• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Im Einklang mit der g&oum... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Im Einklang mit der göttlichen Matrix: Wie wir mit Allem verbunden sind Broschiert – 1. Juni 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 3,42
72 neu ab EUR 9,95 33 gebraucht ab EUR 3,42 1 Sammlerstück ab EUR 6,49
EUR 9,95 Kostenlose Lieferung. Auf Lager. Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Im Einklang mit der göttlichen Matrix: Wie wir mit Allem verbunden sind + Der Realitäts-Code: Wie Sie Ihre Wirklichkeit verändern können + Verlorene Geheimnisse des Betens: Die verborgene Kraft von Schönheit, Segen, Weisheit und Schmerz
Preis für alle drei: EUR 37,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 288 Seiten
  • Verlag: KOHA-Verlag (1. Juni 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3867280215
  • ISBN-13: 978-3867280211
  • Originaltitel: The Divine Matrix
  • Größe und/oder Gewicht: 12,1 x 2,5 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (75 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.911 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Gregg Braden ist kein Schwarzmaler, was die Zukunft der Erde betrifft. Aber er weiß um die Gefahren, die durch gewaltige geologische Veränderungen drohen. Er mahnt, "dass sich unsere Beziehung zur Erde, zueinander und zu uns selbst grundlegend ändern muss". Von der Philosophie des Altertums über die vor- und frühchristliche Denkweise schlägt Braden den Bogen zu unserer Zeit mit ihren modernen Netzwerken und Medien. Als Raumfahrtingenieur und Geowissenschaftler einerseits und spiritueller Führer zu den heiligen Stätten der Welt andererseits begibt er sich in seinen Büchern auf die Suche nach einem neuen Bewusstsein. Mit Werken wie "Der Jesaja Effekt" oder "Verlorene Geheimnisse des Betens" ist der in New Mexico (USA) lebende Schriftsteller zum Bestsellerautor avanciert.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gregg Braden ist Bestseller-Autor und spiritueller Führer zu heiligen Stätten der Welt. Er ist führend auf dem Gebiet der spirituellen Philosophie des Altertums und der vor- und frühchristlichen Traditionen. Seine Forschungsreisen in entlegene Bergdörfer, Klöster und Tempel aus vergangener Zeit, sowie sein beruflicher Hintergrund als Geowissenschaftler und Raumfahrtingenieur, ermöglichen es ihm eine Brücke zwischen uralter Weisheit und moderner Wissenschaft zu schlagen. Gregg lebt in USA, New Mexico.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Genauso wie alles Leben auf den vier Basen beruht, die unsere DNS bilden, scheint das Universum auf vier Eigenschaften des göttlichen Urgrunds zu beruhen, die bewirken, dass alles so funktioniert, wie es das tut. Unsere Verbindung mit dem Urgrund hängt davon ab, wie sehr wir in der Lage sind, die vier Aspekte anzunehmen, durch die er mit unserem Leben verbunden ist: 1. Eigenschaft: Es gibt ein Energiefeld, welches die gesamte Schöpfung miteinander verbindet. 2. Eigenschaft: Dieses Feld bildet eine Art Gefäß, eine Verbindung und es spiegelt uns unsere Überzeugungen. 3. Eigenschaft: Dieses Feld ist holographisch und nicht örtlich. Jeder Teil von ihm ist mit jedem anderen Teil verbunden und jedes Teil spiegelt in kleinerem Maßstab das Ganze 4. Eigenschaft: Durch die Sprache der Gefühle können wir mit diesem Feld kommunizieren. Diese Wirklichkeiten bestimmen alles, von unseren Heilungen bis zu unseren Beziehungen und Karrieren, und es liegt an uns, sie anzunehmen. Möglicherweise hängt unser Überleben davon ab, ob wir bereit sind, die lebensfördernden Praktiken anzuwenden, die sich aus einer vereinten Quanten-Weltsicht ergeben. Um den umfassenden Konzepten, die in diesem Buch dargestellt werden, besser gerecht zu werden, habe ich es in drei Teile aufgeteilt, die sich jeweils mit einer wesentlichen Bedeutung des Feldes befassen. Statt am Ende jedes Abschnitts eine formale Zusammenfassung zu stellen, haben ich die entscheidenden Erkenntnisse und Schlussfolgerungen im Text als »Prinzipien« gekennzeichnet und durchnummeriert (1. Prinzip, 2. Prinzip, etc.). Am Ende vom 8. Kapitel sind noch mal alle Prinzipien zusammenfassend dargestellt. Eine kurze Beschreibung der einzelnen Teile ist vielleicht hilfreich, um die Informationen zu finden, die man gerade sucht. Im ersten Teil »Die Entdeckung des göttlichen Urgrunds: Die geheimnisvolle Verbindung aller Dinge«, befassen wir uns mit der anhaltenden Ahnung der Menschheit, dass wir alle und die gesamte Schöpfung durch ein Energiefeld miteinander verbunden sind. Im ersten Kapitel wird das Experiment beschrieben, welches die Wissenschaftler vor über hundert Jahren auf das vereinte Feld aufmerksam machte. Ich erzähle auch von den Forschungen des 20. Jahrhunderts, die zu Fortschritten in der Quantenphysik führten, durch welche sich die Wissenschaftler veranlasst sahen, das frühere Experiment zu wiederholen, demzufolge alles getrennt ist. Dazu gehören auch drei repräsentative Experimente mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu einem bis dahin unerkannten Energiefeld. Kurz zusammengefasst zeigen diese Experimente folgendes: 1.Die menschliche DNS hat eine direkte Wirkung auf den Stoff, aus dem die Welt besteht. 2.Die menschlichen Gefühle haben eine direkte Wirkung auf die DNS, die eine direkte Wirkung hat auf den Stoff, aus dem die Welt besteht. 3.Die Beziehung zwischen den Gefühlen und der DNS ereignet sich jenseits von Zeit und Raum. Am Ende des ersten Teils lässt sich die Existenz des göttlichen Urgrunds eigentlich kaum noch anzweifeln. Ob wir es nun aus einer spirituellen oder einer wissenschaftlichen Perspektive betrachten: Da ist etwas, ein Energiefeld, welches alles verbindet, was wir tun, was wir sind und was wir erfahren. Daraus ergibt sich logischerweise die Frage: Was können wir mit dieser Information anfangen und welche Rolle spielt die göttliche Matrix in unserem Leben? Der zweite Teil »Das Bindeglied zwischen Imagination und Wirklichkeit: Das Wirken des göttlichen Urgrunds«, befasst sich damit, was es bedeutet, in einem Universum zu leben, in dem alles holographisch miteinander verbunden ist. Die subtile Kraft dieser Prinzipien ist vielleicht eine der größten und gleichzeitig vielleicht eine der am wenigsten verstandenen und beachteten Entdeckungen der Physik des 20. Jahrhunderts. Dieser Abschnitt ist voller Absicht nicht in technologischer Sprache verfasst. Er soll vielmehr ein nützlicher Führer durch die Geheimnisse der Erfahrungen sein, die uns allen zuteil werden, von denen wir jedoch viel zu wenig lernen. Wenn wir unser Leben aus der Perspektive betrachten, dass alles gleichzeitig überall ist, hat das so weit reichende Konsequenzen, dass viele es nur schwer begreifen können. Gerade wegen unserer universalen Verbindung können wir die Freuden und Leiden des Lebens überall und zu jeder Zeit erleben und miteinander teilen. Doch wie nutzen wir diese Kraft?

In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
Diese Worte zeigen uns ein wundervolles Beispiel für die Kraft, die uns erwartet, wenn wir uns darauf einlassen, die Grenzen dessen zu überschreiten, was wir in unserem Leben für wahr halten. Lesen Sie die erste Seite
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Ilona Banet TOP 500 REZENSENT am 20. Mai 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ein "Krankenhaus ohne Medizin" in Peking. Eine Patientin mit einem von westlichen Ärzten diagnostizierten bösartigen und inoperablen Blasentumor. Es wird ein Film gedreht: Die Frau liegt auf einem Krankenbett, sie ist bei vollem Bewusstsein, ein Techniker zeigt mit einem Stab auf den im Ultraschall sichtbaren Tumor. Vier Ärzte stehen am Bett der Kranken und wiederholen eine Art von "Mantra", die sich in etwa als "bereits erledigt" übersetzen lässt. Zunächst passiert nichts, und dann auf einmal "beginnt der Tumor immer wieder unsichtbar und sichtbar zu werden, als wackele er zwischen den Wirklichkeiten hin und her..." Die ganze Behandlung dauerte genau zwei Minuten und vierzig Sekunden, der Tumor verschwand innerhalb von Sekunden. Ein Wunder? Von wegen. Greg Bradden, dessen Buch "Im Einklang mit der göttlichen Matrix" ich diese Geschichte entnommen habe, geht davon aus, dass diese Heilung durch das Bewusstsein der Ärzte vollzogen wurde, die den Tumor einfach aus der Realität der Patientin weggedacht haben. Und er glaubt, erklären zu können, wie so etwas möglich ist: Quantenheilung lautet der entsprechende Begriff. Heilung durch einen bewussten Eingriff in die Matrix und den Wechsel in einen anderen "Varianteraum", in dem der Tumor nicht existiert.

Unzählige Bücher sind in letzter Zeit zu diesem Thema erschienen, Quanten sind "in" und viele Menschen versuchen, in der Quantentheorie Antworten auf Fragen zu finden, für die die klassische Physik keine Erklärung hat. Zum Beispiel, warum alle Versuche, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, scheitern, obwohl wir technisch so fortgeschritten sind.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
491 von 512 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ariane Brena am 23. Juni 2007
Format: Broschiert
Wir sind alle miteinander verbunden. In Gregg Bradens neuem Buch findet man zunächst die leicht verständliche Darstellung von naturwissenschaftlichen Experimenten, die den Einfluss von Erwartungen, Überzeugungen und Gefühlen auf das zeigen, was wir als Materie wahrnehmen - einschließlich unserer DNS. Wir leben in einem partizipatorischen Universum: Wir erschaffen, was wir sehen, und was wir sehen, sind Spiegelungen unserer Überzeugungen. Das Feld, das diesen ewigen Informationsfluss und -speicher ermöglicht, nennt Braden göttliche Matrix. Die Sprache, die dieses Feld versteht, ist das Gefühl. Fühlen wir das, was uns am Herzen liegt, IN unserem Herzen, so schafft dieses ein Energiefeld, welches gleichzeitig im gesamten Universum empfangen und reflektiert wird.

Was mir daran wichtig ist: Deshalb ist es von immenser Bedeutung, dass wir uns von Sorgen und Befürchtungen abwenden und uns auf das fokussieren, was wir erleben MÖCHTEN. Indem wir FÜHLEN, wie es ist, in Freude und Fülle zu leben, teilen wir dem Feld Freude und Dankbarkeit mit - und tragen als Partizipatoren dazu bei, Freude, Fülle und Dankbarkeit auch zu empfangen. Mit ist durch dieses Buch noch viel eindringlicher klar geworden, welche Verantwortung ich übernehme durch jeden einzelnen Gedanken, den ich ausspreche. Und der Satz, dass Energie nicht verloren geht, gewinnt für mich eine geradezu erschütternde weitere Dimension.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
297 von 312 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ute Lindhorst am 15. November 2007
Format: Broschiert
Gerade zurück von einem in jeder Hinsicht inspirierenden Wochenendseminar kann ich das neue Buch von Gregg Braden nur von Herzen empfehlen. Der Autor beschäftigt sich seit langem mit den Schriften alter Kulturen in aller Welt, die schon vor vielen Jahrhunderten ein spirituelles Wissen enthielten, das dem zivilisierten Westen verloren gegangen ist. Die überwältigende Wahrheit dieser Erkenntnisse bestätigen sich jetzt durch Quantenphysik und Zellbiologie. Sie weisen übereinstimmend darauf hin, dass sich die Vorgänge des Lebens letztlich nur erklären lassen, wenn wir eine Urkraft annehmen, die allem Sein zugrunde liegt. Gregg Braden nennt sie „Göttliche Matrix“. Er erklärt, wie dieses Energiefeld funktioniert und wie alles Lebendige darüber miteinander verbunden ist. Sowohl die Quantenphysik als auch Zeugnisse aus dem Altertum zeigen, welch machtvolle Interaktion ständig zwischen Materie und Geist stattfindet. Gregg Braden entwickelt daraus eine Bewusstseinstechnologie, die geeignet ist, Frieden und Mitgefühl dauerhaft zu manifestieren. Er entwickelt 20 Prinzipien des bewussten Erschaffens – eine Essenz aus spiritueller Hingabe und wissenschaftlicher Neu-orientierung. Jeder Mensch ist ein kraftvoller, kreativer Schöpfer und gestaltet die Welt in jedem Augenblick. Gregg Braden empfiehlt leidenschaftlich, dieses Potential bewusst zu nutzen und sich, gemeinsam mit möglichst vielen anderen intelligenten Menschen, für eine lebenswerte, gesunde Zukunft unseres Planeten zu entscheiden. (Ute Lindhorst, KGS Hamburg)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fichtlein am 4. August 2009
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Jetzt, nachdem ich das Buch gelesen habe, fehlen mir die Worte die Begeisterung auszudrücken. Es ist nichtmehr ein Buch, ein Text, den ich kommentieren könnte, nein, es ist in mir, so wie immer schon da.

Nun, ich will damit sagen, dieses Buch ist hervorragend, im Inhalt, in der Sprache, im Aufbau und in der Wirkung. Auch jene Menschen, die sich bisher weder mit Quantenphysik noch der philosophischen Seite auseinandergesetzt haben, finden in diesem Buch nicht nur den Zugang zu einem vielleicht fremden Thema, sondern sind spätestens auf der letzten Seite mittendrin, ja werden vielleicht sogar neigen zu sagen "Das wußte ich".

Man hat das Gefühl Gregg Braden sitzt einem gegenüber und man unterhält sich in entspannter Atmosphäre mit einem lieben Freund.

Den Inhalt zu kommentieren ist überflüssig, denn entweder weiß, das heißt spürt man es, oder man weiß garnicht, um was es geht.

Einfach lesen ist meine Empfehlung aus tiefster Überzeugung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen