Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 55,03
+ EUR 3,95 Versandkosten
Verkauft von: atlantis-shop24
In den Einkaufswagen
EUR 59,54
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: sparkauf24
In den Einkaufswagen
EUR 60,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: AkkuLine
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Einhell BT-BC 12 D-SE Batterieladegerät, 2 A/6 A/12 A Ladestrom, LED-Anzeigen, Ladeautomatik, Fehlerdiagnosesystem

von Einhell

Unverb. Preisempf.: EUR 59,95
Preis: EUR 53,80 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 6,15 (10%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
10 neu ab EUR 53,80
  • Microprozessor gesteuerte Ladeautomatik - Ladung in drei Stufen möglich
  • besonders geeigent zum Laden von wartungsfreien Batterien sowie zur Langzeitladung und zur Ladeerhaltung von Batterien, die nicht ständig in Gebrauch sind
  • 12V-Anschluss auf Gehäuserückseite

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Einhell BT-BC 12 D-SE Batterieladegerät, 2 A/6 A/12 A Ladestrom, LED-Anzeigen, Ladeautomatik, Fehlerdiagnosesystem + Cartrend 80127 Batterie Tester 12 Volt / 24 Volt, mit LCD Anzeige blau beleuchtet
Preis für beide: EUR 70,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

Bedienungsanleitung [PDF]
  • Artikelgewicht: 1,5 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 6 Kg
  • Modellnummer: 1002200
  • ASIN: B001RIYO8I
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 4. Februar 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (34 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.661 in Auto (Siehe Top 100 in Auto)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung

Das BT-BC 12 D-SE ist ein Microprozessor gesteuertes Automatikladegerät, d. h. es ist besonders zum Laden von wartungsfreien Batterien sowie zur Langzeitladung und zur Ladeerhaltung von Batterien, die nicht ständig in Gebrauch sind, z. B. für Boote und Rasenmäher und dergleichen geeignet. Aufgrund des integrierten Mikroprozessors erfolgt das Laden in drei Stufen. Stufe eins lädt die Batterie mit annähernd konstantem Strom bis etwa 85%, Stufe zwei bei konstanter Spannung bis 95% voll. Stufe drei hält die Batteriespannung konstant (IUoU-Ladekennlinie) und damit die Batterie immer voll geladen. Daher ist das Gerät auch für AGM- und Bleigel-Batterien bestens geeignet. Ein integriertes Fehlerdiagnosesystem weist am LED-Display auf Batteriefehler und Anschlussprobleme hin. Der Ladevorgang wird elektronische überwacht und entsprechend angezeigt. Der Ladestrom kann auf 2 / 6 / 12 A eingestellt werden. Zusätzlich verfügt das Gerät auf der Gehäuserückseite über einen 12 V d.c. Anschluss der mit maximal 140 Watt belastet werden darf.

Merkmale

  • Microprocessor gesteuerte Ladeautomatik
  • Fehlerdiagnosesystem
  • LED-Anzeige für Strom, Spannung, Batterie voll geladen, Batterie wird geladen, Fehler
  • Druckschalter für Ladestromeinstellung (2 / 6 / 12 Ampere)
  • Ladeleitung mit kräftigen Polzangen
  • Druckschalter für aktuelle Batteriespannung
  • Fehlerausgabe auf dreistelligem LED-Display
  • Zigarettenanzünderbuchse für 12 Volt d.c. Ausgang
  • Elektronischer Überlastungs-, Verpolungs- und Kurzschlussschutz
  • Netzleitung mit Europastecker

Technische Daten

  • Netzspannung: 230 V ~ 50 Hz
  • Nenn- Eingangsstrom: 1,66 A
  • Nenn- Ausgangsspannung: 12 V d.c.
  • Nenn- Ausgangsstrom: 12 A
  • Ladestrom: 2 / 6 / 12 A
  • Batteriekapazität bei: 2 A: 6 - 20 Ah 6 A: 20 - 60 Ah 12 A: 40 - 120 Ah

Produktbeschreibungen

Einhell BT-BC 12 D-SE Batterie-Ladegerät

Das BT-BC 12 D-SE ist ein Microprozessor gesteuertes Automatikladegerät, d. h. es ist besonders zum Laden von wartungsfreien Batterien sowie zur Langzeitladung und zur Ladeerhaltung von Batterien, die nicht ständig in Gebrauch sind, z. B. für Boote und Rasenmäher und dergleichen geeignet. Aufgrund des integrierten Mikroprozessors erfolgt das Laden in drei Stufen. Stufe eins lädt die Batterie mit annähernd konstantem Strom bis etwa 85%, Stufe zwei bei konstanter Spannung bis 95% voll. Stufe drei hält die Batteriespannung konstant (IUoU-Ladekennlinie) und damit die Batterie immer voll geladen. Daher ist das Gerät auch für AGM- und Bleigel-Batterien bestens geeignet. Ein integriertes Fehlerdiagnosesystem weist am LED-Display auf Batteriefehler und Anschlussprobleme hin. Der Ladevorgang wird elektronische überwacht und entsprechend angezeigt. Der Ladestrom kann auf 2 / 6 / 12 A eingestellt werden. Zusätzlich verfügt das Gerät auf der Gehäuserückseite über einen 12 V d.c. Anschluss der mit maximal 140 Watt belastet werden darf.

Ausstattung

Microprocessor gesteuerte Ladeautomatik
Fehlerdiagnosesystem
LED-Anzeige für Strom, Spannung, Batterie vollgeladen, Batterie wird geladen, Fehler
Druckschalter für Ladestromeinstellung (2 / 6 / 12 Ampere)
Druckschalter für Ein / Aus
Druckschalter für 12 Volt d.c. Ausgang ein / aus mit LED-Anzeige
Druckschalter für aktuelle Batteriespannung
Ladeleitung mit kräftigen Polzangen
Fehlerausgabe auf dreistelligem LED-Display
Zigarettenanzünderbuchse für 12 Volt d.c. Ausgang
Elektronischer Überlastungs-, Verpolungs- und Kurzschlussschutz
Netzleitung mit Europastecker

Technische Daten


Netzspannung:
220-240 V
Nenn-Eingangsstrom:
1,66 A
Nenn-Ausgangsspannung:
12 V ...

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

65 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Materialized auf 26. Oktober 2010
Ich suchte ein Gerät mit dem ich zuverlässig meine 12V 7,2Ah Blei-Gel Batterien laden kann.
Ich besitze 8 dieser Batterien. 6 Werden im Wechsel für den Motorsport verwendet und die
anderen Beiden dienen bei Stromausfall als Notversorgung für die Alarmanlage.
Ich möchte damit zum Ausdruck bringen, dass es wirklich wichtig ist sich auf solches Gerät verlassen
zu können.
Beim Auspacken des Gerätes war noch alles in Ordnung. Wirklich schönes Design und macht bis auf die leicht
verbogenen Klemmen eingebettet in leicht verdrecktem Kunstoff (Original verpackt) ersteinmal
einen guten Eindruck. (Wer hat die Ironie entdeckt ?)
Aber dann ...
Steckt man den Stecker in die Steckdose fängt sofort der interne Lüfter an zu "pusten". Wir sprechen
dabei nicht von einem säuseln sondern von einer Belästigung. Ich lade die Batterien immer über Nacht
in einem ausreichend belüfteten Abstellraum. Der Lüfter ist bis ins Schlafzimmer zu hören.
Das alleine ist aber nicht ausschlaggebend für so eine schlechte Bewertung.
Im Vorfeld habe ich 2 Testbatterien bereitgestellt.
Die Eine war kurz vorher im Gebrauch und hatte laut einem hochwertigem Testgerätes noch einen "Füllstand"
von 72%. Hier sagt das Einhell Ladegerät nach 2 Minuten "Full" und schaltet sich in den Standby. Standby
heisst hierbei nicht Erhaltungsladen !!... Standby heisst aus ! ... und zwar mit weiter tösendem Lüfter !
Die andere Testbatterie hat einen internen "Schluss" und wird
von jedem 15 Euro Ladegerät sofort als defekt deklariert. Dieses Ladegerät zeigte mir per LED und lauten
"PIEP" einen "FULL-Status" an. Achso ... !?!?!?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mathias Suchold auf 10. Mai 2012
Verifizierter Kauf
Was gefällt ist das Leichtgewicht! Beim Anschliessen der Batterie - die wirklich leer war - kommt erstmal nach wenigen Sekunden eine Meldung im Display, die lt. Bedienungsanleitung das Aus für die Batterie erklärt. Da es nicht schaden kann, wenn sie eh hin ist, kann man den Vorgang auch ein zwei mal wiederholen. Tatsächlich lädt das Gerät dann auch die Batterie. Kleiner Hinweis an der Stelle, da die Batterie durchgehend geladen werden sollte, von Anfang an ein ruhiges Plätzchen suchen. Das Gerät funktiniert rein elektronisch und muss somit ständig per eingebauten Lüfter gekühlt werden - der nicht gerade leise ist. Die Anzeigewerte im Display sind etwas mangelhaft, zu wenig Optionen, zu schlecht beschrieben. Die angeblich kaputte Batterie war dann irgendwann geladen und funktioniert nach Monaten noch einwandfrei.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazoni auf 23. Mai 2012
Verifizierter Kauf
Geht heute wieder zurück an Amazon. Das Gerät ermittelt die tatsächliche Batteriespannung um 0,6V falsch. Beispielsweise wenn die Batteriespannung tatsächlich 13,0V beträgt ermittelt das Gerät 13,6V was zur folge hat das das Gerät zu früh abregelt und die Batterie nie ganz voll geladen wird. Es wird maximal 80% Ladezustand erreicht was für die Batterie ( besonderst für AGM und Gel) auf dauer tötlich ist. Ich habe die Batteriespannung mit zwei unterschiedlichen Messgeräten überprüft um Messfehler aus zu schließen. Ich bin auch gelernter KFZ Elektriker und kenne mch mit der Materie aus.

Also Finger weg!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fidi auf 2. Februar 2010
Verifizierter Kauf
Habe mir jetzt endlich ein Ladegerät zugelegt. Das Gerät ist von den Abmessungen her sehr gut, schaut auf dem Bild größer aus. Die Einstellungen sind optimal. Ladestrom 2, 6 und 12A. Gut finde ich das während des Ladens der aktuelle Ladestrom und auf Knopfdruck die aktuelle Batteriespannung angezeigt werden. Ein tolles Gerät zu einem fairen Preis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerd Hensel auf 26. Juli 2012
ich habe das geraet jetzt 2 jahre und es regelmaessig fuer verschiedene batteriegroessen ohne probleme eingesetzt. sehr praktisch ist die kabelbox. die fehleranzeige ist aeusserst hilfreich. der ladevorgang ist ausreichend schnell, die spannungseinstellung problemlos, die messung und anzeige von spannung und ladezustand gut. die luefterlautstaerke ist normal und nicht stoerend, das geraet wird ja nicht im schlaf- oder wohnzimmer eingesetzt. sehr empfehlenswertes ladegeraet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Horst Günther auf 26. Februar 2010
Das Batterieladegerät hat sich bereits gut bewährt. Sehr benutzerfreundlich ist die Wahl des max. Ladestromes, so daß man kleinere(Roller) und große Batterien(PKW) laden kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Andrä auf 11. Februar 2010
Verifizierter Kauf
- tiefentladente Akkus werden von der Automatik nicht erkannt
- in meinem Gerät ist ein lauter Lüfter verbaut
- Bedienung ist ganz einfach nur alles englisch beschriftet
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von FALCO auf 26. November 2009
Verifizierter Kauf
Dieses Ladegerät überzeugte mich gleich wegen seiner Größe und dem geringen Gewicht, auch in der Praxis hat es sich bereits bewährt (Bedienung), leider ist der Schacht wo die Kabel verstaut werden etwas zu klein - deshalb nur 4 Sterne.
Gekauft hab ich das Gerät weil ich es für meinen Rasenmähertraktor das Auto und den Traktor benutzen will.

Hat heute mit 4 Jahren und ca.10 Ladungen seinen Geist aufgegeben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen