EUR 29,90 + kostenlose Lieferung.
Auf Lager. Verkauft von Steiner Shopping GmbH
Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Andere Verkäufer auf Amazon
Möchten Sie verkaufen?

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Einhell Hot Air Stop für mobile Klimageräte

von Einhell
| 4 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 34,95
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: EUR 5,05 (14%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Steiner Shopping GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 neu ab EUR 28,90
  • Passend ist Hot Air Stop für alle gängigen Fenstergrößen, deren gesamtes Umlaufmaß 400 cm nicht überschreitet.
  • Hot Air Stop ist bei max. 40°C mit Feinwaschmittel waschbar.
  • Verwendbar ist Hot Air Stop ebenso für Ablufttrockner, in der warmen als auch in der kalten Jahreszeit
Weitere Produktdetails

Einhell Marken-Shop
Finden Sie weitere Top-Angebote in unserem Einhell Marken-Shop.

Wird oft zusammen gekauft

Einhell Hot Air Stop für mobile Klimageräte + Fixapart W3-65022 Trocknerzubehör PVC Abluftschlauch 127 mm 6 m
Preis für beide: EUR 43,89

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer2365150
Artikelgewicht209 g
Produktabmessungen31 x 35 x 2 cm
Modellnummer2365150
Gewicht210 Gramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001V7RL4Y
Amazon Bestseller-Rang Nr. 13 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung299 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit10. März 2009
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

141 von 145 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schriftsteller on 30. Juli 2009
Verifizierter Kauf
Zugegeben war ich etwas skeptisch, ob ausgerechnet eine Stoffbahn mit Klettverschluss eine Lösung für meine mobile Klimaanlage darstellen würde.

Bisher verwendete ich gerollte Decken, um mein Fenster abzudichten, das ich zum Herausleiten des Abluftschlauches einen Spalt geöffnet habe. Dies funktioniert zwar einigermaßen, erfordert aber eine Menge Schweißperlen, bis der Spalt einigermaßen abgedichtet ist. Zudem rutschen die Decken leicht ab, und zum Schließen des Fensters muss man wieder alles mühsam abbauen. Hundertprozentig dicht wird es ohnehin nie, sodass eine andere Lösung wünschenswert wäre.

Der Hot Air Stop soll genau dies bieten, eine perfekte Abdichtung, die man auch wieder leicht entfernen kann, um das Fenster wieder "normal" verwenden zu können.

Das Aufkleben des Klebebandes um den Fensterrahmen und den Außenrahmen ist schnell erledigt und erfordert kein besonderes Geschick. Das Ankletten des Stoffes ist etwas diffiziler, speziell um die Ecken herum ist eine dichte Anbringung nicht ganz einfach, mit etwas Geschick sollte es aber jeder bewerkstelligen können.

Zum Schluss wird noch der Fensterdapter eingehängt. Mittels eines Reißverschlusses lässt sich die Position frei wählen. Die Öffnung im Reißverschluss fast sich dabei nahezu perfekt an den Fensteradapter an, sodass alles sehr gut abgedichtet ist.

Nach dem Einschalten der Klimaanlage verspüre ich im Zimmer einen Unterdruck, den ich vorher nicht hatte. Die Stoffbahn bläht sich nach innen auf, ein Zeichen, dass alles dicht ist. Trotz des entstehenden Luftdruckes sitzt die Konstruktion fest und wirkt stabil.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
41 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Simon Eriskat TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER on 4. Juni 2012
Verifizierter Kauf
Ich habe mir den "Hot Air Stop" geholt, weil ich dachte, ich könnte mir aufwändige Bastelarbeit ersparen. Ich habe ein kleines Fenster, 120cm * 55cm damit abdichten wollen, wenn ich es einen Spalt breit normal öffne - denn beim Kippen ist der Spalt zu klein für den Klimaanlagenschlauch.
Nur:
Eine vernünftige Installation ist nicht so einfach; es liegt übrigens keinerlei Anleitung bei.
Aber es geht natürlich auch so, weil es beinahe so ist, wie Fliegengitter einbauen...
1) Fensterrahmen mit Waschbenzin reinigen/ entfetten.
2) Klettband zuschneiden und ankleben
3) HotAirStop einkletten

Letzteres ist übrigens ziemlich kompliziert, da es in den Ecken zwangsläufig zu "Wulstbildung" kommt und durch den bautechnisch bedingen Unterschied zwischen Fensterrahmen (größer & weiter außen) und Fenster (kleiner & weiter innen) immer wieder zu Unregelmäßigkeiten und Wellen/ Wulsten kommt. Ein wirkliches Abdichten ist echt schwierig bis unmöglich und eine ziemliche Fummelarbeit. Letztendlich ist es mir einigermaßen gelungen, aber wenn jemand ein paar Meter vor dem Fenster eine Zigarette raucht, zieht das trotzdem rein, auch wenn die Klimaanlage aus ist (also kein Unterdruck erzeugt wird).

Der schlimmste Nachteil ist aber : Die Lautstärke! Es handelt sich ja um eine Art Plastikplane mit Reißverschluss. Wenn jetzt ein wenig Wind draussen weht, raschelt das Material natürlich. Wie, als wenn jemand mit einer Plastiktüte wedelt. Das die dünne Plane keine Außengeräusche abhält, war mir klar. Aber dass es selbst auch noch so einen Lärm machen kann, war mir nicht bewußt.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joschile on 3. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
Also ich habe das Ding jetzt fast den ganzen Sommer genutzt und kann die Leute mit der 1Stern Rezension nicht wirklich verstehen.
Schon als ich mir das Ding bestellt habe, wusste ich laut Anleitung auf Amazon das es um das Fenster geklebt wird und dort auch bleiben muss und ich somit mein Fenster nicht auf zu, auf zu, auf zu machen kann.
Wenn es ordentlich angebracht ist dann bleibt die Warme Luft auch draußen. Auch kann man sein Fenster mit angebrachtem Air Stop schließen man sollte nur ein wenig aufpassen das man es nicht im Fenster einklemmt.
Und ganz im Ernst, wenn ich ein eigenes Haus hätte und auch ein Klima-Splitt Gerät dann bräuchte ich den Air Stop nicht, und die Optik von außen wäre auch besser. Wenn ich daran denke was ich alles versucht habe um die warme Luft draußen zu lassen, bevor ich den Hot Air Stop hatte, da musste ich Handtücher zwischen Jalousie und Fenster drücken habe Styropor zugeschnitten, das Zeug lag auf der Wiese und ich bin ums Haus gerannt. :-(
Mein Meinung: wenn Ihr es kalt haben wollt und nicht gerade motorisch mit dem Kaviarlöffel aufgezogen wurdet, dann ist das Ding die beste Lösung bis jemand eine bessere erfindet!!!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ubt1 on 23. Juli 2009
Funktoniert wie beschrieben, gute Abdichtung der Fensterspalte, verblüffend einfache Lösung. Klebestreifen kleben wirklich fest am Fensterrahmen und die Konstruktion hält den entstehenden Unterdruck leicht stand. In den Ecken ist die Abdichtung etwas schwierig zu bewerkstelligen, da dort besonderer Spielraum für das Öffnen und Schließne des Fensters benötigt wird.
Wirklich OK gegenüber den völlig undichten Lösungen mit Schaumstoff-Blöcken, die beim KLimagerät dabei waren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen