Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 21. Juni 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Da ich bisher mit Einhell-Produkten nur positive Erfahrungen gemacht habe und ich dringend einen neuen Kompressor gebraucht habe, kam dieses Angebot genau richtig.
Das Aufbauen den Kompressors geht recht schnell.
Die Räder sind zwar recht billig; da ich den Kompressor aber unter der Werkbank dauerhaft stehen habe ist das kein Problem für mich.
Erstaunt war ich über die Geräuschpegel. Er ist deutlich leiser als mein alter Mannesmann-Kompressor.
Das Öl im Motor ist bei Anlieferung schon enthalten. (Allerdings sollte man regelmäßig schauen, ob noch genug Öl drin ist.)

Die ausgeblasene Luft ist bisher ölfrei. Sehr gute Eigenschaft, da ich oft die Druckluft zum Reinigen diverser Teile (Auto, Garten, usw.) nutze.
Da ich auch meinen Schlagschrauber (Ebenfalls von Einhell) über diesen Kompressor nutze, sollte man ab und an einen Tropfen Öl in den Anschluss des Schlagschraubers geben. (Er würde sonst irgendwann trockenlaufen...)

Das mitgelieferte Zubehör ist in Ordnung. (Zwar ist es Qualitativ nicht besonders hochwertig, erfüllt jedoch seinen Zweck.)
Überrauscht war ich von der Druckanzeige an der Füllpistole. Habe eine Hochwertige Reifendruckfüllpistole aus der Werkstatt ausgeliehen um den tatsächlichen Druck an einem Autoreifen gemessen. Die Druckanzeige war sehr genau (was mich ehrlich gesagt schon gewundert hat... ;-)

Alles in allem bin ich wirklich sehr zufrieden mit diesem Set. ;-)
Momentan wird das Set für 100€ bis 120€ angeboten.
Preis - Leistung ist hier wirklich sehr gut.
Für den Hobby - Heimwerker ein sehr gutes Gerät, das bei vielen Arbeiten einen sehr nützlichen Dienst verrichtet.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 7. August 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Auf den ersten Blich frag ich mich immer wenn eine Jungs sich so freuen über einen Kompressor - „Warum?“ Der ist laut, nimmt viel Platz weg und steht rum.
Aber spätestens wenn im Herbst oder Frühjahr an allen Autos die Reifen gewechselt werden müssen oder wenn eines der Räder des Anhängers platt ist – freut man sich sehr einen Kompressor im Haus zu haben.

Im Karton ist neben dem Kompressor noch eine Anleitung und ausreichend Zubehör für den Betrieb.
Vor dem Zusammenbau und der ersten Inbetriebnahme sollte man sich die Anleitung vornehmen und (vor allem) als Neuling – die Sicherheitshinweise ansehen.

Vor der ersten Inbetriebnahme muss man auch noch ein bisschen was montieren – die Räder, den Standfuß, den Luftfilter. Und man muss mit Hilfe eines Schraubendrehers den Transportdeckel der Öleinfüllöffnung entfernen – und den beiliegenden Öl-Verschlussstopfen einsetzen (ist mit Bildern und Text in der Anleitung auch gut beschrieben).

Gegenüber unserem alten Kompressor von FIAC (der unserem Sohn gehört – und den er bei seinem Umzug mitgenommen hat) hat dieser hier sogar zwei Druckluftanschlüsse. Einer davon ist regelbar und der andere ist unter Volldruck.
Leiser ist er gegenüber dem FIAC – leider auch nicht (etwa 92dB). Sonntags kann man ihn eher nicht nutzen.
Und gegenüber dem anderen ist dieser ja Ölbetrieben – dass bedeutet – dass man ihn dann eher nicht für Maler- und Lackierarbeiten nutzen kann oder zum Reinigen (abblasen) von Flächen, die trocken un sauber sein sollen - da eventuell etwas Öl (als Film) mit austreten kann.
Den Ölstand sollte man regelmäßig kontrollieren.
Aber ganz normal zum Befüllen von Reifen etc., als Gebläse zum Reinigen mit Luft. Oder für druckluftbetriebenes Werkzeug z.B.!

Mit den Rollen und nur 24kg Gewicht lässt er sich auch leicht transportieren. Kompressor samt Zubehör sehen gut verarbeitet aus und wirken robust. Alle Anschlüsse und Zubehörteile passen gut und lassen sich schnell an und abkoppeln.
Das mitgelieferte Zubehör – ist für den Heimgebrauch völlig ausreichend. Vor allem der Reifenfüllmesser samt Manometer hat schon prima geholfen – beim Auswechseln des Schlauches eine Ersatzrades.

Fazit: Gute Qualität von Einhell. Schnell zusammengebaut, einfache Bedienung, gute Ausstattung und zuverlässig. Prima geeignet für den Hausgebrauch, den Heimwerker und Autobesitzer.
Auch für druckluftbetriebene Geräte – allerdings nicht für Lackierarbeiten. Dafür haben mit Öl-betriebene Geräte eine etwas längere Lebensdauer, als die meisten ohne.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2014
der kompressor+ zubehör funktionieren! leider zerlegt sich die verkleidung nach kurzem gebrauch (risse) da das gerät stark vibriert !
mal sehen ob der kundenservice funktioniert und e-teile zugeschickt werden(einbau einfach).
man kann nicht viel erwarten bei 24 liter volumen (kompressor springt nach ca.15 sec.(benutzung ausblaspistole) wieder an.
ist der presslufttank leer hat man kaum Leistung also warten...
bezweifele das ein schlagschrauber oder lackpistole vernünftig funftionieren (werd ich noch testen).
hoffentlich ist das geld dafür nicht für den gully.
zum reifen aufblasen jedenfalls gut.
(tip: kompressor auf gummimatte (bautenschutzmatte) stellen)
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2014
Ich habe keine Erfahrungen mit einem Kompressor aber dieser erfüllt alle meine Ansprüche.Habe mir aber noch einen Druckschlauch aus Gumie und Gewebe dazu bestellt. Der mit gelieferte PVC Schlauch knickt sehr schnell.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2015
Abgesehen von einem Transportschaden, verursacht durch den Lieferdienst UPS, der durch Austausch eine kleinen Komponente im Wert von 0,90 €, Eigenständig und Problemlos behoben wurde, und einem absolut unhöflichen Boten, entspricht dieser Kompressor den gestellten Erwartungen.
Im unteren Preissegment angesiedelt, beinhaltet das Set die gängigsten Zubehörartikel, die zuverlässig ihren Dienst versehen. Überraschend ist der geringe Geräuschpegel, der subjektiv nicht lauter ist, wie eine Küchenmaschine.
Der Zusammenbau ist relativ einfach, sofern man nicht explizit 2 linke Hände hat, und über logisches Denken verfügt.
Der Druckaufbau ist zügig, und die Abschaltung erfolgt bei eingestellten 8 BAR zuverlässig.
Etwas zu kurz bemessen ist der Druckluftschlauch in Spiralform, der nur im komplett ausgezogenen Zustand die avisierten 4 Meter erreicht.
Hier besteht die Gefahr, die Zuleitung durch zu starkes Überdehnen zu beschädigen....und sollte bei etwas intensiveren Gebrauch durch einen Druckschlauch aus dem Baumarkt, eventuell mit einem etwas größeren Innendurchmesser für Druckluftintensivere Geräte, ergänzt werden.
Für Hobbybastler, oder einem etwas größeren Haushalt absolut empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2014
Nach langer Überlegung habe ich mich für diesen Einhell Kompressor entschieden. Hatte mich davor auch noch in einigen Forums umgehört und mehrer Meinung eingeholt.

Da bekam ich dann auch solche antworten: "Wieso einen Kompressor fürs 3-fache holen, wenn es auch ein einfacher für 97€ tut?"

Viele haben sich schon diesen geholt, da dieser sehr langlebig ist und sehr Wartungsfrei von Haus aus ist. Im Durchschnitt 5-10 Jahre soll er ohne Probleme schaffen und sie würden ihn wieder holen!

Am Montagabend um 23 Uhr bestellt und heute morgen um 11Uhr wurde er schon geliefert obwohl erst morgen der genaue Liefertermin war^^ also vom Versand her schon mal die Note 1+ (Hermes)

Die Verpackung ist meines erachtens völlig ausreichend und kommt in der OVP Verpackung des Gerätes.

Jedoch musste ich feststellen, dass die "einmal" Dichtung des Öles nicht ganz drauf war und somit leicht Öl ausgelaufen ist.

Der Aufbau ging ein wenig schleppend voran, da die Betriebsanleitung ein wenig unübersichtlich aufgestellt ist. Von der Erklärung her alles perfekt aber man musste ich erst auf den ersten Seiten die Bilder anschauen und dann 5 Seiten weiter wieder lesen wo es dann weiter geht oder wie man das macht. Das wäre Verbesserungswürdig.

Sobald man alles montiert hat kann es eigentlich schon los gehen. Stecker in die Steckdose und Schalter auf ein stellen. Er baut sehr schnell Druck auf und ist auch nicht dermaßen laut wie manch anderes Gerät!
Die mitgelieferten Teile sehen auch nicht billig aus und liegen sehr gut in der Hand.

Meine Empfehlung hat dieser Kompressor und ich würde ihn wieder nehmen :) Für den Preis TOP

Gruß Nik
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2014
Erste Lieferung: Kunststoffgehäuse gerissen. Zurück, zweite Lieferung: Manometer eingedrückt. Alles in allem mittelmäßige Qualität. Aufgeschweißte Teile krumm und schief. Wir haben noch einen anderen Kompressor von einhell der gut funktioniert. Achja, das Zubehör ist einfachste Qualität.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2014
Diesen Kompressor habe ich als Ersatz für meinen alten macafer kompressor (1,1kw, 24l, 97db) gekauft.
Der Alte hatte keinen Luftfilter, wurde während der Hausrenoviering viel in staubiger Umgebung benutzt und bringt jetzt nur noch 2 bar.
Ich benötige den Kompressor hauptsächlich als Reifenfüller (Autos, Fahrräder, Schub- und Sack-karre).
Deshalb wollte ich wieder einen Kompressor mit kleinem Druckspeicher.
Habe mich für diese Marke entschieden, weil ich bisher auch mit anderen Geräten von Einhell sehr zufrieden war.
Er war schnell zusammengebaut und ist wesentlich leiser als mein alter Kompressor.
Die Befestigung der Räder ist nicht sehr vertrauenserweckend und man muß sich wegen der ungünstigen Griffposition beim Rollen schon arg krumm machen. Das spielt aber, weil stationärer Einsatz für mich keine Rolle.
Der Rest macht einen sehr guten Eindruck. Der Druckspeicher ist schnell gefüllt und hält den Druck sehr sehr lange.
Allerdings soll der Druck lt. Anleitung bei Ausserbetriebnahme abgelassen werden. Vermutlich aus Sicherheitsgründen.
Die Ölfüllung des Kurbelgehäuses mit Schauglas und den Ansaugluftfilter finde ich sehr gut.
Ausreichend Öl war bei der Lieferung drin. Falls nachgefüllt werden muß, kann normales Motorenöl verwendet werden.
Die Dokumantaton ist gut. Besonders schätze ich die Ersatzteilliste mit Explosionszeichnung (ggf. Lesebrille erforderlich).
Ersatzteilliste und Explosionszeichnung findet man aber auch auch auf der Homepage von ISC, wo man Ersatzteile nachbestellen kann.
Gewünscht hätte ich mir in der Dokumentation noch eine Angabe dazu, ob die Druckluft absolut ölfrei ist, oder ob Öl über das Kurbelgehäuse in die Druckluft gelangen kann.
Habe heute Fensterläden abgeschliffen und wollte sie vor dem Streichen ausblasen. Ölhaltige Druckluft wäre da ein Problem.
Zitat aus CT200309046.pdf, einer allgemeinen Abhandlung über Kompressoren. Quelle Internet:
Das Öl im Kurbelgehäuse ist aber räumlich durch Stopfbuchsen vom Verdichtungsraum
getrennt. Zitat Ende.
Habe auch mal sehr lange aus ca. 1cm Distanz auf ein Blatt Papier geblasen. Ölrückstände waren nicht feststellbar.
Die Druckluft ist also ölfrei. d.h. bei Verweindung von Druckluftwerkzeugen sollte man ab und zu ein Tröpfchen Öl in den Luftanschluß des Werkzeuges geben.
Bei Erstinbetriebnahme solltet Ihr darauf achten ob er stationär bleibt. Meiner wollte heute auf dem glatten Betonboden einen Werkstattrundgang machen ;-)
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2014
Für den Gebrauch als "Heimwerker" ist dieses Gerät gut geeignet. Die Leistung ist OK. Ein Profi braucht sicher etwas stärkeres. Gutes Preis-/ Leistungsverhältnis. Positiv auch das mitgelieferte Zubehör. Kritik gibt es für die ziemlich instabile Motorverkleidung. Deshalb nur vier Sterne.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2015
Kompressor selbst ok, nur beschädigt aufgrund mangelnder Transportverpackung(nur im Originalkarton) angekommen-so wie in anderen Rezensionen anderer Käufer geschrieben.
Habe dafür eine Kaufpreisminderung erhalten.
Zubehör billigst und undicht.
Kompressor ansonsten gutes Preis-Leistungsverhältnis
Ich würde ihn trotzdem aufgrund der Beschädigungen kein 2.Mal mehr kaufen, da man anscheinend aufgrund der Rezensionen mit Beschädigung nicht daraus lernt und besser verpackt, lieber Risiko eingeht.
Hab's riskiert und daraus gelernt, selbst beschädigten Artikel erhalten.
Schade, Kompressor ansonsten empfehlenswert, da 2.Druckanzeige, die nicht jedes Gerät in der Preisklasse bietet
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)