oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 1,70 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Einfamilienhäuser unter 1250.- Euro/m²: Kostenbewusst und zeitgemäß [Gebundene Ausgabe]

Veronika Lenze , Klaus Th. Luig , Erik Peuschel
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 59,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

12. September 2002
Das maßgeschneiderte Einfamilienhaus, geplant vom Architekten, kann durchaus kostengünstig sein, eben weil der Fachmann die individuellen Anforderungen der Bauherren bei seinem Entwurf berücksichtigen kann. Überflüssiges wird weggelassen, Materialien werden bewußt ausgewählt, Grundrisse passend entworfen, Bauabläufe ideal aufeinander abgestimmt. Etwa 25 Häuser aus dem deutschsprachigen Raum - vorgestellt mit farbigen Innen- und Außenaufnahmen, Grundrissen, allen wichtigen Baudaten und natürlich Kosten - beweisen, daß auch Bauherren mit kleinem Budget den Schritt zum eigenen Haus erfolgreich gehen können.

• Aktueller Überblick über kostengünstige Einfamilienhäuser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
• Ideen für Bauherren und Architekten gleichermaßen
• Hinweise zu Finanzierung, Fördermöglichkeiten, Planung und Bauablauf


Hinweise und Aktionen

  • Setzen Sie Ihre Ideen in die Praxis um: Der Baumarkt bei Amazon.de.


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt (12. September 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3421033943
  • ISBN-13: 978-3421033949
  • Größe und/oder Gewicht: 29,3 x 22,6 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 988.044 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Architekten Veronika Lenze und Klaus Th. Luig gründeten 1989 das Büro 3L in Menden. Ihre Bauvorhaben und Publikationen widmen sich vornehmlich dem innovativen und kostengünstigen Bauen, Stahlbau und Industriedesign und insbesondere umweltfreundlichen und nachhaltigen Gebäuden unterschiedlicher Nutzung. 3L ist heute international tätig, unter anderem im ostasiatischen Raum und in den Emiraten.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nichts für Otto Normalverbraucher 5. März 2008
Format:Gebundene Ausgabe
Der Titel des Buches suggerierte mir, echte Alternativen für modernes Bauen vorzufinden, die für eine Familie mit zwei Kindern und mittleren Einkommensniveau machbar sind. Mag sein, dass die hier vorgestellten Häuser im Vergleich zu anderen "Architektenhäusern" günstiger und pfiffiger geplant sind. Insgesamt sind aber alle hier vorgestellten Häuser in der Summe für mich nicht bezahlbar. Viele Häuser haben eine Wohn- Nutzfäche jenseits 250m² und das "Honorar" (Architektenhonorar) ist im m² - Preis offensichtlich nicht mit eingerechnet. Das ist bei ausgewiesenen Honoraren bis 44.000 Euro nicht ganz unerheblich! Bei den Angeboten der Bauträger aus meiner Ungebung, ist der Architekten-Anteil mit im Preis enthalten (wohl wissend, dass Sonderwünsche extra Kosten verursachen).

Ärgerlich finde ich, dass zuweilen das Honorar mit dem Vermerk "Eigenanteil" ausgewiesen wird. Ich nehme an, dass die Bauherren selbst Architekten sind. Herzlichen Glückwunsch, doch da einige Käufer dieses Buches vermutlich keine Architekten sind, wäre eine Preisangabe sehr hilfreich gewesen.

Ich zumindest finde anhand dieses Buches keine Ansatzpunkte, um mit einem normalen Budget alternative Wege zu gehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:Gebundene Ausgabe|Von Amazon bestätigter Kauf
Leider erwartet man in diesem Buch Ideen für preiswerte Häuser, insbesondere da in der Einleitung noch ausgiebig auf dei Erwartungshaltung potentieller Häusle-Bauer eingegangen wird (Budget und Preis). Dann vorgestellten Entwürfe beeindrucken aber dann leider durch schiere Größe. Statt Häuser mit 120 -160 m² vorzustellen, werden überwiegend Häuser mit Flächen > 200 m² vorgestellt. Die sich hieraus ergebenden Skaleneffekte führen dann zu den im Titel erwähnten geringen Preis je m². Weiterhin ist das etwas zu dick aufgetragene Loblied auf die Architekten negativ aufgestoßen. Praxistipps leider auch Fehlanzeige (dafür gibt es ja den Architekten). Nichtsdestotrotz, schöne Häuser ;-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
25 von 105 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das eigene Haus macht Spass und bringt Sicherheit 16. Oktober 2002
Format:Gebundene Ausgabe
Die eigenen vier Wände stehen auf der Wunschliste der Deutschen nach wie vor ganz oben. Für 77% der Bundesbürger ist das freistehende Ein- oder Zweifamilienhaus einer der größten Träume. Für nur 36% ist dieser Traum bereits Wirklichkeit geworden. Die Gründe dafür sind die relativ hohen Baukosten sowie Unsicherheit durch unzureichende Kenntnis bezüglich Planungs- und Bauablauf und Finanzierung. Dabei ist der Zeitpunkt, in die eigene Immobilie zu investieren, so günstig wie selten zuvor. Bei den derzeit niedrigen Baupreisen sowie Zinsen raten Fachleute, den Schritt zum Eigenheim jetzt zu gehen.
Der Anspruch der Bauherren, eine individuelle Lösung für die einmalige Ausgabe einer in der Regel sechsstellige Summe zu erhalten, ist berechtigt. Insofern ist dem potenziellen Bauherrn die Beratung und Unterstützung durch den fachkundigen Architekten zu empfehlen. Das maßgeschneiderte Haus kann durchaus kostengünstig sein, eben weil der Fachmann die individuellen Anforderungen der Bauherren bei seinem Entwurf berücksichtigen kann. Überflüssiges wird weggelassen, Materialien bewusst ausgewählt, Grundrisse passend entworfen, Bauabläufe ideal aufeinander abgestimmt.
Das neu erschienene Buch „Einfamilienhäuser unter 1250 €/m²" macht Lust und Mut zu bauen und gibt zahlreiche Tipps zur Realisierung. Die Kostenspezialisten vom Architekturbüro 3L in Menden stellen in dem Buch 27 Häuser aus dem deutschsprachigen Raum mit farbigen Innen- und Außenaufnahmen, Grundrissen, allen wichtigen Baudaten und natürlich Baukosten vor. Damit treten sie den Beweis an, dass auch Bauherren mit kleinem Budget den Schritt zum eigenen Haus erfolgreich gehen können.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa411ec24)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar