Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Einfach. Liebe.: Roman ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Einfach. Liebe.: Roman Taschenbuch – 21. Oktober 2013

4.6 von 5 Sternen 116 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 2,87
57 neu ab EUR 8,99 14 gebraucht ab EUR 2,87

Manchmal liegt der Weg zum Glück in der Vergangenheit
Anzeige Jetzt entdecken

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Einfach. Liebe.: Roman
  • +
  • Einfach. Für Dich.: Roman
  • +
  • Ein Tag und eine Nacht
Gesamtpreis: EUR 27,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Manchmal liegt der Weg zum Glück in der Vergangenheit
Anzeige Jetzt entdecken

Produktinformation

Interview mit der Autorin: Jetzt reinlesen [358kb PDF]

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Du willst einen einzigartigen Liebesroman? Dann schnapp Dir ‚Einfach.Liebe.‘!" (Mädchen)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tammara Webber liebt Kaffee und Ohrringe – weil sie auch dann passen, wenn man mal eine Kleidergröße mehr braucht. Vor allem aber liebt sie Happy Ends, von denen es im wahren Leben einfach nie genug gibt. Die Publikationsgeschichte ihres New-York-Times-Bestsellers Einfach. Liebe. hat allerdings ein Happy End: Tammara Webber veröffentlichte den Roman zunächst selbst im Internet. Zehntausende begeisterter Leser machten Verlage in den USA und anderen Ländern darauf aufmerksam, die sich prompt die Rechte sicherten.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Einfach. Liebe. wird aus Jaqueline’s Sicht in der Ich-Form erzählt. Die Geschichte beginnt mit den Ereignissen der Nacht, in der sie fast vergewaltigt wird. Ein etwas überraschender Einstieg in einen Roman, doch schnell merkt der Leser, dass sich hier die beiden Hauptprotagonisten kennenlernen: Jaqueline und Lucas – Ihr Retter in der Not.

Dann gibt es einen kleinen Zeitsprung – zwei Wochen zurück, und Jaqueline schildert, wie sie von ihrem Freund verlassen wird, der sich erstmal „austoben“ möchte. Das verlassene College-Mädchen verkriecht sich in Ihrem Liebeskummer bis zu der besagten Partynacht, in der sie Lucas begegnet.Von nun an laufen sich die Beiden immer wieder über den Weg.

Das kleine Katz-und-Maus-Spiel zwischen Jaqueline und Lucas nimmt seinen Lauf und der Leser wird damit gut unterhalten. Die Ereignisse sind nicht an den Haaren herbeigezogen und der flüssige Schreibstil der Autorin lässt die Seiten nur so dahinfliegen. Schnell merkt der Leser, dass Lucas ein Geheimnis zu haben scheint…

Die Geschichte ist nicht nur eine Liebesgeschichte, die erzählt wie zwei Collegestunden versuchen zueinander zu finden. Das Buch behandelt auch ernste Themen wie Vergewaltigung, echte und unechte Freundschaften, Kindheitstraumen und sogar Mord wird hier zum Thema. Das hat zu Folge, dass im Buch an keiner Stelle Längen entstehen oder gar Langeweile aufkommt – aber auch kein rasantes Tempo. Es ist eine gute Mischung aus Liebe, Kummer und Verzweiflung und ernsten Themen, auch wenn die Handlungen der Hauptprotagonistin nicht immer ganz nachvollziehbar sind. Trotzdem bietet das Buch gute Unterhaltung und regt zum Nachdenken an.

Fazit
Tammara Webber beschreibt in Einfach. Liebe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Was mich als erste angesprochen hat, war diesmal das Cover... Vom Buch selbst hatte ich gar nichts gehört, aber das Cover war so schön - ich musste es haben. Und dann lag es auf dem Stapel meiner ungelesenen Bücher, und lag, und lag, und lag....

Heute morgen habe ich es aus dem Augenwinkel wieder liegen sehen und gedacht: "Guter Tag für einen seichten Roman" - und eingepackt... Nun habe ich es durch! Und es war alles andere als seicht!

Die Story von Lucas und Jaqueline hat etwas, dass ich diesmal gar nicht benennen kann - wie eine Art Glitter, die sich über einen legt und die Zeit verwischt...
Auf jeden Fall war der Tag fast zu kurz und dieses Buch so schön und spannen... und die Schmetterlinge im Bauch so aufgeregt...
Lucas ist ein wunderbarer Protagonist. Ehrlich, umwerfend, verteidigend, geheimnisvoll... Einfach - wunderbar.
Er passt so gut zu Jaqueline, dass es einfach schön ist, die Geschichte der beiden zu lesen. Einzutauchen in die Stimmung, die die Autorin so gekonnt webt.
Nicht, dass man hier große Literatur erwarten sollte, nein...es ist einfach ein Liebesroman. Und zwar einer, der ohne übertriebene Bettszenen auskommt. Dieses Buch kann man ganz entspannt auch der 14jährigen Tochter zu lesen geben und sie würde wahrscheinlich mit Herzchen in den Augen zu Bett gehen ... Ich persönlich bin auf jeden Fall kurz davor, einen Selbstverteidigungskurs zu buchen :-)))

Résumé:
Wunderbarer Liebsroman mit zwei Protagonisten, die einem ein Lächeln aufs Gesicht zaubern und mich dazu brachten, das Buch in einen Zug durchzulesen!
5 Sterne!
1 Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch entdeckte ich durch Zufall. Vom Cover her fand ich es schön, aber es war nicht die Art Cover bei dem ich direkt zugreifen würde. Jetzt jedoch bin ich mehr als froh, dass ich es gelesen habe. Einmal begonnen konnte ich es nicht mehr weg legen und las es in zwei Tagen durch. Immer wenn ich ein wenig Zeit erübrigen konnte musste ich einfach weiterlesen.
Die Autorin hat einen angenehmen Schreibstil, der leicht verständlich ist und sie hält sich auch nicht mit unnötigen Ausschmückungen auf. Als Leser steigt man direkt in die Handlung ein, was mir besonders gut gefallen hat. Die ganze Handlung wird aus der Sicht von Jagqueline geschildert, wodurch man sich ihr besonders verbunden fühlt.
Jaqueline ist eine treue Seele, die unweigerlich durch ihre zurückhaltende und schüchterne Art den Beschützerinstinkt weckt. Sie ist eine gute Studentin ohne große Allüren.
Lucas war bisher immer unauffällig und eher ein ruhiger Mann, dessen Geheimnisse ihm jedoch schwer auf der Seele liegen. Er hat mein Herz sofort berührt. Die Äußerlichkeiten, die Tammara Webber sehr gut beschrieben hat, sprachen mich natürlich an und ich kann mir gut vorstellen, wenn es ihn real gebe wäre er der reinste Frauenschwarm.
Jaqueline fühlt sich immer mehr zu ihm hingezogen und das ist nur allzu verständlich. Aber dieses Buch tropft nicht vor schnulzigen Textpassagen, sondern es ist eher eine gefühlvolle Schilderung der Handlung. Mir hat diese Art und Weise, wie die Autorin ihre Geschichte verpackte sehr gut gefallen und ich bin begeistert wie sie mich mitreißen konnte.
Wer die After-Reihe, die Thoughless-Reihe oder Shades of Grey mochte wird auch dieses Buch mögen. Weniger dramatisch und mit weniger hin und her ist es eine wundervolle gefühlvolle Story, die auch ihr Herz erobern wird.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen