Gebraucht kaufen
EUR 6,47
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von arte-p
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 7. Auflage! Remissionsware, Stempel 'Mängelexemplar' am unteren Buchschnitt! Gratis ARTE-P Lesezeichen u. Rechnung mit ausgewiesener MwSt.liegt grundsätzlich bei! - versandfertig innerhalb von 1-2 Werktagen
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,80 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Einführung in die neutestamentliche Exegese (Uni-Taschenbücher S) (Englisch) Taschenbuch – 18. Juni 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 18. Juni 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99 EUR 6,46
6 neu ab EUR 19,99 5 gebraucht ab EUR 6,46
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 229 Seiten
  • Verlag: UTB, Stuttgart; Auflage: 7. durchges. und erg. Aufl. (18. Juni 2008)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 382521253X
  • ISBN-13: 978-3825212537
  • Größe und/oder Gewicht: 12,1 x 2 x 18,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 237.425 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MattiDa am 25. Juli 2009
Das Buch von Schnelle ist ausführlich und für Seminar- und Proseminararbeiten sehr gut geeignet. Die einzelnen Methoden der Textbearbeitung sind übersichtlich gegliedert und die Übungen mit einem Lösungsvorschlag abgerundet. Die Aufgaben sind ohne Lösungsangebote. Die öfters griechischen Einschübe ohne Übersetzung sind für Lehramtsstudierende hinderlich, da diese nicht bei jedem Studiengang mit den "alten" Sprachen in Berührung kommen. Es fehlt mir auch zum Abschluss noch mal eine Übersicht, welche Perikopen in der Ausgabe z. B. bei den Lösungsvorschlägen zu den Übungen behandelt und vertieft wurden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dietrich Betz am 28. April 2009
Verifizierter Kauf
Schnelle ist ein bekanter und angesehener NT-Theologe und somit auch dieses Buch. Es ist auf jeden Fall zum Einstieg zu empfhehlen. Nach der gelungenen Einleitung kommt die Weiterführung meines Erachtens aber etwas zu kurz. Gut fand ich die Bemerkungen zur Textkritik die ja heutzutage immer mehr in den Vordergrund rückt. Die Quellenkritik kommt nicht so recht weiter. 7.f Formgeschichte fand ich nicht sehr ergiebig. Auch die Exegese der ntl Briefliteratur kam m.E.zu kurz.Weiterführende Literatur ist aber zum vertieften Studium notwendig.
Trotzdem: 4****
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Sonnenschein am 27. März 2012
Verifizierter Kauf
Ich habe diesen Artikel erworben, um mithilfe dieses Buches eine Proseminararbeit zu erstellen. Das Buch ist vollkommen ausreichend, um über die einzelnen Methodenschritte einer Exegese Bescheid zu wissen bzw. was alles beinhaltet sein sollte. Störend sind die dazwischen geschalteten griechischen Erklärungen, die für mich unverständlich waren. Aber ich bevorzuge es dieses Buch für Proseminararbeiten heranzuziehen, weil es einfach kompakte und wesentliche Punkte einer Exegese anspricht, im Gegensatz zu vielen anderen ewig langen Standardwerken, die teilweise zu ausführlich sind.
Dieses Buch hat seinen Zweck erfüllt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Anna-Marie am 26. November 2012
Verifizierter Kauf
Im Großen und Ganzen bin ich ziemlich zufrieden mit diesem Arbeitsbuch. Gerade die Textanalyse ist gut und ausführlich beschrieben. Ich denke, damit kann man ganz gut eine Exegese anfertigen. Schön ist auch, dass es z.B. zur Briefliteratur einen extra Abschnitt gibt, der auf die Unterschiede zur Exegese der Evangelien eingeht. Allerdings hätte ich mir diesen etwas ausführlicher gewünscht, z.B. mit antiken Briefformularen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen