Einführung in Node.JS und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 34,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Einführung in Node.j... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Einführung in Node.js Gebundene Ausgabe – 1. Oktober 2012


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 34,90
EUR 34,90 EUR 17,00
58 neu ab EUR 34,90 3 gebraucht ab EUR 17,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Einführung in Node.js + Node.js: Das umfassende Handbuch. Serverseitige Webapplikationen mit JavaScript entwickeln (Galileo Computing)
Preis für beide: EUR 69,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 216 Seiten
  • Verlag: O'Reilly Verlag GmbH & Co. KG; Auflage: 1 (1. Oktober 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3868997970
  • ISBN-13: 978-3868997972
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 2 x 23,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 373.391 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

textico.de

Wer sich für die auf der JavaScript-Laufzeitumgebung "V8"-basierende serverseitige Plattform Node.js interessiert, um Netzwerkanwendungen wie etwa Webserver zu realisieren, kann den Script-Experten Tom Hughes-Croucher und Mike Wilson in einer Übersetzung des Originals Node: Up and Running von Thomas Demmig vertrauen: ein klarer, einfacher Einstieg, der sich an JavaScript-erfahrene Entwickler richtet.

Im ersten Teil mit dem treffenden Titel "Up and running" gehts genau darum: ein kurzer Schnellüberblick und Einstieg in Node.js mit einem kleinen Praxisprojekt aus Chatserver und Twitter-Clone und einer soliden Codebasis für robuste Node-Anwendungen. Nach der Pflicht dann die Kür: APIs und fortgeschrittene Details wie der Datenzugriff, externe Module und Erweiterungen.

Übungen, Erläuterungen, Tipps und Tricks gut ineinander eingebettet - Einführung in Node.js ist ein Macher-Buch, dass man nicht gemütlich im Bett, sondern mit der Tastatur in der Hand lesen sollte. --Wolfgang Treß/textico.de

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tom Hughes-Croucher ist Entwickler und Technologie-Evangelist, der schon für die NASA, Walmart und Yahoo!, aber auch für das W3C gearbeitet hat.

Mike Wilson ist altgedienter Entwickler und Systemarchitekt.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

2.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Ich kann mich nur der vorigen Rezession anschließen. Am Anfang kommt ein tolles und einfaches Beispiel wie man eine Seite in NodeJS erstellt, aber danach wird man mit den Features von NodeJS nur noch so bombardiert, verpackt in kleinen Code-Schnipsel die sich um Prozessverwaltung, Cluster, etc drehen aber miteinander nichts mehr zu tun haben und auch wenig Praxisnah. Für sowas gibt es meines Erachtens die Doku im Internet, immer stets aktuell.

Die Zielgruppe dieses Buches sind meiner Meinung aber nicht die JavaScript Experten sein, den die kommen meisten aus dem Bereich Frontend und haben sich mit dem DOM in verschiedenen Browsern herum gequält, sondern eher Serveradministratoren, die jetzt plötzlich mit einer etwas älteren Doku NodeJS lernen wollen.

Ich hätte mir lieber komplexe Beispiele oder sogar ein durchgehendes Beispiel gewünscht, um die vielen Zusammenhänge noch besser zu verstehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von buchkonsument am 10. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Der Buchtitel "Einführung in Node.js" ist irreführend. Das Buch ist - aus meiner Sicht - nur für javasript Experten hilfreich. Der Autor beginnt zwar mit einem verständlichen und nachvollziehbarem Bespiel. Leider gibt er diesen guten Ansatz bereits nach wenigen Seiten auf. Schnell geht der rote Faden verloren und es folgt ein Bombardement von Expertenwissen und Querverweisen auf Folgekapitel. Die - reichlich vorhandenen - Codeschnipsel sind meist sehr begrenzt erklärt.
Wer node.js von Null auf lernen will, sollte sich ein anderes Buch dafür auswählen. Nach einer kurzen Leseprobe scheint mier dieses hier geeigneter: Node.js & Co: Skalierbare, hochperformante und echtzeitfähige Webanwendungen professionell in JavaScript entwickeln
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen