Einmal ist keinmal 2011

Amazon Instant Video

In HD erhältlichAuf Prime erhältlich
(115)

Frisch geschieden und arbeitslos, landet Stephanie Plum in der Kautionsagentur ihres Cousins. Ihr erster Auftrag: das Aufspüren eines flüchtigen Cops - mit dem sie früher einmal liiert war...

Darsteller:
Katherine Heigl,John Leguizamo
Laufzeit:
1 Stunde, 31 Minuten

Verfügbar auf unterstützten Geräten

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.

Details zu diesem Titel

Genre Komödie, Action & Abenteuer
Regisseur Julie Anne Robinson
Darsteller Katherine Heigl, John Leguizamo
Nebendarsteller Daniel Sunjata, Jason O'Mara, Debbie Reynolds
Studio TMG
Altersfreigabe Freigegeben ab 12 Jahren
Verleihrechte 48 Stunden Nutzungszeitraum. Details
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von -db- am 21. April 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
gesehen dank Amazon Prime.

Ich sage es gleich, ich kenne die Bücher nicht.
Die Story hier ist gut durchdacht, aber nichts neues.
Dennoch war das Ende nicht gleich erkennbar.
Die liebe Fr. Heigl sollte mehr schauspielern und weniger im TOP rumlaufen.
Das finde ich fast unpassend, wenn auch in dieser Verfilmung eventuell nötig.
Die Charaktere sind nur oberflächlich herausgearbeitet.
Gerade auf den gesuchten COP wird mehr eingegangen und auf sie selber.

naja, ansonsten ein klein wenig unrealistisch, dass man mit einer 38er 5x mitten ins Herz trifft.
Und das ohne monatelanger Übung und aus über 4m Entfernung.
Aber gut...ist halt ein Film.

Wegen den genannten Punkten ein Stern abzug.
Ansonsten ein unterhaltsamer Film ohne negative Tendenzen.
Empfehlenswert für die leichte Kost am Abend [In einer Beziehung haben optisch gesehen beide was davon :D :) ].
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von bernie am 15. September 2013
Format: Blu-ray
I have to admit that I have not read the book. However as far as a movie plot goes this is old as the hills. Everyone has an old acquaintance of relative or whatever tuning bounty hunter and having to go after the one they love or know too well.

In this case Stephanie Plum played by Katherine Heigl, divorced and out of work picks up the gauntlet and works for her cousin the bail bondsman and tracks down an ex-boyfriend who knows her only too well. Soon she suspects that he may be innocent; but a bond is a bond and she can use the money.

Well played as Ms. Plum seems like a fish out of water learning as she goes and we do get a few surprises as the story take a dark twist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von CO am 24. April 2015
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Ich stieß über das amazon Prime Angebot auf den Film und hab ehrlich gesagt nicht viel erwartet
Aber mittlerweile hab ich den Film bestimmt schon 5/6 mal gesehen.
Er ist vielleicht kein großes Hollywood Meisterwerk wie Herr der Ringe oder ähnliches.
Aber (!) er ist echt süß und lustig.
Und es macht einfach Spaß. Zumal ich Katherine Heigl bisher immer nur als "Miss perfect" kannte war diese Rolle doch tatsächlich eine große Überraschung.
Also wer einfach mal nett und lustig unterhalten will ist mit diesem Film absolut richtig beraten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von apsaras007 am 14. September 2012
Format: Blu-ray
Hallo zusammen,

erst mal vorne weg: Ich kenne die Bücher nicht! Kann also nur den Film bewerten! Ich fand ihn lustig und unterhaltsam! Empfehle ihn auf jedenfall weiter.

Viel Spass beim gucken 8)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bibi Wenzel TOP 1000 REZENSENT am 6. September 2012
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Stephanie Plum hat vor sechs Monaten ihren Job verloren und ist mittlerweile ziemlich pleite, als sie dies ihren Eltern beichten will,wird nebenbei ihr Auto abgeschleppt. Grandma Mazur rät ihr, sich an Cousin Vinnie zu wenden, der gerade jemanden für seine Kautionsagentur sucht. Auch wenn Vinnie ein echter Schmierlappen ist, wendet sich die verzweifelte Stephanie an ihn, nichts ahnend, was dann passieren wird. Statt Akten zu sortieren, begibt sie sich auf die Suche nach dem Polizisten Joe Morelli, der einen Menschen getötet haben soll und nun kautionsflüchtig ist. Ganz nebenbei haben Joe und Stephanie auch noch eine pikante gemeinsame Vergangenheit...

Als großer Fan der Buchreihe habe ich mich riesig auf die Verfilmung gefreut, war jedoch auch skeptisch, da die Erwartungshaltung schon ziemlich groß war. Nach der Bekanntgabe der Schauspieler war ich erstmal geschockt und schraubte die Erwartungen ziemlich runter. Doch letztendlich wurde das Bestmögliche aus dem Film gemacht, die Schauspieler passen letztendlich doch prima in ihre Rollen, besonders Lula ist großartig. Probleme habe ich nur noch mit Grandma Mazur, die ich mir eher wie die Mum bei den Golden Girls vorgestellt hatte, aber nun ja. Mir hat der Film gefallen, es gab spannende und lustige Szenen, die dem Buch gerecht wurden.

Die Blu-ray kommt mit Film in ca. 90 Minuten- und Specials in 26-Minutenlänge daher, hier findet man herausgeschnittene Szenen, Outtakes und das Making-of sowie ein die Kinotrailer. Ach ja, es gibt auch ein Wendecover, das irgendwie gar keines ist?! Qualität ansonsten ist prima. Nun hoffe ich, dass der Film doch genug Fans hat, um weitere Folgen zu verfilmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lars S. am 20. Januar 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ich hatte zunächst hier die durchaus durchwachsenen Rezensionen gelesen und war unschlüssig ob ich
mir de Film bestelle und bin froh es getan zu haben. Der Film gefällt mir überraschend gut.
Er ist humorvoll und durchaus spannend - kurz eine gute Krimikomödie für einen kurzweiligen Blu-Ray-Abend.
Extras:
Making-Of
Eine Doku über Kopfgeldjägerinnen
Entfernte und verpatzte Szenen
Trailer
Weitere Trailer
Die Extras sind nichts wildes, aber die schaut man eh nur einmal!
Ich kann den Film auf jeden Fall empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Giesbert am 8. September 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Nachdem ich einige Bücher der Stephanie-Plum-Serie gelesen hatte und diese im Großen und Ganzen amüsant fand, war ich sehr gespannt auf die Verfilmung. Der Trailer versprach ja einiges... Jetzt ist der Film zu Ende und ich bin absolut enttäuscht. Die Dialoge kommen bei weitem nicht so spontan und lustig rüber wie im Buch, die Story ist so dermaßen gekürzt, dass es unglaublich langweilig ist, und die Besetzung... Katherine Heigl bzw ihre Familie und "Lula" waren für meine Vorstellung gut besetzt, aber "Morelli"? Und "Ranger" erst, wo ist da bitte das Geheimnisvolle, Ernste, Coole, die Chemie zwischen Stephanie und ihm? Aber am Schlimmsten war für mich die Rolle des fiesen, brutalen, Frauen verachtenden Boxers. Beim Lesen gruselte ich mich vor diesem Unmenschen, aber im Film? Er kommt quasi kaum vor, seine Gefährlickeit kommt nicht überzeugend rüber und überhaupt ist dieser Erzählstrang kaum übernommen worden.
Ich könnte noch lange weitermeckern; die Story an sich wurde ja schon mehrfach von anderen Kritikern beschrieben, deshalb summa summarum: Der Film ist leider echt schlecht, nicht lustig, nicht spannend, die Charaktere kommen nicht so rüber wie in den Büchern beschrieben, also liebe Leut', bleibt beim Lesen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen