Einfach losfahren und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Einfach losfahren Broschiert – 22. November 2011


Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 9,90
EUR 9,90 EUR 2,98
71 neu ab EUR 9,90 16 gebraucht ab EUR 2,98

Hinweise und Aktionen

  • Besuchen Sie den Diogenes Shop und finden Sie dort weitere interessante Bestseller.


Wird oft zusammen gekauft

Einfach losfahren + Noch ein Tag und eine Nacht + Zeit für mich und Zeit für dich
Preis für alle drei: EUR 34,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 288 Seiten
  • Verlag: Diogenes; Auflage: 3 (22. November 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3257240813
  • ISBN-13: 978-3257240818
  • Originaltitel: Un posto nel mondo
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 11,4 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (28 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 138.165 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Fabio Volo, geboren 1972 bei Brescia in der Lombardei, ist ein Multitalent. Und alles, was er macht, hat Erfolg. Er ist Autor mehrerer Bestseller, Schauspieler in Filmen z.B. von Alessandro D'Alatri (›Casomai‹) und Cristina Comencini (›Bianco e nero‹) sowie in der Verfilmung seines eigenen Romans (›Il giorno in più‹ - ›Noch ein Tag und eine Nacht‹) durch Massimo Venier, und er hat eigene Sendungen in Radio und Fernsehen. Fabio Volo lebt in Mailand, Rom, Paris und New York. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Audio CD .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claus Solcher am 20. Juni 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Michele und Federico leben in den Tag hinein: Arbeit, Frauen, Kneipe und allwöchentliche Freundschaftsrituale. Beziehungen spielen in dieser Männerfreundschaft eine Nebenrolle. Das muss auch Francesca erfahren, die Michele heftig umworben hat. Das Junggesellenleben der beiden Männer könnte ewig so weitergehen, wenn nicht Federico eines Tages ausgebrochen und auf der Suche nach sich selbst auf den Kapverden gelandet wäre.
Als er nach Jahren zurückkommt, legt er bei Michele den Samen einer bislang unbekannten Sehnsucht, der nach Federicos Tod auskeimt. Und so geht auch Michele auf die Suche und findet auf den Kapverden das einfache, das 'wahre' Leben. Alles war so menschlich, uneigennützig, freundlich. Als er nach Italien zurückkommt, passt ihm sein altes Leben nicht mehr. Er ist aus ihm herausgewachsen wie aus einem Anzug von der Stange. Michele ist reifer geworden und jetzt erst findet er in Francesca die ideale Ergänzung. Ein Kind macht ds Glück vollkommen.
Fabio Volos Roman vom Erwachsenwerden bedient die zeitgeistige Sehnsucht nach dem Anderen. Er liest sich locker mit philosophischen Einsprengseln, manchmal auch etwas lehrerhaft und oft ziemlich platt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Döring HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 1. Dezember 2011
Format: Broschiert
Zwei Junggesellen sind miteinander befreundet und leben einfach so wie viele andere auch in ihrem Alter, bis einer der beiden plötzlich beschließt auszubrechen. Er will ohne den bisherigen Alltag meistern zu müssen einfach an einem anderen Ort drauf losleben.

Vielleicht ist dieser Roman nicht die ganz große Literatur, sprachlich scheint mir längst nicht alles ausgereift, aber mitten aus dem Leben schöpft Fabio Volo ganz gewiss und damit macht er die Schwachpunkte seines Romans mehr als ungeschehen. Seine Themen Freundschaft, erwachsen werden und auf eigenen Beinen stehen und schlechthin die große Frage nach dem Sinn des Lebens beschäftigt den Autor.

Beim Lesen wird mir immer deutlicher, Fabio Volo benutzt seine literarischen Helden nur um seine Leser herauszufordern. Volo will mit seinem Leser über dessen Leben intensiv nachdenken.

Dieser Roman, den ich bereits Teenagern empfehlen kann, wird beim Lesen zum Selbsläufer. Sofort war ich von der geschickt eingefädelten Romanhandlung gepackt und las die 286 Seiten in einem Ritt durch.

Fazit: spannend geschrieben und hilfreich fürs Leben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von AlexHutner am 31. Januar 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch war ein Weihnachtsgeschenk. Von meiner Frau an mich. Ohne Hintergedanken. Weil ich gerne Bücher von Diogenes lese.

Mein erster Eindruck war: Ganz schön italienisch. Volo beschreibt das typische italienische Lebensgefühl, dem man sich nicht so leicht entziehen kann. Leicht, in den Tag hinein, vor allem von Genüssen wie Essen, schönen Dingen und dem hohen Stellenwert des täglichen TetateŽs zwischen Mann und Frau geprägt. Das Buch liest sich wie ein Glas kühlen Weißweins an einem Sommertag.

Mein zweiter Eindruck war: Ganz schön Coelho. Nachdem die beiden Freunde mit ihrer Allerwelts-Freundschaft" relativ flach vorgestellt wurden, der eine der beiden nach einem ebenfalls fast stereotypen Fluchtversuch aus dem eigenen Leben zurückkehrt und sie sich in philosophischen Betrachtungen des Lebens ergießen, drohte mir beim Lesen der erhobene Zeigefinger klassischer, leicht esoterisch angehauchter Individualismus-Literatur und ich war geneigt das Buch wegzulegen.

...und dann, plötzlich, von einem Kapitel aufs andere, erschloss sich mir der Zauber des Buches. In kleinen Details, einfach aus dem Erzählen heraus, gelingt es Volo, ein Spiegelbild zu erzeugen. Er erzählt nichts Neues. Seine philosophischen Betrachtungen sind schon öfter beschrieben worden. Neu ist jedoch, wie unaufdringlich das Ganze rüberkommt.

Gerade der humoristische Ansatz, das sich selbst nicht so ganz ernst nehmen, das Eingeständnis, triebgesteuert zu sein, das einer meiner Vorgänger bemängelt, lässt den erhobenen Zeigefinger schnell wieder verschwinden und Volos Protagnoisten zum Ebenbild werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Charlotte Elder am 29. Januar 2012
Format: Broschiert
Mich hat dieses Buch berührt, so dass ich mir in der S-Bahn beim Lesen oft die Tränen wegdrücken musste. Es ist kein besonderes Buch, die Handlung ist nicht aussergewöhnlich, der Ort nicht. Die Charaktere sind nicht besonders ausgeprägt, dennoch hat es mich berührt, vielleicht eben doch weil es jeden Menschen treffen kann. Ich habe mich teilweise wiedergefunden in den Gedanken, die der Hauptfigur angedichtet wurden. Vielleicht braucht dieses Buch den richtigen Augenblick um gelesen zu werden. Die tiefe Freundschaft zwischen den zwei Männern, die sich schon als Kinder kannten, versöhnt mich mit der Gewissheit auch Männer reden über alles. Es ist ein sehr feminines Buch geworden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marie am 18. April 2012
Format: Broschiert
Mein Vater hat mir dieses Buch vor drei Jahren geschenkt, es lag drei Jahre in meinem Regal, da ich wegen dem Verlag doch so meine Hemmungen hatte.....Schullektüre grüßt!!
Habe dieses Buch angefangen, und konnte nicht mehr aufhören, darüber nachzudenken, wie es wohl wäre, wenn ich alles abbrechen würde......ja, und weitergelesen......bis ich auf die letzte Seite kam, und bemerkt habe, das ich Weine!!! Es ist das erste Buch, das mich so tief berührt hat, und mich selbst reflektieren lies! Dieses Buch hat mir in einer schweren Phase meines Lebens so viel Kraft geschenkt, das ich es jedem empfehlen kann, der selbst an einem Punkt ist, das man sich fragt, was mach ich eigentlich???
Der Autor hat einen einfachen, aber wunderschönen und einfachen Handlungsstrang aufgebaut, mit zwei wunderbaren so unterschiedlichen Charaktären.
Freue mich schon auf den nächsten Sommer, dass ich dieses Buch nochmal auf dem Balkon mit nem Glas Wein lesen kann, und mal schauen, ob es immer noch die gleiche wirkung hat!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden