EUR 22,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Dieser Artikel ist noch nicht erschienen.
Bestellen Sie jetzt vor und wir liefern Ihnen den Artikel sobald er verfügbar ist.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Einführung in die Wi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Einführung in die Wirtschaftsinformatik Taschenbuch – 7. November 2015


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 7. November 2015
"Bitte wiederholen"
EUR 22,95
EUR 22,95
 

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Springer Verlag
Springer Lehr- & Fachbücher
Alle Fachbücher von Springer in den Bereichen Wirtschaft, Naturwissenschaften, Technik, Gesellschaft, Psychologie, Medizin und Gesundheitswesen finden Sie im Springer-Shop.

Produktinformation


Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Das Buch gibt eine fundierte und praxisbezogene Einführung in das Gesamtgebiet der Wirtschaftsinformatik. Mit den bewährten Schwerpunkten Systemplattformen (Hardware, Betriebssysteme), Kommunikationssysteme, Datenbanken, Systementwicklung, IT-Anwendungssysteme und IT-Management wurde die 12. Auflage komplett überarbeitet, strukturell weiterentwickelt und aktualisiert.

Der Inhalt

  • Die Auswirkungen der Digitalisierung auf unseren Alltag, auf Unternehmen und die Rolle der Wirtschaftsinformatik.
  • Mit dem House of Digital Business wird ein Rahmenwerk eingeführt, dass hilft die Herausforderungen im Zeitalter der Digitalisierung zu meistern.
  • Die Grundlagen zu Informations- und Kommunikationstechnologien werden, ebenso wie Erklärungen zum Thema Geschäftsprozessmanagement, lernergerecht aufbereitet.
  •  Verschiedene Anwendungssystemarten und Modellierungsansätze bzw. -möglichkeiten werden grundlegend erläutert.
  • Das Thema IT-Management wird sowohl aus  strategischer als auch operativer Ebene aufbereitet.
  • Die Grundlagen der  Systementwicklung werden dargestellt und Gestaltungsaspekte von Anwendungssystemen erklärt.
  • Die Grundlagen der Internetökonomie und des Digital Business werden umfassend beschrieben, dabei wird auf digitale Güter, sowie IT-Dienstleistungen eingegangen. Mit dem Electronic, dem Social sowie dem Mobile und Ubiquitous Business werden drei aktuelle Anwendungsbereiche vorgestellt.

Der Autor

Prof. Dr. Jan Marco Leimeister ist Direktor am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen (IWI-HSG) und zudem Lehrstuhlinhaber für Wirtschaftsinformatik und Direktor am Wissenschaftlichen Zentrum für Informationstechnikgestaltung (ITeG) an der Universität Kassel.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. Jan Marco Leimeister ist Direktor am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen und zudem Lehrstuhlinhaber für Wirtschaftsinformatik und Direktor am Forschungszentrum für Informationstechnikgestaltung (ITeG) an der Universität Kassel. Seine Forschungsfelder sind die Gestaltung, Einführung und Management von IT-gestützten Organisationsformen, Dienstleistungen und Innovationen. Aktuelle Schwerpunkte sind insbesondere Crowdsourcing, Dienstleistungsengineering, Collaboration Engineering und Digital Business.

Er ist Autor von über 300 nationalen und internationalen Fachpublikationen (darunter über 30 Beiträge in begutachteten Zeitschriften), Studien und Büchern. Im Ranking der forschungsstärksten Betriebswirte auf Basis der Publikationsleistung der letzten 5 Jahre belegt Prof. Dr. Leimeister Platz 13 (von über 2600 untersuchten Forschern, vgl. Handelsblatt-Ranking 2014). Für seine Publikationen und Forschungsergebnisse wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem TUM Research Excellence Award 2010 und dem Emerald Citation of Excellence Award 2013. Für seine Lehrleistungen erhielt er den dritten Hessischen Hochschulpreis für Exzellenz in der Lehre 2009.

Jan Marco Leimeister leitet diverse bundes-, landes- und industriefinanzierte Projekte und unterstützt Organisationen als Berater, Coach, Redner und Moderator bei der Innovationsentwicklung und dem Management von organisatorischem, technischem und strategischem Wandel. Schwerpunkte liegen hierbei bei der Anwendung neuer wissenschaftlich fundierter Methoden, Technologien und Konzepte.
Jan Marco Leimeister studierte Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik an der Universität Hohenheim, wo er auch im Bereich Wirtschaftsinformatik zum Thema systematische Entwicklung, Einführung und Betrieb Virtueller Communities mit Auszeichnung promovierte. Er habilitierte sich 2008 an der Technischen Universität München mit einer Arbeit zu Hybrider Wertschöpfung in der Gesundheitswirtschaft.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
Dieser Artikel wurde noch nicht veröffentlicht und ist noch nicht zur Rezension qualifiziert.