boyle / Stephen Baldwin / Josh Charles)

Entweder man mag den Humor oder...

Meiner Meinung nach ist dies ein "Klassiger" der 90-er und sehr komisch (meist Männerhumor).

Gute "leichte" Unterhaltung...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen