Gebraucht kaufen
EUR 0,24
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Einmal sechs Richtige und andere Mathe-Wunder Gebundene Ausgabe – April 2008

1 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 15,00 EUR 0,24
1 neu ab EUR 15,00 20 gebraucht ab EUR 0,24

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Beutelspacher ist ein begnadeter Lehrer mit rastlosem Enthusiasmus bei der Bekehrung von Nichtmathematikern.« Süddeutsche Zeitung

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Albrecht Beutelspacher ist Professor für Mathematik, hat als Mitarbeiter bei Siemens die Telefonkarte miterfunden und begeistert als Initiator des ersten mathematischen Mitmachmuseums Mathemuffel und Nerds gleichermaßen.


Kundenrezensionen

1.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich kann dem Büchlein nicht viel abgewinnen. Das subtile Selbstlob des Autors mag man noch verzeihen und auch die (nervenden) gekünstelten, familiären Geschichten, die er verzweifelt vermag in seinen Text einzubinden. Jedoch bleibt die gepriesene Botschaft auf dem Buchrücken "und vielen anderen Mathe-Wundern zeigt Beutelspacher, wie viel Mathematik in unserer Alltagswelt steckt und wie viel Vergnügen es macht, sie zu entdecken" außen vor. Oberflächlich und affektiv wird der/die Leser/in mit langweiligen Anektoden und Pseudo mathemtischen Wundern konfrontiert.

Als Diplom-Physiker und Studienrat wage ich zu behaupten, dass mir die Materie nicht gänzlich fremd ist. Auch suche ich stets Lektüre für meine Schüler/innen - gerade in der Oberstufe. Doch dieses Werk wird nicht den Weg in meine Empfehlungen finden. Zu leer und kein Tiefgang, daneben keinerlei Vermittlung von wesentlichen Inhalten. Der Autor spielt den offenen und verständigen Menschen, der den Amateur in die Welt mathematischer Wunder einführen möchte, kann (will?) sich aber nicht von einer "ICH bin halt Mathematiker und DU nicht" Einstellung löst, was die ursprüngliche Botschaft gerade umkehrt und den/die Leser/in frustriert zurück lässt. Da muss schon mehr kommen, als nur auf den scheinenden Mond zu zeigen...

Fazit: Wenn das Mathemtik sein soll, dann bleibe ich lieber bei der klassischen Kurvendiskussion für ganzrationale Funktionen! Keine Kaufempfehlung.
Kommentar 14 von 16 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden