Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 10,65 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Einführung in die Wahrnehmungspsychologie: Sinne, Körper, Bewegung Broschiert – 21. Januar 2009


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 28,99 EUR 18,75
4 neu ab EUR 28,99 1 gebraucht ab EUR 18,75

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 312 Seiten
  • Verlag: UTB, Uni Taschenbücher GmbH; Auflage: 1. Aufl. (21. Januar 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3825231429
  • ISBN-13: 978-3825231422
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 14,8 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 276.484 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lennart Weber am 22. August 2010
Format: Broschiert
Das vorliegende Buch von Rainer Schönhammer ist kein klassisches Einführungsbuch. Es geht von Anfang an auf die Verbundenheit der Sinne und deren Bedingtheit voneinander ein. Es wird zwar jedem Sinn ein eigenes Kapitel gewidmet, doch werden in jedem dieser Kapitel stets die anderen Sinne mit berücksichtigt. In den letzten beiden Kapiteln wird noch einmal gesondert auf die Einheit der Sinne und die Wahrnehmung von Atmosphäre eingegangen.
Schönhammer schreibt in einem anspruchsvollen, aber dennoch sehr verständlichen Deutsch. Ein solch treffendes, prägnantes und überaus elegantes Ausdrucksvermögen ist meines Erachtens leider eine Seltenheit geworden.
Wie kein zweiter schafft er es, sich die größte Stärke der Psychologie zunutze zu machen: ihre Fähigkeit, zu anderen Disziplinen Brücken zu schlagen. Es wird einerseits auf die neuronalen Grundlagen der Wahrnehmung und der Informationsintegration eingegangen, andererseits werden geisteswissenschaftliche Aspekte - insbesondere die Philosophie der Ästhetik - beleuchtet. Befunde aus der empirischen Ästhetik haben mir persönlich am besten gefallen: Es wird hervorragend erläutert, welche bestimmten Wahrnehmungsqualitäten gefallen und was (u.a. evolutionäre) die Gründe dafür sein mögen.
Das Buch ist also mit zahlreichen Querverweisen gespickt und wird durch einfach ausführbare Selbstversuche aufgelockert.
Es ist ganz anders als die typischen Einführungsbücher aus dem amerikanischen Raum, die 600+ Seiten lang sind und nicht einmal ein Viertel von dem vermitteln können, was dieses elegante Büchlein vermag.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alicee am 8. August 2012
Format: Broschiert
Das Buch "Einführung in die Wahrnehmungspsychologie" von Rainer Schönhammer beschäftigt sich mit Körperwahrnehmung/Sinneswahrnehmung in Verbindung mit der Umwelt, dem Alltagstransfer sowie mit Zwischenmenschlichen Beziehungen. Es werden neurologische Grundlagen in Bezug auf alle Wahrnehmungskanäle vermittelt. Der Aufbau des Buches hat eine logische Reihenfolge, wird durch Graphiken zur Veranschaulichung in Bereichen des Gehirns "aufgelockert".

Das Erleben "im Leben" (Alltagstransfer) und kulturelle Aspekte werden mit eingegliedert.
Im Anschluss an die Kapitel werden zur Vertiefung des Gelesenen noch Lern-fragen gestellt, die das Gelesenen vertiefen können.
Ebenso wird auf weiterführende Literatur zur Vertiefung verwiesen.

Für eine Basic und eine Einführung in die Thematik finde ich das Buch in Ordnung, je nach Interessen und Spezifizierung sollten dann, gerade, wenn es um die Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele geht (im therapeutischen Kontext z.B.) weitere Bücher und Schulen zu Rate gezogen werden.
Der Bereich der Wahrnehmung in Verbindung mit früheren Assoziationen/Erinnerungen war mir persönlich etwas zu wenig beschrieben.

Dennoch aber, als Grundlage eine sicherlich gelungene Einführung über das Thema als solches.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen