EUR 19,80
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Einführung in die an... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Einführung in die antike Ethnologie: Was ist die antike Ethnologie? Inwiefern sind Autoren wie Tacitus und Caesar noch immer interessant für uns? Taschenbuch – 19. Januar 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,80
EUR 19,80
2 neu ab EUR 19,80

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 88 Seiten
  • Verlag: Bloggingbooks (19. Januar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 384177010X
  • ISBN-13: 978-3841770103
  • Größe und/oder Gewicht: 15 x 0,5 x 22 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Mehr über den Autor

Ethnologe und Übersetzer für die spanische Sprache mit Wohnsitz und Lebensmittelpunkt in München. Interessen: Fremdsprachen (vor allem Spanisch), antike Ethnologie, alte Geschichte, Römer, Germanen, Gallier, Britannier. Ich liebe Geschichte und lese viel dazu.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ethnologe und Übersetzer, Blogger und Buchautor, beschäftigt sich seit Ende der Neunziger Jahre mit der antiken Ethnologie. Magisterarbeit 1999 an der Universität Göttingen zu Tacitus. Studien der Ethnologie an den Universitäten Göttingen und Barcelona. Dezember 2011 Veröffentlichung seines Erstwerkes, der aktualisierten Fassung der Magisterarbeit.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Yakari's horse am 14. April 2012
Format: Taschenbuch
Diese lesenswerte Einführung verbindet auf originelle Weise Ethnologie (Kulturanthropologie) und antike Geschichte. Es zeigt an Beispielen antiker Autoren und deren Aussagen über Kulturen, die aus ihrer Sicht gleichsam 'exotisch' waren - etwa die Kulturen der Germanen - wie Quellen zu lesen sind, welche Kurzschlüsse dabei besser zu vermeiden sind, und wie bereichernd auch heute noch das Studium alter Quellen sein kann.

Wer sich schon professioneller mit diesen Fragen befasst, sei ein anderes Buch desselben Autors empfohlen, nämlich: Das ethnographische Werk des Tacitus und die Writing Culture-Debatte: Was ist Writing Culture? Was ist postmoderne Ethnologie? Ist Tacitus Werk noch immer für uns aktuell?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen