Einfach Katholisch und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 17,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,85 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Einfach katholisch: Was katholische Christen glauben und wie sie feiern. Das Wichtigste im Überblick - Der Kirchen-Knigge Broschiert – 15. September 2010


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 17,95
EUR 17,95
33 neu ab EUR 17,95

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Einfach katholisch: Was katholische Christen glauben und wie sie feiern. Das Wichtigste im Überblick - Der Kirchen-Knigge + Was ist katholisch?: Alles Wissenswerte auf einen Blick. - Mit einem Vorwort von Paul Michael Zulehner + Katechismus der Katholischen Kirche: Kompendium
Preis für alle drei: EUR 47,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 208 Seiten
  • Verlag: Tyrolia; Auflage: 2., akt. und erw. Auflage 2013; ET: (15. September 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3702230955
  • ISBN-13: 978-3702230951
  • Größe und/oder Gewicht: 22,4 x 14,8 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 218.105 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

CHRISTIAN WESSELY, geb. 1965, a. o. Univ.-Prof. für Fundamentaltheologie an der Universität Graz, Spezialgebiet Theologie und Neue Medien, Internetseelsorger und Diakon.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von a am 5. Oktober 2010
Format: Broschiert
"Einfach katholisch" - "einfach kompetent" - so kann man den Titel des Buches umformulieren und damit kurz und knapp dessen (gelungenes) Anliegen zusammenfassen. Christian Wessely bietet mit der vorliegenden Publikation eine einfache (also leicht verständlich und lesbare) und kompetente Einführung und Übersicht über die Eckdaten katholischen Lebens und katholischen Feierns. Die Frage "Warum?" durchzieht das Buch: Warum Ostern, warum Taufe, ...? Christian Wessely gelingt es, diese "großen" Fragen für Interessierte kurzweilig und dennoch mit Tiefe zu beantworten. Wessen Neugierde durch das Buch geweckt wurde, für den/die gibt es auf der Website des Buches noch ein paar Add-ons zum Nachlesen, Weiterlesen und Weiterdenken. Das Buch "Einfach katholisch" ist äußerst empfehlenswert für alle, die schon immer wissen wollten, warum (und wie) Katholikinnen und Katholiken feiern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Volker Kroll am 23. September 2010
Format: Broschiert
Christian Wessely schafft es in der geballten Kürze eine gute Übersicht über die katholische Lehre und Liturgie zu geben, die auch einem Katholiken neue Einsichten in seinen Glauben verschafft. Für Menschen, die sich einen knappen Überblick über die Lehre der katholischen Kirche und deren Liturgie verschaffen wollen, lohnt sich die Anschaffung in jedem Fall.
Auf dem zugehörigen Website gibt es diverse weitere Texte, die den Weg ins Buch nicht gefunden haben, die Informationen aber sinnvoll erweitern.
Das Buch werde ich in Zukunft öfter verschenken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von cmh am 1. März 2011
Format: Broschiert
Einführung und Nachschlagewerk in einem ist Christina Wesselys Buch "einfach katholisch". Es lädt sowohl der Kirche Fernstehende dazu ein, sich mit den Grundsätzen und -vollzügen der katholischen Kirche auseinanderzusetzen, als auch interessierte Gläubige ihr Wissen zu vertiefen und/oder zu vervollständigen.
Das Buch strotzt nur so von Verweisen und Zitaten, die aber durch ein sinnvolles Layout den Text unterstützen und strukturieren. Besonders hilfreich finde ich die Randbemerkungen und Notizen, die es auch ermöglichen innerhalb eines Kapitels einen Unterpunkt schnell zu finden.
Das Buch ist in vier große Kapitel aufgeteilt, wobei die ersten zwei sich mit den auch äußerlich sichtbaren Erscheinungen der Kirche, nämlich mit den Sakramenten und dem Kirchenjahr und seiner Feste, beschäftigt und sogar praktische Tipps und verständliche Schemata nicht vermissen lässt. Kapitel III beschäftigt sich mit dem Kern - dem christlichen Glauben an sich. Hier schafft der Autor gut eine Balance zwischen der "Lehre der Kirche" und einer eben nicht weltfremden Sicht der Dinge mit Vernunft und Verstand herzustellen. Das vierte Kapitel widmet sich den Anwendungsfeldern der Theologie und des Glaubens und reißt leider nur sehr kurz und beispielhaft die "heißen Eisen" der neueren Diskussion über die Kirche an.
Ein Buch das wirklich einem breitem Leserspektrum zu empfehlen ist, auch wenn nicht immer ganz klar ist, wen das Buch wirklich anspricht: Neulinge, Interessierte, Studierende oder auch den Praktizierenden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roland am 4. April 2011
Format: Broschiert
Christian Wessely, der Autor des Buches 'Einfach katholisch', ist von Beruf(ung) Fundamentaltheologe und ständiger Diakon und das merkt man auch ganz positiv an seinem Werk. 'Einfach katholisch' ist eine fundierte und sehr gut lesbare Einführung in den katholischen Glauben, die von allen gewinnbringend gelesen werden kann:
Menschen, die dem Christentum fernstehen erhalten hier eine breite und wirklich verständlich geschriebene Erklärung des Glaubens, die stets begründet wird und Zusammenhänge sichtbar macht. Einfache Fragen, wie: Warum trauen sich Christen?, und auch schwierigere, wie: Was ist das denn, 'Gott'?, haben hier ihren Platz. Der Autor geht in der Tat von den Grundlagen des christlichen Glaubens aus, wenn er selbst die Grundgebete nennt und in einem Schaubild den Aufbau des Rosenkranzes darstellt.
Aber auch Christen, die ökumenisch interessiert sind und daher nach dem Glauben der katholischen Kirche im Speziellen fragen, finden hier Antworten zu den typisch katholischen Themen, wie den Sakramenten, der Struktur der Kirche und der Marienverehrung. Wessely ist in einem guten Sinne dogmatisch, da er den Glauben der katholischen Kirche beschreibt, begründet und für ihn wirbt - jedoch von jeglicher Art des Überredens fern bleibt.
Und letztlich können auch katholische Christen 'Einfach katholisch' mit Neugier lesen, da der Autor einen, manchmal durchaus niveauvollen, Schnelldurchgang durch den Glauben macht. Die Themen reichen von einem Kirchen-Knigge zum angemessenen Verhalten bei christlichen Feiern, über die Sakramente, das katholische Kirchenjahr und eine theologische, aber leicht verständliche, Annäherung an die Frage nach dem christlichen Gott und die Auswirkungen eines ernstgenommenen Glaubens auf z. B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kadere am 18. Februar 2011
Format: Broschiert
Das Buch des Grazer Fundamentaltheologen Christian Wessely ist in vier große Kapitel unterteilt:
Das erste Kap. "Sichtbare Zeichen" behandelt in erster Linie die einzelnen Sakramente der katholischen Kirche. Im zweiten Kap. "Der Ablauf der Zeit" wird der kirchliche Jahreszyklus und Festkalender dargestellt und erläutert. Im dritten Kap. "Der Hintergrund: Über Gott und die Welt" werden die grundsätzlichen Glaubensinhalte der katholischen Kirche erklärt, wie beispielsweise die Bezeichnung Jesu als Christus, die Deutung von Passion und Auferstehung, die Dreifaltigkeit, ein Exkurs zur Theodizee-Frage, sowie abschließend der Versuch einer Erklärung wie man von Gott über Jesus zur Kirche gelangt. Im letzten Kap "Anwendungsfelder" bekommt man weiterführende Informationen zur Anthropologie, zu Grundlinien der kirchlichen Gesellschaftslehre sowie zur Schöpfungserhaltung.
Daran schließen sich (anstelle eines Schlusswortes) ein paar Worte zur "Gestaltung meines Lebens" (S. 198), eine hilfreiche Erklärung der verwendeten Abkürzungen sowie eine nützliche Zusammenstellung von Literaturtipps an. Auch wenn an der jeweiligen Stelle im Buch am Rand ein Vermerk zu weiterführender Literatur zu finden ist, wäre eine Literaturliste mit allen vom Autor benutzten Werken am Ende des Buches wünschenswert gewesen.

Der Autor beginnt sein Buch im Vorwort mit den bezeichnenden Worten "Alles Wichtige kann auch einfach gesagt werden." (S. 8). Auch der Aufdruck auf dem Cover: "Der Kirchen-Knigge" macht deutlich wofür das Buch konzipiert wurde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen